Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde
Chirurgische Praxisklinik, Landshut, Dres. Marc Junger und Ali Dadashi

Chirurgische Praxisklinik, Landshut, Dres. Marc Junger und Ali Dadashi

Gemeinschaftspraxis

Termin buchen

Chirurgische Praxisklinik, Landshut, Dres. Marc Junger und Ali Dadashi

Gemeinschaftspraxis

Öffnungszeiten

Mo
08:00 – 17:30
Di
08:00 – 17:30
Mi
08:00 – 17:30
Do
08:00 – 17:30
Fr
08:00 – 17:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Achdorfer Weg 584036 Landshut

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,
schön, dass Sie zum jameda-Profil der Chirurgischen Praxis-Klinik Dres. Walter Richter, Lorenz Stötter und Marc Junger in Landshut gefunden haben. Vereinbaren Sie jederzeit Ihren persönlichen Beratungstermin unter Telefon 0871/ 25055. Im Ärztehaus am Achdorfer Weg stehen Ihnen übrigens nicht nur verschiedene medizinische Fachrichtungen zur Verfügung, sondern auch ein orthopädisches Fachgeschäft. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre Ärzte der Chirurgischen Praxis-Klinik Landshut

 

Patient werden:

Bitte zögern Sie nicht Kontakt mit uns aufzunehmen. Hierfür steht Ihnen die Praxisrufnummer, eMail oder demnächst die Online-Terminvereinbarung zur Verfügung. Wir bemühen uns die Wartezeiten sowohl auf einen Termin, als auch in der Praxis möglichst gering zu halten. Daher bitten wir Sie zuverlässig und pünktlich, falls möglich mit vorhandenen Vorbefunden und Medikamentenplänen bei uns zu erscheinen. Denn nur wenn wir Ihr Krankengeschichte vollständig kennen, ist uns eine professionelle Beratung, zielführende Diagnostik und Therapie möglich.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Chirurgische Praxis-Klinik Landshut


Unsere Schwerpunkte

Die Chirurgische Praxis-Klinik Landshut hat sich dem steigenden Bedarf angepasst: Aktuell sorgen über 30 kompetente und freundliche Mitarbeiter/innen für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden. Eine unserer Kernkompetenzen ist die Behandlung von akuten Verletzungen von Schnittwunde bis Knochenbruch, von Bänderriss bis Schleudertrauma. Darüber hinaus übernehmen wir die Nachbehandlung, auch nach einem Klinikaufenthalt.

  • Behandlung von akuten Verletzungen und Sportverletzungen

  • Nachbehandlung, auch nach Klinikaufenthalt

  • Spezialsprechstunden

  • Behandlung von akuten Verletzungen und Sportverletzungen

    Die Behandlung von akuten Verletzungen, von der Schnittwunde bis zum Knochenbruch, vom Bänderriss bis zum Schleudertrauma ist natürlich eine unserer Kernkompetenzen. Sie können sich vertrauensvoll zur primären Behandlung, zum Beispiel Wundversorgung oder Frakturbehandlung, oder Sie können sich auch wegen einer Zweitmeinung an uns wenden.

  • Nachbehandlung, auch nach Klinikaufenthalt

    Gerne übernehmen wir aber nicht nur die Akutbehandlung, sondern auch die Nachbehandlung, zum Beispiel nach stationärem Klinikaufenthalt im In- und Ausland. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht mit Ihnen zusammen das bestmögliche funktionelle postoperative Ergebnis zu erzielen. Beispielsweise Krankengymnastik und Ergotherapie, stationäre Rehabilitation, Wiedereingliederung oder medizinische Gutachten.

  • Spezialsprechstunden

    • Handchirurgie
    • Fußchirurgie
    • Hernienchirurgie
    • Phlebologie
    • Proktologie
    • Arbeitsunfälle

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Chirurgische Praxis-Klinik Landshut


Unser gesamtes Leistungs­spektrum

Durch die erfolgreiche Zusammenarbeit mit chirurgischen Fachkollegen der Praxis aber auch des benachbarten Krankenhauses bieten wir Ihnen in unserer Praxis nahezu das gesamte Spektrum der Chirurgie. Für ambulante Operationen steht ein OP-Raum zur Verfügung. Informieren Sie sich gern auf unserer Homepage über unsere vielen Angebote oder lesen Sie hier weiter:

  • Akute Erkrankungen

  • Handchirurgie

  • Fußchirurgie

  • Bauchwandbrüche/ Hernienchirurgie

  • Krampfaderleiden/ Phlebologie

  • Enddarmerkrankungen/ Proktologische Operationen

  • Hauterkrankungen/ Dermatochirurgie

  • Arbeitsunfälle

  • Ambulante Operationen

  • Akute Erkrankungen

    Sie leiden an unklaren Leistenschmerzen, plötzlich aufgetretenen Entzündungen oder schlecht heilenden Wunden?

    Wir übernehmen gerne zeitnah und kompetent die Behandlung. Dabei legen wir großen Wert auf eine gute Zusammenarbeit mit Ihrem Hausarzt. Denn manche Probleme können nur durch eine enge Zusammenarbeit verschiedener Fachdisziplinen gelöst werden.

  • Handchirurgie

    Arthrose Fingermittelgelenk/ Endgelenk

    Durch verschiedene Ursachen kann es zu einem Gelenkverschleiß (Arthrose) kommen.
    Es kommt zu einer Einschränkung der Beweglichkeit und entsprechenden Schmerzen, eventuell auch zu Achsabweichungen des Fingers.
    Am Mittelgelenk gibt es die Möglichkeit eines Gelenkersatzes. Dadurch lässt sich Beschwerdefreiheit, zumindest Beschwerdebesserung erreichen. Die Beweglichkeit wird erhalten. Bestehende Achsabweichungen lassen sich ausgleichen. Schmerzlinderung – im günstigsten Fall Schmerzfreiheit – bei noch befriedigender  Beweglichkeit, kann durch eine Denervierung des Gelenkes (Grund-, Mittel-, Endgelenk) erreicht werden.

  • Fußchirurgie

    Unser Behandlungsspektrum am Vorfuß:

    • Knick-Senkfuß
    • Spreizfuß
    • Hallux valgus
    • Hallux valgus interphalangeus
    • Hallux rigidus
    • Arthrose im Großzehengrundgelenk
    • Schneiderballen
    • Kleinzehendeformitäten
    • Unguis incarnatus (eingewachsener Zehennagel)
    • Plantarer Fersensporn  
    • Dorsaler Fersensporn/Haglund Exostose
    • Morton Neurom
    • Nachbehandlung
  • Bauchwandbrüche/ Hernienchirurgie

    Wir behandeln seit vielen Jahren erfolgreich alle Arten von Weichteilbrüchen. Die Dres. Stötter und Junger sind Mitglied der deutschen Herniengesellschaft und zertifizierte Hernienchirurgen. Dieses Zertifikat beinhaltet regelmäßige Fortbildung und engmaschige Qualitätssicherung der angewandten Operationsmethoden im Rahmen der Qualitätssicherungsstudie Herniamed. Dadurch ist auch eine engmaschige Nachkontrolle nach der Operation gewährleistet.

    Welche Hernien behandeln wir?

    • Nabelhernie
    • Leistenhernie
    • Schenkelhernie
    • Narbenhernie
    • Rezidivhernie
    • Sportlerleiste/sportsmanhernia
  • Krampfaderleiden/ Phlebologie

    Krampfaderoperation

    Wichtig vor jedem Eingriff am Venensystem ist eine korrekte Diagnostik des betroffenen Venenteils. Hierzu kommt meist der farbkodierte Duplexultraschall zum Einsatz. Die Untersuchung nimmt einige Zeit in Anspruch, ist aber völlig schmerzfrei.

    Gerne erklären wir Ihnen bei dem Untersuchungsgang die gefundenen Befunde und später falls notwendig natürlich auch die geeigneten konservativen oder operativen  Behandlungsmaßnahmen.
    Bitte scheuen Sie sich nicht Ihre Fragen zu stellen.

    Hier dürfen wir Sie auf die fundierten Ausführungen unserer geschätzten und langjährigen Mitarbeiterin Fr. Dr. Schaaf verweisen. Folgen Sie den unten genannten Links:
    www.thrombose-hilfe.de
    www.venen-hilfe.de
    www.besenreiser-hilfe.de

  • Enddarmerkrankungen/ Proktologische Operationen

    Viele Menschen leiden an Beschwerden im Analbereich. Häufig sind Juckreiz (Pruritus ani), Schmerzen beim Stuhlgang (Defäkation), Nässen oder Blutauflagerungen auf dem Stuhl (Hämatochezie) oder Toilettenpapier. Manchmal sind auch nur Verhärtungen oder Knoten am After tastbar.

    Viele Menschen haben Hemmungen sich mit derartigen Beschwerden bei Ihrem Arzt vorzustellen, da Probleme gerade in diesem Bereich gesellschaftlich tabuisiert werden. Die Beschwerden werden häufig lange Zeit ohne medizinische Behandlung ertragen. Dabei können viele der genannten Beschwerden sehr rasch diagnostiziert und meist ohne schmerzhaften operativen Eingriff, z.B. mittels Salben oder Zäpfchen behandelt werden.

    Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht Ihnen professionell in einer vertrauensvollen Umgebung schnell und unkompliziert die notwendige Diagnostik und Therapie der zugrundeliegenden Erkrankungen zu bieten. Dabei möchten wir Sie individuell beraten und legen großen Wert auf eine möglichst schmerzarme und diskrete Behandlung. Dabei ist bei uns auf Wunsch eine geschlechtsspezifische Behandlung durch Frau Dr. Hübner oder Herrn Dr. Junger möglich. Wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unsere Mitarbeiterinnen.

    Welche Enddarmerkrankungen behandeln wir?

    • Analvenenthrombose/Perianalvenenthrombose
    • Analfissur
    • Analekzem
    • Analabszess/Perianalabszess
    • Analfistel
    • Hämorrhoiden
    • Marisken
    • Steißbeinfistel/Sinus Pilonidalis
    • Condylomata acuminata
    • Analkarzinom
  • Hauterkrankungen/ Dermatochirurgie

    Unter anderem behandeln wir seit vielen Jahren diverse Hauterkrankungen soweit diese operativ angegangen werden müssen. Hierzu zählen vor allem:

    • Leberflecken
    • Atherome/Grüzbeutel
    • Lipome
    • Fibrome
    • Hautzysten
    • Unklare Hautknoten
    • Bösartige Hautveränderungen
    • Schlecht heilende Wunden
    • Condylome

    Selbstverständlich werden die entfernten Gewebe feingeweblich (histologisch) von einem erfahrenen Pathologen untersucht.

    Bitte beachten Sie, dass wir kein Hautkrebsscreening durchführen. Diese Untersuchung wird von zertifizierten Hausärzten und Dermatologen durchgeführt.

  • Arbeitsunfälle

    Seit dem 01.01.2016 dürfen Arbeitsunfälle (Kostenträger Berufsgenossenschaft) nur noch von zugelassenen D-Ärzten (Durchgangsärzten) behandelt werden. Alle Mitarbeiter bei uns sind mit den speziellen Anforderungen an den (oftmals bürokratischen) Ablauf berufsgenossenschaftlicher Behandlung bestens vertraut. Für die besonderen Anforderungen an die berufsgenossenschaftliche Behandlung haben wir eine Spezialsprechstunde eingerichtet.

  • Ambulante Operationen

    Durch die Weiterentwicklung und Perfektionierung von schonenden Operationstechniken und Fortschritte in der postoperativen Schmerzbehandlung können viele Operationen gefahrlos ambulant durchgeführt werden. Wir haben langjährige Erfahrung in der Planung und Durchführung derartiger Eingriffe. Leistenbrüche, die meisten Operationen an der Hand und die Venenchirurgie sind hier nur einige Beispiele für qualitativ hochwertige und sichere Operationen. Wir prüfen in einem persönlichen Gespräch natürlich Ihr persönliches Risikoprofil. Unsere Narkoseärzte sind allesamt Spezialisten für die Durchführung ambulanter Narkosen. Falls in Ihrem Fall spezielle Risiken bestehen, besprechen wir diese eingehend mit Ihnen persönlich und führen gegebenenfalls den Eingriff auch stationär durch. Da wir jederzeit auf Belegbetten im benachbarten Krankenhaus Landshut-Achdorf zurückgreifen können, sind Sie bei uns auch bei Eintreten unerwarteter Ereignisse in jedem Fall gut aufgehoben.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Chirurgische Praxis-Klinik Landshut


Weitere Informationen

Weiterempfehlung89%
Profilaufrufe10.018
Letzte Aktualisierung31.03.2020

Termin online buchen

Danke , Chirurgische Praxisklinik, Landshut, … !

Danke sagen