Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde

Dr. med. dent. M.Sc. Julius Boisseree

Zahnarzt, Ästhetische Zahnmedizin, Parodontologie, Endodontologie

Praxis für Zahnheilkunde Dr. Boisserée
Termin vereinbaren

Dr. M.Sc. Boisseree

Zahnarzt, Ästhetische Zahnmedizin, Parodontologie, Endodontologie

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 13:00
14:00 – 17:00
Di
08:00 – 13:00
14:00 – 19:00
Mi
08:00 – 13:00
14:00 – 17:00
Do
08:00 – 13:00
14:00 – 19:00
Fr
08:00 – 13:00
14:00 – 17:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Heidelweg 450999 Köln

Leistungen

Ästhetische Zahnheilkunde
Konservierende Zahnheilkunde
Parodontologie
Endodontologie
Kinderzahnheilkunde
Implantologie
Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD)
Prothetik
Prophylaxe
Funktionsdiagnostik
Veneers
Bleaching

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

ich freue mich, Sie hier auf meinem Profil zu begrüßen. Ich heiße Dr. Julius Boisserée und bin Teil des zahnärztlichen Teams der Praxis DR. BOISSERÉE im Heidelweg 4 in Köln-Sürth.

Nach dem Grundsatz „Ohne die richtige Diagnose keine richtige Therapie“ bieten wir Ihnen hier eine Vielzahl an Leistungen aus dem Bereich der ganzheitlichen Zahnmedizin an. Ein ausführliches Gespräch mit Ihnen steht deshalb am Beginn der Behandlung.
Neben Ihren aktuellen zahngesundheitlichen Problemen und Wünschen interessieren uns dabei auch eventuelle andere Beschwerden, denn umfassende Zahnheilkunde betrachtet Zähne, Kiefergelenke und Mundraum im funktionellen Zusammenhang mit dem Gesamtorganismus.

Gerne stehe ich Ihnen bei Fragen persönlich zur Seite. Einen Termin für ein erstes Gespräch erhalten Sie telefonisch unter 02236 966 590 von unseren freundlichen Mitarbeiterinnen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Dr. Julius Boisserée und Team

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. med. dent. Julius Boisserée


Meine Behandlungs­schwerpunkte

In unserer Kölner Zahnarztpraxis bieten wir Ihnen ganzheitliche Zahnmedizin auf höchstem Niveau an. Dazu trägt auch die Spezialisierung auf einzelne Fachgebiete bei. Meine Behandlungsschwerpunkte sind die ästhetische Zahnheilkunde, die konservierende Zahnheilkunde, die Parodontologie, die Endodontologie und auch speziell die zahnmedizinische Behandlung von Kindern.

  • Ästhetische Zahnheilkunde

  • Endodontie

  • Parodontologie

  • Ästhetische Zahnheilkunde

     Zum individuellen Wohlbefinden tragen schöne Zähne und ein unbeschwertes Lächeln maßgeblich bei. Verfärbte Zähne („gelbe Zähne“) sind für viele Menschen ein ästhetischer Störfaktor. Die sichtbaren Verfärbungen tragen häufig dazu bei, dass die Betroffenen sich eingeschränkt und gehemmt fühlen. Während die Zähne einiger Patienten erst im Laufe der Zeit die unliebsame gelbliche Farbe annehmen, sind andere Personen schon frühzeitig beziehungsweise von Natur aus davon betroffen. Welche Ursachen gibt es für Zahnverfärbungen? Über welche Behandlungsmethoden verfügt die moderne ästhetische Zahnmedizin? Und wie können Patienten selbst zu einem strahlenden, weißen Lächeln beitragen?

  • Endodontie

    Bei Zähnen mit einer tiefen Karies oder einer massiven Entzündung kann sich auch der Nerv im Inneren des Zahnes entzünden. Dieser Prozess ist häufig schleichend und nicht schmerzhaft.
    Hier ist eine Behandlung aber unabdingbar, da sich die Entzündung andernfalls auf den die Wurzel umgebenden Knochen ausbreitet und dort zu Knochenabbau und Anreicherung von entzündlichen Sekreten führt. Dies ist im Röntgenbild als sog. „Entzündungsherd“ nachweisbar.
    Bei der endodontischen Therapie, der Wurzelbehandlung, erfolgt eine Reinigung, Desinfektion und Füllung des gesamten Hohlraumsystems im Inneren des Zahnes, also bis in die Wurzel hinein.
    Diese Behandlung wird in unserer Praxis mit modernen und wissenschaftlich abgesicherten Methoden durchgeführt und ist grundsätzlich nicht schmerzhaft. So kann häufig selbst der stark angegriffene Zahn behandelt werden.
    Unser oberstes Ziel ist es dabei, die natürlichen Zähne des Patienten zu erhalten.

  • Parodontologie

    Dieser Bereich umfasst die Behandlung einer sog. Parodontitis, einer entzündlichen Erkrankung des Zahnhalteapparats. Ursache einer Parodontitis ist unter anderem Zahnbelag (Plaque). Dieser besteht aus Speiseresten und insbesondere aus Bakterien, deren Toxine zu Zahnfleischentzündungen führen. Aber auch bestimmte Umwelt- und Risikofaktoren wie Rauchen, schwache Abwehrmechanismen oder eine allgemeine Erkrankung wie z.B. Diabetes mellitus spielen eine wichtige Rolle beim Ausbruch und Verlauf der Erkrankung.
    Bei einer unbehandelten Erkrankung des Zahnbetts entstehen Zahnfleischtaschen und die Entzündung sorgt dafür, dass Zahnfleisch und Kieferknochen zurückgehen und der Zahn sogar verloren gehen kann. Zusätzlich gelangen die Bakterien in den gesamten Körper und erhöhen das Risiko für Diabetes, Herzkreislauferkrankungen, Schwangerschaftskomplikationen und einen Schlaganfall.
    Daher ist beim Vorliegen der Erkrankung eine systematische Zahnbetttherapie notwendig. Diese erfolgt in enger Zusammenarbeit zwischen unseren speziell ausgebildeten Prophylaxekräften und Zahnärzten.
    Wir behandeln Ihre Zahnfleisch- und Zahnbetterkrankungen mit den schonensten und „minimalinvasivsten“ Instrumenten, die am Markt zur Verfügung stehen. Es werden ursächliche Verschmutzungen von der Wurzeloberfläche entfernt und so ein Grundstein zur Regeneration Ihres Zahnhalteapparats gelegt.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. med. dent. Julius Boisserée


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Neben den oben beschriebenen Behandlungsschwerpunkten bieten wir Ihnen mit vielen weiteren Behandlungsmöglichkeiten das gesamte Leistungsspektrum der modernen Zahnmedizin an.

Im Folgenden stelle ich Ihnen weitere Leistungen unserer Praxis genauer vor:

  • Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD)

  • Funktionsdiagnostik

  • Funktionstherapie

  • Prothetik

  • Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD)

    Im optimalen Zustand treffen obere und untere Zahnreihe gleichmäßig aufeinander, Kaumuskulatur, Gelenke und Zähne befinden sich dann in Harmonie. Wenn dieses System gestört ist, kann es zu zahlreichen Beschwerden kommen, weil die gesamte Harmonie der Körperstatik aus dem Gleichgewicht gerät. So kann eine fehlerhafte Bissstellung z.B. infolge eines Zahnverlustes über die Kiefergelenke auf Kopfhaltung und Wirbelsäulenstellung wirken. Probleme wie Kopfschmerzen, Nackenverspannungen, Rückenschmerzen, aber auch viele neurologische Störungen in Fehlfunktionen der Kiefergelenke bzw. Fehlstellungen der Kiefer als Folge falscher Verzahnung sind keine Seltenheit.Es entwickelt sich ein Krankheitsbild, das als Craniomandibuläre Dysfunktion (Cranium = Schädel; Mandibula = Unterkiefer; Dysfunktion = Fehlfunktion) bezeichnet wird. Kurz: CMD. Die Wiederherstellung einer korrekten Bissstellung, Okklusion genannt, ist daher von großer Bedeutung für den Gesamtorganismus.

  • Funktionsdiagnostik

    Am Anfang unserer Funktionsdiagnostik steht eine eingehende Anamnese, die alle Beschwerden erfasst. Dann folgt eine ganzheitliche manuelle Funktions- und Strukturanalyse. Dabei werden mit den Fingerspitzen die unterschiedlichen Kau- und Kopfmuskeln auf empfindliche Druckpunkte – so genannte Triggerpunkte – untersucht. Diese druckschmerzhaften Verhärtungen lösen meist Schmerzen an anderen Körperstellen aus. Zudem wird die Druckempfindlichkeit des Kiefergelenks vor den Gehörgängen ertastet, um Entzündungen der Gelenkkapseln festzustellen. Auch die Körperhaltung wird zur Diagnose herangezogen und die Drehung, Kippung und Neigung des Kopfes geprüft. In seltenen Fällen müssen zusätzlich mit einem Aufzeichnungsgerät die Gelenkpositionen des Unterkiefers vermessen werden. Ein Kausimulator (Artikulator) setzt die ermittelten Daten in realitätsnahe Kaubewegungen des Patienten um. So können alle Faktoren ermittelt werden, die den Biss und die korrekte Okklusion stören.

  • Funktionstherapie

    Okklusionsstörungen werden in den meisten Fällen im ersten Behandlungsschritt mit Hilfe von Aufbissschienen therapiert. Die Aufbissschienen werden nach den Analysewerten aus transparentem Kunststoff gefertigt und entweder direkt auf die Zähne aufgeklebt oder als herausnehmbare Schiene vor allem nachts getragen. Sie sorgen dafür, dass die Kiefer einander physiologisch neu zugeordnet und die Kiefergelenke entlastet werden. Die Stresskaskade wird durchbrochen und die Basis für eine interdisziplinäre Behandlung der unterschiedlichen Beschwerdebereiche geschaffen.
    Die Behandlung der CMD wird deshalb in unserer Praxis in interdisziplinärer Zusammenarbeit mit anderen Fachärzten, Kieferorthopäden, Orthopäden, Physiotherapeuten und Osteopathen durchgeführt.In einem zweiten Behandlungsschritt geht es darum, den stabilen Zustand der Okklusion und der Körperstatik nach der Aufbissschienen-Therapie dauerhaft zu erhalten. Die Überführung der in der Therapie eingestellten Okklusion in den festen prothetischen Zahnersatz ist für uns als Zahnarzt eine besondere Herausforderung, die viel Erfahrung und Fachwissen voraussetzt.

  • Prothetik

    Moderne Prothetik umfasst neben der Wiederherstellung und Stabilisierung der geschwächten Zahnkrone auch die Rekonstruktion der Kaufunktion. Zudem ist ein Lückenschluss nach Zahnverlusten mittels Implantaten oder Brücken möglich. Wir beraten Sie intensiv, welche Option für Sie die passende Lösung bietet. Uns stehen verschiedene Techniken und Materialien zur Verfügung, die individuell auf Ihre Zahnsituation abgestimmt werden. In unsere Praxis ist ein eigenes, mit modernster Technik ausgestattetes Dental-Labor integriert.

  • Implantologie

    Zahnimplantate sind kleine Schrauben aus gewebeverträglichem (biokompatiblem) Material wie Titan oder Keramik. Sie übernehmen die Funktion einer Zahnwurzel und kommen als Zahnersatz der Natur sehr nahe.
    Zahnimplantate stellen das Fundament dar, wenn Parodontitis, Karies oder andere Erkrankungen zu einem Zahnverlust geführt haben, durch einen Unfall Zahnlücken entstanden sind oder Zähne von Anfang an fehlen. Das Zahnimplantat wird direkt in den Kieferknochen eingesetzt und nach einer kurzen Einheilzeit wird der Zahnersatz in Form einer Krone, Brücke oder Prothese angefertigt und auf dem Implantat befestigt.

  • Prophylaxe

    Die Erhaltung der Zahnsubstanz und eines gesunden Zahnfleisches haben hohe Priorität. Dauerhafte Zahngesundheit kann durch sorgfältige Zahnreinigung erreicht werden. Hierfür bieten wir unseren Patienten regelmäßige Prophylaxe-Behandlungen an.
    Je nach Bedürfnis des Patienten werden in drei- bis sechsmonatigen Rhythmen die Zähne und Zahnzwischenräume professionell gereinigt, von Belägen befreit und poliert. Eine Fluoridierung der Zähne sorgt für eine Härtung des Zahnschmelzes und beugt Karies vor.
    Zur Prophylaxe gehören auch regelmäßige und grundlegende Maßnahmen zur Karies- und Parodontal-Diagnostik. Intensive Kontrolle und eine detaillierte Protokollierung des Zahnzustandes sorgen dafür, dass Veränderungen schon frühzeitig erkannt werden. So können gegebenenfalls Behandlungsmaßnahmen eingeleitet werden, bevor eine schwerwiegende Schädigung der Zahnsubstanz oder des Zahnhalteapparates eintritt.
    Die initiale Prophylaxe-Behandlung ist der optimale Einstieg für Ihre Zahn­gesundheit, da der Erfolg in zwei Fol­ge­sit­zun­gen optimiert werden kann.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. med. dent. Julius Boisserée


Meine Kollegen (2)

Praxis

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurzfristige Termine
sehr vertrauenswürdig
sehr gute Aufklärung

Optionale Noten

1,0

Angst-Patienten

1,1

Wartezeit Termin

1,1

Wartezeit Praxis

1,1

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,1

Entertainment

1,2

alternative Heilmethoden

1,5

Kinderfreundlichkeit

1,3

Barrierefreiheit

1,1

Praxisausstattung

1,2

Telefonische Erreichbarkeit

1,6

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (16)

Alle16
Note 1
16
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
09.04.2022
1,0

Endlich Vertrauen zu einem Zahnarzt

Ich war heute das erste Mal in der Praxis Dr. Boisserée.

Dr. Julius Boisserée hat sich vom Erstgespräch an sehr viel Zeit genommen - als Angstpatient fühle ich mich hier zu jedem Zeitpunkt wohl und habe direkt Vertrauen entwickelt.

Die Praxis ist Top organisiert, alle Mitarbeiter*innen sind sehr freundlich!

Absolut empfehlenswert! Ich fühle mich sehr gut aufgehoben! Danke

16.12.2021 • Alter: über 50
1,0

Sehr kompetent und freundlich

Wir bedanken uns bei Herrn Dr. Julius Boiseree für die sehr gute fachliche Arbeit und seine hohe Kompetenz. Der Zahnersatz ist perfekt und wir haben endlich nach Jahren den richtigen Zahnarzt gefunden. Bedanken möchten wir uns auch bei seinem Team.

08.12.2021 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Fachlich kompetent, pro-aktiv, authentisch

Ich glaube dass ich zahnmedizinische Praxen aus der Patientensicht gut einschätzen kann. Denn im Laufe meines bisherigen Lebens konnte ich mit einer beachtlichen Anzahl von Zahnärzten (darunter insbesondere Paradontologen, Endodontologen, Implantologen, Kiefergelenksspezialisten) Erfahrungen sammeln, und zwar in Deutschland und vor allem auch in den USA, wo ich nahezu drei Jahrzehnte in vier verschiedenen US-Metropolen lebte.

Seit nunmehr knapp 4 ½ Jahren bin ich – dank einer seriösen Empfehlung – in allen zahnmedizinischen Belangen Patient in der Praxis Drs. Boisserée. Aufgrund meiner obigen zahnmedizinischen Vorgeschichte liegt meine Messlatte für Dr. med. dent. Wolfgang Boisserée und seinem Sohn Dr. med. dent. Julius Boisserée verständlicherweise sehr hoch.

Bisher wurden bei mir von Drs. Boisserée folgende Arten von Behandlungen durchgeführt: Kronen, Zahnextraktionen, Implatate, Wurzelbehandlungen, CMD-Behandlungen, und eine Zahnfleischverschiebung. Die Praxis Drs. Boisserée wird meinem oben beschriebenen strengen Maßstab gerecht und erfüllt meine Erwartungen voll und ganz. Ich fühle mich von beiden Herren perfekt betreut, insbesondere wegen ihrer fachlicher Kompetenz und Erfahrung, der pro-aktiven Aufklärung und der authentischen Beratung im Patientengespräch. Somit wird eine Atmosphäre geschaffen, die das im Verhältnis zwischen Arzt und Patient so wichtige gegenseitige Vertrauen fördert und pflegt.

Mein Lob gilt gleichermaßen dem freundlichen Praxisteam, also den Damen des Praxismanagements, der Prophylaxe und Behandlungsassistenz, sowie des Dentallabors. Frau Xxxxx (Prophylaxe) verdanke ich, dass ich bedeutende Fortschritte bei meiner Zahnhygiene erzielen konnte und dass sie einige meiner Zahnprobleme rechtzeitig identifizierte und mich somit vor Schlimmerem bewahrte.

30.11.2021
1,0

Zahnmedizin auf höchstem Niveau

Ich bin selbst ärztliche Kollegin und sehe den hohen Standard auf dem in dieser Praxis behandelt und beraten wird. Etliche Bekannte und meine gesamte Familie fühlen sich hier seit Jahren (zuerst beim Senior, nun beim Junior) in sehr guten Händen.

Ein kieferchirurgischer Kollege bescheinigte mir ebenfalls, wie umfangreich und technisch ausgereift behandelt wird.

Ich kann diese Praxis mit bestem Gewissen zu 100% weiterempfehlen!

25.10.2021 • privat versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Nach einer langen Odyssee habe ich endlich die richtige Behandlung bekommen.

Ich habe eine lange schmerzhafte Leidenszeit hinter mir. Durch eine Fehlbehandlung meines vorherigen Zahnarztes wurde ich von einem Arzt zum nächsten geschickt (HNO,Augenarzt,Neurologe,Orthopäde, Rheumatologen,Physiotherapeuten). Und keiner konnte mir wirklich weiterhelfen.

Zu meinem großen Glück wurde mir dann Dr. Julius Boisserèe empfohlen und eine CMD Therapie begonnen.

Dr. Boisserèe hat mir die CMD Therapie ausführlich erklärt und hat sich viel Zeit für meine Fragen genommen. Er ist sehr nett und fachlich höchstkompetent.

Auch das Praxisteam ist super freundlich und sehr nett.

Termine werden immer schnellst möglich vergeben und es wird auch immer darauf geachtet, das keine lange Wartezeit entsteht.

Durch die großartige Behandlung konnte ich meine Medikamente reduzieren und einige auch ganz absetzen. Dr. Boisseree hat meine Lebensqualität deutlich verbessert.

Dr. Julius Boisserèe ist der Zahnarzt meines Vertrauens.

Ich kann die Praxis nur weiterempfehlen.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Profilaufrufe2.350
Letzte Aktualisierung30.03.2022

Termin vereinbaren

02236/966590

Dr. med. dent. M.Sc. Julius Boisseree bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?

Finden Sie ähnliche Behandler