Zahnärzte für Veneers in Köln (59 Treffer)

Karte
Sortieren nach
Relevanz
  1. Dr. med. dent. Bernd Kurpiers

    Dr. Kurpiers

    Wilhelm-Sollmann-Str. 9
    50737 Köln
    Note
    1,0
    Dr. med. dent. Jan-Laszlo Hauler

    Dr. Hauler

    Neusser Str. 1
    50670 Köln
    Note
    1,2
    Dr. med. dent. Bernd Kurpiers

    Dr. Kurpiers

    Wilhelm-Sollmann-Str. 9
    50737 Köln
    Note
    1,0
    Anzeige
  2. Dr. JarletonDr. med. dent. Dorothee Jarleton

    Dr. med. dent. Dorothee Jarleton
    Zahnärztin, Ästhetische Zahnmedizin, Implantologie, Parodontologie
    Wolfsstr. 16
    50667 Köln
    Profil ansehen
    Termin buchen:
    Note
    1,0
    46
    Bewertungen
    0,9 km
    87.5% Relevanz für "Veneers"
    öffentlich gut erreichbar
    sehr gute Aufklärung
    sehr vertrauenswürdig
  3. Dr. SteinbachDr. med. dent. Christin Steinbach

    Dr. med. dent. Christin Steinbach
    Zahnärztin, Ästhetische Zahnmedizin, Kinderzahnheilkunde
    Christophstr. 19
    50670 Köln
    Profil ansehen
    Note
    1,1
    310
    Bewertungen
    1,2 km
    83.9% Relevanz für "Veneers"
    freundlicher Umgang mit Kindern
    sehr freundlich
  4. Anzeige

    Dr. RaafatDr. med. dent. Reda Raafat

    Dr. med. dent. Reda Raafat
    Zahnarzt
    Ubierring 14-16
    50678 Köln
    Profil ansehen
    Note
    1,2
    37
    Bewertungen
    1,8 km
    82.8% Relevanz für "Veneers"
    super Umgang mit Angst-Patienten
    sehr gute Praxisausstattung
    ungünstige Parkplatzsituation
  5. 79.0% Relevanz für "Veneers"
    kurzfristige Termine
    öffentlich gut erreichbar
    sehr vertrauenswürdig
  6. 76.0% Relevanz für "Veneers"
    kurze Wartezeit in Praxis
    telefonisch gut erreichbar
    nimmt sich viel Zeit
  7. 73.7% Relevanz für "Veneers"
    öffentlich gut erreichbar
    sehr gute Aufklärung
    sehr freundlich
    ungünstige Parkplatzsituation
  8. Anzeige
Mehr anzeigen

Den richtigen Zahnarzt für Veneers in Köln finden

  • Durch Veneers können Fachärzte verfärbte oder ungerade Zähne verbergen, indem sie die Keramik- oder Kunststoffschalen auf den vorderen Zähnen befestigen. Dafür bringt der Facharzt die Zähne in die passende Form und nimmt einen Abdruck, um gut sitzende Veneers zu erhalten.
  • Diese halten im Durchschnitt eineinhalb Jahrzehnte und müssen dann wieder herausgenommen werden. Falls die Zähne von Natur aus wenig Zahnschmelz haben, bieten Keramikschalen nicht nur ästhetische Vorteile, sondern auch einen gesundheitlichen Nutzen, denn durch sie werden die Zähne stabilisiert und geschützt. Ob Sie von den Verblendschalen profitieren, weiß Ihr Facharzt.
  • Es gibt verschiedene Arten von Veneers: Bei konventionellen Modellen muss der Zahn vor der Behandlung bearbeitet werden, so dass die Schalen montiert werden können. Modernere Modelle befestigt der Zahnarzt direkt am Zahn.