Top-Städte in Bayern
Weitere Städte
  • Amberg
  • Ansbach
  • Aschaffenburg
  • Bamberg
  • Bayreuth
  • Coburg
  • Dachau
  • Deggendorf
  • Erding
  • Erlangen
  • Forchheim
  • Freising
  • Friedberg
  • Fürstenfeldbruck
  • Fürth
  • Garmisch-Partenkirchen
  • Germering
  • Hof
  • Ingolstadt
  • Kaufbeuren
  • Kempten
  • Kulmbach
  • Königsbrunn
  • Landsberg am Lech
  • Lauf an der Pegnitz
  • Memmingen
  • Neu-Ulm
  • Neuburg an der Donau
  • Neumarkt in der Oberpfalz
  • Passau
  • Rosenheim
  • Schwandorf
  • Schweinfurt
  • Straubing
  • Unterschleißheim

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Fachgebiete
Allgemein- & Hausärzte
Naturheilverfahren
Physikal. & rehabilit. Mediziner
Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
Schmerztherapeuten

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...

Alle Heilpraktiker anzeigen
Herr Plank
Herr Plank

Rainer Plank

Heilpraktiker, Schwerpunkte: Osteopathie, Chiropraktik, Kinesiologie
Am Alten Viehmarkt 3, 84028 Landshut

zurück zum ProfilBewerten
Bewertung für Herr Plank

Note

1,0

Bewertung vom 04.05.2017, gesetzlich versichert, Alter: über 50,  (zu 100 % hilfreich bei 1 Stimme)

Jahrelange Skepsis wurde eines besseren belehrt

Ich hatte lange überlegt mit dem Rauchen aufzuhören. Heilpraktiker? Hypnose? - Das können nur Quaksalber sein!
Aber dennoch die Überlegung: Soll ich einen Versuch starten?
Ich habe über einen längeren Zeitraum recherchiert. Am Ende kam ich immer wieder durch andere Bewertungen auf diese Praxis. Habe dann eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen um 18 Uhr. Noch am selben Abend kam der Rückruf! WICHTIG! Dann Terminvereinbarung am nächsten Tag. Erstes Gespräch - Ernüchterung: keine kurzfristigen Therapietermine möglich. ABER: sehr offenes Ohr, kein Belehren, sehr gutes Zuhören (merkte ich dann später). Langfristigen Termin vereinbart. Am späten Nachmittag ein Anruf: Wie spontan sind Sie? - Ich will mit dem Rauchen aufhören! Es ist und bleibt mein Wille: mit dem Rauchen aufhören.
Bereits am nächsten Tag 1. Sitzung und weitere 2 Tage später die 2. Sitzung.
Nach der ersten Sitzung fragte ich mich: was war das denn? Keine Trance! Kein Schweben! oder was weiß ich sonst noch. Frau Plank erzählte mir Dinge, die ich im ersten Gespräch erzählte.
Und nun die Überraschung: Ich raus aus der Praxis. Rein ins Auto. Alter Reflex: Griff zur Zigarettenschachtel. Innere Stimme: Warum willst du rauchen?
Dies wiederholte sich auch nach der zweiten Sitzung.

Ich habe seit dem 12. Mai 2015 keine Zigarette mehr angefasst. Ich habe festgestellt, dass mir nicht die gesundheitsschädliche Seite des Rauchens suggeriert wurde, sondern: was hat mich bewogen zu rauchen. In meinen Gedanken erinnere ich mich gern an entspannende Momente, wenn ich eine Zigarette/Zigarillo rauchte. Für mich war es insgesamt eine Reise in mein inneres ICH. Ich profitiere dabei noch heute bei Problemlösungen. Grundsatz: Was will ich?
Ich könnte noch viel mehr schreiben, ABER: diese Erfahrung muss jeder für sich selbst machen.
Ich bereue diese Erfahrung nicht. Im Gegenteil: wenn meine innere Stimme sagt: Ich schaff es nicht allein, weiß ich mich in dieser Praxis gu aufgehoben."

Notenbewertung dieses Nutzers

Behandlung  
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Heilpraktiker gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,0
Gesamtnote
1,0
Aufklärung  
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,0
Vertrauensverhältnis  
Zum Beispiel: Fühlten sie sich bei diesem Heilpraktiker gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen Empfehlungen?
1,0
Genommene Zeit  
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,0
Freundlichkeit  
Zum Beispiel: Verhalten des Heilpraktikers, Offenheit; War der Heilpraktiker einfühlsam und entgegenkommend?
1,0
 
Wartezeit Termin  
Zum Beispiel: Note 1 für 1 Tag bis Note 6 für über 14 Tage
1,0
Wartezeit Praxis  
Zum Beispiel: Note 1 für 0 Minuten bis Note 6 für über 120 Minuten
1,0
Sprechstundenzeiten  
Zum Beispiel: Sind die Sprechstunden besucherfreundlich? Sprechstunden früh morgens, Sprechstunden nach 18.00 Uhr, Sprechstunden samstags, flexible Termine möglich
1,0
Betreuung  
Zum Beispiel: Freundlichkeit des gesamten Praxisteams, Service, Fürsorge
1,0
Entertainment  
Zum Beispiel: Zeitschriften, Rätselhefte, Patientenratgeber, TV
3,0
Praxisausstattung  
Zum Beispiel: Hygiene/Sauberkeit, Atmosphäre in Wartezimmer und Behandlungsräumen, Alter der Einrichtung
1,0
Telefonische Erreichbarkeit  
Zum Beispiel: Therapeut persönlich gut tel. erreichbar, Praxis gut tel. erreichbar, Rückruf erfolgt
1,0
Parkmöglichkeiten  
Zum Beispiel: Eigener Praxisparkplatz, viele Parkmöglichkeiten in naher Umgebung
2,0
Öffentliche Erreichbarkeit  
Zum Beispiel: S- oder U-Bahnstation in der Nähe, Bushaltestelle in der Nähe
1,0

Diesem Nutzer anonym eine Frage stellen

Bewertung kommentieren (nur für Herr Plank)

Problem melden

Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.

Alle Bewertungen (31) anzeigen

Gesamtbewertung  (31)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Heilpraktiker gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,0
Gesamtnote
1,0
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,1
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten sie sich bei diesem Heilpraktiker gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen Empfehlungen?
1,0
Genommene Zeit
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,0
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Heilpraktikers, Offenheit; War der Heilpraktiker einfühlsam und entgegenkommend?
1,0


Alle Bewertungen (31)

31Bewertungen
160Patienten-Empfehlungen
0Kollegenempfehlungen
45.303Aufrufe des Profils
Bewerten

Bemerkenswert

Was bedeutet "bemerkenswert"?
Hier werden Stichwörter dargestellt, bei denen Herr Plank über oder unter dem deutschlandweiten Durchschnitt aller Bewertungen liegt. Diesen Schnitt berechnen wir aus allen Bewertungen von Herr Plank.
sehr vertrauenswürdig
sehr gute Behandlung
nimmt sich viel Zeit
 
Wir sorgen dafür, dass Sie sich auf die Arztbewertungen bei jameda verlassen können. Wie wir das machen, erfahren Sie hier

Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Osteopathie” am 30.10.2018

Selbsthilfetipps aus der Osteopathie bei Arthrose: So funktioniert's

Wenn Sie eine Arthrose z.B. an der Hüfte, am Knie oder an der Wirbelsäule haben, ist Ihnen sicher schon aufgefallen, dass die Schmerzen teilweise stärker und teilweise schwächer sind. Meine ...  Mehr

Verfasst am 30.10.2018
von Thorsten Schrammek

Zum Thema „Osteopathie” am 05.08.2014

Prä- und perinatale Traumata mit craniosacraler Traumatherapie behandeln

Bei der Craniosacraltherapie arbeiten wir mit dem Muskel-Skelett-System, dem Bindegewebe, den Membranen und den Schädelknochen. Es werden Blockaden dieses Systems wahrgenommen und gleichzeitig ...  Mehr

Verfasst am 05.08.2014
von Anne Mohr-Bartsch