Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Platin-Kunde
Orthopädische Privatpraxis am, Stadtwald, Dres. Georg Schmitt, Robert Döhmen, Rene Conrads

Orthopädische Privatpraxis am, Stadtwald, Dres. Georg Schmitt, Robert Döhmen, Rene Conrads

Gemeinschaftspraxis

0221/9408180

Orthopädische Privatpraxis am, Stadtwald, Dres. Georg Schmitt, Robert Döhmen, Rene Conrads

Gemeinschaftspraxis

Öffnungszeiten

Mo
08:00 – 12:00
13:00 – 18:00
Di
08:00 – 18:00
Mi
08:00 – 18:00
Do
08:00 – 18:00
Fr
08:00 – 14:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Stadtwaldgürtel 650931 Köln

Leistungen

Konservative Therapien der Wirbelsäule
Konservative Therapie aller Gelenke
Schmerztherapie
Diagnostik
Sportmedizinische Betreuung
Stoßwellentherapie
Einlagenversorgung
Strecktherapie auf der Extensionsliege
Arthrosetherapie mit Eigenblut
Mikrostromtherapie
Akupunktur
Chirotherapie
Digitales Röntgen
Kinesiotape
Operative Therapie
Arthroskopische Gelenkeingriffe
Operationen an Sehnen und Bändern
Bandscheibeneingriffe
Handchirurgie
Fußchirurgie

Behandler dieser Gemeinschaftspraxis (6)

Bilder

Herzlich willkommen

Leiden Sie unter chronischen Schmerzen, funktionellen Beschwerden oder vielleicht auch einer bereits diagnostisch Erkrankung am Stütz-, Halte- und Bewegungsapparat? Oder haben Sie sich beim Sport verletzt und möchten sich nach der Akutversorgung von einem qualifizierten Sportorthopäden weiterbehandeln und wieder an Ihre früheren Leitungswerte heranführen lassen?

Wir sind für Patientinnen und Patienten aus dem Raum Köln-Siegburg gerne mit unserem breiten Spektrum an vorsorgenden, diagnostischen, therapeutischen und nachsorgenden Leistungen da. Dafür bieten sich Ihnen drei Standorte: zum einen unsere Orthopädische Privatpraxis am Stadtwald in Köln-Lindenthal, zum anderen unsere Orthopädische Privatpraxis Rhein-Sieg und speziell für operative Maßnahmen unsere Privatklinik für Orthopädie in Siegburg. Dieses Profil gibt Ihnen die Möglichkeit, mehr über uns und unsere Angebote als mehrköpfiges fachärztliches Team zu erfahren.

Für diese Präsentation unserer eng vernetzten fachärztlichen Einrichtungen haben wir eine Reihe von Kernleistungen ausgewählt, die in unserer täglichen Arbeit besonders wichtige Rollen spielen. Wir geben Ihnen die Gewähr, sich in erfahrene orthopädische, unfallchirurgische und sportorthopädische Hände zu begeben. Da wir an allen drei Standorten mit Medizintechnik der neuesten Generation ausgerüstet sind und unser Wissen fortlaufend auf dem aktuellsten Stand halten, können Sie von uns eine ärztliche Betreuung auf sehr hohem Niveau erwarten.

Vereinbaren Sie bei Bedarf gerne Ihren Ersttermin in unserer Sprechstunde.

Es würde uns sehr freuen, Sie im angenehmen Ambiente einer unserer Praxen persönlich kennen zu lernen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
unsere Praxis


Unsere Schwerpunkte

An den komplexen Strukturen des Stütz-, Halte- und Bewegungsapparats kann es zu vielen unterschiedlichen Verletzungen, Veränderungen und Schäden sowie natürlich auch zu genetisch bedingten Krankheitsbildern kommen. Wir decken in unseren beiden Praxen eine sehr große Bandbreite ab und können Ihnen im Fall des Falles an unserem dritten Standort, der Privatklinik für Orthopädie in Siegburg, mit integriertem Wirbelsäulen- und Gelenkzentrum, auch bei einem unvermeidlichen chirurgischen Eingriff zur Seite stehen. Hier sind drei Schwerpunkte, auf die wir uns seit Jahren spezialisiert haben:

  • Bandscheibenvorfall

  • Schmerztherapie

  • Arthrose

  • Bandscheibenvorfall

    In der Orthopädie gibt es oft verschiedene Ansätze, um Probleme des Bewegungsapparats zu kurieren. Dafür stehen zum Beispiel auch bei Veränderungen an den Bandscheiben im konservativen Therapiesegment unterschiedliche Methoden bereit, die sich natürlich immer am Schweregrad und Verlauf der Erkrankung orientieren. Durch die Bündelung unserer fachlichen Kompetenzen ist es uns gelungen, für betroffene Patienten ein umfassendes Spektrum an Leistungen anzubieten. Es gibt uns speziell beim Bandscheibenvorfall die Optionen, jeden Patienten individuell und spezialisiert nach seinen persönlichen Anforderungen zu therapieren. Dabei können wir im Rahmen des maßgeschneiderten Behandlungsplans Verfahren der konventionellen Orthopädie bedarfsabhängig mit Ansätzen der traditionellen Naturheilkunde und modernster technisch gestützter Medizin zusammenbringen.

  • Schmerztherapie

    Ständig wiederkehrende oder schon chronifizierte Schmerzen am Stütz-, Halte- und Bewegungsapparat können eine enorme Belastung und Einschränkung darstellen. Nicht selten strahlen Sie am Körper auf andere Bereiche aus, hängen durch verkettete Wechselwirkungen eng zusammen und können die betroffenen Patienten damit auch im seelischen Wohlbefinden niederdrücken. Wir sind in unseren beiden Praxen für Patienten mit starken Rückenschmerzen, Wirbelsäulenschmerzen, Gelenkschmerzen oder anderen orthopädischen Schmerzsyndromen da. Das Ziel bei der individuellen Behandlung liegt immer darin, möglichst mit den Mitteln der konservativen Orthopädie zu einer nachhaltigen Schmerzlinderung oder vollständigen Heilung zu gelangen. Dafür haben wir zahlreiche bewährte Methoden im Programm, die von der Akupunktur und Stoßwellenbehandlung über die Manuelle Medizin und Osteopathie bis zur Mikrostrombehandlung und zur  bildwandlergesteuerten Infiltration von schmerzlindernden, entzündungshemmenden Medikamenten an der Wirbelsäule reichen. Sie können gerne weitere Informationen bekommen. Sprechen Sie uns an.

  • Arthrose

    Unsere beiden Praxen sind seit vielen Jahren kompetente Anlaufpunkte für Patientinnen und Patienten, die an Arthrose leiden. Bei dieser orthopädischen Erkrankung kommt es an den dämpfenden und puffernden Knorpelschichten in verschiedensten Gelenken zu einem übermäßigen Verschleiß. Nicht selten ist daran insbesondere bei noch jungen Menschen eine jahrelange, sehr starke Überlastung beim Sport die Ursache. Der abgenutzte und degenerierte Gelenkknorpel kann seiner natürlichen Aufgabe nicht mehr gerecht werden. Dadurch beginnen die im Gelenkraum zusammentreffenden Knochenenden aneinander zu reiben. Und so können in der Gelenkkapsel Blutungen und weitere Schädigungen entstehen. Wir sind für Arthrosepatienten in jedem Alter und Krankheitsstadium da. Beim Planen der individuellen Arthrosetherapie legen wir viel Gewicht auf innovative, nicht chirurgische Verfahren wie die Regeneration von Gelenkknorpel mit Eigenbluttherapie oder Hyaluroninjektionen. Erst wenn alle konservativen Behandlungsoptionen ausgeschöpft sind, werden wir Ihnen zur arthroskopischen OP raten, die von uns so schonend wie möglich auf Basis von minimalinvasiven Techniken durchgeführt wird.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
unsere Behandlungsschwerpunkte


Unser gesamtes Leistungs­spektrum

Mit den folgenden Ausführungen zu sieben weiteren Leistungsschwerpunkten möchten wir Ihren ersten Einblick in unsere fachärztlichen Kernkompetenzen zusätzlich vertiefen. Fragen, die Sie zum einen oder anderen Punkt haben, sind dazu da, schnell beantwortet zu werden. Rufen Sie also gerne an. In unserem freundlichen Team stehen sympathische und gut ausgebildete Fachassistenzen bereit.

  • Minimalinvasive Therapien

  • Fußchirurgie

  • Sportmedizin

  • Osteopathie

  • Ernährungsberatung

  • Eigenbluttherapie

  • Mikrostrom

  • Digitales Röntgen

  • Arthroskopische Operationen

  • Wirbelsäuleneingriffe

  • Manuelle Therapie

  • Akupunktur

  • Gesteuerte Infiltrationen

  • Stoßwellentherapie

  • 3D-Wirbelsäulenvermesssung

  • Digitale Ganganalyse

  • Psychotherapie

  • Minimalinvasive Therapien

    Wie in den anderen, chirurgisch tätigen Fachgebieten der modernen Medizin so sind auch bei der Planung und Durchführung von orthopädischen Operationen neuartige, minimalinvasive Techniken immer wichtiger geworden. Wir wenden sie bevorzugt an, wenn dies aus fachärztlicher Perspektive sinnvoll ist. Denn damit kann man den Eingriff vor allem in seinen Folgen für den operierten Patienten sehr viel schonender gestalten. Dank der neuen minimalinvasiven Vorgehensweise können chirurgische Schnitte und unvermeidliche Verletzungen im Gewebe möglichst klein gehalten werden. Das verkürzt den Abheilprozess, fördert eine schnelle Wiederherstellung und sorgt außerdem dafür, dass eventuelle Komplikationen sehr viel besser vermeiden werden können.

  • Fußchirurgie

    Neben Verfahren der Hüftchirurgie, der Kniechirurgie und der chirurgischen Versorgung bei Arthrose sind wir seit langem auf das Spezialgebiet der Fußchirurgie fokussiert. Konsultieren Sie uns also beispielsweise, wenn Sie an Hallux valgus, Hallux rigidus, Problemen mit Ferse und Achillessehne oder einer Erkrankung am Sprunggelenk, am Vorderfuß, bzw. an den Zehengelenken leiden. Wir sind mit unserer Expertise als erfahrene Fußchirurgen gerne für Sie da: übrigens jederzeit auch mit einer detaillierten Zweitmeinung, wenn man Ihnen an anderem Ort bereits eine OP am Fuß empfohlen hat.

  • Sportmedizin

    Unser eingespieltes orthopädisches Behandler-Team in Köln und Siegburg kann Patienten auch nach verschiedensten Unfällen, Stürzen und Verletzungen beim Sport diagnostizieren, beraten und behandeln. Dabei kommt es uns aber nicht nur auf die nötige Akutversorgung an. Mindestens ebenso wichtig ist es doch, dass Sie nach einem sportbedingten Trauma wie einer Bänderzerrung, einem Knochenbruch oder einem Achillessehnenanriss schnellstmöglich wieder auf die Beine kommen. Dafür bieten wir Ihnen für die Zeit nach der Operation oder der konservativen Therapie unsere profunde sportorthopädische Betreuung. Hier geht es vor allem um die Frage, wie Sie in Zukunft optimal trainieren, ohne erneute Verletzungen zu riskieren, und dabei aber gleichzeitig beste Aussichten haben, um schnell wieder zu Ihren früheren persönlichen Leistungswerten zurückzukommen.

  • Osteopathie

    Bei der Osteopathie handelt es sich um ein besonders schonendes Verfahren der Komplementärmedizin. Während der entsprechenden Therapiesitzungen wird ausschließlich mit den kundigen Händen des Behandlers an den Strukturen des Stütz-, Halte- und Bewegungsapparats gearbeitet. Damit lassen sich durch die Erfahrung und das Wissen des Osteopathen Stellen am Körper aufspüren, die in ihrer Funktion gestört sind und aus diesem Grund Schmerzsignale senden oder für andere Missempfindungen sorgen. Allein durch den sanften Einsatz der Hände und die Expertise des Therapeuten wird es so möglich, Blockaden in verschiedenen Systemen des Körpers aufzulösen und zu harmonisieren.

  • Ernährungsberatung

    Wie wir Ihnen in diesem Profil unserer Tätigkeit an anderer Stelle bereits mitgeteilt haben, ist es uns immer ein Anliegen, den einzelnen Patienten ganzheitlich zu sehen und zu erfassen. Ausgehend von einer vollständigen Befundung, die damit erreichbar ist, können wir natürlich auch in der individuellen Behandlungsplanung weiter denken. Ein Beispiel für zusätzliche therapeutische Elemente ist die bei uns ebenfalls verfügbare Ernährungsberatung. Sie kann nicht nur entscheidend sein, wenn Arthrosepatienten an Übergewicht leiden, das nach Möglichkeit verringert werden soll. Auch für orthopädische Patienten mit anderen Krankheitsbildern kann es sehr wichtig sein, durch eine optimale und bewusstere Ernährung zu mehr Vitalität, Beweglichkeit und Belastbarkeit zu kommen.

  • Eigenbluttherapie

    Die Eigenblutbehandlung wird in der Orthopädie vorrangig angewendet, um geschädigten und sehr abgenutzten Gelenkknorpel zur Heilung und Regeneration anzuregen. Hierfür reicht eine geringe Menge Blut aus, das wir dem Patienten entnehmen. Nach der Entnahme wird es im Labor schonend so zentrifugiert und aufbereitet, dass wir ein hochwertiges Serum mit besonders vielen Blutplättchen erhalten. Aufgrund der sehr hohen Sättigung mit Blutplättchen wird dieses Präparat als Plättchen-Reiches Plasma (PRP) bezeichnet. Man kann es dem Patienten nach der Herstellung zum Beispiel in ein krankes Gelenk injizieren. Da die Blutplättchen besonders viele Wachstumsfaktoren und weitere, selbstheilungsfördernde Wirkstoffe enthalten, kommen diese Substanzen mit der Injektion direkt dorthin, wo sie therapeutisch besonders wertvoll sind.

  • Mikrostrom

    In die moderne medizintechnische Ausstattung unserer Praxen haben wir auch ein Gerät für Mikrostromtherapie aufgenommen. Mit seiner Hilfe lassen sich kontrolliert schwache Stromimpulse auf erkrankte oder schmerzende Körperareale abgeben. Sie dringen tief in das Gewebe ein und können durch ihre Aktivität nützliche Prozesse der Geweberegeneration und Selbstheilung im Organismus in Gang setzen. Energie muss fließen – das gilt auch für den menschlichen Körper, bei dem jede Zelle über ein elektrisches Kraftfeld verfügt, das vom Elektronen- und Protonenfluss gesteuert wird. Ist die Zelle defekt, wird dieser Energiefluss unterbrochen. Mit einer Mikrostrombehandlung können positive Prozesse in den Körperzellen stimuliert und der Energiefluss wieder aktiviert werden. Das Verfahren eignet sich insbesondere bei Sportverletzungen und im Rahmen einer multimodalen Schmerztherapie.

  • Digitales Röntgen

  • Arthroskopische Operationen

  • Wirbelsäuleneingriffe

  • Manuelle Therapie

  • Akupunktur

  • Gesteuerte Infiltrationen

  • Stoßwellentherapie

  • 3D-Wirbelsäulenvermesssung

  • Digitale Ganganalyse

  • Psychotherapie

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
unser gesamtes Leistungsspektrum


Warum zu uns?

Bei Veränderungen, Störungen und Krankheiten am Stütz-, Halte- und Bewegungsapparat spielen häufig unterschiedliche Faktoren eng zusammen. Neben rein körperlichen Aspekten können zum Beispiel auch die seelische Situation, psychosomatische Wechselwirkungen, die konkrete Belastung im täglichen Arbeitsumfeld und ein ausgeprägter Bewegungsmangel relevant sein. Aus diesem Grund halten wir es im Interesse eines möglichst nachhaltigen Therapieerfolgs für sehr wichtig, nicht nur einzelne Symptome zu betrachten, sondern unseren Blick ganzheitlich auf den Patienten zu richten.

Unser diagnostisches und therapeutisches Konzept setzt hier an und folgt dem Ziel, Ihnen umfassend weiterzuhelfen. Das gilt beispielsweise auch bei chronischen orthopädischen Schmerzzuständen oder diffusen Beschwerdebildern, die einen psychosomatischen Hintergrund haben können – oder letztlich aus der Lebensweise, der Ernährung sowie aus anhaltenden sportlichen Fehl- und Überlastungen resultieren.  

Ganzheitlich denken wir auch dann, wenn es um die Qualität, Effizienz und Sicherheit der von uns betreuten Patientinnen und Patienten geht. Deshalb haben wir mit zwei Praxisstandorten und unserer Orthopädischen Privatklinik eng vernetzte Strukturen mit hohem Synergieeffekt geschaffen, in denen wir Sie rundum aus einer Hand versorgen.

  • Ambulantes OP Zentrum

    Ambulante und kurzstationäre Operationen sind bei uns ebenso möglich wie die gesamte orthopädische Diagnostik und flankierende rehabilitative Maßnahmen bis hin zur engmaschigen Nachsorge. Bei aller fachärztlichen Kompetenz legen wir dabei auch auf Freundlichkeit, Service und Komfort größten Wert, da wir immer wieder feststellen, wie positiv sich auch diese Faktoren auf den Heilungsprozess auswirken.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie uns kennen!


Über uns

  • In Köln und Siegburg sind wir an insgesamt drei Standorten für Patientinnen und Patienten präsent:

  • Unser Team

    An allen drei Adressen sind wir mit einem mehrköpfigen fachärztlichen Team für die Belange unserer Patienten da. Das Gremium der leitenden Ärzte wird von Dr. med. Georg Schmitt, Dr. med. René Conrads, Dr. med. Robert Döhmen, Dr. med. Dipl.-Sportwiss. Stefan Porten und Dr. med. Nina Bickenbach gebildet.  Gemeinsam mit ihnen sind weitere kooperierende Fachmediziner, spezialisierte Therapeuten und hervorragend ausgebildete Fachassistenzen im Einsatz.

  • So erreichen Sie uns

    Ein wichtiger Vorteil für unsere Patienten ist, dass Sie bei uns im Fall des Falles auch einen sehr schnellen Termin bekommen. Wir wissen, wie wertvoll die Zeit unserer Patienten ist. Entsprechend unkompliziert und flexibel ist unsere Terminvergabe. Und natürlich werden Wartezeiten in der Sprechstunde weitestgehend vermieden. Im Prinzip müssen Sie nur kurz anrufen:

    In unserer Praxis Köln: 02 21/940 81 8-0

    In unserer Praxis Siegburg: 022 41/95 90 40

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie uns kennen!


Experten-Ratgeber-Artikel von Orthopädische Privatpraxis am, Stadtwald, Dres. Georg Schmitt, Robert Döhmen, Rene Conrads

Weitere Informationen

Weiterempfehlung91%
Profilaufrufe8.118
Letzte Aktualisierung05.07.2021