Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med.Knut Schmidt

Arzt, Orthopäde

02173/73132
Note
3,0
49Bewertungen
Note
3,0
Bewerten
Gesetzlich Versicherte, Privat Versicherte
Bewerten

Dr. Schmidt

Arzt, Orthopäde

Sprechzeiten

Bitte erfragen Sie die Öffnungszeiten bei Bedarf telefonisch

Adresse

Marktplatz 2040764 Langenfeld
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Knut Schmidt?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungsübersicht.

Registrieren Sie sich für Ihren jameda Basis-Zugang.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Weiterbildungen

  • Akupunktur

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (49)

Gesamtnote

3,0
3,1

Behandlung

3,2

Aufklärung

2,9

Vertrauensverhältnis

2,9

Genommene Zeit

2,9

Freundlichkeit

Optionale Noten

2,6

Wartezeit Termin

3,8

Wartezeit Praxis

2,8

Sprechstundenzeiten

3,1

Betreuung

3,5

Entertainment

3,4

alternative Heilmethoden

3,3

Kinderfreundlichkeit

2,8

Barrierefreiheit

3,1

Praxisausstattung

2,3

Telefonische Erreichbarkeit

2,9

Parkmöglichkeiten

2,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
11
Note 2
3
Note 3
1
Note 4
1
Note 5
4
Note 6
4
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 27.08.2019
1,0

Komponenter und freundlicher Arzt

Alles in Allem seit Jahren zufrieden.

Kann ich nur empfehlen

Bewertung vom 19.08.2019, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Ausgezeichnete Behandlung

Ich bin seit vielen Jahren Patient bei H. Dr. Schmidt. Der Arzt ist konzentriert auf den Patienten und nimmt sich ausreichend Zeit für die Behandlung. Seine Diagnosen waren immer richtig und haben zur Lösung des Problems geführt. Herr Dr. Schmidt kann unumschränkt empfohlen werden.

Die Mitarbeiter sind freundlich und patientenorientiert und versuchen jederzeit passenden Termine zu vergeben.

Bewertung vom 30.04.2019, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Seit er sein Personal erneuert hat bekommt man auch ein Termin

Der beste Artzt in Langenfeld nichts für Simolanten

Bewertung vom 29.04.2019
6,0

Die absolute Frechheit

Dieser Arzt ist nicht zu empfehlen es war für mich die absolute Katastrophe nach dem er sein Geld verdient hatte mit spitzen geben und ich immer noch Schmerzen hatte sagte er zu mir ich sollte mir einen anderen Arzt suchen und seine Praxis verlassen... So eine Schweinerei er hat meinen Körper benutzt um Geld zu machen und nicht um zu helfen... Ich fühle bis heute noch Missbraucht!!!

Bewertung vom 19.03.2019
1,4

Sehr freundliche Damen und ein sehr guter Kompettenter Arzt

Ein Anruf um 8.00 Uhr , ich konnte sofort hin da ich starke schmerzen hatte und bin direkt dran gekommen im Sprechzimmer des Arztes

selber cir.10 min warten was ich finde aber ok ist.

Behandlung war kompettent der Arzt hat sich zeit genommen, hat Test gemacht um sicher zu stellen das es kein Bandscheiben vorfall ist danach hat er evt.Blockaden gelösst und 2 schmerzspritzen gegeben.Schmerztabletten werden den rest nun tuen.Hoffe ich, ich fühle mich gut aufgehoben und dies wird mein Orthopäde.

Bewertung vom 11.02.2019
2,2

Der Arzt war gut drauf;-):-)

Da ich keinen Termin hatte, war die Wartezeit auch entsprechend lang ( 3Std.). Das hat mich nicht gestört, da ich weiss, dass immer viel Betrieb ist!!! Der Doktor war freundlich und entspannt:-) Er konnte meine Schmerzen im Kniebereich lindern. Trotz langer Wartezeit, kann ich den Arzt nur empfehlen!

Bewertung vom 03.01.2019, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,6

Gute Behandlung und gezielte Überweisung zur Behandlung

Gut ist,das es relativ flott geht und er gut erklärt und gezielt mehrere Behandlungswege vor schlägt..

Ist kein Freund von vorschnellen Operationen..

Hatte mir gut bei meinen Beschwerden nach einem kompl. Beinbruch geholfen...

Bewertung vom 08.08.2018
6,0

Lange wartezeit

Ohne termin, 3 stunden warten für kind, frechheit

Bewertung vom 18.07.2018
6,0

ARROGANT UND INKOMPETENT

Trotz Termin 2.5 Stunden gewartet. Wollte nur neuen Verband holen (Duschpflaster) und eine Überweisung zum Physiotherapeuten, da frisch operiert. KEINE BEHANDLUNG GEBRAUCHT. Wurde fertig gemacht, wieso ich meinen Entlassungsbrief nicht mitbrachte und woher er wissen soll was bei mir zu machen ist. Als ich darauf hinwies, dass mein Arzt ihm diesen Brief als PDF Datei gesendet hat und dieser auch auf seinem Bildschirm zu sehen war, wurde er sauer und sagte mir Ich solle zu einem anderen Orthopäden

Bewertung vom 13.07.2018
4,0

Zeitverschwendung

Lange Wartezeiten und teilweise unfreundliches Personal. Wirklich unverschämt!

Bewertung vom 17.05.2018, gesetzlich versichert, Alter: über 50
2,0

Empfehlenswerter Orthopäde für akute Krankheiten und Naturheilkunde

Ich bin schon seit mehreren Jahren bei Herrn Dr. Schmidt in Behandlung. Auch ohne Termin ist es möglich, die Praxis aufzusuchen. Ansonsten gibt es ab 8.00 Uhr morgens eine Akutsprechstunde. Leider ist die Wartezeit aber fast immer sehr, sehr lange, und zwar oftmals 1,5 bis 2 Stunden. Ich habe die unterschiedlichen Bewertungen gelesen und denke immer "Wie man in den Wald hineinruft ...". Ich bin bisher immer sehr gut mit Herrn Dr. Schmidt klargekommen. Auch ein kurzes privates Gespräch war immer drin. Er war immer sehr nett. Auch die Mitarbeiterinnen sind sehr nett und freundlich. Ich gehe jedoch fast nur zu ihm, wenn ich so heftige Rückenschmerzen habe, das ich mich fast nicht mehr bewegen kann. Er gibt dann generell eine Spritze, er nennt sich selbst "den Spritzenkönig von Langenfeld". Die Spritzen liegen auch bereits aufgezogen in jedem Behandlungsraum. Die Spritzen spürt man kaum und sie helfen schnell, wenn die Schmerzen unerträglich sind. Jedoch bietet er mittlerweile auch naturheilkundliche Therapien an, beispielsweise Akupunktur. Diese wird von vielen Patienten genutzt, anscheinend auch mit großem Erfolg.

Bewertung vom 17.01.2018
1,0

Schnelle Hilfe

Gutes Personal und guter Arzt was will man mehr

Bewertung vom 15.01.2018, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Kompetenz auf ganzer Linie!

Sehr freundlichen und hilfsbereite Arzthelferinnen.

Auch ohne Termin, wird man freundlich empfangen und muss nicht lange warten.

Die Praxis ist sehr freundlich ausgestattet.

Herr Dr. Schmidt nimmt sich Zeit für seine Patienten. Er hat mir zugehört, sich meine Verletzung angesehen und mich anschließend zum Röntgen, sowie zum Ultraschall in der eigenen Praxis geschickt. Auch dies ging zügig voran. Mir wurde auf Augenhöhe erklärt, worin die Ursachen stecken könnte.

Bewertung vom 22.03.2017
2,8

Netter Arzt

Würde die Praxis Dr. Schmidt jederzeit wieder aufsuchen.

Bewertung vom 22.03.2017, gesetzlich versichert
5,4

Etwas unfreundlich, lange Wartezeit im Wartezimmer, keine ausführliche Auflärung

Termin um 9.45 Uhr, um 11.15 Uhr nachgefragt wie lange es noch dauern würde: unfreundliche Sprechstundenhilfe die mir antwortete: das kann noch was dauern. Wenn sie noch was zu erledigen haben dann können sie nochmal eine halbe Stunde in die Stadt gehen. Ein Hinweis von mir das ich nun schon eine seit 1,5 Std warte belächelte diese nur. Nach weiteren 30 min Wartezeit auf den extrem harten ungemütlichen Stühlen (und das in einer orthopädischen Praxis: man kommt mit Knieschmerzen und und bekommt noch Rückenschmerzen gratis dazu) dann endlich der Aufruf- nur um im Gang vor dem Behandlungszimmer erneut zu warten. Während dem Warten konnte ich den Arzt durch die verschlossene Türe hören wie er mit einem ausländische älteren Paar in einer lauten Tonlage sehr unfreundlich und abwertend sprach. Er fertigte dieses Paar in wenigen Minuten ab- untersucht haben kann er nicht in der kürze der Zeit. Meine Behandlung lief komischerweise ruhig und freundlicher ab als ich erwartet hätte- allerdings auch mit dem Hinweis das alles wäre Verschleiß, daß wäre nun mal so in meinem alter. Ich erhielt in beide Kniegelenke und ins Hüftgelenk eine Diclo- Spritze. Röntgen oder einen anderen Versuch der Diagnostik: Fehlanzeige. Beim Verlassen des Behandlungszimmers dann doch noch der Nebensatz: vielleicht mal irgendwann zu röntgen. Und dann überreichte er mir meine eigene Patientenkarte zum mitnehmen an die Anmeldung. (???) Arzt wirkte die meiste Zeit unseres Gesprächst abgelenkt, wenig interessiert und als hätte er keine Zeit. Allgemeines: die Einrichtung des Behandlungszimmers: ein Stuhl in einer unzugänglichen Ecke des Zimmers der untenrum total kaputt ist: Schaumstoff hängt unten raus; eine abgenudelte alte schwarze Ledercouch- Sitzfläche sehr tief: für ältere Menschen schlecht wieder aufzustehen. Es sieht alles wenig ansprechend und unsauber aus. Fazit: nicht nochmal!!! P.S.: die Parkmöglichkeit und die öffentliche Erreichbarkeit verfälschen leider die Bewertung!

Bewertung vom 02.03.2017
1,0

Sehr gut

Ich hatte, ein dickes Knie, nach zwei Orthopäden, er es der einzige der es geheilt hat.

Bewertung vom 27.01.2017, gesetzlich versichert, Alter: über 50
5,2

absolut nicht empfehlenswert!

Dr. Schmidt hat viel geredet, aber weder die Schulter noch das Knie überhaupt untersucht. Er hat nur gleich auf seine Spritzen hingewiesen und das ich in seiner Praxis falsch wäre wenn ich keine Spritzen wollte. Aber zuerst hätte ich gerne eine Diagnose gehabt. Absolute Zeitverschwendung. Die Krönung war die Verabschiebung. Zitat: "Ich muss weiter, halten Sie mich nicht auf" Dabei hat er nur die ganze Zeit geredet. Unter Anderem ist er der Meinung dass Physiotherapie total unnütz ist und man so was überhaupt nicht braucht. Man soll sich doch gleich operieren lassen, das würde dann auch nicht auf das Budget gehen.

Bewertung vom 18.10.2016
6,0

sehr unsachlich und persönlich bin ich angegangen worden

Habe mich gefühlt als würde er seinen frust an mir auslassen.er wurde laut und unsachlich.da ich zwischendurch bei einem anderen orthopäden war,der ein mrt veranlaßt hat,war es in seinen augen"unangemessen" und rausgeworfenes geld.unkompetent!!!! nie wieder!!!!

Bewertung vom 17.10.2016
5,4

Nicht empfehlenswert

Der einzige Lichtblick ist das freundliche Personal. Der Arzt an sich ist schrecklich unfreundlich.

Bewertung vom 01.08.2016, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

durchaus positiv überrascht

Hatte heute den Erstkontakt mit Praxis und Dr. Schmidt und bin in allen Belangen positiv überrascht worden. Angefangen mit der Terminanfrage mit netter Arzthelferin am Telefon, den schnellen Termin am gleichen Tag, die nette Begrüßung und kurze Wartezeit (15 Minuten), den durchaus positiv auftretenden und interessierten Arzt bin ich insgesamt sehr zufrieden gewesen. Heilungserfolg steht noch aus, aber ich zu jedem Zeitpunkt das Gefühl, in guten Händen zu sein.

Bewertung vom 31.05.2016, gesetzlich versichert, Alter: über 50
3,2

Lange Wartezeiten

Beim ersten Besuch hatte ich für 8:30 Uhr einen Termin. Nach über einer Stunde saß ich immer noch im Wartezimmer. Da ich noch einen Anschlusstermin hatte, musste ich die Praxis unverrichtetet Dinge verlassen. Beim zweiten Besuch hatte ich einen Termin um 11:30 Uhr. Den Arzt getroffen habe ich um 13:30 Uhr. Ich habe ihn darauf angesprochen. Begründung, er schickt keine Patienten mit Schmerzen weg und dann ist das so und daran werde ich auch nichts ändern. Ok es ist seine Praxis und er kann sie managen wie er möchte. Uns Patienten ist es überlassen daraus die Konsequenz zu ziehen.

Zur Behandlung möchte ich nichts sagen. Hab ihn schon als sehr guten Arzt erlebt, heute war nicht einer seiner guten Tage.

Bewertung vom 31.05.2016
1,2

Jeder sollte sich seine eigene Meinung bilden !!

Ich finde das sich jeder selber von Dr. Schmidt eine Meinung / ein Urteil bilden sollte.

Für mich ist er ein sehr kompetenter Arzt der sich Zeit nimmt für seine Patienten wodurch man dann halt auch mal etwas Wartezeit einstecken muss. Es besteht aber die Möglichkeit nach draußen zu gehen sodass man nicht die ganze Zeit im Wartezimmer hocken muss.

Zudem ist diese Praxis die einzige Praxis!! die jeden Morgen eine Akutsprechstunde hat wo jeder reinkommen kann der möchte bei anderen Praxen wartet man teilweise 6 Wochen auf einen Termin!!!!

Das Team vorne an der Anmeldung ist sehr freundlich und versuchen jedem Patienten irgendwie zu helfen und für jeden eine Lösung zu finden.

TOP !

Bewertung vom 12.05.2016
5,6

Inkompetenter Arzt

Nach 1 1/2 Stunden Wartezeit wurde ich von Herr Schmidt oberflächlich auf mein Problem abgefragt. Dieser analysierte mich dann als Simultant und behauptete ich wäre Körperlich gesund und hätte lediglich Psychosomatische Schmerzen, daraufhin wurde er sehr unfreundlich und stellte falsche Behauptungen auf: Ich würde von Arzt zu Arzt rennen obwohl ich gar nichts hätte oder das ich zB.: gar keinen Tinitus hätte (Verknüpfung mit Tinitus - Rückenschmerzen - Kopfschmerzen) und ich mir das nur einbilden würde (Obwohl dies in der Uni-Klinik bestätigt wurde). Daraufhin wurde ich erneut als Simultant bezeichnet und mehr oder weniger aus der Sprechstunde herausgeworfen (obwohl ich noch fragen hatte)

Zusammenfassend also ein unfreundlicher und inkompetenter Arzt, der falsche Behauptungen Aufstellt und Leute als Simultanten und Lügner bezeichnet, Ich rate hochachtend vor einem Besuch ab.

Bewertung vom 19.03.2016, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Hervoragender Arzt

Wurde noch nie besser behandelt als von Dr.Schmidt. Er nimmt sich Zeit und fertigt seine Patienten nicht im Akkord ab. Sehr freundlich und verständnisvoll. Hervorragender Diagnostiker und Arzt, welcher sich für seine Patienten einsetzt. DANKE Doc für alles, Sie sind der Beste.

Bewertung vom 10.12.2015
6,0

Schlechtester Arzt, den ich jeh besucht hab.

Wie gesagt, meiner Meinung nach ist das der schlechteste Arzt, den ich jeh besucht habe. Musste erst mit starken schmerzen 2 Stunden lang warten. Dann als ich dran kam, hatte er mich nur abgetastet und hat mich dann indirekt als Lügnerin dargestellt. Das meine schmerzen ja unerklärlich wären und ich wo anders hingehen soll. Da werde ich nie wieder hingehen!

Bewertung vom 23.09.2015
6,0

Will nur Geld kassieren und ist dazu noch beleidigend

Trotz Termin sehr lange Wartezeit. Kam erst eine Stunde später dran.

Der Arzt nimmt sich wenig Zeit und gibt einem auch keine Tipps wie man seine Beschwerden (bei mir Rückenschmerzen) lindern kann. Es soll dorch erstmal geröntgt werden.

Er wurde beleidigend, ich hätte einen krummen Nacken wie eine Oma und als ich ihm meinen Schmerz an der Rückenmuskulatur erklärte, bekam ich nur die Antwort: Welche Muskeln ?

Dort werde ich nicht mehr hingehen !

Bewertung vom 13.07.2015
5,8

sehr schlechter Arzt

Dieser "Arzt" ist unverschämt und interessiert sich nicht für die patienten. Bei schmerzen bekommt man nur zu hören man würde simulieren.

Rate jedem dringend von diesem Arzt ab!

Bewertung vom 08.07.2015, Alter: unter 30
1,0

Kompetent - nimmt sich Zeit

schnelle Termin Vergabe, Wartezimmer sehr schön eingerichtet, Arzt nimmt sich Zeit und erklärt alles ordnungsgemäß - das habe ich so empfunden! Liegt schön im Zentrum und ist gut zu erreichen v.a mit dem Bus!

Bewertung vom 01.06.2015, gesetzlich versichert, Alter: unter 30
6,0

Inkompetent, beleidigend und ignorant!!!

Mit starken Schmerzen im rechten Bein, von der Hüfte bis zum Fuß ging ich zu Dr. Schmidt in Langenfeld. Durfte dann 2,5 Std trotz Termin noch warten. Irgendwann ging es dann rein. Gute 4 min war ich drin, davon 3,5 min nur reine "Niedermachung".

Eine Spritze lehnte ich strikt ab & sagte das Diclo seit 2 Wo Einnahme nichts brachte & das die Schmerzen noch schlimmer wurden. Als ich fragte, ob man mich nicht mal zum MRT schicken sollte, falls es nicht besser wird in den nächsten Tage (auch aufgrund meiner Vorgeschichte, mehrere "Hexenschüsse" innerhalb eines Jahres), wurde Dr. Schmidt aufbrausend &sagte ich sei eine Simulantin, ich solle mich nicht so anstellen, ich sei noch Jung & könne die Schmerzen wohl aushalten. Er sähe keine Anzeichen für einen BANDSCHEIBENVORFALL oder Ähnliches & ich die MRT Kosten (das ja unnötig wäre) dann selber zahlen soll. Ich bin 29 und habe mich gefühlt wie ein kleines Kind das beschimpft wird. Ich bereute das ich gefragt habe & wurde regelrecht rausgeschmissen, ohne was gegen die Schmerzen zu bekommen oder eine annähernde Diagnose. Nur Ruhe& keine Belastung. Danke! Das wusste ich auch vorher. Und dafür niedergemacht zu werden & Stundenlang zu warten ist echt der Knaller.

Dennoch dachte ich mir okay, vlt. hat er Recht, einfach nicht belasten, weiter arbeiten gehen & Schmerzen ertragen, wird schon irgendwie.

Das BESTE kommt zum Schluss: Nach weiteren 3 Wochen voller quländer Schmerzen, ich war schon den Tränen nahe, ging ich nun zu meiner Hausärtztin, wollte Schmerzmittel verschrieben bekommen. Nach ein paar LWS Übungen erkannte sie sofort das Problem, schickte mich zum MRT, Termin nach 2 Wochen bekommen, weiterhin heftige Schmerzen in der Zeit. Dann das schockierende Ergebnis noch vor Ort: DREI facher Bandscheibenvorfall, sofort OP notwendig!

Und das erkannte Schmidt nicht?? Er ist INKOMPETENT & unmenschlich zu gleich, werde mich aufjedenfall bei der Ärztekammer beschweren!

Bewertung vom 20.04.2015, gesetzlich versichert, Alter: unter 30
4,8

Naja!

Ich habe Herrn Schmidt zwei Mal besucht. Das erste Aufeinandertreffen war eigentlich vielversprechend. Die Sprechstundenhilfen waren nett und auch Herr Schmidt hat sich Zeit für mich genommen. Er sagte, dass meine Schmerzen sich bald bessern müssten. Als meine Beschwerden jedoch nicht besser wurden, ging ich ein zweites Mal (mit Termin) zu ihm. Trotz Termin wartete ich lange. Als der Herr Doktor mich empfing wirkte er sehr gestresst und teilte mir unfreundlich mit, was ich anzuziehen habe, damit er anständig mein Knie untersuchen könne (Ich trug eine Jeans, es sollte eine Jogginghose sein). Nach unsensiblem Rumdrücken an meinem Knie war das Resultat dann nur "ich solle in zwei Monaten noch mal wiederkommen". Nach dieser gestressten Unfreundlichkeit werde ich das nicht tun. Jeder kann einen schlechten Tag haben, aber bei einem zweiten Untersuchungstermin erwarte ich mehr als nur ein "Nachfühlen" der betroffenen Stellen.

Weitere Informationen

WeiterempfehlungProfilaufrufeLetzte Aktualisierung
38%
18.611
28.02.2012

Weitere Behandlungsgebiete in Langenfeld

  • Top Städte in Nordrhein-Westfalen
    Weitere Städte
    • Aachen
    • Bergisch Gladbach
    • Bielefeld
    • Bochum
    • Bonn
    • Bottrop
    • Dorsten
    • Düren
    • Gelsenkirchen
    • Gütersloh
    • Hagen
    • Hamm
    • Herne
    • Iserlohn
    • Krefeld
    • Leverkusen
    • Lüdenscheid
    • Lünen
    • Marl
    • Minden
    • Mönchengladbach
    • Moers
    • Mülheim an der Ruhr
    • Münster
    • Neuss
    • Oberhausen
    • Paderborn
    • Ratingen
    • Recklinghausen
    • Remscheid
    • Siegen
    • Solingen
    • Velbert
    • Witten
    • Wuppertal
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken

Passende Artikel unserer jameda-Kunden