Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
13.011 Aufrufe
Portraitbild-Option für Premium-Kunden

Prof. Dr. med. Harald J. Schneider

Arzt, Internist

Termin vereinbaren

Prof. Dr. Schneider

Arzt, Internist

Sprechzeiten

4 Standorte

ZES Zentrum für Endokrinologie und Stoffwechsel Landshut
Zweibrückenstr. 655,
84028 Landshut
Arzt-Info
Sind Sie Prof. Dr. med. Harald J. Schneider?

Wussten Sie schon…

… dass Sie als Gold-Kunde Ihr Profil mit Bildern und ausführlichen Leistungsbeschreibungen vervollständigen können?

Alle Gold-Profil Details

Kennen Sie schon…

… die Online-Terminvereinbarung inklusive unseres Corona-Impf- und Test-Managements? Gold Pro und Platin-Kunden können Ihren Patienten Termine online anbieten.

Mehr erfahren

Weiterbildungen

Endokrinologe & Diabetologe

Meine Kollegen (4)

Gemeinschaftspraxis • ZES Zentrum für Endokrinologie und Stoffwechsel Landshut

Note 2,5 •  Gut

2,5

Gesamtnote

2,6

Behandlung

2,6

Aufklärung

2,8

Vertrauensverhältnis

2,6

Genommene Zeit

1,8

Freundlichkeit

Bemerkenswert

telefonisch gut erreichbar

Optionale Noten

2,4

Wartezeit Termin

3,0

Wartezeit Praxis

2,3

Sprechstundenzeiten

2,4

Betreuung

3,3

Entertainment

3,5

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,7

Praxisausstattung

1,8

Telefonische Erreichbarkeit

2,8

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (9)

Alle5
Note 1
3
Note 2
0
Note 3
1
Note 4
0
Note 5
1
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
18.10.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
5,6

Nach 3-monatiger Wartezeit auf den Termin eine völlig ungenügende Behandlung

Ich habe drei Monate auf den Termin gewartet und war eigentlich sehr erfreut über die verhältnismäßig kurze Wartezeit, aber es hatte ein Patient abgesagt. Ich war einer der ersten Termine morgens und habe eine Stunde gewartet. Dafür war ich dann nur fünf Minuten im Behandlungszimmer. Herr Prof. Dr. Schneider ist in keiner Form auf meine aktuellen Beschwerden eingegangen, sondern hat mir nur sein Unwissen bzgl. meines sehr seltenen Gendefekts erklärt und mir einen Kollegen an der LMU empfohlen. Da ich aber in einer Spezialklinik in München die fähigsten Ansprechpartner habe, kam dieser nicht in Frage für mich. Das habe ich Herrn Prof. Dr. Schneider auch gesagt und nochmals auf meine jetzigen Beschwerden hingewiesen und dass mein Spezialist in Würzburg mich angewiesen hat zu einem Endokrinologen zu gehen.

Darauf ist er wieder nicht eingegangen, hat mich aber ins Labor zur Blutabnahme geschickt und dann war ich schon wieder draußen. Die Ergebnisse der Blutabnahmen lagen dann nach 14 Tagen vor, der Bericht dauerte nochmals zwei Wochen - dieser war jedoch nicht ohne "Kampf" zu erhalten. Eine Katastrophe, bevor ich den Befund endlich erhielt. Die Praxis arbeitet völlig unkoordiniert..

In diesem Bericht wurden falsche Diagnosen genannt, außerdem eine Befunderhebung meiner Schilddrüse, die den Eindruck wiedergab, dass ein Ultraschall meiner Schilddrüse angefertigt wurde. Letztendlich war der Befund nicht verwertbar. Ich wurde nicht einmal gefragt, ob ich am Morgen meine Schilddrüsentablette genommen habe, was für die Befundbeurteilung der Blutwerte zumindest wichtig gewesen wäre. Der hohe Wert, der zu kontrollieren und beurteilen gewesen wäre, fand keinerlei Beachtung, außer, dass ich kein Vitamin D mehr nehmen solle, da der hohe Wert dadurch verursacht werde. Dieses hatte ich aber schon im Mai 2021 abgesetzt - wurde aber nicht berücksichtigt.

25.03.2021
3,8

Erst sehr zufrieden, später leider nicht mehr

Ich bin wg. Hashimoto in der Praxis gelandet. Zunächst war ich bei einer sehr netten Ärztin, die aber die Praxis verlassen hat. Leider wurde ich mit meinem Gewichtsproblem nicht ernst genommen. Blutuntersuchungen waren ok. Bei den letzten Termine musste ich immer zu den Blutergebnissen und Arztbericht nachfragen, wann diese über das Portal hochgeladen werden. Der letzte Arztbericht steht seit Mai 20 aus.

Ob es daran liegt, dass ich Kassenpatient bin?

Anmerkung von jameda:

Im Rahmen der Überprüfung der Bewertung hat Prof. Dr. Schneider folgendes klargestellt:

Der Verfasser der Bewertung wurde telefonisch rechtzeitig über die Befunde der Untersuchung aufgeklärt. Während dieser telefonischen

Kontakte wurde ihr eine Verlaufskontrolle nach sechs Monaten geraten. Die Verfasserin vereinbarte im Folgenden keinen weiteren Termin, weswegen im Mai 2021 ein abschließender Arztbrief erfolgt und dieser kurz darauf an die Verfasserin zugesandt worden war. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass es sich bei Bewertungen in der Regel um Einschätzungen eines medizinischen Laien handelt. Fachliche Begriffe werden daher nicht immer im medizinisch korrekten Kontext verwendet.

Trotz der Überprüfung der Bewertung, kann jameda den Wahrheitsgehalt der tatsächlichen Angaben nicht abschließend beurteilen.

17.05.2019 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Sehr kompetenter und einfühlsamer Professor

Gute Aufklärung, nimmt sich Zeit für seine Patienten, sehr nette Assistentinnen und keine lange Wartezeit - einfach ein super Team

17.09.2018 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

sehr guter Arzt , ich kann wärmstens empfehlen!!

Herr Dr.Schneider ist ein sehr freundlicher, empathischer und kompetenter Arzt, der sich viel Zeit für die Beschwerden seiner Patienten nimmt. Dadurch fühle ich mich jedesmal wieder sehr gut aufgehoben und verstanden. Man fühlt sich bei ihm nicht wie eine "Nummer", wie sehr oft vorkommt, durch die Warterei und schnelles Untersuchen. Sein Team ist immer freundlich und bemüht, uns schnell wie möglich einen Termin anzubieten. Ich bin sehr froh, ihn getroffen zu haben.

18.08.2018
1,0

Sehr kompetent!

Ich bin sehr gerne bei Prof. Dr. Schneider in Behandlung. Er ist kompetent, aufmerksam und korrekt. Er erklärt die Zusammenhänge, schaut aufmerksam die Laborwerte an und sorgt dafür, dass sein Praxisteam auf zack bleibt und alle Aufgaben zügig und richtig erledigt werden.

Leider sind die Arzthelferinnen dort, zuvor war eine andere Ärztin eingesetzt und sind hier wohl etwas verzogen worden, frech. Das Verhalten der Helferinnen war daher grenzwertig und teilweise sehr grob. Die Blutabnahme ist teilweise schmerzhaft und am Telefon wird über den eigenen Chef herzgezogen. Daher gebe ich bei der Patientenbetreuung nur drei Punkte. Nachdem Prof. Dr. Schneider wieder selbst vor Ort ist, bessert sich die Situation merklich.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung67%
Profilaufrufe13.011
Letzte Aktualisierung01.09.2021

Termin vereinbaren

0871/66003416

Prof. Dr. med. Harald J. Schneider bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Orte in der Nähe
    • Kumhausen
    • Ergolding
    • Altdorf
    • Tiefenbach (84184)
    • Altfraunhofen
    • Vilsheim
    • Essenbach
    In ganz Deutschland suchen
    Top Städte in Bayern
    • München
    • Nürnberg
    • Augsburg
    • Regensburg
    • Würzburg
    Weitere Städte
    • Amberg
    • Ansbach
    • Aschaffenburg
    • Bamberg
    • Bayreuth
    • Coburg
    • Dachau
    • Deggendorf
    • Erding
    • Erlangen
    • Forchheim
    • Freising
    • Friedberg
    • Fürstenfeldbruck
    • Fürth
    • Garmisch-Partenkirchen
    • Germering
    • Hof
    • Ingolstadt
    • Kaufbeuren
    • Kempten
    • Königsbrunn
    • Landsberg am Lech
    • Memmingen
    • Neu-Ulm
    • Neuburg an der Donau
    • Neumarkt in der Oberpfalz
    • Olching
    • Passau
    • Rosenheim
    • Schwabach
    • Schwandorf
    • Schweinfurt
    • Straubing
    • Unterschleißheim
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner / Internisten
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Psychiater, Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie
    • Fachärzte für psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychosomatik
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychologen, Psychologische Psychotherapeuten & Ärzte für Psychotherapie und Psychiatrie
    • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken
  • Alle Schwerpunkte
    Beliebte Fachgebiete