Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde

Dr. med. dent. Hubertus Remes

Zahnarzt, Parodontologie, Implantologie, Ästhetische Zahnmedizin

Termin vereinbaren

Dr. Remes

Zahnarzt, Parodontologie, Implantologie, Ästhetische Zahnmedizin

Sprechzeiten

Mo
07:00 – 21:00
Di
07:00 – 21:00
Mi
07:00 – 21:00
Do
07:00 – 21:00
Fr
07:00 – 19:00
Sa
09:00 – 14:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

2 Standorte

Praxis Dr. med. dent. Hubertus Remes Zahnarzt
Schillingsrotter Str. 39-45,
50996 Köln

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

ich freue mich, dass Sie den Weg zu meinem jameda-Profil gefunden haben. Hier können Sie sich im Vorfeld über meine Behandlungsschwerpunkte informieren und mich ein wenig kennen lernen.

In einem persönlichen Gespräch berate ich Sie gerne ohne Zeitdruck über sämtliche Therapiemöglichkeiten der modernen Zahnmedizin.

Lassen Sie uns zusammen für Ihre Zahngesundheit sorgen und gemeinsam eine auf Sie individuell abgestimmte Behandlung erarbeiten!

Mein Team und ich freuen uns auf Ihren Besuch! 

Ihr Dr. med. dent. Hubertus Remes 

Mein Lebenslauf

1989 bis 1995Studium der Zahnmedizin an der Philipps-Universität Marburg
1995Abschluss des Studiums der Zahnmedizin an der Philipps-Universität Marburg
1996Assistent in der Praxis Dr. Schulz / Lixfeld
1997 bis 2001Angestellter Zahnarzt in der Praxisgemeinschaft Dres. Brenssell, Zartmann, Imhoff / Köln
1999Promotion, bei Prof. Dr. V. Stachniss, Leiter der Abteilung für Zahnerhaltung der Universität Marburg, Thema: Untersuchung zum Randverhalten verschiedener Füllungsmaterialien und Füllungsmethoden
2002Eröffnung der Zahnärztlichen Praxisgemeinschaf in der Klinik LINKS VOM RHEIN / Rodenkirchen Köln

Weitere Informationen zu mir

Fortbildungenumfangreiche Weiterbildungen bei national und international anerkannten Referenten in den Bereichen Ästhetische Zahnheilkunde, Behandlung von Angstpatienten, Prothetik, Funktionsdiagnostik und -therapie, Implantologie und Parodontologie

Ästhetische Zahnheilkunde:
Zertifizierte Weiterbildungen bei der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde und regelmäßige Teilnahme an den Continuum Kursen

Implantologie:
1,5 jährige zertifizierte Weiterbildung der Deutschen Gesellschaft für Implantologie und regelmäßige Teilnahme an den Continuum Kursen

Zahnersatz:
Weiterbildung in allen Demonstrations- und Arbeitskursen von Prof. Dr. Gutowski

Kiefergelenks-, sowie Funktionsdiagnostik und -therapie:
Zertifizierte Weiterbildungsreihe bei Prof. Dr. Axel Bumann
Weiterbildung bei Dr. Dieter Reusch und Physiotherapeut Gert Groot Landeweer

Parodontologie, Parodontalchirurgie:
Zertifizierte Weiterbildungsreihe bei Prof. Mark Hürzeler und Prof. Hannes Wachtel, IPI München
Weiterbildung bei Prof. Dr. Dragoo, USA und Prof. Dr. Dr. Sculean

Dentale Volumentomographie (DVT)
Zertifizierte Ausbildung zur Befundung Dentaler Computer-Tomographien und Dreidimensionaler Operationsplanung

Ausserdem regelmäßige Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen in allen Bereichen der modernen Zahnmedizin und Referent verschiedener Qualitätszirkel.

 Mitgliedschaften

  • Mitglied der European Academy of Esthetic Dentistry,
  • Mitgliedschaft der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde,
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde,
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Implantologie

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Hubertus Remes


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Ich freue mich, Ihnen nachfolgend die Behandlungsschwerpunkte aufzulisten, auf die sich mein Team und ich spezialisiert haben. Für Rückfragen sind wir natürlich gerne persönlich oder telefonisch für Sie da.

  • Parodontologie

  • Implantologie

  • Parodontologie

    Parodontitis ist eine Erkrankung, die das Zahnfleisch und die Haltestrukturen des Zahnes angreift. Die Zahnfleischentzündung (Gingivitis) ist ein Vorstadium der parodontalen Erkrankung: Dabei ist das Zahnfleisch gerötet, geschwollen und blutet leicht. Wenn die Zahnfleischentzündung unbehandelt bleibt, kann sie in eine Parodontitis übergehen. Ab diesem Zeitpunkt wird der Knochen, der den Zahn umgibt, langsam zerstört. Wenn keine Gegenmaßnahmen ergriffen werden, kommt es im Verlauf einiger Jahre zur Lockerung von Zähnen und Zahnverlust. Bei rechtzeitigem Eingreifen kann das Fortschreiten der Erkrankung meist zum Stillstand gebracht werden. Die meisten Zähne sind durch eine sorgfältige, systematische Behandlung langfristig zu erhalten. Dazu gehören regelmäßige professionelle Mundhygiene, bei der die bakterielle Plaque aus den Zahnfleischtaschen entfernt wird, sowie Ihre lebenslange Mitarbeit - eine wesentliche Voraussetzung für den dauerhaften Erfolg. Wie Ihre Zahnpflege zu Hause aussehen muss und welche Hilfsmittel Sie dazu benötigen zeigen Ihnen speziell ausgebildete Mitarbeiterinnen.

  • Implantologie

    Zahnimplantate sind "künstliche Zahnwurzeln", die im Kieferknochen verankert werden und eine Krone oder Brücke tragen. Der Vorteil der Verwendung von Zahnimplantaten liegt darin, dass sie nicht die Nachbarzähne zur Unterstützung brauchen. Implantat-Kronen sind eine gute Lösung nach Zahnverlust, da sie aussehen und sich anfühlen wie natürliche Zähne. Grundsätzlich kann jeder gesunde Patient mit guter Knochenstruktur und gesundem Zahnfleisch Implantate erhalten. Auch Personen mit schlechtem Totalprothesenhalt kann mit Implantaten geholfen werden. Lediglich bei chronischen Problemen wie Zahnknirschen und Zahnpressen oder systemischen Erkrankungen wie z. B. Diabetes, ist die Erfolgsrate niedriger. Nach Diagnose und Behandlungsplanung erfolgt unter örtlicher Betäubung das Einbringen der Implantate in den Kieferknochen. Unter dem Zahnfleisch heilen die Zahnimplantate in der Regel in 3 bis 6 Monaten ein. Dann erfolgt die Versorgung mit Implantatkronen oder Implantatbrücken.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Schwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Die moderne Zahnheilkunde bietet heute ein breites Spektrum unterschiedlicher Möglichkeiten. Einige davon finden Sie nachfolgend aufgelistet. Gemeinsam mit Ihnen wählt unser Team die optimale Lösung für Ihre individuelle "Zahnsituation" aus. Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an uns wenden.

  • Zahnersatz

  • Zahnarztangst

  • 3D Röntgen

  • Keramikschalen ( Veneers)

  • Zahnersatz

    Individueller und hochästhetischer Zahnersatz erfordert eine enge Teamarbeit von Zahnarzt und Zahntechniker. In unserem eigenen zahntechnischen Dentallabor wird unter Verwendung modernster Geräte und neuester Technologien dieses Ziel gemeinsam verfolgt. Nur so ist höchste Qualität und Ästhetik für unsere Patienten zu erreichen. Ihre individuellen Wünsche bei der Fertigung jeglicher Art von Versorgung wird von unserem kompetenten und erfahrenem Laborteam vor Ort umgesetzt.

  • Zahnarztangst

    Kein Mensch geht gerne zum Zahnarzt. Während die einen jedoch nur ihren inneren Schweinehund überwinden müssen, handelt es sich bei den anderen um weit mehr als um ein mulmiges Gefühl im Magen. Die Rede ist von der Dentalphobie, der übersteigerten Angst vorm Zahnarztbesuch, die sich durch ernstzunehmende Panikattacken äußern kann – und das bei etwa jedem zehnten von uns. Für diese Ängste können sie nichts, daher ermitteln wir in einer entspannten und freundlichen Atmosphäre zunächst wie vielschichtig und tief ihre Ängste und Vorbehalte sind. Anschließend erarbeiten wir mit Ihnen einen individuellen Behandlungsplan, mit dem Ziel, Ihnen ein gesundes, schönes Lachen wieder zu geben. Über schmerzarme Injektionen, Angst abbauende Behandlungstechniken bis hin zu einem ausgesprochen freundlichen Team ermöglichen wir Ihnen eine stressfreie Zahnbehandlung. Selbstverständlich können sie auch während der Behandlung einen Film ansehen oder Musik hören. 

  • 3D Röntgen

    Die herkömmliche Röntgendiagnostik (intraoraler Zahnfilm, Aufbissaufnahmen, Schädelaufnahmen) bildet oft nicht genügend Details aus der interessierenden Region ab, um eine eindeutige Diagnose und ein sicheres Therapiekonzept zu erstellen. Mithilfe des DVT können Aufnahmen des Schädel- oder Kieferknochens sowie der Zähne dreidimensional dargestellt werden. Durch die 3D-Ansicht ist es uns möglich den Knochen tatsächlich aus jedem Blickwinkel zu betrachten und in seiner Form und Dicke vermessen zu können.?? Anders als bei der Röntgen- oder CT-Aufnahme ist die Strahlenbelastung dabei wesentlich geringer und die Bilddarstellung hochpräzise und von ausgezeichneter Bildqualität.??Bei der Planung für das Setzen von Zahnimplantaten wird hiermit der geeignete Ort im Knochen bestimmt, da man wie an einem Modell die Knochendicke und den Verlauf des Nervs eindeutig erkennen kann und die Implantate millimetergenau planen kann.

  • Keramikschalen ( Veneers)

    In vielen Situationen sind hauchdünne Keramikschalen eine exzellente Alternative zu Kronen. Sie bieten eine schonende Möglichkeit, die Farbe, Größe und Form eines Zahnes zu ändern. Keramikschalen können unerwünschte, ästhetische Defekte, wie Zahnverfärbungen nach Wurzelkanalbehandlungen, verfärbte Kunststofffüllungen, sowie Zahnfrakturen nach Unfällen minimalinvasiv überdecken. Auch bei Patienten mit Zahnschmelzdefekten durch Zähneknirschen können Veneers zur naturgetreuen Wiederherstellung einer harmonischen Ästhetik und Funktion eingesetzt werden. Nicht zuletzt sind Veneers sehr widerstandsfähig gegenüber Verfärbungen von Kaffee, Tee und Nikotin.

  • Zahnfüllungen und Amalgamersatz

    Unser Ziel ist der maximale Erhalt der natürlichen, gesunden Zahnhartsubstanz unter Einbeziehung modernster minimalinvasiver Techniken. Eine zielsichere Entfernung von kariösen Zahndefekten unter Zuhilfenahme von optischen Vergrößerungsmedien und Einbeziehung von speziellen Anfärbetechniken der Karies gewährleistet langlebige ästhetisch hochansprechende Füllungsrestaurationen. In einem persönlichen Beratungsgespräch informieren wir sie gerne über die individuellen Therapiemöglichkeiten der modernen Zahnheilkunde. Dabei kommen für den sicheren, langlebigen Ersatz von Amalgamfüllungen im wesentlichen moderne Kompositfüllungen, Keramik- und Goldfüllungen in Frage.

  • Bleaching/Whitening für ihr schönstes Lächeln

    Vielen Patienten ist es wichtig nicht nur gesunde Zähne zu haben, auch wollen sie sich mit ihnen wohlfühlen. Wenn Sie unzufrieden mit ihrer Zahnfarbe sind, die Zähne durch Kaffee- und Teegenuss, Rauchen oder aus Altersgründen dunkler geworden sind, sollten Sie die Zahnaufhellung in Betracht ziehen. Bei einem persönlichen Beratungsgespräch informieren wir Sie gerne über Ihre individuellen Möglichkeiten der Zahnaufhellung. Das von uns verwendete Bleaching Gel in Kombination mit individuell angefertigten Schienen entspricht höchsten Qualitätsstandards, was zur Empfehlung der American Dental Association geführt hat.

  • Prophylaxe / professionelle Zahnreinigung

    Die Prophylaxe bestimmt stärker als je zuvor die moderne Zahnbehandlung, damit Zahnschäden gar nicht erst entstehen! Das Ziel der präventiven Zahnmedizin ist die Vorbeugung von Karies und Zahnfleisch- erkrankungen. Diese Erkrankungen können durch eine gezielte Mundhygiene zu Hause, sowie durch professionelle Prophylaxe- Maßnahmen in der Zahnarztpraxis vermieden werden. Diese Maßnahmen sind nicht nur bei Kindern und Jugendlichen notwendig, sondern ebenso im Erwachsenenalter. Ihr Mundhygienezustand wird während der Behandlung dokumentiert, um den Erfolg der Prophylaxemaßnahmen für Sie und uns bei den regelmäßigen Kontrolluntersuchungen überprüfbar zu machen. Die zahnmedizinische Prophylaxe zeigt die größte Effektivität, wenn sie bereits im Säuglingsalter einsetzt. Leider ist es immer noch eine weit verbreitete Meinung, dass Milchzähne weniger wichtig seien, als bleibende Zähne. 

  • Rot-Weiß-Ästhetik

    Ein schönes Lachen benötigt nicht nur strahlend weiße Zähne (weiße Ästhetik), die in einem harmonischen Zahnbogen stehen, sondern auch ein gesundes, blaß-rosa Zahnfleisch (rote Ästhetik). Als besonders attraktiv und zugleich gesund empfinden wir das Lächeln eines Mitmenschen, wenn die Zahnzwischenräume vollständig von Zahnfleisch ausgefüllt sind und der Verlauf des Zahnfleischsaumes in gleichmäßig geschwungenen Bögen im natürlichen Verhältnis zu den Zähnen steht. Hingegen werden fehlendes Zahnfleisch zwischen den Zähnen oder freiliegende Zahnhälse aufgrund von Zahnfleischrückgang als unschön empfunden, da die Mundhöhle in Form von "schwarzen Dreiecken" durchscheint bzw. die Zähne unproportional lang wirken. In diesen Fällen kann das fehlende Zahnfleisch von anderen Stellen im Mund transplantiert und wieder aufgebaut werden. In einigen Fällen kann die Rot-Weiß-Ästhetik hingegen aufgrund überproportional zuviel vorhandenen Zahnfleisches unschön wirken (gummy smile). 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


Zentrum für moderne Zahnheilkunde und Prophylaxe

Schöne, gesunde Zähne und vitale Gesichtszüge verleihen Selbstbewusstsein. Sie machen es leicht, anderen Menschen ein freundliches, sympathisches Lächeln zu schenken.

Der Schwerpunkt unserer Zahnarztpraxis in Köln Rodenkirchen, die ästhetisch-funktionelle Zahnheilkunde, umfasst Behandlungsmöglichkeiten, die eine optimale Ästhetik und Funktion der Zähne und gleichzeitig den optimalen Gesundheitszustand zum Ziel haben.

Unser Therapiespektrum reicht von unsichtbaren kleineren Zahnfüllungen im Front- und Seitenzahnbereich bis zu umfangreichen Gesamtrehabilitationen mit Inlays, Kronen, Veneers, Brücken und Zahnimplantaten und der Korrektur des Zahnfleisches zur Optimierung der Zahnfleisch-Zahnästhetik (Rotweiß-Ästhetik). Für Ihre Zahnimplantate verwenden wir bei Bedarf modernste strahlungsarme 3D-Röntgendiagnostik.

Durch enge Zusammenarbeit und kollegialem Austausch im ärztlichen und zahntechnischem Bereich, erreichen wir für Sie ein optimales und individuelles Ergebnis für Ihre langfristige Mundgesundheit. Wir therapieren und behandeln auf einem hohen Leistungsniveau und qualifizieren uns beständig auf höchstem Niveau weiter.

Für unsere Patienten nehmen wir uns viel Zeit für die Beratung. Einfach und verständlich. Erst wenn wir wissen, was Ihnen wichtig ist, werden mögliche Behandlungen ein Thema sein.

Meine Kollegen (2)

Praxis • Praxis Dr. med. dent. Hubertus Remes Zahnarzt

Note 1,3 •  Sehr gut

1,3

Gesamtnote

1,4

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,4

Vertrauensverhältnis

1,2

Genommene Zeit

1,4

Freundlichkeit

Bemerkenswert

gute Öffnungszeiten
super Umgang mit Angst-Patienten
sehr gute Aufklärung

Optionale Noten

1,0

Angst-Patienten

1,3

Wartezeit Termin

1,2

Wartezeit Praxis

1,0

Sprechstundenzeiten

1,2

Betreuung

1,8

Entertainment

1,4

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,2

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,1

Telefonische Erreichbarkeit

2,3

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (34)

Alle14
Note 1
13
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
20.07.2022 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Kompetent in angenehm freundlicher Atmosphäre

Ich kann die Praxis insgesamt und besonders Herrn Dr. Remes uneingeschränkt empfehlen. Die Kompetenz von Herrn Dr. Remes durfte ich in bester Behandlung (Implantat) erfahren und die " Chemie" stimmt auch. Mehr muss man dazu nicht sagen.

30.01.2022 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Sehr guter Zahnarzt, nettes Praxisteam, moderne Praxis

Seit nunmehr über drei Jahren bin ich Patient der Zahnarztpraxis ZA Chr. Beineke & Dr. H. Remes.

In dieser Zeit wurde mein Gebiss sehr aufwendig und zu meiner vollsten Zufriedenheit wieder „auf Vordermann“ gebracht, sowohl funktionell als auch optisch, u.a. komplett befreit von Karies.

Über meinen behandelnden Zahnarzt, Herrn Dr. Remes, kann ich nur das Allerbeste berichten: Sympathisch, sehr behutsam in der Behandlung, kompetent, gewissenhaft und empathisch. Sein netter Humor trägt zusätzlich zur Wohlfühl-Atmosphäre bei.

Ähnliches kann ich auch von seinem Kollegen, Herrn Beineke sagen.

Hinzu kommt das insgesamt sehr nette Praxisteam, welches einem immer gut gelaunt begegnet - verständlich bei dem angenehmen „Betriebsklima“, das einem nicht verborgen bleibt.

Die helle, modern ausgestattete und sehr hygienisch orientierte Praxis runden das positive Gesamtbild ab.

Fazit: Nachdem ich mit meinen 75 Jahren schon viele Zahnarztpraxen aufgesucht habe, ist dies die mit Abstand beste Praxis, die ich auf Anfrage jedem mit gutem Gewissen empfehlen kann.

Der gleichen Meinung schließt sich auch meine Familie an, die ebenfalls in der Behandlung von Herrn Dr. Remes ist.

05.01.2022 • Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr gut: Zahnarzt, Praxiszeiten, Praxis-Organisation, freundliche Mitarbeiter

Ich bin sehr froh, dass mir eine Freundin, die Angstpatientin ist, 2008 diesen Zahnarzt empfohlen hat. Seitdem bin ich bei Dr. Remes und rundum sehr zufrieden, über all die Jahre. Daher kann ich diesen Zahnarzt voll und ganz empfehlen!

23.08.2021
1,0

Kompetenter und netter Zahnarzt und eine tolle Praxis

Doktor Remes hat sich zu Beginn meines Termines viel Zeit genommen sich meine Probleme anzuhören und mir gut und verständlich die nächsten Schritte der Behandlung erklärt. Während der Behandlung habe ich mich zu jeder Zeit wohl gefühlt und war sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

23.02.2021
1,0

Top Zahnarzt

Bin seit über 15 Jahren bei Herrn Dr. Remes. Er nimmt einem jegliche Angst vor Behandlungen, egal welcher Art. Man fühlt sich sehr gut aufgehoben. Alle Behandlungen führten zu einem Top Ergebnis.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung95%
Profilaufrufe16.976
Letzte Aktualisierung18.06.2021

Termin vereinbaren

0221/39800218

Dr. med. dent. Hubertus Remes bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?

Finden Sie ähnliche Behandler