Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde
Dr. med. Karl Lenhardt und Alan Amin

Dr. med. Karl Lenhardt und Alan Amin

Gemeinschaftspraxis

Termin vereinbaren

Dr. med. Karl Lenhardt und Alan Amin

Gemeinschaftspraxis

Öffnungszeiten

Mo
08:00 – 12:00
16:00 – 18:00
Di
08:00 – 12:00
14:00 – 16:00
Mi
08:00 – 12:00
Do
08:00 – 12:00
15:00 – 17:00
Fr
08:00 – 12:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Sülzgürtel 3850937 Köln

Leistungen

Schulterschmerzen
Hallux valgus
Knieprothese
Kniegelenk
Bandscheibenvorfall
Arthrose
Spreizfuss
Senkfuss
Orthopädische Einlagen
Korsettversorgung
Akupunktur
Bandage
Chirotherapie
Digitales Röntgen
Einlagen
Epidurale Injektionstherapie
Hyaluronsäure
HydroJet-Massage
KinesioTape
Osteoporose Therapie

Behandler dieser Gemeinschaftspraxis (2)

Alphabetisch sortiert

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

herzlich willkommen auf dem jameda-Profil der Facharztpraxis für Orthopädie Dr. med. Karl Lenhardt und Alan Amin in Köln.

Das Wohlbefinden unserer Patienten steht für uns an erster Stelle. Deshalb nehmen wir uns genug Zeit, um den besten, optimal auf Sie und Ihre Beschwerden zugeschnittenen Behandlungsplan auszuarbeiten.

Dabei können wir auf eine Vielzahl moderner und traditioneller Methoden zurückgreifen, mit denen sich Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates behandeln und vorbeugen lassen. Wir nehmen regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teil, um Ihnen Medizin auf dem aktuellsten Stand der Wissenschaft bieten zu können.

Sie wollen uns kennen lernen? Dann vereinbaren Sie gerne einen Termin. Wir heißen Sie herzlich willkommen.

Ihr Dr. med. Karl Lenhardt & Alan Amin und Team

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.orthopaedie-suelz.koeln


Unsere Schwerpunkte

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen unsere Schwerpunkte vorstellen. Dazu gehören Chirotherapie und die spezielle Schmerztherapie. Des Weiteren versorgen wir Sie in unserer Praxis in Köln Sülz mit weiteren Leistungen aus der Orthopädie. Wir arbeiten sowohl mit konservativen als auch naturheilkundlichen Verfahren und möchten Ihnen stets die schonendste und zugleich wirkungsvollste Behandlung zugute kommen lassen.

  • Orthopädie

  • Sportmedizin

  • Chirotherapie

  • Spezielle Schmerztherapie und Osteologe (DVO)

  • Akupunktur und Naturheilverfahren

  • Orthopädie

  • Sportmedizin

  • Chirotherapie

  • Spezielle Schmerztherapie und Osteologe (DVO)

  • Akupunktur und Naturheilverfahren

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.orthopaedie-suelz.koeln


Unser gesamtes Leistungs­spektrum

Schön, dass Sie sich für unser Leistungsspektrum interessieren. In unserer Praxis für Orthopädie in Köln stehen wir Ihnen bei Muskel- und Gelenkschnerzen, Rückenschmerzen oder Arthrose und vielen weiteren Beschwerden zur Verfügung. Welche Leistungen wir im Einzelnen anbieten, erfahren Sie auf dieser Seite. Bei Fragen können Sie sich gerne in unserer Praxis melden – wir freuen uns auf Sie. 

  • Akupunktur

  • Bandagen und Korsettversorgung

  • Chirotherapie

  • Digitales Röntgen

  • Einlagen

  • Epidurale Injektionstherapie

  • Hyaluronsäure

  • HydroJet-Massage

  • KinesioTape

  • Knochendichtemessung nach DXA

  • Labor

  • Magnetfeld

  • Osteoporose Therapie

  • Stoßwelle

  • Triggerpunkttherapie

  • Ultraschall

  • Akupunktur

    Seit 2007 zahlen deutsche gesetzliche Krankenkassen eine Akupunkturbehandlung im Rahmen einer Schmerztherapie bei chronischen Beschwerden der Lendenwirbelsäule oder der Kniegelenke. Als nebenwirkungsarme Therapie bietet die Akupunktur bereits einen großen Pluspunkt gegenüber der Schulmedizin. In unserer Praxis kommen sowohl Körper- als auch Ohrakupunktur zum Einsatz.

  • Bandagen und Korsettversorgung

    Bandagen und Korsetts ermöglichen eine nebenwirkungsarme Therapie zur Entlastung von Muskeln, Sehnen und Gelenken.

  • Chirotherapie

    Durch chirotherapeutische Handgriffe lassen sich Verschiebungen und Blockierungen der Wirbelsäule und Gelenke lösen, die Schmerzen und Verspannungen der Muskulatur verursachen.

  • Digitales Röntgen

    Digitales Röntgen ist ein modernes radiologisches Verfahren, bei denen Röntgenbilder nicht mehr auf analogen Röntgenfilmen, sondern digital aufgenommen werden. Digitale Röntgenbilder können am Computer sofort nachbearbeitet und Helligkeit und Kontrast einfach justiert werden. Auf diese Weise unterstützen sie eine schnelle und genaue Diagnose.

  • Einlagen

    Die Füße sind das Fundament des Körpers. Orthopädische Einlagen entlasten gleichzeitig Füße, Knie- und Hüftgelenke sowie den Rücken. Sie wirken biomechanisch und unterstützen so den Fuß in seiner natürlichen Funktionsweise.

  • Epidurale Injektionstherapie

    Unter einer epiduralen Infiltration versteht man die schrittweise Injektion von Medikamenten in den Epiduralraum des Wirbelkanals. Die Indikation zur epiduralen Injektionsbehandlung sind die chronischen Rückenschmerzen mit zunehmender Einschränkung der Gehstrecke infolge der Einengung des Wirbelkanals und Nervenwurzelreizungen bei Bandscheibenvorfällen. Es handelt sich um eine minimal invasive effektive Behandlungsmethode, die sehr gut ambulant durchgeführt werden kann.

  • Hyaluronsäure

    Hyaluronsäure wird zur Behandlung von Arthrose (Gelenkverschleiß) eingesetzt. Durch die Injektion ins Gelenk besteht eine hohe Wirkstoffkonzentration, hierdurch werden die Schmiereigenschaften des Gelenkes verbessert.

  • HydroJet-Massage

    Sie leiden unter Rückenschmerzen oder Verspannungen und Verhärtungen im Schulter- und Nackenbereich? Ihnen bereiten Hektik und Alltagsstress Kopfschmerzen? Sie suchen nach weiteren Möglichkeiten, um Ihren Stoffwechsel zu aktivieren und Ihre Abwehrkräfte zu steigern?

    Das HydroJet-Massagesystem verbindet die Kraft des Wassers mit wohltuender Wärme zu einem ganzheitlichen Therapiekonzept. Durch seine Wirkungsweise kann er sowohl Beschwerden lindern als auch ihnen vorbeugen.

  • KinesioTape

    Kinesio-Tape ist eine schmerzfreie Methode zur Verminderung von Druckbelastungen an Muskeln, Sehnen und Gelenken, die von vielen Leistungssportlern verwendet wird.

  • Knochendichtemessung nach DXA

    Sie sind über 60 Jahre alt (Frau) oder über 70 Jahre (Mann), haben noch keine Knochendichtemessung durchgeführt?

    Dann sind Sie bei uns genau richtig.

    Die DXA-Methode ist die zurzeit einzige sowohl von der WHO (Weltgesundheitsorganisation) als auch von der DGO (Deutsche Gesellschaft Osteologie) anerkannte leitliniengerechte Messmethode zur Diagnose und Therapiekontrolle der Osteoporose.

  • Labor

    Eine laborchemische Untersuchung des Bluts liefert wichtige Hinweise auf das Vorliegen einer Erkrankung.

    In unserer Praxis in Köln Sülz werden vor allem Blutanalysen durchgeführt, die Hinweise liefern, ob beispielsweise Rheuma, Gicht, Osteoporose oder sonstige entzündlichen Prozesse vorliegen.

  • Magnetfeld

    Seit mehreren Jahrzehnten werden Magnetfelder im Bereich der Orthopädie angewandt. Die Magnetfeldtherapie ist ein Verfahren zur Schmerzbehandlung und diversen anderen Krankheiten. Gerne informieren wir Sie näher in einem persönlichen Beratungsgespräch.

  • Osteoporose Therapie

    Bei Osteoporose ist das Knochengefüge geschwächt: aufgrund eines niedrigen Mineralsalzgehaltes, einer geringen Knochendichte, einer gestörten Knochenarchitektur. Dann kann es schon bei mäßiger äußerer Krafteinwirkung zu einem Knochenbruch kommen. In erster Linie passiert das am Oberschenkel(hals) Knochen, an den Wirbelkörpern und am Handgelenk. Osteoporose entwickelt sich schleichend, bleibt lange symptomlos und unerkannt.

    Als ambulantes osteologisches Zentrum führen wir eine umfangreiche leitliniengerechte Diagnostik, Therapie und Prävention nach neustem Stand der Wissenschaft durch. Unabhängig von der speziellen Therapie sollen alle Patienten mit Risikofaktoren für Osteoporose vorbeugende Maßnahmen ergreifen und die Risiken möglichst minimieren.

  • Stoßwelle

    Die fokussierte Stoßwellentherapie ist eine erfolgreiche und bewährte Methode sowohl zur Beseitigung und Entfernung von Verkalkungen als auch zur Schmerztherapie.

    Die Patienten profitieren von dem schonenden Verfahren:

    • durch die Vermeidung von Operationen,
    • durch den Schmerzabbau
    • sowie durch eine deutliche Erhöhung ihrer Leistungsfähigkeit
  • Triggerpunkttherapie

    Triggerpunkttherapie sind schmerzhafte Muskelverhärtungen, die mit Stoßwellentherapie, Akupunktur und Neuraltherapie behandelt werden können.

  • Ultraschall

    Der Ultraschall ist eine schnelle, sichere und nebenwirkungsfreie Untersuchungsmethode. Sie wird auch als Sonografie bezeichnet. Der Arzt kann mit ihrer Hilfe viele verschiedene Körperregionen und Organe beurteilen. Vor allem Weichteile wie Muskeln, Sehnen und Gelenke.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.orthopaedie-suelz.koeln


Weitere Informationen

Weiterempfehlung72%
Profilaufrufe2.863
Letzte Aktualisierung15.01.2018

Termin vereinbaren

0221/9415577

Dr. med. Karl Lenhardt und Alan Amin bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?

Garantierter Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für uns höchste Priorität.

Laut Stiftung Warentest gehört unsere Online-Terminvergabe in der Kategorie „Basisschutz persönlicher Daten“ zu den Siegern (Note 1,9). jameda ist „ideal für die Suche nach neuen Ärzten“. (test 1/2021)

Für unsere Videosprechstunde bestätigt uns das Datenschutz-Zertifikat nach ips höchste Anforderungen an Daten- und Verbraucherschutz.

Selbstverständlich halten wir uns bei allen unseren Services strikt an die Vorgaben der EU-Datenschutz­grund­verordnung (DSGVO).