Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
3.950 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Klinik Kösching, Abt. Orthopädie und Unfallchirurgie

Fachabteilung, Handchirurgie, Neuro-Chirurgie, Unfall-Chirurgie, Orthopädie

08456/71-0

Klinik Kösching, Abt. Orthopädie und Unfallchirurgie

Fachabteilung, Handchirurgie, Neuro-Chirurgie, Unfall-Chirurgie, Orthopädie

Öffnungszeiten

Adresse

Krankenhausstr. 1985092 Kösching
Arzt-Info
Klinik Kösching, Abt. Orthopädie und Unfallchirurgie -Sind Sie hier beschäftigt?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde und profitieren Sie von unserem Corona-Impf- und Test-Management. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Behandler dieser Klinikabteilung (4)

Bewertungen (2)

Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat

Archivierte Bewertungen

21.10.2015 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,2

Hüftgelenkersatz - OP am 08.09.2015

Nach minimaler Wartezeit, Zeitraum von der Voruntersuchung bis OP Termin lag unter vier Wochen,

wurde ich am 08.09.2015 durch Herrn Prof. Dr. med. Voggenreiter und seinem Team in der Chirugischen Klinik II am Krankenhaus Kösching (Verbund "Kliniken im Altmühtal") am rechten Hüftgelenk operiert.(Zementfreier Hüftgelenkersatz)

Es ist alles sehr gut verlaufen.Die Schmerzen hielten sich dank der Schmerzmittel und der guten Pflege durch das Personal in durchaus erträglichen Grenzen.

Am ersten Tag n.OP konnte ich schon wieder aufstehen und an zwei Krücken auf dem Flur der Station herumlafen, am zweiten Tag ging´s dann schon nach draußen, und am dritten dann mit Hilfe des Terapeuten treppauf und - ab.

Am vierten Tag setzte ich dann in Absprache mit dem Professor einen Großteil der Schmerzmittel ab, und setzte mir eine eigene Grenze von 3 auf der Scala von eins bis zehn.(Sollte jeder für sich entscheiden!!!) Ich konnte gut damit leben!

Meine Erfahrung :

Bei Vollbelastung ( ACHTUNG!! Entscheidung liegt ganz allein beim Operateur)

Bewegung, heißt Gehen an zwei Krücken im Wechsel mit Ruhen bringt jede Menge, und läßt die Muskeln und Bänder nicht "komplett einschlafen".

Nach zehn Tagen konnte ich dann mit Hilfe von zwei Krücken und dem Taxi das Krankenhaus in Richtung REHA verlassen.

Auf diesem Wege möchte ich mich bei dem Operateur, Prof. Dr. med. Voggenreiter und seinem Team, dem Pflegepersonal und dem Masseur recht herzlich bedanken.

Fazit : Insgesamt sehr empfehlenswert!

mit freundlichen Grüßen

PS:Seit dem 14.10.2015 laufe ich ohne Krücken und fahre wieder Auto!!!

23.04.2013 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,4

Sprechstunde

Haben Sich Zeit genommen, und sind neutral / für den Patienten! Finde ich GUT!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Profilaufrufe3.950
Letzte Aktualisierung21.10.2020

Garantierter Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für uns höchste Priorität.

Laut Stiftung Warentest gehört unsere Online-Terminvergabe in der Kategorie „Basisschutz persönlicher Daten“ zu den Siegern (Note 1,9). jameda ist „ideal für die Suche nach neuen Ärzten“. (test 1/2021)

Für unsere Videosprechstunde bestätigt uns das Datenschutz-Zertifikat nach ips höchste Anforderungen an Daten- und Verbraucherschutz.

Selbstverständlich halten wir uns bei allen unseren Services strikt an die Vorgaben der EU-Datenschutz­grund­verordnung (DSGVO).