Top-Städte in Nordrhein-Westfalen
Weitere Städte
  • Aachen
  • Bergisch Gladbach
  • Bielefeld
  • Bochum
  • Bonn
  • Bottrop
  • Dorsten
  • Düren
  • Gelsenkirchen
  • Gütersloh
  • Hagen
  • Hamm
  • Herne
  • Iserlohn
  • Krefeld
  • Leverkusen
  • Lüdenscheid
  • Lünen
  • Marl
  • Minden
  • Moers
  • Mönchengladbach
  • Mülheim an der Ruhr
  • Münster
  • Neuss
  • Oberhausen
  • Paderborn
  • Ratingen
  • Recklinghausen
  • Remscheid
  • Siegen
  • Solingen
  • Velbert
  • Witten
  • Wuppertal

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Fachgebiete
Chirurgen
Frauenärzte
Hautärzte (Dermatologen)
Orthopäden
Urologen

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dr. M.Sc. Hoppe
Dr. M.Sc. Hoppe

Dr. med. dent. M.Sc. Martin Hoppe

Zahnarzt, Implantologie, Ästhetische Zahnmedizin, Parodontologie
Nordstr. 48, 41352 Korschenbroich

zurück zum ProfilDiesen Arzt bewerten
Bewertung für Dr. M.Sc. Hoppe

Note

1,6

Bewertung vom 07.10.2018, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50

Praxis top, aber leider für die Anästhesie auf Mitarbeiter von außen angewiesen

Super Praxis. Leider muss für Behandlungen unter Vollnarkosen ein Arzt von außen hinzugezogen werden. Da werden Angstpatienten nach Legen des Zugangs auch schon mal alleine im Raum zurückgelassen... Folge Panikattacke!
Für Angstpatienten so nicht zu empfehlen. Sie sollten darauf bestehen, dass der Vorgang vorher in allen Abläufen mit Ihnen besprochen wird... Auch wer sich wann bei Ihnen im Raum aufhält und wer sie notfalls beruhigt.
Als Arzt wurde im Folgenden Herr Hoppe bewertet, der mit der Narkose selbst nichts zu tun hatte."

Notenbewertung dieses Patienten

Behandlung  
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
2,0
Gesamtnote
1,6
Aufklärung  
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,0
Vertrauensverhältnis  
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
3,0
Genommene Zeit  
Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,0
Freundlichkeit  
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,0
 
Angst-Patienten  
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie den Umgang mit Angst-Patienten in dieser Praxis empfinden.
3,0
Wartezeit Termin  
Zum Beispiel: Note 1 für 1 Tag bis Note 6 für über 14 Tage bei Routineuntersuchungen
1,0
Wartezeit Praxis  
Zum Beispiel: Note 1 für 0 Minuten bis Note 6 für über 120 Minuten
1,0
Sprechstundenzeiten  
Zum Beispiel: Sind die Sprechstunden besucherfreundlich? Sprechstunden früh morgens, Sprechstunden nach 18.00 Uhr, Sprechstunden samstags, flexible Termine möglich
1,0
Betreuung  
Zum Beispiel: Freundlichkeit des gesamten Praxisteams, Service, Fürsorge
2,0
Entertainment  
Zum Beispiel: Zeitschriften, Rätselhefte, Patientenratgeber, TV
3,0
Barrierefreiheit  
Zum Beispiel: Zugang zur Praxis auch für Rollstuhlfahrer möglich, Praxis liegt im Erdgeschoß, Fahrstuhl oder Treppenlift vorhanden, Handläufe an Treppen für ältere Menschen
1,0
Praxisausstattung  
Zum Beispiel: Hygiene/Sauberkeit, Atmosphäre in Wartezimmer und Behandlungsräumen, Alter der Einrichtung
1,0
Telefonische Erreichbarkeit  
Zum Beispiel: Arzt persönlich tel. erreichbar, Praxis gut tel. erreichbar, Rückruf erfolgt
1,0
Parkmöglichkeiten  
Zum Beispiel: Eigener Praxisparkplatz, viele Parkmöglichkeiten in naher Umgebung
1,0
Öffentliche Erreichbarkeit  
Zum Beispiel: S- oder U-Bahnstation in der Nähe, Bushaltestelle in der Nähe
1,0
Dr. M.Sc. Hoppe

Kommentar von Dr. M.Sc. Hoppe

Wir arbeiten seit circa 15 Jahren nur mit Dr. Scherer & Partner zusammen. Er ist quasi unser Haus und Hof Anästhesist und kennt jeden Praxisablauf und jeden Mitarbeiter seit vielen Jahren. So hat er auch viele Patienten über Jahre hinweg mehrfach erfolgreich anästhesiologisch behandeln können. Bislang waren immer alle Patienten hoch zufrieden mit der Leistung und Betreuung. Sie haben vollkommen Recht. Man hätte Sie nicht alleine lassen sollen. Ich suche keine Entschuldigungen, möchte aber zwei Dinge dazu sagen: Sie haben die Narkoseunterlagen auf Grund ihrer Angst vergessen, waren völlig aufgelöst auf Grund ihres Missgeschickst und wollten schon wieder nach Hause fahren. Man konnte Sie beruhigen und ihnen Sicherheit geben. Die erste OP hat ein wenig länger gedauert und unser Anästhesist war bemüht Sie möglichst zeitnah zu anästhesieren, damit Sie nicht noch länger warten müssen. Dadurch ist es passiert, dass er sich im Aufwachraum von der ersten OP Patientin verabschiedet hat und Sie in diesem Moment alleine waren. Wir haben dafür gesorgt, dass das nicht wieder passiert. Wir sind auch nur Menschen und hoffen, dass ihr Grundvertrauen in unsere Praxis nicht erschüttert ist. Wir werden alles dafür tun, dass Sie sich bei uns wieder oder weiterhin wohlfühlen. Nichts destso trotz ist das ein ärgerlicher Fehler, der auf Grund ihrer besonderen Angst, sehr schwer wiegt.

Dieser Patient möchte leider nicht anonym befragt werden.

Bewertung kommentieren (nur für Dr. M.Sc. Hoppe)

Problem melden

Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.

Alle Bewertungen (98) anzeigen

Gesamtbewertung  (98)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,2
Gesamtnote
1,1
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,1
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,2
Genommene Zeit
Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,1
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,0


Alle Bewertungen (98)

98Bewertungen
30Patienten-Empfehlungen
4Kollegenempfehlungen
6.349Aufrufe des Profils
Diesen Arzt bewerten

Bemerkenswert

Was bedeutet "bemerkenswert"?
Hier werden Stichwörter dargestellt, bei denen Dr. M.Sc. Hoppe über oder unter dem deutschlandweiten Durchschnitt aller Bewertungen liegt. Diesen Schnitt berechnen wir aus allen Bewertungen von Dr. M.Sc. Hoppe.
sehr freundlich
 
Wir sorgen dafür, dass Sie sich auf die Arztbewertungen bei jameda verlassen können. Wie wir das machen, erfahren Sie hier

Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Zahnersatz & Implantate” am 19.08.2018

Zahnimplantate: Was darf ich nach der OP essen?

Die Implantologie ist heute Alltag in vielen Zahnarztpraxen. Nachdem ein Implantat eingesetzt wurde, ist es vor allem wichtig, welche Speisen man anschließend essen kann. Auf einige wichtige ...  Mehr

Verfasst am 19.08.2018
von Dominik Skoljarev

Zum Thema „Zahnersatz & Implantate” am 15.02.2018

Wackelnde Implantate - Was kann ich jetzt tun?

Zahnimplantate werden im Knochen verankert. Sie sind denselben Belastungen und Risiken ausgesetzt wie die eigenen Zähne und können sich daher ebenso lockern. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass ...  Mehr

Verfasst am 15.02.2018
von Dr. med. dent. Guido Szostak