Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Neurologen & Nervenheilkunde:
10.326 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med. Ute Wehner

Ärztin, Neurologin, Fachärztin für Psychiatrie & Psychotherapie

0341/24689030
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dr. Wehner

Ärztin, Neurologin, Fachärztin für Psychiatrie & Psychotherapie

Sprechzeiten

Mo
Di
08:00 – 16:00
Mi
Do
13:30 – 19:30
Fr
08:00 – 14:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Lützner Str. 16204179 Leipzig
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Ute Wehner?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Weiterbildungen

Psychotherapie
Chirotherapie (Manuelle Medizin)
Rehabilitationswesen

Meine Kollegen (1)

Praxis

jameda Siegel

Dr. Wehner ist aktuell – Stand Januar 2021 – unter den TOP 5

Fachärzte f. Psychiatrie & Psychotherapie · in Leipzig

jameda Siegel

Dr. Wehner ist aktuell – Stand Januar 2021 – unter den TOP 10

Neurologen & Nervenheilkunde · in Leipzig

Note 1,7 •  Gut

1,7

Gesamtnote

2,0

Behandlung

2,0

Aufklärung

1,6

Vertrauensverhältnis

2,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr freundlich

Optionale Noten

1,8

Wartezeit Termin

2,6

Wartezeit Praxis

2,0

Sprechstundenzeiten

2,2

Betreuung

2,8

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

2,0

Praxisausstattung

2,6

Telefonische Erreichbarkeit

1,0

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (7)

Alle5
Note 1
4
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
21.04.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
4,6

nicht zu erreichen

Nur um überhaupt einen Termin zu bekommen musste ich trotz Corona-Krise in die Praxis die Chipkarte einzulesen. Mir wurde gesagt, dass dies gemacht wird, weil so viele einen Termin ausmachen und dann nicht kommen. Zum Termin musste ich sehr lange warten und die Praxis wurde immer voller. Dazu standen immer wieder Patienten an der Anmeldung um ein Rezept zu bekommen oder einen Termin... Es kamen Beschwerden von mehreren Patienten, dass man extra kurz vor dem Termin kommt, um nicht so lange zu warten und weniger Kontakte zu haben und dann ist es so sehr voll. Im Sprechzimmer kam dann heraus, dass die Ärztin noch nicht mit dem neuen Programm klar kommt. Sie brauchte mehr Zeit für den PC als für mich. Ich vergaß, mir einen neuen Termin mitzunehmen. Ich habe angerufen. Der Sozialpsychiatrische Dienst hat für mich angerufen und ich habe 2 Mails geschrieben und keine Antwort bekommen. Also die Ärztin ist nicht zu erreichen. Ich hatte auch geschrieben, dass ich über Medikamente mit ihr reden muss. Als Ärztin verschreibt sie Medikamente und ist dann nicht zu erreichen. Sollte ich wieder Kontakt mit so vielen Menschen haben nur für einen Termin? Ich bin sehr gefährdet. Die Frau Dr. Wehner ist nicht zu empfehlen, es sei denn man will mit allen med. Problemen allein gelassen werden.

07.06.2019 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr zufrieden

Als langjährige Patientin rege ich mich über die letzte Bewertung auf, die unfreundliich und nicht durchdacht und an die falsche Adresse gerichtet war. Von einer Freundin bei der Kassenärztlichen Vereinigung weiß ich, dass die niedergelassenen Ärzte nur eine bestimmte Anzahl Patienten behandeln dürfen, sonst werden sie empfindlich mit hohen Geldstrafen und Disziplinarverfahren bestraft. Das weiß ich nicht genau, aber evtl. ist das Fr. Dr. Wehner auch passiert, so dass sie einen Aufnahmestopp verhängen musste, ob sie will oder nicht. Beschwerden sind an die KV oder den Gesetzgeber zu richten.Ich jedenfalls bin immer sehr gut behandelt worden und verdanke Fr. Dr. Wehner, dass ich ein einigermaßen normales Leben führen und arbeiten kann.

20.05.2019 • Alter: über 50
OHNE
NOTE

Aufnahmestopp!

Es ist eine Katastrophe, wenn man keine Hilfe bekommt!

27.12.2018 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Ich habe Hilfe gefunden

Seit etwas über einem Jahr gehe ich zu Frau Dr. Wehner zur Behandlung, ich war am Ende. Von Anfang an fühlte ich mich dort gut aufgehoben. Meist hatte ich keine wesentliche Wartezeit. Wenn es etwas längre gedauerthat, war es begründet, zum Arzt nehme ich mir immer ein buch oder eine zeitung mit. Mit der Behandlung bin ich sehr zufrieden, Frau Dr. Wehner ist sehr einfühlsam und kümmert sich sehr gut um meine Belange. Ich lebe wieder!!! Das verdanke ich dieser Super - Ärztin.

09.10.2018 • Alter: über 50
OHNE
NOTE

Reinfall

Ich hatte heute einen Termin . Kurz nach 11 Uhr war ich da.das Wartezimmer voll und an der Annahme eine Schlange. Während ich wartete kam eine junge Frau zur Annahme und sagte, die Ärztin könnte 13 Uhr kommen oder auch gleich.Die annahmekraft sagte der Ärztin telefonisch Bescheid. Kurz darauf kam eine Patientin aus dem zimmer, dahinter die Ärztin und rief zur Annahme trotz vollem Wartezimmer., ich bin mal weg. Ich war sprachlos.Als sie nach 10 min.nicht wieder da war,bin ich gegangen.Enttäuscht.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung50%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe10.326
Letzte Aktualisierung21.03.2017

Danke , Dr. Wehner!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Leipzig

Finden Sie ähnliche Behandler