Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde
Dres. Frank Schuh und Dagmar Schuh

Dres. Frank Schuh und Dagmar Schuh

Gemeinschaftspraxis

07531/65440

Dres. Frank Schuh und Dagmar Schuh

Gemeinschaftspraxis

Öffnungszeiten

Mo
08:00 – 12:00
14:00 – 18:00
Di
08:00 – 12:00
14:00 – 18:00
Mi
08:00 – 14:00
Do
08:00 – 12:00
14:00 – 18:00
Fr
08:00 – 12:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Taborweg 2778467 Konstanz

Leistungen

Computergestützte Zahnrestaurationen
Kiefergelenkerkrankungen -
Schienentherapie
Ästhetik
Konservierende Zahnheilkunde
Wurzelbehandlung
Zahnersatz
Prophylaxe

Behandler dieser Gemeinschaftspraxis (2)

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

schon vor Ihrem Besuch in unserer Zahnarztpraxis Dr. Schuh in Konstanz erhalten Sie auf unserem jameda-Profil erste Praxisinformationen. Unsere Praxisschwerpunkte sind

  • Computergestützte Zahnrestaurationen CEREC,
  • Kiefergelenkerkrankungen - Funktionsanalyse  zertifiziert für das DIR-System sowie
  • Schienentherapie.

Darüber hinaus versorgen wir Sie mit sämtlichen weiteren Leistungen, die zu den Standards der modernen Zahnheilkunde gehören. Z. B. Prophylaxe, Implantologie sowie Konservierende Zahnheilkunde. 

Außerdem sind wir mit den Prinzipien der Ästhetik von Zähnen und Zahnfleisch bestens vertraut. Wussten Sie z. B., dass das optimale Verhältnis dieser beiden Komponenten von Patient zu Patient sehr unterschiedlich ausfallen kann? Deswegen ist eine genaue Analyse Ihres Gesichts und Kiefers für unsere Behandlung so wichtig.

Haben Sie Fragen zu unseren Behandlungen oder möchten Sie direkt einen Termin vereinbaren? Rufen Sie uns an; wir besprechen gerne alles Weitere mit Ihnen.

Ihre Dres. Frank Schuh und Dagmar Schuh

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
http://zahnarztpraxis-schuh.de/


Unsere Schwerpunkte

Sie interessieren sich für die Leistungen unserer Zahnarztpraxis in Konstanz? Gerne informieren wir Sie über die Schwerpunkte der Praxis Dr. Schuh, zu denen Computergestützte Zahnrestaurationen, Schienentherapie sowie Kiefergelenkbehandlungen gehören. Wenn Sie mehr erfahren oder eine Zahnbehandlung durchführen lassen möchten, stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Unser Team sorgt gerne für Ihre Mundgesundheit!

  • Computergestützte Zahnrestaurationen CEREC

  • Kiefergelenkerkrankungen - Funktionsanalyse zertifiziert für das DIR-System

  • Schienentherapie

  • Computergestützte Zahnrestaurationen CEREC

  • Kiefergelenkerkrankungen - Funktionsanalyse zertifiziert für das DIR-System

    Kiefergelenkprobleme und CMD-Problematik

    Viele Beschwerden wie häufige Kopf-, Nacken- und Rückenschmerzen, Knacken des Kiefergelenks, Ohrgeräusche oder chronische Verspannungen haben die eigentliche Ursache im Mund- und Kieferbereich. Zahnlücken oder schlecht sitzender Zahnersatz belasten häufig das Zusammenwirken der Zahnreihen, Kaumuskulatur und Kiefergelenke und verursachen diese Beschwerden.

    Mit Hilfe der Funktionsanalyse können die Ursachen erkannt und beseitigt werden. Das Krankheitsbild ist bekannt unter dem Namen CMD, craniomandibuläre Dysfunktion.

  • Schienentherapie

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unsere Schwerpunkte


Unser gesamtes Leistungs­spektrum

In unserer Praxis Dr. Schuh in Konstanz kommen moderne Verfahren zum Einsatz, um bestmöglich für Ihre Mundgesundheit zu sorgen und Erkrankungen effektiv zu behandeln. Gerne gehen wir den Behandlungsplan Schritt für Schritt mit Ihnen durch, wenn ein Eingriff notwendig ist, und geben Ihnen Tipps für die häusliche Zahnhygiene. Möchten Sie darüber hinaus das Aussehen Ihrer Zähne verbessern, klären wir Sie natürlich gerne über die Möglichkeiten der ästhetischen Zahnmedizin und Behandlungen wie Implantologie, Konservierende Zahnheilkunde sowie Zahnersatz auf.

  • Ästhetik

  • Implantologie

  • Behandlung von Beeinträchtigungen an Zähnen oder am Kiefer

  • Konservierende Zahnheilkunde

  • Wurzelbehandlung

  • Zahnersatz

  • Prophylaxe

  • Ästhetik

    Schöne Zähne - der Natur ein wenig nachhelfen

    Ästhetik und schöne Zähne stehen für Wohlbefinden und Attraktivität. Manche Menschen haben von Natur aus ein strahlend schönes Gebiss. Andere haben kleine Schönheitsfehler an den Zähnen, über die sie sich ärgern.

    Statt Ärger hilft heute eine zahnärztliche Behandlung. Mit modernen Methoden können verfärbte Zähne wieder aufgehellt werden, damit verschwinden kleine Zahnlücken und selbst leichte Fehlstellungen lassen sich korrigieren.

  • Implantologie

    Wir arbeiten seit 25 Jahren mit erfahrenen Kieferchirurgen vor Ort zusammen, die für uns die Implantationen durchführen. Die weitere Versorgung mit Zahnersatz auf den Implantaten erfolgt durch uns.

    Das Einpflanzen von Implantaten stellt heute eine anerkannte und lang haltende zahnmedizinische Behandlungsform dar. Implantate sind künstliche, zumeist aus Titan bestehende Wurzeln und können in eine Zahnlücke oder einen zahnlosen Kieferbereich operativ eingesetzt werden.

    Der im Kiefer implantierte Teil ist schraubenförmig oder zylindrisch geformt. Der zweite Teil – der Implantatpfosten – wird später eingeschraubt und bietet dem Zahnersatz einen festen Halt.

  • Behandlung von Beeinträchtigungen an Zähnen oder am Kiefer

    Die Zahnheilkunde befasst sich auch mit dem Thema, dass die Ursache vieler akuter oder chronischer Erkrankungen im Mund liegen kann.

    Beeinträchtigungen an Zähnen oder am Kiefer können zu erheblichen gesundheitlichen Belastungen des gesamten Körpers führen. Das bedeutet, dass die Erkrankung eines Zahnes nicht auf diesen beschränkt bleiben muss, sondern zu Schäden an anderen Organen führen kann – und umgekehrt.

    So hängt alles zusammen

    Innere Organe, Nerven, Blutgefäße, Muskeln und Haut innerhalb eines Segments stehen in besonders enger Beziehung und bilden eine Funktionseinheit.

    Der Körper wird von den Energiebahnen in 10 Längssegmente und 31 Quersegmente, die den Versorgungsgebieten der Rückenmarksnerven entsprechen, geteilt.

    Reflexzonen sind Hautbereiche, die über Nerven oder Energiebahnen mit inneren Organen in Wechselbeziehung stehen, diese also reflektieren. An den Enden der Längssegmente (Hände, Füße, Mundschleimhaut, Ohrmuschel) befinden sich Reflexzonen. Bei den Quersegmenten stellt das Hautareal eine Reflexzone dar.

    Durch die energetischen Verbindungen können Störungen an Zähnen und am Zahnhalteapparat zu Folgeerkrankungen in einem anderen Bereich des Körpers führen und umgekehrt.

  • Konservierende Zahnheilkunde

    Oberste Priorität der Konservierenden Zahnheilkunde ist die Zahngesundheit. Der gesunde Zahn besteht aus einer äußeren Schmelzschicht. Der innere Bereich des Zahnes gliedert sich in die Bereiche Dentin und Pulpa auf. Das Dentin liegt unter dem Schmelz. Im Innersten befindet sich das Gefäß-Nervenbündel, die Pulpa. Der gesunde Zahn sollte von einem gesunden Parodont umgeben sein.

    Karies ist eine lokalisierte Erkrankung der Zahnhartsubstanzen, die sich je nach Schweregrad in unterschiedlicher Symptomatik äußert. Karies entsteht durch das Zusammenwirken potenziell pathogener Mikroorganismen und potenziell pathogener ökologischer Faktoren.

    Die Symptome der Erkrankung Karies reichen von submikroskopischen Veränderungen der Zahnhartsubstanz über mikroskopisch nachweisbare Oberflächendestruktionen bis hin zu klinisch diagnostizierbaren initialkariösen Veränderungen („white spot“) und offenen Kavitäten.

  • Wurzelbehandlung

    Rasante Entwicklungen im Bereich der hochwertigen Wurzelbehandlung ermöglichen es heute, selbst massiv geschädigte und wurzeltote Zähne zu retten.

    Während Patienten noch bis vor wenigen Jahren nur zwischen der kompletten Zahnextraktion oder einer lediglich schmerzstillenden Wurzelbehandlung, bei der zudem häufig so genannte „Herdkrankheiten“ entstanden, wählen konnten, ist das Ziel der heutigen modernen Zahnmedizin die möglichst lange Erhaltung des Zahns.

    Im Bereich der Endodontie haben sich die Möglichkeiten der Zahnerhaltung in den letzten Jahren massiv entwickelt.

  • Zahnersatz

    Ihr neuer Zahnersatz ist eine individuelle Anfertigung, die wir mit größter Sorgfalt an die Gegebenheiten in Ihrer Mundhöhle anpassen. Es wird unterschieden zwischen festsitzendem, herausnehmbarem und kombiniertem Zahnersatz.

  • Prophylaxe

    Zahngesundheit durch Prophylaxe

    Gesunde Zähne haben einen Feind: Bakterielle Zahnbeläge. Sie sind die grundlegende Voraussetzung für Karies, Entzündungen des Zahnfleisches (Gingivitis) und des Zahnhalteapparates (Parodontitis).

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unsere Leistungen


Weitere Informationen

Weiterempfehlung96%
Profilaufrufe2.909
Letzte Aktualisierung05.06.2019