Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar

Ihre Entscheidungshilfe bezüglich eines Arztbesuchs oder Coronavirus-Tests

Entwickelt in Kooperation mit der Charité Berlin

Entwickelt in Kooperation mit der Charité Berlin

COVID-19 Fragebogen
Allgemein- & Hausärzte:
10.030 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Prof. Dr. med. Harald J. Schneider

Arzt, Internist

0871/66003416

Prof. Dr. Schneider

Arzt, Internist

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 14:00
Di
08:00 – 14:00
Mi
Do
n.V.*
Fr
n.V.*

*nach Vereinbarung

Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

4 Standorte

Zweibrückenstr. 655,
84028 Landshut
Arzt-Info
Sind Sie Prof. Dr. med. Harald J. Schneider?

Wussten Sie schon…

… dass Sie als Gold-Kunde Ihr Profil mit Bildern und ausführlichen Leistungsbeschreibungen vervollständigen können?

Alle Gold-Profil Details

Kennen Sie schon…

… die Online Termin-Vereinbarung? Gold Pro und Platin-Kunden können Ihren Patienten Termine online anbieten.

Mehr erfahren

Weiterbildungen

Endokrinologie & Diabetologie

Meine Kollegen (3)

Gemeinschaftspraxis • ZES Zentrum für Endokrinologie und Stoffwechsel Landshut

Note 2,0 •  Gut

2,0

Gesamtnote

2,3

Behandlung

2,0

Aufklärung

2,3

Vertrauensverhältnis

1,8

Genommene Zeit

1,8

Freundlichkeit

Bemerkenswert

telefonisch gut erreichbar

Optionale Noten

1,7

Wartezeit Termin

1,7

Wartezeit Praxis

1,7

Sprechstundenzeiten

1,7

Betreuung

2,3

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,5

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,7

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (8)

Alle4
Note 1
3
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
1
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
11.06.2020 • privat versichert
5,0
5,0

Absolute Enttäuschung

Blutbild, Sonographie der Schilddrüse war die Aufgabe. Soweit so gut. Als die Rechnung kam, kam der Schock. Verglichen mit anderen Praxen absolut überzogen und überteuert. Für Rücksprachen nicht erreichbar, monatelang. Einmal und nie wieder. Die Rechnung war einfach unverschämt.

Dass ein Blutbild teuerer wird, je mehr Faktoren analysiert werden, das ist so.

Dass eine Sonographie auch Geld kostet, das ist selbstverständlich.

Aber wenn eine solche Behandlung über 1.100 EUR kostet und ein MRT vgl. damit in einer anderen Praxis 850 EUR. Und ein vergleichbares Blutbild 300 EUR und eine Sono 150 EUR.

Dann sind die Grenzen des guten Geschmacks längst überschritten.

Diese Praxis kommt für mich nie mehr in Frage.

Rückfragen wurden nicht beantwortet. Auf den Befund warte ich bis heute.

Das eine Praxis betriebswirtschaftlich geführt werden muss ist klar, aber das hier überschreitet jede Grenze des guten Geschmacks. Das ist unanständig.

17.05.2019 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Sehr kompetenter und einfühlsamer Professor

Gute Aufklärung, nimmt sich Zeit für seine Patienten, sehr nette Assistentinnen und keine lange Wartezeit - einfach ein super Team

17.09.2018 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

sehr guter Arzt , ich kann wärmstens empfehlen!!

Herr Dr.Schneider ist ein sehr freundlicher, empathischer und kompetenter Arzt, der sich viel Zeit für die Beschwerden seiner Patienten nimmt. Dadurch fühle ich mich jedesmal wieder sehr gut aufgehoben und verstanden. Man fühlt sich bei ihm nicht wie eine "Nummer", wie sehr oft vorkommt, durch die Warterei und schnelles Untersuchen. Sein Team ist immer freundlich und bemüht, uns schnell wie möglich einen Termin anzubieten. Ich bin sehr froh, ihn getroffen zu haben.

18.08.2018
1,0
1,0

Sehr kompetent!

Ich bin sehr gerne bei Prof. Dr. Schneider in Behandlung. Er ist kompetent, aufmerksam und korrekt. Er erklärt die Zusammenhänge, schaut aufmerksam die Laborwerte an und sorgt dafür, dass sein Praxisteam auf zack bleibt und alle Aufgaben zügig und richtig erledigt werden.

Leider sind die Arzthelferinnen dort, zuvor war eine andere Ärztin eingesetzt und sind hier wohl etwas verzogen worden, frech. Das Verhalten der Helferinnen war daher grenzwertig und teilweise sehr grob. Die Blutabnahme ist teilweise schmerzhaft und am Telefon wird über den eigenen Chef herzgezogen. Daher gebe ich bei der Patientenbetreuung nur drei Punkte. Nachdem Prof. Dr. Schneider wieder selbst vor Ort ist, bessert sich die Situation merklich.

Archivierte Bewertungen

28.07.2016 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,2
1,2

Kompetenter und ruhiger Arzt

Nach drei Terminen bei Herrn Schneider, davon einer eine Biopsie, würde ich als Schilddrüsenpatientin diesen Arzt jederzeit weiterempfehlen (und tue das im Freundes- und Bekanntenkreis auch eifrig). Herr Schneider ist eher distanziert, was mich an einem Arzt aber nicht stört, sofern er so freundlich, ruhig und kompetent ist. Beim Ersttermin wurden alle möglichen Blutwerte auch in Hinsicht auf den Hormonhaushalt genommen, was nicht bei allen Ärzten selbstverständlich ist. Die Terminvereinbarung und Rezeptzusendung klappt einwandfrei, die Helferinnen sind allesamt sehr bemüht und freundlich, auch die Telefonsprechstunden bzw. Rückrufe wurden immer sehr zuverlässig eingehalten. Eine helle, freundliche Praxis mit kompetentem und freundlichem Personal. Auch das ist heutzutage nicht mehr selbstverständlich. Ich kann Herrn Schneider wirklich nur empfehlen und habe selbst nun schon einige Ärzte und speziell Endokrinologen "durch".

Weitere Informationen

Weiterempfehlung75%
Profilaufrufe10.030
Letzte Aktualisierung02.12.2020

Danke , Prof. Dr. Schneider!

Danke sagen

Finden Sie ähnliche Behandler