Gold-Kunde
Dres. Rainer Abel und Michael A. König

Dres. Rainer Abel und Michael A. König

Gemeinschaftspraxis

0221/92424280

DankeDres. Rainer Abel und Michael A. König!

Aktion
Danke sagen

Dres. Rainer Abel und Michael A. König

Gemeinschaftspraxis

DankeDres. Rainer Abel und Michael A. König!

Aktion
Danke sagen

Öffnungszeiten

Jetzt geschlossen

Mo
09:00 – 13:00
14:30 – 18:00
Di
09:00 – 13:00
14:30 – 18:00
Mi
09:00 – 14:00
Do
09:00 – 13:00
14:30 – 18:00
Fr
09:00 – 14:00

Adresse

Hohenstaufenring 2850674 Köln

Leistungsübersicht

Facelift SDP LiftBehandlung der BrustBrustoperationVerschönerung der LippenBodymodellingEigenfett-TransferMedical NeedlingStirnliftBotoxunterspritzungenHyaloronsäureunterspritzungen

Behandler dieser Gemeinschaftspraxis (2)

Dr. med. Rainer Abel
Arzt, Facharzt für Allgemeinchirurgie, Plastischer & Ästhetischer Chirurg
102Bewertungen
Note1,1
Dr. med. Michael A. König
Arzt, Facharzt für Allgemeinchirurgie, Plastischer & Ästhetischer Chirurg
270Bewertungen
Note1,1

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen auf unserem jameda-Profil.

Umfangreiches Wissen, erstklassige Beratung und innovative, erprobte Techniken, für die wir in manchen Gebieten als Vorreiter gelten - das sind die Faktoren, die das Facharztzentrum für Plastische und Ästhetische Chirurgie in der KLINIK am RING so einzigartig machen. Bei uns betreuen die Dres. Rainer Abel und Michael A. König Sie persönlich - Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie mit mehr als 20 Jahren Erfahrung.

Trends kommen - Qualität bleibt, das ist unsere Devise und spielt bei unserer Beratung im Vorfeld einer Behandlung eine große Rolle. Wir möchten Ihnen die ästhetischen Möglichkeiten aufzeigen, Sie aber auch medizinisch beraten und so das Optimum für Sie erreichen, ohne ein Risiko einzugehen.

Betreut werden Sie in unserer Privatklinik, in der uns 25 Betten sowie eine Intensiv-/ Überwachungseinheit mit sechs Betten zur Verfügung stehen. In einer angenehmen Atmosphäre kümmern wir uns intensiv um Ihre Bedürfnisse und sorgen dafür, dass Sie sich fast wie zu Hause fühlen.

Zu den Schwerpunkten unseres Facharztzentrums gehören das Facelift und die Behandlung der Brust. In diesem Bereich haben wir selbständig Instrumente und Methoden wie z. B. die endoskopisch assistierte Brustvergrößerung entwickelt, mit der wir optimale Ergebnisse erzielen, die den Vorstellungen unserer Patientinnen entsprechen.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie sich von uns individuell beraten lassen? Wir vereinbaren gerne einen Termin mit Ihnen und freuen uns, Sie bald bei uns begrüßen zu dürfen.

Ihre Dres. Rainer Abel-Vallot und Michael A. König

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
http://abel-koenig.de/


Unsere Schwerpunkte

Sie interessieren sich für die Möglichkeiten der modernen Plastisch-Ästhetischen Chirurgie? Gerne listen wir Ihnen unsere Behandlungsschwerpunkte auf, zu denen das Facelift und Brustbehandlungen gehören. So können Sie sich einen Überblick über unser Facharztzentrum für Plastische und Ästhetische Chirurgie am Hohenstaufenring 28 in Köln verschaffen. Wenn Sie Details besprechen möchten, können Sie natürlich in unsere Sprechstunde kommen. Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung!

  • Facelift (Faltenbehandlung bis Facelifting)

  • Behandlung der Brust (Brustvergrößerung, Brustverkleinerung und Bruststraffung)


  • Facelift (Faltenbehandlung bis Facelifting)

    Dank unserer langjährigen und intensiven Erfahrung im Bereich Facelift bieten wir kompetente Beratung und vielfältige Lösungen, damit Sie Ihre Schönheit bestmöglich entfalten können. Diese reichen von einer Faltenbehandlung ohne Operation bis hin zu unserer eigens entwickelten Methode für ein schonendes und sicheres Facelifting: dem SDP-Lift.

  • Behandlung der Brust (Brustvergrößerung, Brustverkleinerung und Bruststraffung)

    Auch im Bereich "Brust" haben wir eigene Verfahren und Werkzeuge entwickelt, um wirklich optimale Ergebnisse sicherzustellen. Beispielsweise haben wir bereits vor vielen Jahren als eine der ersten Kliniken die endoskopisch assistierte Brustvergrößerung eingeführt und seither ständig perfektioniert. Auch im Bereich Brustverkleinerungund Brustraffung kommt unseren Patienten dieses umfangreiche Know-how zu Gute.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unsere Schwerpunkte


Unser gesamtes Leistungsspektrum

Wir nutzen erprobte Verfahren der Plastisch-Ästhetischen Chirurgie, um bestmögliche Behandlungsergebnisse zu erzielen. Natürlich beraten wir Sie im Vorfeld über Chancen, Kosten und Risiken des Eingriffs und bleibe auch danach an Ihrer Seite, um eine optimale Nachsorge zu gewährleisten. Schließlich möchten wir, dass Sie mit dem Ergebnis vollauf zufrieden sind. Folgende Leistungen bieten wir in unserem Kölner Facharztzentrum an: 

  • Gesichtsverjüngung

  • Brustoperation

  • Nasenkorrektur

  • Behandlung des Kinns

  • Ohrkorrekturen

  • Verschönerung der Lippen

  • Bodymodelling

  • Behandlung der Arme und Beine

  • Eigenfett-Transfer

  • Medical Needling


  • Gesichtsverjüngung

    Beginnen wir mit den vielfältigen Möglichkeiten, das Gesicht jünger und wohlproportionierter erscheinen zu lassen. Im Falle eines von Ihnen gewünschten Eingriffes im Gesichtsbereich, ist es wichtig, vor jeder Maßnahme die Gesamtzusammenhänge zu berücksichtigen, um zu einem ästhetisch optimalen Ergebnis zu gelangen.

    Wir unterscheiden im Gesichtsbereich zwischen folgenden Problemen bzw. Disharmonien:

    • Einer rein äußerlichen Hautalterung, die sich etwa in Falten, speziell im Augen- oder Mundbereich abzeichnet
    • Insgesamt disharmonischen Gesichtsproportionen, hervorgerufen durch herabgesunkene Muskulatur unterhalb der Haut im gesamten Gesichtsbereich oder auch isoliert im Stirnbereich

    Disharmonien, die durch örtliche Unzulänglichkeiten in einzelnen Gesichtsbereichen hervorgerufen werden, wie etwa herabhängende Augenlider, Tränensäcke, zu schmale Lippen, ein zu stark zurückliegendes sog. fliehendes Kinn oder insgesamt übermäßige Fettanlagerungen im Kinn-/Halsbereich wie zum Beispiel das Doppelkinn.

  • Brustoperation

    Die Brust - Zeichen der Weiblichkeit

    Kaum etwas ist mehr Ausdruck der Weiblichkeit als die Brust der Frau. Erst durch das Wachsen der Brust in der frühen Jugend fühlen sich viele Mädchen bestätigt, dass sie zur Frau werden.

    Eine schön gewachsene Brust unterstreicht die Harmonie des weiblichen Körpers, bringt Form in diverse Arten von Kleidung und gibt Sicherheit und ein sinnliches Wohlgefühl im Umgang mit dem Partner.

    Umso bedauerlicher und für die Betroffenen enttäuschend ist es, wenn das Wachstum ausbleibt, wenn die Haut durch überstarke Hormoneinwirkung zu dünn ist und die Brust schon sehr früh traurig nach unten zeigt.

    Auch ungleiche oder für den Körper viel zu große Brüste sind eine seelische oder körperliche Belastung. Nach einer oder mehreren Schwangerschaften erscheinen die Brüste oft wie verbraucht und geben einem frühzeitig das Gefühl, zumindest an diesem Ort des Körpers vorzeitig gealtert zu sein.

  • Nasenkorrektur

    Nasenkorrektur - reine Formsache

    Kaum etwas verändert ein harmonisches und ansonsten attraktives Gesicht wie eine unpassende Nasenform. Gerade nach der Pubertät kommen genetische Grundveranlagungen voll zum Tragen.

    Man unterscheidet Höckernasen, Langnasen, Breitnasen und Sattelnasen. Diese werden durch das Knorpel- und Knochengerüst geprägt. Auch die Haut, die sich über das Nasenskelett legt, ist bei fast jedem Menschen anders.

    Man sieht sehr dünne Haut, die leicht schrumpft und sich wieder locker um das korrigierte Gerüst anschmiegt, aber leider oft auch eine dicke und drüsenreiche, teilweise fast schon derbe Haut, die sich kaum mehr zusammenzieht. Dies muss im Vorfeld sorgfältig analysiert werden.

    Ein wunderbares Instrument, um die persönlichen Wünsche und Vorstellungen in Einklang mit dem technisch und anatomisch Machbaren vorzuführen, ist die vorherige Simulation am Computer. Diese muss vom Facharzt ausgeführt werden, da nur er die Grenzen des Machbaren festlegen kann.

  • Behandlung des Kinns

    Das Kinn - markant und harmonisch zugleich

    Genau wie eine zu große oder zu kleine Nase kann die Form des Kinns eine erhebliche Harmoniestörung des Gesichts bedeuten. Ursächlich dafür ist die Dimension des Unterkiefers und in geringem Maße auch das aufliegende Weichteilgewebe.

    Ein starkes Kinn steht für männliche Stärke und Ausdruckskraft, ein fliehendes Kinn für Naivität oder Verschlagenheit. In dezenter Form betont es überaus vorteilhaft die männliche oder weibliche Prägung des Gesichtes.

    Will man Veränderungen vornehmen ist sicherlich das fliehende Kinn relativ unproblematisch. Hier wird nur über einen kleinen Schnitt im Inneren des Mundes an der Vorderkante des Unterkieferknochens ein Lager präpariert und ein geeignetes Material - in der Regel ist dies Gore-Tex, da es sehr formbeständig und sehr gut verträglich ist, implantiert.

    Sollte es zu Abstoßungsreaktionen kommen, kann es problemlos entnommen werden und statt dessen ein Stück körpereigener Rippenknorpel eingesetzt werden. Diese Eingriffe werden ambulant durchgeführt. Ersterer kann auch in Lokalanästhesie erfolgen, zweiterer wird sinnvollerweise unter Vollnarkose vorgenommen.

  • Ohrkorrekturen

    Modellierende Ohrkorrekturen können schon ab dem 5. Lebensjahr erfolgreich durchgeführt werden. Dabei können Größe, Form und Stellung der Ohren durch spezielle Schnitt, Ritz und Nahttechniken dauerhaft geformt werden, sodass in der Zukunft die einst abstehenden Ohren ein gut gehütetes Geheimnis der Vergangenheit bleiben.

    Der Eingriff erfolgt in der Regel in örtlicher Betäubung von der Ohrmuschelrückseite her, sodass keine sichtbaren Narben zurückbleiben.

  • Verschönerung der Lippen

    Die Verschönerung der Lippen

    Zu schmale Lippen, auffällige Unterschiede in der Form, auffällige Fältchen im oder am Lippenrotansatz können durch verschiedene Verfahren vergrößert, ausgeglichen oder behandelt werden.

    Das Ziel soll nicht die reine Vergrößerung der Lippen sein, sondern die Aufpolsterung der in den Jahren verlorenen Substanz. Ob es etwas mehr oder weniger sein soll, entscheiden Sie individuell während der Behandlung.

    Wir können jederzeit den Vorgang unterbrechen. Bitte keine Angst vor Schlauchbootlippen". Die werden Sie nicht bekommen.

  • Bodymodelling

    Bodymodelling: Fettabsaugung (WAL) & Bauchdeckenstraffung

    Eine ausgewogene, kalorienarme Ernährung und ausreichend Sport sind die besten Methoden, um einmal entstandenes Übergewicht dauerhaft zu reduzieren. Aber einige Faktoren können den Weg zur schönen Körpersilhouette doch erheblich beeinträchtigen.

    Genetisch bedingt können überaus resistente Fettansammlungen am Ober- oder auch Unterbauch verbleiben. Hier hilft noch so viel Training leider wenig. Oder als Folge von mehreren Schwangerschaften verbleibt eine Erschlaffung der vorderen Bauchwand mit der darüber liegenden Bauchhaut . Es kommt zu einem Hängen der Haut und einer Vorwölbung der Bauchwand. All dies stellt eine für die Patienten belastende optische Veränderung dar.

    Ob eine Fettabsaugung oder eine kleine oder komplette Bauchdechenstraffung (Abdominoplastik) erforderlich ist, kann nur eine genaue Analyse von Haut oder Bauchwandbeschaffenheit klären.

    Die beiden erfahrenen Fachärzte für Plastische Chirurgie Dr. med. Rainer Abel-Vallot und Dr. med. Michael A. König führen die Behandlung in der Klinik am Ring im Zentrum für Ästhetisch-Plastische Chirurgie durch. Mehr als 15 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie garantieren ein hohes Maß an Professionalität und Patientensicherheit. Die angeschlossene Privatklinik erlaubt es den Patienten, auf Wunsch auch über Nacht zu bleiben.

  • Behandlung der Arme und Beine

    Schöne Beine - kein unerfüllbarer Traum! Wohlgeformte Arme - wie in jungen Jahren

    Gerade auf der Innenseite der weiblichen Oberschenkel und auch der Arme ist die Haut besonders weich und samtig. Wir finden hier und am Unterlid die dünnste und verletztlichste Haut des menschlichen Körpers überhaupt.

    Durch Wechselgewicht, übermäßigen Östrogeneinfluss, z. B. während der Pubertät oder der Schwangerschaft und die diversen Alterungsprozesse leidet diese Haut stärker als in anderen Bereichen.

    In vielen Fällen gelingt es durch eine gezielte Fettabsaugung die Elastizität etwas anzuregen. Man ist immer wieder erstaunt über die Straffungsfähigkeit der Haut.

    Kombinierbar ist dieser Eingriff auch sehr dankbar mit einem "Medical Needling". Wie  auf unserer separaten Seite Medical Needling (http://abel-koenig.de/abel-koenig/index.php?article_id=159) weiter ausgeführt, bewirkt diese hundertfache Perforation der oberen Millimeter der Haut eine Anregung der Kollagenproduktion und damit auch weitere weitere Festigung.

  • Eigenfett-Transfer

    - Ein Traum wird Wirklichkeit ?? -

    Schon immer war es eine häufig gestellte Frage von unseren Patienten, die zu einer Fettabsaugung kamen, ob man das abgesaugte Fett nicht wieder verwenden könne, um den Körper ein wenig zu modellieren.

    Jahrelang musste man sich damit bescheiden, dass man zwar absaugen konnte, aber das entnommene Fettgewebe nicht weiterverwenden konnte, da die Risiken und die Ergebnisse eines Fetttransfer eher sehr bescheiden waren. Hier hat sich inzwischen doch ein Durchbruch aufgetan.

    Insbesondere durch die sehr schonende Wasserstrahl-Fettabsaugung-WAL-Technik überleben sehr viele Fettzellen und nicht nur deren Trümmer und der Ölanteil.

    Der Eingriff wird in der Regel bei uns ambulant in einer Analgo-Sedierung (Schlafnarkose ohne Intubation) oder in Vollnarkose (mit Intubation oder Kehlkopfmaske) durchgeführt. Es gelten dafür die gleichen Regeln wie bei einer normalen Fettabsaugung.

  • Medical Needling

    Die perkutane Kollageninduktion

    Eine effektive und schonende Therapie zur Behandlung von Falten, Narben und Schwangerschaftsstreifen

    Es stehen uns heutzutage die unterschiedlichsten Therapieverfahren zur Verfügung, um persönlich störende Hautveränderungen, Falten, Aknenarben, Schwangerschaftsstreifen oder ähnliches zu behandeln.

    Betrachten wir die Behandlung von Falten oder der Folgen der Hautalterung durch Sonneneinstrahlung, so galten lange die chemischen Peeling- oder aber auch Abschleifbehandlungen, ebenso wie Laser-Behandlungen als Methoden der Wahl.

    Dies hat sich im Sinne einer für den Patienten schonenden Therapie gewandelt.

    Die meisten der oben angesprochenen Techniken haben den Nachteil, dass die gesamte Oberhaupt, die sogenannte Epidermis, abgetragen wird und sich über Tage bis Wochen regenerieren muss.

    Dies geht zumeist einher mit starker Krustenbildung, Schmerzhaftigkeit und auch der Gefahr von Infektionen. Später kann die Haut empfindlicher, heller und durchscheinender sein. Die Pigmentierung bei Sonnenlicht kann eventuell dauerhaft gestört bleiben.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unsere Leistungen


Notenübersicht (372)

Gesamtnote

1,1
1,1

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,1

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,3

Wartezeit Termin

1,3

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,7

Entertainment

1,3

alternative Heilmethoden

1,5

Kinderfreundlichkeit

1,2

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,2

Telefonische Erreichbarkeit

1,4

Parkmöglichkeiten

1,1

Öffentliche Erreichbarkeit

Weitere Informationen

95%Weiterempfehlung
8.294Profilaufrufe
28.08.2019Letzte Aktualisierung