Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Platin-Kunde
Tagesklinik am Friesenplatz

Tagesklinik am Friesenplatz

Klinik, Psychotherapie, Psychiatrie, Psychosomatik

0221/933306-0

Tagesklinik am Friesenplatz

Klinik, Psychotherapie, Psychiatrie, Psychosomatik

Öffnungszeiten

Mo
08:15 – 17:00
Di
08:15 – 17:00
Mi
08:15 – 17:00
Do
08:15 – 17:00
Fr
08:15 – 17:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Friesenstr. 72-7450670 Köln

Leistungen

komplexe seelische Erkrankungen
therapieresistente/chronische Depression
rTMS (Transkranielle Magnetstimulation)
Ketamin-Infusionstherapie bei Depression
multimodale Intensivbehandlung
Einzel-Psychotherapie 4 x 50 min / Woche
Trauma-Station nur für Frauen
komplexe Behandlung bei Angst und Zwang

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

vielen Dank, dass Sie die Online-Präsenz der Tagesklinik am Friesenplatz auf Jameda besuchen.

Wir freuen uns seit mehreren Jahren über Ihre positiven Bewertungen und Feedbacks. Die Wertschätzung, die Sie uns entgegenbringen, ist für uns zugleich Ansporn wie Verpflichtung. 

Seit August 2018 behandeln wir Patientinnen, die an Traumata leiden, auf einer eigenen Trauma-Station. Wir konnten aufgrund der hohen Nachfrage und positiven Resonanz somit unser Leistungsspektrum sinnvoll und organisch erweitern. 

Höchste Kompetenz bieten wir Ihnen in unserer Schwerpunkten:

Depression | TraumaAngststörungenZwangsstörungenBurn-out

Im Rahmen einer Voruntersuchung kann ich Ihr Störungsbild differenziert einschätzen und Sie zu einer geeigneten Therapie beraten.


Mit den besten Grüßen
Ihr

Dr. med. Christian Voß
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
Chefarzt

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Homepage der Tagesklinik am Friesenplatz Köln


Unsere Schwerpunkte

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Tagesklinik am Friesenplatz im Herzen Kölns


Unser gesamtes Leistungsspektrum

  • Multimodale, berufsgruppenübergreifende Tagesklinik-Behandlung

    Hier informieren wir Sie gern über das Leistungsspektrum der Tagesklinik am Friesenplatz Köln.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Homepage der Tagesklinik am Friesenplatz


Warum zu uns?

  • Patientenzentrierung

    – mit Ihnen auf Augenhöhe, bedürfnisgerecht und authentisch

  • Hohe Therapiefrequenz

    – 4 Einzelpsychotherapie-Stunden pro Woche, eingebettet in einen intensiven Therapieplan

  • Multimodal und berufsgruppenübergreifend

    – die Kombination verschiedener Ansätze führt zu besserer Wirkung

  • Zielorientierung

    – wir möchten Sie möglichst gesund entlassen, dafür stehen wir als Institution ein

  • Haltgebender und beziehungsorientierter Rahmen

    – wir fangen Sie auf, geben Ihnen Struktur und helfen bei der Bewältigung Ihrer Situation; da Nächte und Wochenenden zuhause verbracht werden, besteht der Vorteil direkter Erprobung und des Kontaktes zum individuelle Lebensraum

    – behutsam fördern wir Ihr Einlassen im Rahmen verlässlicher therapeutischer Bindungen. Dies ermöglicht uns gemeinsam, die Oberfläche zu verlassen und tief in das Bedingungsgefüge Ihrer psychischen Belastung vorzudringen. Anhand der therapeutischen Beziehungen – und auch der Beziehungen in der Gruppe der Patientinnen und Patienten – werden Muster in Ihrem Erleben sehr plastisch nachvollziehbar und auch veränderbar. Hierzu gehört auch, „an die Emotionen zu kommen“, und nicht nur auf einer rationalen Ebene zu arbeiten.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Homepage der Tagesklinik am Friesenplatz


Über uns

  • Äußerer Rahmen der Behandlung

    3 Stationen mit jeweils 10 Therapieplätzen | 22 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich um Sie | Lage im Herzen der Kölner Innenstadt | Stationen A und B im Haupthaus | Station C in der Villa (Friesenwall) | hochwertiger Rahmen und erstklassige Ausstattung inkl. Servicekräften, Fitnessraum, Rückzugsmöglichkeiten, Erholungsgarten (Station C)

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Homepage der Tagesklinik am Friesenplatz Köln


Note 1,1 •  Sehr gut

1,1

Gesamtnote

1,1

Behandlung

1,2

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,1

Freundlichkeit Ärzte

1,1

Pflegepersonal

Optionale Noten

1,4

Wartezeit Neuaufnahme

1,2

Zimmerausstattung

1,9

Essen

1,1

Hygiene

1,3

Besuchszeiten

1,1

Atmosphäre

1,4

Klinik-Cafeteria

1,1

Einkaufsmöglichkeiten

2,0

Kinderfreundlichkeit

1,9

Unterhaltungsmöglichkeiten

1,2

Innenbereich

2,7

Außenbereich

3,2

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (61)

Alle40
Note 1
38
Note 2
2
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
30.08.2020 • privat versichert
1,0
1,0

Sehr kompetent und engagiert

Auf Empfehlung meines Psychiaters bin ich an die Tagesklinik gekommen. Dafür bin ich sehr dankbar. Vom Erstgespräch bis zur Entlassung (nach 3 1/2 Monaten) habe ich immer eine sehr vertrauensvolle, offene und herzliche Atmosphäre erfahren, sodass ich mich immer sehr wohl gefühlt habe. Dies betrifft die Leitung, als auch alle Therapeuten und das Pflegepersonal. Während der Coronazeit wurde gut auf die Einhaltung des Hygienekonzeptes und die Schutzmaßnahmen geachtet.

Die einzelnen Therapiebausteine fügen sich sehr gut zusammen und werden individuell auf den Patienten abgestimmt und mit ihm besprochen. Alle Therapeuten habe ich ausnahmslos komepetent und engagiert erlebt. Auch war die Atmosphäre und das Miteinander mit den anderen Patienten sehr angenehm und harmonisch.

Ich kann die Tagesklinik ausnahmslos weiterempfehlen und würde sie bei einer erneuten Depressionsepisode erneut aufsuchen (was ich nicht hoffe).

Vielen Dank an das gesamte Team, ich werde sie vermissen.

All umfassend kann ich nichts negatives und ausschließlich positives über die Klinik und dessen Team sagen.

27.07.2020
1,0
1,0

Kompetentes und liebevolles Personal

Absolut kompetentes und fürsorgliches Personal

03.07.2020

Diese Bewertung ist aktuell nicht online.

Tagesklinik am Friesenplatz hat uns die Bewertung gemeldet, da undefined sie für rechtswidrig hält. Aus diesem Grund wird die Bewertung derzeit von jameda überprüft. Zumindest bis zum Abschluss der Prüfung ist die Bewertung offline.

28.05.2020 • privat versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Sehr gute, professionelle und einfühlsame Hilfe

Ich war für fast 4 Monate mit einer schweren Depression in der Tagesklinik. Ab dem ersten Vorgespräch fühlte ich mich dort sehr gut aufgenommen und auch wohl. Das Ambiente ist sehr ansprechend, die Räumlichkeiten hell und das Personal äußerst aufmerksam.

Ich kann die Klinik nur weiterempfehlen und würde, was ich nicht hoffe, bei einem weiteren Zusammenbruch erneut dort vorstellig werden. Es wurde stets auf meine Anliegen und Bedürfnisse eingegangen und individuelle Lösungen mit den einzelnen Patienten gefunden. Auch während der Corona-Krise wurden Individuallösungen gefunden und sehr patientenorientiert gearbeitet.

Vielen Dank für die Hilfe!!!

12.02.2020 • privat versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Diese Klinik ist anders als die anderen Angebote in der Psychotherapie

Ich habe mich in der Tagesklinik am Friesenplatz sehr gut aufgehoben gefühlt. Es ist das zweite Mal, dass ich in einer Klinik war. Somit kann ich vergleichen und die Tagesklinik war um Längen besser als die Klinik, in der ich 2017 in Behandlung war. Ich war gut drei Monate in der Tagesklinik und kann sagen, dass mich der Aufenthalt wirklich verändert hat. Ich leide schon seit mehreren Jahren unter Depressionen. Die Behandlung ist nun ein halbes Jahr her und es geht mir immer noch besser. Man kann es so beschreiben, als hätten sich dunkle Wolken verzogen und ich sehe wieder den blauen Himmel. Nicht immer und nicht durchgehend, aber es ist kein Vergleich. Ich bin im Hamburger Modell und kann ab März wieder meine ursprüngliche Stelle ausfüllen. Die Behandlung war sehr intensiv. Ich habe vier Mal in der Woche Verhaltenstherapie Einzelbehandlung bekommen. Meine Therapeutin war einfach nur genial. Eigentlich waren alle Mitarbeiter sehr freundlich. Nie wurde mir das Gefühl gegeben, ich bin zu viel. Wenn es mir richtig dreckig ging, hat sich immer jemand Zeit genommen. Manchmal habe ich morgens direkt ein Gespräch mit dem Pfleger gehabt und dann ging es mit den Therapien weiter (Musik und Körpertherapie waren super, was ich vorher so nicht kannte). Auch mit meiner Gruppe hatte ich Glück. Zusammenfassend: Dort arbeiten besondere Menschen. Manche sind besonders warm, besonders herzlich, andere analytisch genau auf den Punkt, so dass man rauskommt und baff ist. Manchmal rauchte mir auch der Kopf, weil es so viel Input war. Nach einer Zeit hat dann alles Sinn gemacht, die Teile haben sich zu einem Ganzen zusammengefügt. An das Team in der Tagesklinik: Hätte nicht gedacht, dass ihr es hinbekommt, dass es mir besser geht! Mit meiner guten Bewertung möchte ich auch ein Dankeschön zurückgeben.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung98%
Profilaufrufe51.959
Letzte Aktualisierung30.09.2020

Danke , Tagesklinik am Friesenplatz!

Danke sagen