Experten für Kinderwunsch in Leipzig (536 Treffer)

Karte
Sortieren nach
Relevanz
  1. Dr. BauerDr. med. Katharina Bauer

    Ärztin, Frauenärztin (Gynäkologin)
    Petersstr. 1
    04109 Leipzig
    Profil ansehen
    Note
    1,0
    32
    Bewertungen
    1,7 km
    99.9% Relevanz für "Kinderwunsch"
    sehr vertrauenswürdig
    sehr gute Aufklärung
    sehr gute Behandlung
  2. Dr. GabertDr. med. Astrid Gabert

    Ärztin, Frauenärztin (Gynäkologin)
    Petersstr. 1
    04109 Leipzig
    Profil ansehen
    Note
    1,4
    42
    Bewertungen
    1,7 km
    88.3% Relevanz für "Kinderwunsch"
    gute Parkplatzsituation
  3. Anzeige

    Frau BöhmeSimone Böhme

    Heilpraktikerin, Schwerpunkte: Bachblütentherapie, Akupunktur, Klassische Homöopathie
    Walnußweg 25
    04249 Leipzig
    Profil ansehen
    Note
    1,0
    2
    Bewertungen
    9,9 km
    68.0% Relevanz für "Kinderwunsch"
  4. Dr. med. habil. Wolfram Knöfler

    Dr. Knöfler

    Arzt, Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurg, Implantologie, Parodontologie
    Note
    1,1
    4,5 km
    Note
    -
    3,8 km
    Dr. med. habil. Wolfram Knöfler

    Dr. Knöfler

    Arzt, Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurg, Implantologie, Parodontologie
    Note
    1,1
    4,5 km
    Anzeige

    Ärzte (mit Bild) in der Umgebung

  5. Weil wir Ihnen nur 5 relevante/n Treffer für ihr spezielles Suchwort Experten für Kinderwunsch zeigen konnten, sehen Sie nachfolgend Ergebnisse aus angrenzenden Fachgebieten.
  6. sehr gute Praxisausstattung
    sehr gute Aufklärung
    sehr gute Behandlung
  7. freundlicher Umgang mit Kindern
    sehr gute Betreuung
    nimmt sich viel Zeit
  8. Anzeige
  9. gutes Unterhaltungsangebot beim Warten
    öffentlich gut erreichbar
    sehr gute Praxisausstattung
  10. kurze Wartezeit
    sehr gute Behandlung
    nimmt sich viel Zeit
  11. öffentlich gut erreichbar
    telefonisch gut erreichbar
    sehr vertrauenswürdig
Experten-Ratgeber

Kinderwunsch in Leipzig: Diese Möglichkeiten bieten Frauenärzte

  • Bei jedem 7. Paar lässt sich der Kinderwunsch nicht erfüllen, weshalb sich ein Drittel an die Fortpflanzungsmedizin wendet. Dabei gibt es etliche Wege der künstlichen Befruchtung, die letztlich bei jeder 3. Patientin die erwarteten Ergebnisse bringt.
  • Sofern Verwachsungen im Unterleib die Ursache der Kinderlosigkeit darstellen, kann eine Kinderwunschbehandlung vielversprechend sein. Während einer Bauchspiegelung findet der Chirurg heraus, ob der Eileiter durch eine Entzündung blockiert ist. Wenn die Kinderlosigkeit jedoch durch Probleme mit dem Hormonhaushalt hervorgerufen wurde, können hormonregulierende Medikamente verordnet werden. Sie bringen den ersehnten Erfolg aber nur, wenn sie individuell abgestimmt wurden.
  • Aber auch der Mann kann eventuell die Ursache für die Unfruchtbarkeit des Paares sein: Falls keine Spermien im Samenerguss sind, kann der Arzt die zeugungsfähigen Samen aus dem Hoden herausholen und sie in die Eizelle einsetzen.