Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Vermeiden Sie Ansteckung - Nutzen Sie die Videosprechstunde.
Gold-Kunde
Christoph Baier

Christoph Baier

Heilpraktiker, Schwerpunkte: Akupunktur, Kinesiologie, Phytotherapie

Termin buchen

Herr Baier

Heilpraktiker, Schwerpunkte: Akupunktur, Kinesiologie, Phytotherapie

DankeHerr Baier!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Adresse

Gohliser Str. 1504105 Leipzig

Videosprechstunden

Leistungen

Akupunktur
Akupunktur
Schwermetallausleitung
Schwermetallausleitung
Phytotherapie (Pflanzenheilkunde)
Phytotherapie (Pflanzenheilkunde)
Homöopathie
Homöopathie
Hormontherapie
Hormontherapie
Mikronährstofftherapie
Mikronährstofftherapie
Infusionstherapie
Infusionstherapie
Ausleitungs- und Entgiftungstherapie
Ausleitungs- und Entgiftungstherapie
Darmsanierung
Darmsanierung
Kinesiologie
Kinesiologie

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

mein Name ist Christoph Baier und ich bin Heilpraktiker in eigener Praxis in Leipzig Gohlis unweit des Leipziger Zoo`s. Auf meinem Jameda-Profil können Sie sich einen Eindruck über mich, meine Arbeit und meine Praxis machen.

Für mich ist es Wichtig Sie ganzheitlich zu betrachten und zu behandeln. Ganzheitlich bedeutet dabei für mich, nach den Ursachen Ihrer Beschwerden zu forschen. Dabei werden in einer ausführlichen Erstanamnese viele Fragen geklärt. Darüber hinaus biete ich Ihnen eine umfangreiche Diagnostik in Zusammenarbeit mit renommierten Laboren an.

Offenheit, Empathie und sich Zeit nehmen - für Sie als Patient - kennzeichnen meine Arbeit.

Ich freue mich auf Sie. Ihr Heilpraktiker Christoph Baier

 

 

Behandlungsschwerpunkte

Bei mir finden Sie therapeutische Unterstützung bei folgenden Beschwerden:

  • Unerfüllter Kinderwunsch
  • Hormonelle Störungen
  • Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Schwermetallbelastungen
  • Schmerzzustände und  chronische Beschwerden
  • Schlafstörungen
  • Erschöpfungszustände
  • Hauterkrankungen wie Neurodermitis oder Psoriasis
  • Verdauungsstörungen (Reizdarm, Reizmagen, Durchfall oder Verstopfung)
  • Infektanfälligkeit
  • Herz-/Kreislauferkrankungen
  • und weitere gesundheitliche Störungen

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Heilpraktiker Christoph Baier


Meine Behandlungs­schwerpunkte

In meiner therapeutischen Arbeit versuche ich immer den Menschen als Ganzes zu sehen und auch so zu behandeln. Dies ist oft der Unterschied zur klassischen Schulmedizin, in der meist nur die Symptome behandelt werden. Dies hilft in der Regel gut im akuten Fall. Bei einer Chronifizierung ist es aber umso wichtiger die Frage zu stellen: Woher kommt es und warum?

Im Folgenden finden sie die wichtigsten meiner therapeutischen Methoden. Oftmals werden diese miteinander kombiniert um synergistische Effekte beim Patienten zu erzielen. Jede Therapieoption wird dabei mit Ihnen abgesprochen.

 

  • Homöopathie

  • Akupunktur

  • Infusionstherapie

  • Homöopathie

    Die Homöopathie wurde von dem Arzt Samuel Hahnemann (1755-1843) begründet. Es ist eine ganzheitliche Behandlung von Körper, Geist und Seele auf der Basis des Ähnlichkeitsprinzips. Dabei ist es wichtig ein  homöopathisches Arzneimittel zu finden, welches in seinem Arzneimittelbild Symptome aufweist, die den Symptomen des Patienten ähnlich sind. Die homöopathische Behandlung zielt dabei darauf ab, den Patienten wieder soweit in einen harmonischen Zustand zu bringen, dass er keine Krankheitssymptome mehr zeigt.

    Diese Therapieform wird weltweit erfolgreich angewendet und umfasst heute über 2000 verschiedene pflanzliche, tierische und mineralische Substanzen. Dabei kann die Therapie durch die Gabe von Einzel- oder Komplexmitteln  erfolgen. Auch kann die  homöopathische Behandlung durch weitere Therapieformen ergänzt werden.

  • Akupunktur

    Die Akupunktur ist ein wichtiger Bestandteil der Traditionell Chinesischen Medizin (TCM) und blickt auf eine über 3000jährige Geschichte zurück. Bei der Akupunktur werden sogenannte Akupunkturpunkte mit feinen Nadeln stimuliert.

    Nach dem Verständnis der TCM wird durch den Einstich in die Akupunkturpunkte das sogenannte Qi (die Vitalenergie) wieder zum Fließen gebracht. Denn eine Krankheit wird in der TCM als eine Störung des Energieflusses angesehen. Bewährt hat sich die Akupunktur vor allem bei Schmerzzuständen. Darüber hinaus ist sie aber auch sehr effektiv bei vielen weiteren Erkrankungen. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt bei über 40 Erkrankungen auch die Behandlung mit Akupunktur. Zusammenfassend kann man als mögliche Indikationen festhalten:

    • Schmerzzustände
    • Funktionelle Störungen ohne organische Ursache
    • Allergische Erkrankungen
    • Psychogene Störungen
  • Infusionstherapie

    Die Infusionstherapie ermöglicht eine besonders intensive Behandlung, da sie schneller, stärker und tiefgreifender wirkt als eine reine Therapie über beispielsweise Tabletten oder Tropfen. Denn bei der Infusionstherapie wird der Verdauungstrakt umgangen und die Arzneistoffe stehen dem Körper sofort und unverändert zur Verfügung. Dadurch erreicht man bei vielen Beschwerdebildern eine besonders effektive und schnelle Linderung von Beschwerden. Diese Therapieform empfiehlt sich bei folgenden Indikationen:

    • orthopädische Beschwerden
    • zu lang anhaltende Rekovaleszens
    • rheumatische Beschwerden
    • Übersäuerung des Organismus

     

    • Wichtiger rechtlicher Hinweis

    Viele der aufgeführten Behandlungsmethoden entstammen der sogenannten Erfahrungsheilkunde und sind nach wissenschaftlichen Methoden (noch) nicht ausreichend geprüft bzw. werden durch die Schulmedizin in ihrer Wirksamkeit nicht anerkannt. Ein Behandlungserfolg kann daher nicht garantiert werden.

     

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Heilpraktiker Christoph Baier


Mein weiteres Leistungsspektrum

Sie interessieren sich für sanfte Behandlungsmethoden, die stets den ganzen Menschen im Blick haben? Kommen Sie in meine Praxis für Naturheilkunde, um sich alternativmedizinisch versorgen zu lassen. Ob Sie unter Schmerzzuständen, Schlafstörungen oder einer Hauterkrankung leiden ­­– bei mir sind Sie in guten Händen! Hier auf jameda können Sie sich über mein breites Leistungsspektrum vorab informieren. Natürlich bin ich in meiner Leipziger Praxis gerne persönlich für Sie da und beantworte all Ihre Fragen!

  • Kinderwunsch

  • Infusionstherapie

  • Hormontherapie

  • Ausleitung und Entgiftung

  • Kinderwunsch

    Immer mehr Paaren bleibt es verwehrt, auf natürliche Weise schwanger zu werden. Einige scheuen jedoch den Weg in ein Kinderwunschzentrum oder sind diesen bereits ohne positives Ergebnis gegangen. Dazu haben viele Frauen Bedenken bei dem Einsatz von synthetischen Hormonen und wünschen sich eine Alternative. In meiner Praxis biete ich Ihnen bei einem unerfüllten Kinderwunsch eine naturheilkundliche Option an.

    mehr Informationen finden Sie unter: https://www.heilpraktiker-baier.de/kinderwunsch/

  • Infusionstherapie

    Die Infusionstherapie ermöglicht eine besonders intensive Behandlung, da sie schneller, stärker und tiefgreifender wirkt als eine reine Therapie über beispielsweise Tabletten oder Tropfen. Denn bei der Infusionstherapie wird der Verdauungstrakt umgangen und die Arzneistoffe stehen dem Körper sofort und unverändert zur Verfügung. Dadurch erreicht man bei vielen Beschwerdebildern eine besonders effektive und schnelle Linderung von Beschwerden. Diese Therapieform empfiehlt sich bei folgenden Indikationen:

    • grippaler Infekt
    • orthopädische Beschwerden
    • zu lang anhaltende Rekovaleszens
    • rheumatische Beschwerden
    • Übersäuerung des Organsismus
  • Hormontherapie

    Sehr viele Stoffwechselvorgänge, die Libido, das Gefühlsleben und auch der Aktivitätsgrad werden von Hormonen gesteuert. Bereits geringe Mengen dieser Hormone führen zu drastischen Veränderungen im menschlichen Körper. Durch verschiedene Einflußfaktoren wie Streß, fehlerhafte Ernährung oder auch Umweltgifte kommt es zu Irritationen in diesem sensiblen System.

    Ein unausgewogenes Hormonsystem kann zu verschiedenen Symtomatiken führen wie: Erschöpfung, Müdigkeit, unerfülltem Kinderwunsch, Verdauungsbeschwerden, Haarausfall, Hauterkrankungen, einer schlechten Schlafqualität oder Reizbarkeit um nur einige aufzuzählen.

    Zeigen sich in der Erstanamnese Anzeichen für eine hormonelle Dysbalance ist ein Hormoncheck sinnvoll. Dies kann der Patient mit Speichelproben bequem von zu Hause erledigen. Die Therapie erfolgt nicht wie in der schulmedizin mit oralen Hormonen sondern zb. mit sehr sanften, aber wirksamen homöopathisch aufgearbeiteten (bioidentischen) Hormonen in Form von Globuli oder Cremes Der Vorteil gegenüber der schulmedizinischen Variante ist die gute Steuerbarkeit in der naturheilkundlichen Therapie bei weitaus geringeren Nebenwirkungen.

     

  • Ausleitung und Entgiftung

    Ausleitungsverfahren zählen zu den klassischen und sehr effektiven „Handwerksmethoden“ eines Heilpraktikers. Denn die Grundlage für eine erfolgreiche Therapie in der Naturheilpraxis ist ein menschlicher Organismus, der auf Reize reagieren kann. Durch falsche Ernährung, mangelhafter Bewegung, Stress oder psychischen Belastungen werden die körpereigenen Entgiftungsfunktionen oft überfordert mit dem Ergebnis, dass sich Giftstoffe im Körpergewebe ablagern. Dadurch entstehen meist uncharakteristische Symptome wie Abwehrschwäche, Haarausfall, Leber- und Nierenbeschwerden, Hautprobleme oder Verdauungsprobleme. Ebenfalls wird dadurch der Körper in seiner Reaktionsfähigkeit eingeschränkt.



     

  • Phytotherapie (Pflanzenheilkunde)

    Die Pflanzenheilkunde ist wohl die älteste und natürlichste Therapieform überhaupt. Sie wird seit Jahrtausenden auf allen Kontinenten und in allen Kulturen angewendet und blickt auf einen riesigen Erfahrungsschatz zurück. Dazu erklären heute moderne Analysen der einzelnen Wirkstoffe ihre spezifische Wirksamkeit. Die Phytotherapie basiert auf der Behandlung und Vorbeugung von Krankheiten mit Pflanzen, Pflanzenteilen in verschiedenen Formen und Zubereitungen. Die pflanzlichen Medikamente bieten dabei ein breites Wirkungsspektrum und haben in der Regel kaum unerwünschte Nebenwirkungen.

     

  • Therapeutisches Fasten

    Dass man bei einer Fastenkur überflüssige Pfunde verlieren kann, ist ein oft angenehmer Nebeneffekt. Viel wichtiger sind jedoch die gesundheitsfördernden Wirkungen des Heilfastens. So kann das Fasten sich positiv auswirken z. B.: bei Bluthochdruck, Kopfschmerzen, Allergien und Arteriosklerose um nur einige Beispiele zu nennen.

    In meiner Praxis bekommen Sie eine Fastenbegleitung zu einer individuell geplanten Fastenkur, die zu mehr Wohlbefinden und verbesserter Gesundheit führen kann. Diese wird gezielt mit naturheilkundlichen Mittel unterstützt. Auch ist es möglich im Rahmen solch einer Kur Ihre Darmgesundheit gezielt zu fördern. Darüber hinaus erhalten Sie auch eine Ernährungsberatung, damit Sie auch nach Ihrer Kur die entstandenen positiven Effekte möglichst lange beibehalten können.



     

  • Darmsanierung

    Unser Darm hat eine Oberfläche von sagenhaften 400 Quadratmetern. So groß wie ein Handballfeld. Großartig ist auch seine Verdauungskraft: In 75 Jahren schleust er 30 Tonnen Nahrung und 50 000 Liter Flüssigkeit durch den Körper. Und multifunktional ist der Darm auch. Es filtert aus der Nahrung nicht nur lebenswichtige Bestandteile heraus, sondern beherbergt in der Darmflora auch 80 Prozent des Immunsystems. Damit sind die Darmwände die effektivste Verteidigungslinie des Körpers.

    Der Darm ist die  natürliche Barriere vor eindringenden Krankheitserregern aus der Nahrung und der Umwelt – wie Bakterien, Pilze oder Allergene. Ist der Darm durch falsche Ernährungsgewohnheiten, chronische Erkrankungen, Stress oder Therapiemaßnahmen geschädigt, kann es sein, dass die gesamte Immunabwehr nicht mehr ausreichend funktioniert. Dadurch kann es zu verschiedenen Erkrankungen kommen. Eine gesunde Darmschleimhaut ist daher eine gute Voraussetzung um das Abwehrsystem zu stabilisieren und auf diese Weise die Beschwerden vieler Erkrankungen zu lindern. Eine Darmsanierung hat sich bewährt bei:

     

     

    • entzündlichen Darmerkrankungen
    • Reizdarm
    • Allergien und Unverträglichkeiten
    • Infekthäufigkeit

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Heilpraktiker Christoph Baier


jameda Siegel

Herr Baier ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 5

Heilpraktiker · in Leipzig

Note 1,1 •  Sehr gut

1,1

Gesamtnote

1,2

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,2

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr gute Betreuung
sehr freundlich

Optionale Noten

1,2

Wartezeit Termin

1,0

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,7

Entertainment

1,3

Kinderfreundlichkeit

2,2

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

1,9

Parkmöglichkeiten

1,1

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (51)

Alle29
Note 1
29
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
06.07.2020
1,0
1,0

Jemand der sein Handwerk versteht und den ganzen Menschen sieht

Tiefgründige Analyse des gesamten Menschens. Nicht nur die Diagnose am Computer machen wie viele andere.

06.07.2020
1,0
1,0

Sehr zu empfehlen

Ein sehr toller Heilpraktiker mit einem guten Gefühl für den Patienten. Bin sehr zufrieden und komme gern wieder!

06.07.2020
1,0
1,0

Fühle mich sehr sehr gut aufgehoben.

Angenehme Sprechstunde.Ruhig.Überlegt.

18.06.2020 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
1,0
1,0

Sehr sympathisch, kompetent und einfühlsam

Ich hatte mit meinem Problem schon viele Jahre zu kämpfen und war bei unterschiedlich Ärzten, die mir leider nur sehr beschränkt weiter helfen konnten. So, dass wenn es mal Verbesserungen gab, diese nie wirklich nachhalten geblieben sind. Das hat mich sehr frustriert. In der Praxis von Herrn Baier habe ich mich sehr aufgehoben und verstanden gefühlt. Ich hatte das Gefühl, dass er meine Lage und meinen Werdegang sehr gut nachvollziehen konnte und dadurch die für mich richtige Behandlungsmethode ausgewählt hat. Von dem Ergebnis bin ich jetzt ca. 3,5 Monate nach der Behandlung immer noch begeistert und freue mich, dass die Erfolge auch nachhaltig sind. Ich bin sehr erleichtert. Vielen Dank Herr Baier für Ihre Hilfe!

09.01.2020 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Top Heilpraktiker in Leipzig

Nach 4 Jahren unerfülltem Kinderwunsch, zahllosen Untersuchungen bei mir und meinem Mann und der Aussage "manchmal wissen wir Ärzte leider auch nicht, woran es liegt" war der Weg zum Naturheilpraktiker ein Hoffnungsschimmer. Herr Baier hat mich überaus freundlich und einfühlsam empfangen, eine ausführliche Anamnese durchgeführt (Blut-, Speichel- und Urintest, aber vor allem ein langes Gespräch) und die empfohlenen Behandlungsschritte - ein Teil davon war die Akupunktur - detailliert erklärt. Er hat sich viel Zeit genommen, den Therapieplan ständig weiterzuentwickeln und ist auf mein aktuelles Befinden sehr gut eingegangen. Schon nach relativ kurzer Zeit fühlte ich mich insgesamt wohler und ausgeglichener, und 3 Monate später klappte es auch mit der Schwangerschaft (inzwischen 9. SSW). Ich würde mich jederzeit wieder für diesen Weg und im Speziellen für die Behandlung bei Herrn Baier entscheiden.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Profilaufrufe11.135
Letzte Aktualisierung09.10.2018

Termin online buchen

Weitere Behandlungsgebiete in Leipzig

Finden Sie ähnliche Behandler

Passende Artikel unserer jameda Premium-Kunden