Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med.Thomas Heindl

Arzt, Internist

0341/4802727
Note
2,1
40Bewertungen
Note
2,1
Bewerten
Gesetzlich Versicherte, Privat Versicherte
Bewerten

Dr. Heindl

Arzt, Internist

Sprechzeiten

Jetzt geöffnet

Mo
07:00 – 12:00
14:00 – 18:00
Di
08:00 – 12:00
14:00 – 18:00
Mi
Do
08:00 – 13:00
Fr
08:00 – 13:00

Adresse

Käthe-Kollwitz-Str. 904109 Leipzig
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Thomas Heindl?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungsübersicht.

Registrieren Sie sich für Ihren jameda Basis-Zugang.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Weiterbildungen

  • Pneumologie (Lungenärzte)

  • Psychosomatische Grundversorgung

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (40)

Gesamtnote

2,1
2,2

Behandlung

2,1

Aufklärung

2,3

Vertrauensverhältnis

2,0

Genommene Zeit

2,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

3,1

Wartezeit Termin

4,6

Wartezeit Praxis

2,5

Sprechstundenzeiten

2,2

Betreuung

3,2

Entertainment

3,6

alternative Heilmethoden

3,0

Kinderfreundlichkeit

1,4

Barrierefreiheit

1,8

Praxisausstattung

3,1

Telefonische Erreichbarkeit

4,8

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

öffentlich gut erreichbar

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
10
Note 2
7
Note 3
2
Note 4
0
Note 5
2
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 06.12.2019
OHNE
NOTE

Jetzt Arzt

Die Wartezeiten in der Praxis sind eine Zumutung. Als Kassenpatient muss man sich auf 4-5 Stunden, auch wenn man einen Termin hat, einstellen.

Bewertung vom 18.11.2019, gesetzlich versichert, Alter: über 50
5,2

Fehldiagnose

Infolge Umzug war ich das erste Mal in der Praxis Heindl.

Nach über 30 Jahren, seit denen ich von meiner Staub-, Katzen- und Schimmelpilz-Allergie wusste (und dank umfangreicher Maßnahmen gut zurecht kam), eröffente mir Herr Heindl Ende Februar, ich hätte definitiv keine Allergie mehr.

Also reduzierte ich die extrem zeitaufwendigen Maßnahmen zur Hausstaubbekämpung auf ein normales Maß und überlegte sogar die Anschaffung einer Katze. Seit August war ich dann häufiger, seit September nahezu durchgehend krank: leichtes Fieber, Kopfschmerzen, verquollene Nase, Schwindel, zuletzt Bronchitis mit erheblichem Auswurf. Mein Hausarzt schickte mich zum Glück zum HNO-Arzt, der u.a. den Allergie-Test wiederholte. Ergebnis: Heftige Hausstaub-, Katzen- und Schimmelpilzallergie, dazu noch einige schwächere Ausschläge bei Hunden und Frühblühern.

Wie kann das sein?

Auf mein Erstaunen nach Verkündung des Test (ich hatte auch auf den Belastungstest nicht reagiert), meinte Herr Heindl, das sei eben so und ich sei kerngesund, es sei für Patienten verstörend, das nach so langer Zeit zu erfahren. Pustekuchen.

Kann ich jetzt versäumte REHA, versäumte Studienteilnahme, kranke Urlaube geltend machen...?? (Bittere Ironie!)

Merke: Ergebnisse künftig kritisch hinterfragen, hier ist wohl einiges schief gegangen!!

Ich werde mir einen andere Pneumologen suchen.

Bewertung vom 18.10.2019
1,0

fachkompetenter Arzt / freundliches Praxisteam

Das Praxisteam ist freundlich. Die notwendigen Untersuchungen werden dem Patienten ausführlich erläutert. Der Arzt nimmt sich Zeit für den Patienten und erläutert Befunde und Therapievorschläge.

Bewertung vom 23.10.2018
OHNE
NOTE

Geht garnicht

Terminvereinbarung für bekannte Patienten reibungslos, Neupatienten dürfen sich immer nur am 01. jeden Monats nach einen Termin und Aufnahme erkundigen der dann irgendwann im Folgejahr ist. Jeder Patient der in die Praxis kommt plant seinen Tag, Berufstätigen sollte man am besten empfehlen sich für den Tag urlaub einzureichen. Die Schwestern planen definitiv in einen Rhythmus in dem der Arzt nicht mitgeht. Hier bedarf es an Organisation

Bewertung vom 15.10.2018
3,6

Arzt unsensibel, Wartezeit sehr lang

Wartezeit 4 Stunden oder mehr, Arzt erklärt zwar ausführlich die Krankheit, macht sich jedoch nicht die Mühe zuzuhören oder die persönliche Beschaffenheit und Alltag in die Bewertung mit einfließen zu lassen und reagiert bei Hinweis unsensibel und defensiv.

Bewertung vom 30.08.2018, gesetzlich versichert, Alter: über 50
5,8

Termin, Wartezeit

Am 30.8. 10.45 Termin und um 16.30 kam ich erst dran. Da waren schon die Schwestern alle weg,Ich war der letzte. Ich kann diesen Arzt nicht weider empfehlen. Ich suche mir einen anderen Facharzt.

Bewertung vom 20.08.2018, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

ein sehr netter Arzt

kümmert sich umfassend um die Patienten ,versucht jedem gerecht zu werden

Bewertung vom 10.08.2018
1,0

Super Aufklärung und viel Zeit genommen

Dr. Heindl nimmt sich wirklich viel Zeit und hat mir als berufsähnliches Personal genau erklärt was getestet wurde und welche Ursachen es geben könnte.

Ich fühlte mich ernst genommen. Durch die Ausführlichkeit entsteht jedoch entsprechend lange Wartezeit. Hab 4 Stunden inkl. Diagnostik dort verbracht. Auch die Schwestern sind überwiegend freundlich und erklärbereit.

Terminvergabe ist je nach Uhrzeit normal für einen Facharzt.

Hab momentan nichts auszusetzen und würde

ihn weiterempfehlen.

Bewertung vom 19.06.2018
2,0

Extrem lange Wartezeiten

Ewige Wartezeiten trotz Terminvereinbarung. Absolut unzumutbar. Bevorzugte Behandlung von Privatpatienten.

Bewertung vom 07.06.2018, Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr zufrieden

Ja die Einrichtung finde ich sehr ansprechend. Die Praxis ist günstig gelegen und gut zu erreichen. Herr Dr. Heindl hat mich stets sehr umfassend und engagiert beraten. Vielen Dank

Bewertung vom 19.12.2017, Alter: 30 bis 50
2,2

Sehr freundlicher Arzt.

Der Arzt ist sehr freundlich. Klärt einen auch die Erkrankung auf. Das einzig negative an dieser Praxis ist die sehr langen Wartezeiten bis man dann ist. Trotz weniger Patienten im Warteraum wartet man bis zu 4 Stunden. Zwischen dem Aufruf des nächsten Patienten kann schon Mal 1 Stunde vergehen. Frag mich bloß was in dieser Zeit im Behandlungszimmer geschieht.

Bewertung vom 19.10.2017
3,4

Zuerst in die Praxis zitiert und dann sitzengelassen

Nachdem ich es geschafft hatte, einen Ersttermin zu bekommen, wurde ich am tag 2 stunden vor meinem Termin von der Helferin angerufen mit der Frage, ob i h sofort in die Praxis kommen könne, da 2 Patienten abgesagt hätten. Gesagt, getan, nur liessen mich die Damen dann 1,5 Stunden warten, bevor übedie erste Voruntersuchung stattfand. Insgesamt habe ich dann 4 stunden in der Praxis verbracht und der Hammer war, dass ich keinen anderen Patienten gesehen habe. Der Arzt schien ok u. Freundlich

Bewertung vom 02.06.2017, gesetzlich versichert, Alter: über 50
2,6

Pulmologe

Gutes Team, aber die Wartezeiten trotz Termin sind verheerend

Bewertung vom 20.04.2017
1,0

Ein sehr guter Facharzt

Ein Facharzt der sich sehr viel Zeit für seine Patienten nimmt, deshalb die lange Wartezeit. Man wird sehr gut aufgeklärt und auch an andere Fachärzte (z.B.Nephrologe) überwiesen. Auch das Schwesternteam ist immer nett und freundlich und hilfsbereit.

Bewertung vom 06.04.2017
1,0

Der Beste Pleumologe... (bitte lesen)...

Wirklich der Beste Pleumologe. An alle Nörgler hier, ihr müsst mal überlegen, dieser Arzt ist auch ein Mensch, ein Vater, mit Schicksalsschlägen. Er leistet unglaubliches und ist einfach toll. Er bekommt kaum Geld pro Patient und trotzdem nimmt er sich Zeit und ist gründlich. Er nörgelt nicht über Patienten die (schwer) Lungenkrank sind und trotzdem vor seiner Praxis eine nach der anderen Rauchen und sich dann über Wartezeiten beschweren. Nehmt einfach Essen, Trinken und ein gutes Buch mit.

Bewertung vom 15.03.2017, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

ein unglaublich freundlicher, kompetenter Arzt

Man muss hier offenbar eine lange Wartezeit in Kauf nehmen, die jedoch auch für die Voruntersuchungen (Lungenfunktion, Allergietests...) genutzt wird.

Kommt man dann zu Dr. Heindl, trifft man auf einen unglaublich freundlichen, kompetenten Arzt, der sich sehr viel Zeit nimmt, alles Relevante in Ruhe erklärt und zudem offenbar ein Interesse am Menschen hat - nicht nur am Patienten. Absolute Weiterempfehlung!

Dass die Termine nur ein Mal im Monat vergeben werden, ist etwas nervig, aber wenn das ermöglicht, dass ich als Neupatient im Folgemonat einen Termin bekomme, nehme ich es gerne in Kauf.

Auch die Schwestern waren sehr nett - besonders während der Voruntersuchungen!

Bewertung vom 25.10.2016, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
2,4

Guter Arzt mit unterirdischem Wartezeiten

Ich bin ja schon einige Jahre wegen Asthma bei Dr. Heindl in Behandlung und kann mich den anderen Bewertungen nur anschließen: Der Arzt ist fachlich sehr fit, extrem freundlich und nimmt sich viel Zeit für die Patienten. Leider wird dieser Eindruck wirklich EXTREM von den astronomischen Wartezeiten, trotz Termin, getrübt. Ich meine klar, kann man mal 1 - 2 Stunden warten, wenn man bei einem Facharzt ist und einen Termin hat, aber es kann nicht sein, dass man da 5 Stunden sitzt!!!!! Man kann doch nicht extra einen Tag Urlaub nehmen müssen um zum Arzt zu gehen! Es geht schon damit los, dass man für früh bestellt ist, aber der Doktor erst 1,5 Stunden später kommt. Dann vergehen Ewigkeiten wo gefühlt gar kein Patient bei ihm drin ist und dann bekommt man so am Rande mit, dass wohl die Privat-Patienten natürlich bevorzugt behandelt werden. Klar, wie überall ... Dann könnte man aber eine Privat-Sprechstunde und eine Kassen-Sprechstunde einführen, wie das andere Ärzte auch hinbekommen.

Die Schwestern sind damit wohl selber unzufrieden und können da wirklich nichts dafür. Sie sind alle mega nett und hilfsbereit.

Der Arzt sollte aber DRINGEND etwas an seinen Wartezeiten ändern. Wenn er in der Stunde nur 2 Patienten schafft, dann kann eben nicht mehr bestellt werden. Aber 5 Stunden rumsitzen und sich mit den anderen Patienten austauschen, dass das ja noch gut ist, ist wirklich sehr frustrierend. Leider gibt es wenige gute Alternativen.

So ... Luft gemacht ... Ich hoffe es ließt auch jemand von der Praxis um mal etwas zu ändern!

Zur Bewertung: Ich ziehe auf Grund der Wartezeiten mindestens eine Note bei allen Punkten ab! Wie gesagt, die Behandlung ist eigentlich top.

Bewertung vom 14.09.2016, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr begeistert!

Ich habe wunderbare Erfahrung mit dieser Praxis gehabt und ich würde den Arzt sofort weiterempfehlen. Der Personal ist sehr nett, hilfsbereit und gutgelaunt. Der Arzt hat sich eine Stunde genommen, um alles zu überprüfen und mir zu erklären, und alle Möglichkeiten für meine Behandlung zu besprechen. Sehr kompetent, aber auch sehr menschlich beim Umgang mit den Patienten. Man muss natürlich Wartezeit planen, aber es dauert nicht mehr als bei anderen Praxen und es lohnt sich ohne Zweifel. Ich bin wirklich begeistert!

Bewertung vom 23.08.2016, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

gut organisierte gepflegte Praxis mit einem wirklich richtigen Facharzt

Die Praxis besticht durch gute Organisation, Sauberkeit und Stil; zudem sehr freundlicher Betreuung durch das Schwesternpersonal in ruhiger, ausgeglichener Atmosphäre. Der Arzt nimmt sich ausführlich Zeit für den Patienten und erläutert geduldig das Krankheitsbild und deren Behandlungsmethoden, was sich auch im Alltag umsetzen lässt. Man fühlt sich sehr gut fachlich beraten und betreut. Dies zusätzlich noch in einer lockeren und offenen Art, was zu einem vertraulichen Arzt - Patienten - Verhältnis beiträgt. Endlich mal ein Facharzt, bei welchem man nicht mit vielen Fragezeichen im Kopf die Praxis verlässt = sehr guter Gesamteindruck!

Bewertung vom 09.08.2016
2,2

Ewige Wartezeiten

Trotz Termin mindestens zwei Stunden, teilweise sogar noch länger, Wartezeit einplanen. Hat man einen morgendlichen Termin muss das nicht heißen, dass der Arzt auch um diese Zeit den Dienst beginnt. Da kann es vorkommen, er kommt drei Stunden später.

Bewertung vom 10.05.2016, privat versichert, Alter: über 50
1,6

kompetent, freundlich, umfassend - mit katastrophalem Zeitmanagement

Fachlich top. Berät umfassend und variert Medikation bis es passt. Zeitmanagement allerdings katastrophal.

Bewertung vom 02.05.2016
2,0

Arzt kommt nur zu spaet

Arzt kommt jeden Tag zu spät zur Sprechstunde, nimmt keine Rücksicht auf seine wartenden Patienten.

Ist somit auch kein Vorbild für unsere Jugend.

Fachlich sehr kompetenter Arzt der seine Patienten gründlich und stets zur vollsten Zufriedenheit behandelt.

Das Praxissemester ist sehr nett und hilfsbereit.

Bewertung vom 13.04.2016, gesetzlich versichert, Alter: über 50
2,4

Schlechtes Zeitmanagement

Gehe seit drei Jahren einmal jährlich zur Routineuntersuchung, stets mit langfristig vereinbarten Termin. Jedes Jahr der gleiche Zustand, trotz Terminvereinbarung Wartezeiten von 2,5 bis 4,0 Std..

Solche Wartezeiten kenne ich bei vereinbarten Terminen von keinem anderen Arzt.

Bewertung vom 11.03.2016, Alter: über 50
OHNE
NOTE

Inkompetentes Personal

Nach einem akutem Asthma-Anfall und riskantem Rückflug, bat ich um die Hilfe in benannter Praxis.

Trotz meiner Bitte der Dringlichkeit meiner andauernden Beschwerden, wurde mir durch die "Damen des Empfangs" erklärt, ich solle mich an die Notfallklinik wenden. Was ich auch tat. Dort wurde ich untersucht und mir wurden entsprechende Medikamente verschrieben mit dem Hinweis, mich heute bei Dr. Heindl vorzustellen. Leider scheiderte dies erneut (siehe Damen) und ich werde am 15.03.16 den Termin eines anderen Facharztes wahrnehmen!

"Kleiner Tip" Herr Doktor, Auf CoPiloten muß man sich verlassen können.

Guten Flug

Bewertung vom 13.03.2015, gesetzlich versichert, Alter: über 50
3,4

Terminvergabe,Wartezeit

Ich habe am 10.3.2015 wegen einen Termin angerufen, und wurde auf den 9.4.2015 verwiesen.

Ab dann gibt es wieder Termine für Mai 2015,und das im Akkutfall.

Ich wurde schon mehrmals durch längere Abwesenheit aus der Kundenkartei gestrichen.

Man sollte jedes Vierteljahr sich 4 Stunden ins Wartezimmer setzen,sonst ist man draußen.

Wartezeiten trotz Termin 4 bis 5 Stunden,aber nicht weil er sich viel Zeit für den Patienten nimmt.

Es vergeht manchmal 1 Stunde bis der nächste Patient aufgerufen wird.Was tut er in dieser Zeit??

Ich kenne das anders,z.B bei meinem Orthopäden warte ich nie länger als 1 Stunde,trotz Privatpatienten und Igel Leistungen,die auch er anbietet.

Ganz mieses Zeitmanagement.Leider sind die Kassenpatienten auf solche Ärzte angewiesen.

Ich habe bis jetzt keinen Termin und mein Zustand ist immer noch mies.

Ich wäre auf alle Fälle dafür das in den Kliniken wieder Termine vergeben werden.

Bewertung vom 06.03.2015, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

...ein Arzt,so wie ein Arzt sein soll...

Wegen meiner Luftnot, die in den letzten 9 Monaten immer schlimmer wurde, habe ich mich persönlich um einen Termin bei einem Lungenarzt bemüht. Ich bekam für den nächsten Zeitraum ein Terminangebot in der Praxis von Dr. Heindl. Die Schwestern, egal ob bei der Anmeldung oder bei den Voruntersuchungen waren sehr nett und sehr hilfsbereit und gaben Instuktionen wie man ein Inhalations-Spray richtig anwendet. Das half mir sehr. Herr Dr. Heindl hat sich meine Krankenakte sehr genau angesehen, hat mir zugehört und aufgeklärt und hat mich auch sofort sehr genau untersucht mit einschließlicher Sonografie (Ultraschall). Über die weiteren Untersuchungen wurde ich genauestens informiert. Zu diesem Arzt habe ich sehr viel Vertrauen. Ein großes DANKESCHÖN an dieser Stelle.

Hiermit möchte ich mich gleichzeitig an alle anderen Patienten wenden: wenn Sie sehr gut bis gut behandelt werden möchten, dann rechnen Sie bitte mit einer Wartezeit, denn die benötigt der Arzt für Sie und Ihre Untersuchung !

Bewertung vom 19.01.2015, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Toller Arzt, der sich für seine Patienten Zeit nimmt

Ich hatte bisher nie Schwierigkeiten die Praxis telefonisch zu erreichen. Habe auch mal wegen akuter Beschwerden schnell einen Termin bekommen. Dr. Heindl nimmt sich für seine Patienten viel Zeit und erklärt die Untersuchungsergebnisse ausführlich und verständlich. Leider kommt es dadurch schon mal zu längeren Wartezeiten. Ich habe auch eine Asthmaschulung bei ihm mitgemacht. Das war sehr lehrreich und tlw. auch sehr humorvoll dargestellt. Das Praxispersonal ist auch sehr freundlich. Ich kann diese Praxis nur empfehlen.

Bewertung vom 16.10.2014, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,6

unmögliche Erreichbarkeit

Ich habe mittlerweile über 50 Versuche unternommen, einen Termin zu verschieben. Es ist einfach nicht möglich, da die Praxis telefonisch fast nie erreichbar ist und auch per Fax keine Möglichkeit bestand, da das Faxgerät offensichtlich nicht angeschlossen ist. Per e-Mail kann man die Praxis auch nicht erreichen. Sollte man wider Erwarten dann doch mal einen Termin bekommen und auch wahrnehmen, muss man mind. 4-5 Stunden Wartezeit mit einplanen. So jedenfalls erging es mir bei meinem 8 Uhr-Termin.

Bewertung vom 20.05.2014, gesetzlich versichert
1,0

Toll, so eine organisierte Praxis mit kompetentem Personal zu erleben.

Also ich habe mit der Praxis nur gute Erfahrungen gemacht. Ich wollte im März einen Termin und wurde auf den 1. April verwiesen, an dem erst wieder Termine für Neupatienten vergeben werden. Damit konnte ich sehr gut leben, zumal der mir dann angebotene Termin für Mitte Mai war. Für die Diagnose "Asthma" verbrachte ich gerade mal 3 Stunden in der Praxis, die durch fortlaufende Tests und ein sehr ausführliches Arztgespräch zustande kam. Ich habe selten eine so gut organisierte Praxis erlebt. Sicher auch der guten Organisation geschuldet wirkte das gesamte Personal freundlich und ausgeglichen. Dr. Heindl wirkte sehr kompetent und nahm sich umfassend Zeit.

Bewertung vom 01.05.2014, gesetzlich versichert
1,4

Da ist man in guten Händen

Vorab: Ich bin ein wenig erstaunt über die Bewertungen, die Herrn Heindl eine schlechte Behandlung zuschreiben, obwohl ich nicht immer erkennen kann, ob der Unmut nicht einfach auf die langen Wartezeiten zurückzuführen ist. Aber natürlich macht jeder seine eigenen Erfahrungen.

Ich persönlich habe bei ihm zum ersten Mal das Gefühl, dass da ein Arzt ist, der meine Beschwerden ernst nimmt, sich ausführlich Zeit nimmt, mich berät und auch alles untersuchungsmäßig genau abklärt. Behandlungen und Vorgehensweise werden genau abgeklärt, einen Merkzettel gibts auch mit zum weiteren Vorgehen. Dabei erlebe ich Herrn Heindl stets sehr freundlich und einfühlsam.

Die ewig langen Wartezeiten kann ich bestätigen und verstehe es nach wie vor bei keiner Arztpraxis, warum man kein vernünftiges Zeitmanagement hinbekommt. Die Erfahrungswerte sollten ja da sein. Ansonsten ist das gesamte Praxisteam super freundlich und entgegenkommend. Einziger Kritikpunkt noch: auf Kinder ist die Praxis null komma null nix eingestellt.

Aber mir geht es um die ärztliche Behandlung und Betreuung, und die ist aus meiner Sicht spitze.

Weitere Informationen

WeiterempfehlungProfilaufrufeLetzte Aktualisierung
54%
20.775
21.03.2017

Weitere Behandlungsgebiete in Leipzig

Passende Artikel unserer jameda-Kunden

Experten-Ratgeber Zum ThemaRauchen aufhören
Experten-Ratgeber Zum ThemaRauchen aufhören
Experten-Ratgeber Zum ThemaRauchen aufhören