Top-Städte in Sachsen
Weitere Städte
  • Annaberg-Buchholz
  • Aue
  • Auerbach/Vogtland
  • Bautzen
  • Bischofswerda
  • Borna
  • Coswig
  • Crimmitschau
  • Delitzsch
  • Döbeln
  • Frankenberg/Sachsen
  • Freiberg
  • Freital
  • Glauchau
  • Grimma
  • Großenhain
  • Hoyerswerda
  • Kamenz
  • Lichtenstein/Sachsen
  • Limbach-Oberfrohna
  • Marienberg
  • Markkleeberg
  • Markranstädt
  • Meißen
  • Neustadt in Sachsen
  • Radeberg
  • Radebeul
  • Riesa
  • Schkeuditz
  • Schneeberg
  • Schwarzenberg/Erzgebirge
  • Taucha
  • Torgau
  • Werdau
  • Wilsdruff

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Stadtteile in Leipzig
Weitere Stadtteile
  • Althen-Kleinpösna
  • Altlindenau
  • Anger-Crottendorf
  • Baalsdorf
  • Burghausen-Rückmarsdorf
  • Böhlitz-Ehrenberg
  • Connewitz
  • Dölitz-Dösen
  • Engelsdorf
  • Eutritzsch
  • Gohlis-Mitte
  • Gohlis-Nord
  • Gohlis-Süd
  • Großzschocher
  • Grünau-Mitte
  • Grünau-Nord
  • Grünau-Ost
  • Grünau-Siedlung
  • Hartmannsdorf-Knautnaundorf
  • Heiterblick
  • Holzhausen
  • Kleinzschocher
  • Knautkleeberg-Knauthain
  • Lausen-Grünau
  • Leutzsch
  • Liebertwolkwitz
  • Lindenau
  • Lindenthal
  • Lößnig
  • Lützschena-Stahmeln
  • Marienbrunn
  • Meusdorf
  • Miltitz
  • Mockau-Nord
  • Mockau-Süd
  • Möckern
  • Mölkau
  • Neulindenau
  • Neustadt-Neuschönefeld
  • Paunsdorf
  • Plagwitz
  • Plaußig-Portitz
  • Probstheida
  • Reudnitz-Thonberg
  • Schleußig
  • Schönau
  • Schönefeld
  • Schönefeld-Abtnaundorf
  • Schönefeld-Ost
  • Seehausen
  • Sellerhausen-Stünz
  • Stötteritz
  • Südvorstadt
  • Thekla
  • Volkmarsdorf
  • Wahren
  • Wiederitzsch
  • Zentrum-Südost
  • Zentrum-West
Beliebte Fachgebiete
Augenärzte
Hautärzte (Dermatologen)
HNO-Ärzte
Kinderärzte & Jugendmediziner
Nephrologen (Nierenerkrankungen)

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dipl.-Med. Wolff

Dipl.-Med. Christina Wolff

Ärztin, Frauenärztin (Gynäkologin)
Breite Str. 19, 04317 Leipzig

zurück zum ProfilDiesen Arzt bewerten
Bewertung für Dipl.-Med. Wolff

Note

4,0

Archivierte Bewertung vom 15.03.2016

Knappe Beratung, Untersuchung unangenehm

Ich war drei Jahre hier in Behandlung, da ich nach Leipzig zugezogen bin. Fragen wurden beantwortet, allerdings nur sehr knapp. Wer genauere Informationen möchte, muss schon sehr genaue Fragen stellen oder sich anschließend selbst informieren. Die Beratung ist somit insgesamt nicht so, wie ich sie mir gewünscht hätte.
Die Untersuchungen sind sehr unangenehm und deutlich schmerzhafter, als bei meinem vorherigen und jetzigen Frauenarzt.
Wartezeiten für Termine sind im Rahmen, die Wartezeit im Wartezimmer schwankt. Ein paar Mal ging es schnell, andere Male habe ich über 45 Minuten gewartet.
Das Team der Anmeldung ist freundlich.
Insgesamt bin ich froh, auf Grund eines neuen Umzugs einen neuen Frauenarzt in einer anderen Stadt gefunden zu haben. Wäre ich in Leipzig schwanger geworden, hätte ich mir aber auch dort einen anderen Arzt gesucht, da ich in einer solchen Zeit eine bessere Beratung und Betreuung wünsche."

Notenbewertung dieses Patienten

Behandlung  
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
4,0
Gesamtnote
4,0
Aufklärung  
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
4,0
Vertrauensverhältnis  
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
4,0
Genommene Zeit  
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
4,0
Freundlichkeit  
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
4,0
 
Wartezeit Termin  
Bewerten Sie in Form von Schulnoten, wie zufrieden Sie mit der Wartezeit auf einen Termin waren.
2,0
Wartezeit Praxis  
Bewerten Sie in Form von Schulnoten, wie zufrieden Sie mit der Wartezeit in der Praxis waren.
3,0
Sprechstundenzeiten  
Bewerten Sie in Form von Schulnoten, wie Sie die Sprechstundenzeiten der Praxis empfinden.
2,0
Betreuung  
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die Betreuung durch das gesamte Praxispersonal und den Service der Praxis beurteilen.
4,0
Entertainment  
Geben Sie in Form von Schulnoten an, für wie gut/ wie reichhaltig sie das Angebot zur Überbrückung von Wartezeiten im Wartezimmer empfinden.
2,0
Barrierefreiheit  
Geben Sie in Form von Schulnoten an, für wie gut erreichbar Sie die Praxis für Menschen mit Behinderung oder eingeschränkter Mobilität halten.
6,0
Praxisausstattung  
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die Praxisausstattung, die Sauberkeit und die Hygiene in der Praxis empfinden.
3,0
Telefonische Erreichbarkeit  
Bewerten Sie in Form von Schulnoten, wie zufrieden Sie mit der telefonischen Erreichbarkeit der Praxis sind.
2,0
Öffentliche Erreichbarkeit  
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie sie die öffentliche Erreichbarkeit der Praxis mit öffentlichen Verkehrsmitteln einschätzen.
1,0

Bewertung kommentieren (nur für Dipl.-Med. Wolff)

Problem melden

Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.

Alle Bewertungen (15) anzeigen

Gesamtbewertung  (15)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
2,5
Gesamtnote
2,3
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
2,5
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
2,5
Genommene Zeit
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
2,3
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,8


Alle Bewertungen (15)

15Bewertungen
17Patienten-Empfehlungen
0Kollegenempfehlungen
10.764Aufrufe des Profils
Diesen Arzt bewerten
 
Wir sorgen dafür, dass Sie sich auf die Arztbewertungen bei jameda verlassen können. Wie wir das machen, erfahren Sie hier

Artikel von Dipl.-Med. Wolff

Sind Sie Dipl.-Med. Wolff?
Jetzt Artikel verfassen
Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Kinderwunsch” am 04.04.2016

Kinderwunsch trotz HIV-Infektion? Schwangerschaft ist kein Tabu!

HIV ist nach wie vor ein Stigma, das auch vor der Familienplanung nicht Halt macht. Viele betroffene Frauen sind unsicher, ob sie sich ihren Kinderwunsch erfüllen sollen. Kann eine HIV-positive ...  Mehr

Verfasst am 04.04.2016
von jameda

Zum Thema „Kinderwunsch” am 17.04.2016

Einnistungsversagen (Implantationsversagen) - Das ERA Verfahren

Spätestens wenn 5 oder 6 morphologisch gute Embryonen übertragen worden sind, ohne dass es zu einer Schwangerschaft gekommen ist, sollte überlegt werden, ob ein Problem der Gebärmutterschleimhaut ...  Mehr

Verfasst am 17.04.2016
von Dr. med. David J. Peet

Passende Behandlungsgebiete

Ärzte für spezielle Behandlungsgebiete

jameda Behandlungsgebiete