Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde
Dres. Jörg Weiler und Gereon Josuweck

Dres. Jörg Weiler und Gereon Josuweck

Gemeinschaftspraxis

0221/3981500

Dres. Jörg Weiler und Gereon Josuweck

Gemeinschaftspraxis

Öffnungszeiten

Mo
08:00 – 12:00
14:00 – 18:00
Di
08:00 – 12:00
14:00 – 20:00
Mi
08:00 – 12:00
13:00 – 18:00
Do
08:00 – 12:00
14:00 – 20:00
Fr
08:00 – 12:00
13:00 – 18:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Ringstr. 2 b50996 Köln

Leistungen

Zahnfarbene Füllungen
Ästhetische Zahnheilkunde
Implantatversorgung
Endodontie
Zahnaufhellung

Behandler dieser Gemeinschaftspraxis (2)

Alphabetisch sortiert
10Bewertungen
Note1,1

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen auf unserem jameda-Profil. Wir möchten, dass Sie sich bei uns gut aufgehoben fühlen.

Es liegt uns am Herzen, Ihren Aufenthalt in unserer Praxis so angenehm wie möglich zu gestalten. Nachfolgend erfahren Sie, mit welchen Vorsorge-, Untersuchungs- bzw. Behandlungsmethoden wir Ihnen bei der Erhaltung und Wiederherstellung Ihrer Mundgesundheit helfen können. Dies soll Ihnen als erste Information dienen. Gerne beraten wir Sie persönlich und individuell zu möglichen Behandlungsansätzen und beantworten Ihre Fragen umfassend und kompetent.


Wir freuen uns auf Ihren Anruf und darauf, Sie persönlich in unserer Praxis zu begrüßen! 

Ihre Zahnärzte Dr. Gereon Josuweck & Dr. Jörg Weiler


Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnärzte Dr. Gereon Josuweck & Dr. Jörg Weiler


Unsere Schwerpunkte

Wir freuen uns, Ihnen nachfolgend die Behandlungsschwerpunkte aufzulisten, auf die sich unser Team spezialisiert hat. Für Rückfragen sind wir natürlich gerne persönlich oder telefonisch für Sie da.

  • Endodontie

  • Implantologie

  • Prophylaxe

  • Endodontie

    Die Endodontie oder Wurzelkanalbehandlung ist heute ein wichtiger Bestandteil um Zähne dauerhaft zu erhalten. Auch Zähne, deren Nerv entzündet oder abgestorben ist, können uneingeschränkt die Kaufunktion erfüllen. Dies erfordert jedoch eine gute Diagnostik und moderne Methoden, um eine schmerzfreie Behandlung zu gewährleisten. Der erkrankte, entzündete oder abgestorbene Nerv wird zuerst lokal betäubt und dann aus dem Wurzelkanalsystem des Zahnes entfernt. Nun wird der verzweigte und komplexe Hohlraum mechanisch mit kleinen Feilen gereinigt, desinfiziert und ausgeformt. Medikamente sorgen im Anschluss für ein möglichst keimfreies Milieu des Wurzelkanals. Hierzu verbleibt in den meisten Fällen das Medikament für mehrere Tage oder einige Wochen im Zahn. Beim letzten Behandlungstermin wird das Wurzelkanalsystem bakteriendicht verschlossen und je nach Größe des Loches mit einer Füllung oder Krone versorgt. So lässt sich der Zahn retten und Zahnersatz in Form einer Brücke oder eines Implantates vermeiden.

  • Implantologie

    Implantate sind Schrauben aus Titan, die verloren gegangene Zahnwurzeln von einzelnen oder mehreren Zähnen ersetzen. Sie tragen dann Kronen und Brücken oder dienen der Fixierung von Prothesen. Dieses Verfahren hat sich seit Jahrzehnten bewährt und schont die eigene Zahnsubstanz oder sorgt für einen festen Halt der Prothese. Der langfristige Erfolg setzt eine sorgfältige Planung, gegebenenfalls mit einem Fachkollegen, voraus. Der Eingriff an sich ist nicht belastender als eine schonende Zahnentfernung.

  • Prophylaxe

    Das Ziel der Prophylaxe ist Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch ein Leben lang gesund zu erhalten. Selbst bei guter häuslicher Zahnpflege sind viele Bereiche im Mundraum nur schwer zu erreichen. Hierzu gehören die Zahnzwischenräume und die nach innen zeigenden Zahnoberflächen, an denen sich oftmals Plaque (weiche Zahnbeläge) und Zahnstein anlagern. Dies führt nach einer gewissen Zeit zu Karies, Zahnfleischentzündungen und Parodontose. Neben der halbjährlichen regelmäßigen Kontrolle durch den Zahnarzt und einer gesunden Ernährung ist ein weiterer wichtiger Bestandteil der Prophylaxe die professionelle Zahnreinigung (PZR). Hierbei werden auch die harten und weichen Zahnbeläge in den schwer zugänglichen Bereichen entfernt. Dies erfolgt mit Handinstrumenten und/oder per Ultraschall. Zahnverfärbungen, wie Raucher- und Teebeläge, lassen sich mit Hilfe eines Pulver-Wasser-Strahlgerätes beseitigen. Die anschließende Politur mit weichen Gummikelchen und pflegenden Polierpasten lässt Ihre Zähnen strahlen und vermindert ein erneutes, schnelles Anlagern von Plaque. Die nachfolgende Fluoridierung stärkt Ihre Zähne gegen Kariesbakterien. Die regelmäßige Prophylaxe alle drei bis sechs Monate bietet Ihnen einen effektiven Schutz gegen Karies und Parodontose.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unsere Schwerpunkte


Unser gesamtes Leistungs­spektrum

In der folgenden Darstellung unseres Behandlungsspektrums finden Sie die für Sie wichtigsten Leistungen erläutert. Natürlich beantworten wir alle Ihre offenen Fragen gerne in einem ausführlichen Behandlungsgespräch.

Unsere Leistungen für Ihre Mundgesundheit:

  • Parodontitis (Parodontose)

  • Moderne Diagnostik

  • Zahnfarbene Füllungen

  • Kinderzahnheilkunde

  • Zahnaufhellung

  • Vollkeramische Inlays und Kronen

  • Parodontitis (Parodontose)

    Heutzutage gehen bei Erwachsenen mehr Zähne durch Zahnlockerung als durch Karies verloren. Etwa 70% der Erwachsenen in Deutschland leiden unter einer Parodontitis d.h. dem Abbau des Halte- und Stützapparates der Zähne. Bleibt diese unbehandelt, wirkt sich dies auf den gesamten Organismus aus und erhöht zum Beispiel das Risiko eines Herzinfarktes. Die Parodontitis entsteht oftmals durch eine länger bestehende Zahnfleischentzündung. Begünstigende Faktoren sind Stress, Rauchen, eine genetische Veranlagung und versteckte langanhaftende Zahnbeläge. Leider verläuft dieser Verlust von Knochen und Zahnfleisch oft ohne jegliche Schmerzen, so dass der Patient viel zu spät gewarnt wird. Mit Hilfe eines Schnelltests können wir Ihr momentanes, individuelles Risiko bestimmen und falls erforderlich eine schonende Therapie durchführen. Die regelmäßige Kontrolle durch unser Praxisteam (Recall) und die Nachsorge in Form von professioneller Zahnreinigung alle drei bis sechs Monate gewährleistet den Langzeiterfolg.

  • Moderne Diagnostik

    Ihre Gesundheit steht für uns an erster Stelle, deshalb setzen wir die strahlungsarme, digitale Röntgentechnik ein. Bei dieser Technik werden die Strahlen mit Hilfe eines Sensors aufgefangen, der im Mund des Patienten platziert wird. Der Sensor reagiert auf Röntgenstrahlen äußerst empfindlich und bildet den Knochen, die Zähne, Metalle und in geringem Maß auch Weichteile ab. Die so gespeicherten Daten sind sofort am Monitor für den Behandler und den Patienten verfügbar. Im Gegensatz zum herkömmlichen Röntgenfilm können die digitalen Aufnahmen am PC vergrößert und speziell bearbeitet werden, so dass auch feinste Strukturen sichtbar werden. Ein weiterer Vorteil ist die schnelle Übermittlung des digitalen Bildmaterials an einen Fachkollegen. Zudem fallen keine umweltschädlichen Abfallprodukte wie Entwickler und Fixierflüssigkeit an.

  • Zahnfarbene Füllungen

    Zahnfarbene Füllungen werden heute aus Kompositen gelegt. Diese Materialien bestehen aus Kunststoffen und Keramik und können direkt kraftschlüssig mit dem Zahn verklebt werden. Bei optimaler Verarbeitung und richtiger Indikation sind sie die erste Wahl der schonenden Zahnbehandlung. Der Behandlungsaufwand ist deutlich höher als bei der altbekannten Amalgamfüllung. Dem liegt zugrunde, dass der Zahn zuerst mit einem speziellen Kleber vorbehandelt werden muss. Dann wird das Füllungsmaterial - das Komposit - in vielen kleinen, teilweise mehrfarbigen Portionen in den Zahn eingebracht. Jede diese Portionen muss einzeln ausgehärtet werden, damit die Härte des Komposits möglichst hoch ist und der Zahn optimal stabilisiert wird. Ist Ihr Zahn mit einer Kompositfüllung versorgt, ist er auf den ersten Blick von einem gesunden Zahn meist nicht zu unterscheiden und auch fast genauso stabil.

  • Kinderzahnheilkunde

    Die regelmäßige Zahnpflege ist Voraussetzung für gesunde Zähne, ein Leben lang. Die ersten Zähne kommen mit etwa sechs Monaten und im Alter von zweieinhalb Jahren sind die Milchzähne in der Regel vollzählig. Durch eine frühzeitige systematische Vorsorge lassen sich Karies und Zahnfleischerkrankungen vermeiden. Als Eltern sollten Sie uns ab dem ersten Zahn Ihres Kindes alle sechs Monate aufsuchen, um sich Tipps zur Pflege und zur richtigen Ernährung geben zu lassen. Auf diese Weise lässt sich frühzeitig ein gutes und stabiles Vertrauensverhältnis zwischen Ihrem Kind und dem Behandler aufbauen. Gesunde Milchzähne sind die Basis für lebenslang gesunde Zähne.

    Wir bieten Ihnen:

    • Kariesvorbeugung durch engmaschige Kontrolle und Fluoridierung sowie durch Zahnpflegeinstruktion und Motivation,
    • einfühlsame Kariesbehandlung und Füllungstherapie bei Kindern jeden Alters,
    • Zahnwechselkontrolle und Ernährungsberatung,
    • Fissurenversiegelung
  • Zahnaufhellung

    Zahnaufhellung oder Bleaching ist die schonenste Art der kosmetischen Zahnheilkunde. Es werden die in den Zähnen vorhandenen Farbstoffe so verändert, dass die Zähne weißer werden. Damit Ihre Zähne auf keinen Fall beschädigt werden, verwenden wir hochwertige Materialien und wählen die für Sie beste Methode aus. Studien belegen, dass mit dieser Behandlung sogar die Kariesanfälligkeit der Zähne sinkt. Damit der Erfolg sich sehen lassen kann, ist die richtige Indikation und Begleitung der Behandlung durch uns in der Praxis erforderlich. Wir beraten Sie bei folgenden Behandlungsmethoden: In Office Bleaching bedeutet einzelne, mehrere oder alle Zähne bei Ihrem Besuch in unserer Praxis aufzuhellen. Beim Tray Bleaching füllen Sie selbst die für Sie angefertigte Schiene mit dem entsprechenden Wirkstoff und tragen diese über Nacht. Bei der Walking-Bleach-Methode wird in der Praxis der Wirkstoff in den Zahn eingelegt. Dieser verbleibt für 48 bis 72 Stunden im Zahn.

  • Vollkeramische Inlays und Kronen

    Inlays und Kronen sind Restaurationen, die im deutschen Meisterlabor, teilweise computergestützt, aus hochwertigen Materialien hergestellt werden. Diese können aus Gold, Kunststoff oder Keramik angefertigt werden.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unser Leistungsspektrum


Unser Behandlungskonzept

Eine wesentliche Grundlage für das körperliche Wohlbefinden sind gesunde Zähne und ein gesundes Kauorgan. Wir sehen es als unsere Aufgabe an, diesen Zustand zu bewahren und wo nötig wieder herzustellen. Nach einer gründlichen Planung und im engen Dialog mit Ihnen gehen wir dann zur sorgfältigen Behandlung über. Diese basiert u.a. auf modernen Methoden wie beispielsweise der Herstellung vollkeramischer Inlays, Kronen und Brücken, Verblendschalen (Veneers) und hochwertigen Füllungen aus Kunststoff (Komposite). In unserer Praxis decken wir, bis auf Kieferorthopädie, das gesamte Spektrum der Zahnmedizin ab. Sollte es erforderlich sein, werden wir auf Ihren Wunsch hin auch Spezialisten anderer Fachrichtungen hinzuziehen.

Auch unsere kleinen Patienten sind bei uns gut aufgehoben. Mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen erklären wir ihnen, wie wichtig die richtige Zahnpflege und eine gesunde Ernährung für sie ist. So wird schon früh die Basis für einen angstfreien Besuch beim Zahnarzt gelegt.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung85%
Profilaufrufe3.431
Letzte Aktualisierung25.04.2014