Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar

Ihre Entscheidungshilfe bezüglich eines Arztbesuchs oder Coronavirus-Tests

Entwickelt in Kooperation mit der Charité Berlin

Entwickelt in Kooperation mit der Charité Berlin

COVID-19 Fragebogen
Allgemein- & Hausärzte:
Alle
Online buchbare
9.379 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med. Matthias Anders

Arzt, Internist

0341/2118787

Dr. Anders

Arzt, Internist

Sprechzeiten

Mo
06:00 – 22:30
Di
08:00 – 16:00
Mi
06:00 – 22:30
Do
08:00 – 15:00
Fr
06:00 – 22:30
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

2 Standorte

Käthe-Kollwitz-Str. 16-18,
04109 Leipzig
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Matthias Anders?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Weiterbildungen

Dialyse
Nephrologie
Psychosomatische Grundversorgung

Meine Kollegen (3)

Gemeinschaftspraxis • Dr. med. Matthias Anders und Ingolf Bast

Bewertungen (8)

Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat

Archivierte Bewertungen

27.02.2017
1,2
1,2

Dr. Anders ist kompetent, sehr humorvoll, was beides sehr wichtig ist

Ich äußere mich ehrlich:

Nierenerkrankungen, chronisch- sind nicht heilbar. Da ist es sehr von Vorteil, wenn der Arzt mit seinem Humor dem Patienten die Angst nimmt. Was besseres gibt es in der Situation garnicht.

Und außerdem hätte diese Praxis nicht so viel Zuspruch, wenn der Arzt und seine Mitarbeiter NICHT KOMPETENT UND HUMORVOLL

Aber es kann ja jeder glauben was er will!

23.10.2016 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,2
1,2

Regelmäßiger Arztbesuch

Die Wartezeit ist unterschiedlich, aber nie so lang wie bei meinem Hausarzt. Ich finde die Organisation in der Praxis gut und die Atmosphäre entspannt. Dr. Anders ist außerordentlich freundlich und humorvoll. Die Schwester handelt schnell und routiniert. Ich bekomme die Ratschläge, die ich für mein weiteres Verhalten und die notwendige Medikation brauche. Rundum, ich bin sehr zufrieden.

01.08.2016 • gesetzlich versichert
1,0
1,0

" Bewertung"

Wenn ich mir die sogenannten Bewertungen meines langjährigen Nephrologen ansehe, kommt Unmut in mir auf. Wessen Geistes Kind sind solche Leute, die ein derartiges abwertendes, gerade zu beleidigendes Vokabular öffentlich hinaus posaunen, anonym natürlich, - wie mutig- und so voller Menschenkenntnis und belesen in medizinischen Fragen ( Kompetenzbeurteilung) ? Wie kann man überhaupt jemanden nach 10 Minuten Sprechzeit bewerten?!

Dr. Anders ist kompetent, soweit das überhaupt ein " Laie" beurteilen kann, ( mir ) sympathisch und immer direkt. Das macht ihn für mich als Patientin vertrauenswürdig. Viele seiner Patienten, die ich bei meinen Terminen treffe, sehen dies ebenso.

In Kürze wird der Umzug in eine neue Praxis stattfinden. Dies ist sicher nicht "gewinnmaximierend", sondern gewiss teuer und im Interesse aller Patienten.

Gewisse Umgangsregeln darf auch ein Arzt erwarten. Das dies nicht immer der Fall ist, konnte ich selber erleben. Dr. Anders stellte dies höflich aber bestimmt im Wartebereich vor allen Patienten klar. Richtig!

Die Ärzte können öffentlich und von Anonymus quasi an den Pranger gestellt werden ohne dass sie Stellung dazu nehmen können. Sollte dies nicht mal geändert werden - nicht zuletzt auch im Interesse aller Patienten. Kritik, sollte sie angebracht sein, kann geäußert werden, aber dann bitte nicht in dieser gerade zu hinterhaltigen feigen Form sondern von Angesicht zu Angesicht. Aber genau dazu sind diese scheinbar schlauen " Bewerter "ganz offensichtlich nicht in der Lage. Sie sollten deshalb dringlichst dazu übergehen sich selber einmal zu bewerten. Es ist wie mit so vielen Dingen - es gibt immer ein paar Personen, die Vertrauensverhältnisse ( Arzt- Patient) in dieser Form der anonymen Diskreditierung meinen beschmutzen zu müssen. Wem ist damit geholfen? Dem Patienten letztendlich ganz sicher nicht!

06.08.2015 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
5,6
5,6

Absolut unsympatisch

Bin immer noch geschockt von dem Arzt!! Absolut unkompetentes verhalten! Hibbelig, Vergesslich.Hat mich 3 x gefragt wie mein Hausarzt heißt. Er mist mit zweierlei maß. Ich habe mir etwas Aufklärung erhoft und wenigstens mit Kontrolle meines Nierengewebes gerechnet. Nichts!! An Hand von 3 Zetteln die ich mitgebracht habe wurde die Diagnose gestellt. Sie sind doch kerngesund. Keinerlei empatisches Vermögen. Keine richtige Anmeldung. Man wirft seine Karte in einen Briefschlitz.....das geht garnicht. Sehr unpersöhnlich. Schade das man als Patient immer wieder auf solche ............ angewiesen ist.

05.06.2014 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
5,0
5,0

Menschlichkeit

Ich möchte nicht seine medizinische kompetenz in Frage stellen aber er ist in menschlichen belangen nicht sehr einfühlsam und geht nach Nase. Wen er nicht mag macht er seelig fertig und gibt keine Ruhe ohne Ihm jemals einen Anlass gegeben zu haben! In dieser Hinsicht Daumen runter auf eine Note 6!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung43%
Profilaufrufe9.379
Letzte Aktualisierung16.08.2018

Danke , Dr. Anders!

Danke sagen

Finden Sie ähnliche Behandler