Ärzte für Lasik in Köln (28 Treffer)

Sortieren nach
Relevanz
28 Treffer

Beliebte Filter

Kassen-patienten

Durchschnittsnote

1

Besondere Öffnungszeiten


Behandler


Filtern nach Geschlecht


Besonders gut bewertet für

Alternative HeilmethodenKinderfreundlich

Enfernung von

0.5 km
5 km
100 km

Stadtteil

Alle Stadtteile

Alle Filter zurücksetzen
  1. Dr. med. Otto Georg Maubach

    Dr. Maubach

    Bonner Str. 16
    50677 Köln
    Note
    1,9
    Dr. Eugenio Innocenti

    Dr. Innocenti

    Münsterstr. 96
    40476 Düsseldorf
    Note
    1,1
    Dr. med. Otto Georg Maubach

    Dr. Maubach

    Bonner Str. 16
    50677 Köln
    Note
    1,9
    Anzeige
  2. Dr. MeyerDr. med. Bertram Meyer

    Dr. med. Bertram Meyer
    Arzt, Augenarzt
    Josefstr. 14
    51143 Köln
    Profil ansehen
    Note
    1,1
    117
    Bewertungen
    9,0 km
    99.9% Relevanz für "Lasik"
    sehr vertrauenswürdig
    kurze Wartezeit in Praxis
    sehr freundlich
  3. Smile Eyes Augencentrum Köln

    Klinik, Augen-Klinik, Augenlaser-Zentrum
    Josefstr. 14
    51143 Köln
    Profil ansehen
    Note
    1,1
    10
    Bewertungen
    9,0 km
    86.6% Relevanz für "Lasik"
  4. Anzeige

    Prof. Dr. JacobiProf. Dr. med. Philipp C. Jacobi

    Prof. Dr. med. Philipp C. Jacobi
    Arzt, Augenarzt
    Aachener Str. 1006
    50858 Köln
    Profil ansehen
    Note
    1,4
    119
    Bewertungen
    6,9 km
    83.5% Relevanz für "Lasik"
    sehr freundlich
  5. Weil wir Ihnen nur 6 relevante/n Treffer für ihr spezielles Suchwort Ärzte für Lasik zeigen konnten, sehen Sie nachfolgend Ergebnisse aus angrenzenden Fachgebieten.
  6. Anzeige

Auf der Suche nach einem Arzt für eine Lasik-OP in Köln?

  • Die Augenlaserbehandlung ist eine viel genutzte Operationsmethode, die angewandt wird, um Kurz- oder Weitsichtigkeit auszugleichen. Diese können aber nur dann behandelt werden, wenn sie nicht zu stark sind. Dann kann der Betroffene auch ohne Sehhilfe normal sehen.
  • Bevor ein solcher Eingriff vorgenommen werden kann, klärt der Arzt in einem ersten Gespräch, ob der Patient für diesen Eingriff geeignet ist. Sofern die Hornhaut nicht stabil genug oder die Fehlsichtigkeit nicht konstant ist, wird in der Regel von dem chirurgischen Eingriff abgeraten. Trifft dies nicht zu, kann die Lazic durchgeführt werden. Dazu werden die Augen lokal betäubt und innerhalb einer halben Stunden gelasert. In der Regel können die Patienten bereits nach 24 Stunden wieder gut sehen - jetzt ohne Brille oder Kontaktlinsen.