Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar

Ihre Entscheidungshilfe bezüglich eines Arztbesuchs oder Coronavirus-Tests

Entwickelt in Kooperation mit der Charité Berlin

Entwickelt in Kooperation mit der Charité Berlin

COVID-19 Fragebogen
Allgemein- & Hausärzte:
16.258 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen
0341/4220575

Dr. Deckelmann

Ärztin, Internistin

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 11:00
14:00 – 18:00
Di
08:00 – 11:00
14:00 – 18:00
Mi
08:00 – 11:00
14:00 – 16:00
Do
08:00 – 11:00
Fr
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Diezmannstr. 504207 Leipzig
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Regina Deckelmann?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Weiterbildungen

Pneumologie (Lungenärzte)
Allergologie
Psychosomatische Grundversorgung

überörtl. Gem. Praxis Dres. Regina Deckelmann Gerald Eckhardt und Arne Kratzsch

Meine Kollegen

Note 3,0

3,0

Gesamtnote

2,8

Behandlung

3,2

Aufklärung

3,0

Vertrauensverhältnis

3,2

Genommene Zeit

2,8

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurzfristige Termine

Optionale Noten

1,7

Wartezeit Termin

2,7

Wartezeit Praxis

1,0

Sprechstundenzeiten

2,7

Betreuung

1,7

Entertainment

6,0

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,5

Barrierefreiheit

1,7

Praxisausstattung

1,7

Telefonische Erreichbarkeit

1,7

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (14)

Alle5
Note 1
3
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
1
Note 6
1
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
09.05.2020 • privat versichert • Alter: über 50
1,2
1,2

Fachschulingenieur

Frau Dr. Deckelmann ist für mich auch nach Jahren noch eine kompetente, korrekte Fachärztin!

Die Praxis läuft auch unter "Coronabedingungen" vorbildlich!

Dafür auch DANKE an das gesamte Praxisteam.

26.03.2019 • Alter: über 50
1,0
1,0

Freundlich kompotente Ärztin.

Bin seit ca. 15 Jahren als COPD-Patient in der Praxis von Fr. Dr. Deckrlmann in Behandlung.

Fragen zu meinen Befunden, werden von Fr. Dr. mir genauesten erklärt.

Ebenfalls ihre Mitarbeiter(innen) sind, trotz des großen Patientenandrangs, stets freundlich und aufgeschlossen. Die Wartezeiten nehme ich gerne für meine Gesundheit in Kauf.

26.02.2019 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,2
1,2

Absolut zufrieden!

Ich bin schon etliche Jahre bei Frau Dr. Deckelmann in Behandlung und absolut zufrieden!

05.09.2017 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
5,6
5,6

Kein richtiges eingehen auf Beschwerden

Ich bekommen seit einiger Zeit Tabletten wegen Herzbeschwerden. Zu den Nebenwirkungen der Tabletten wird zwar Atemnot angeführt, aber meine Hausärztin überwies mich sicherheitshalber zum Pneumologen zur Abklärung, da die Atemnot nur bei längeren laufen auftritt und z.B bei Aquajogging oder Haus- und Gartenarbeit nicht.

Nun zur Praxis von Frau Dr. Deckelmann.

Je nachdem wer am Empfangstresen sitzt wird man mehr oder wenig freundlich behandelt.

Einige Schwestern sind sehr belehrend und kanzeln einem ab wie ein dummes Kind. Ich hatte nach der Diagnose von Frau Dr. Deckelmann Spray verschrieben bekommen und nach ca. 2 Monaten kam kein Spray mehr raus. Darauf ging ich in die Praxis um mir neues Spray verschreiben zu lassen. Allerdings hatte ich im nachhinein (Brille nicht aufgehabt) nicht beachtet, dass die verbrauchte Dosis angezeigt wird und das Problem woanders lag. Nachdem ich das Spray bis dahin richtig angewandt habe musste das Problem wo anders liege. Anstatt mir zu sagen, dass die Patrone manchmal blockieren kann sollte ich der Schwester vorführen ob ich kapiert habe wie das Spray anwendet wird.

Da ich es 2 Monate ja richtig angewendet habe und ich selbstbewusst und sehr selbstständig bin, also weder dement (71) noch klapprig, fand ich die ganze Belehrung sehr anmaßend. Als ich der Ärztin von dieser Maßreglung erzählte, ging sie gar nicht darauf ein und meinte nur:"Wir werden eigentlich immer sehr gelobt". Was ich leider nicht bestätigen kann, denn so geht man nicht mit älteren bzw. überhaupt Patienten um.

Frau Dr. Deckelmann selbst schaut nur in den Computer und nicht ihre Patienten an. Fragen sollte man lieber nicht stellen denn das kostet ja Zeit. Wege zur Abhilfe meiner Atemnot zu zeigen damit es mir wieder besser geht, denn ich bin eigentlich sehr aktiv, leider Fehlanzeige.

08.03.2017
6,0
6,0

Eine Katastrophe

Als ich zu Frau Dr, Regina Deckelmann in die Behandlung kam war ich allerdings maßlos enttäuscht. Während ich ihr ausführlich meine Symptome geschildert habe und ihr Ergebnisse aus den Behandlungen meiner bisherigen Ärzte vorgelegt habe, hat sie mich keines Blickes gewürdigt. Am Ende meiner Ausführungen hat sie mich nach meiner aktuellen persönlichen Situation und meinem Arbeitsumfeld befragt. Das Behandlungszimmer habe ich dann ohne eine ausgesprochene Diagnose verlassen, nur mit einem Brief an meine Hausärztin in der Hand. Da der Brief unverschlossen war, habe ich mich meiner Neugier hingegeben und ihn mir angesehen. Alle Ergebnisse waren normal und das hat mich zunächst freudig gestimmt. Allerdings lautete die Empfehlung, gerichtet an meine Hausärztin, am Ende des Briefes. "Jobsuche!!!" ... Dazu muss man sagen, dass ich Physiotherapeut bin, zu diesem Zeitpunkt seit einem Monat arbeitslos gewesen bin und erst seit einem Monat in Leipzig gelebt habe. Ich frage mich was diese Anmaßung soll. Patienten die weniger reflektiert und nachforschend mit ihren Behandlungen verfahren, fristen oft ein lebenslanges Dasein in der Psychosomatik obwohl sie vielleicht ein tatsächliches Problem haben dem später aus Kostengründen nicht mehr nachgegangen wird. Alle behandelnden Ärzte, die ich zu diesem Zeitpunkt konsultiert habe, habe ich noch nie zuvor gesehen. Das lässt viel Freiraum für die Behandlungsmaßnahmen die eingeleitet werden. Abhängig von Kompetenz, Budget und Motivation des Hausarztes wird in anderen Fällen sicher die ein oder andere Behandlung einfach eingestellt um Kosten und Kapazitäten zu sparen.

Entscheidet selbst aber mich sieht sie nie wieder...

Weitere Informationen

Weiterempfehlung39%
Profilaufrufe16.258
Letzte Aktualisierung09.10.2019

Danke , Dr. Deckelmann!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Leipzig

Finden Sie ähnliche Behandler