Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
3.306 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Klinikum St. Georg Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

Fachabteilung, Gynäkologie

0341/909-0

Klinikum St. Georg Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

Fachabteilung, Gynäkologie

Öffnungszeiten

Adresse

Delitzscher Str. 14104129 Leipzig
Arzt-Info
Klinikum St. Georg Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe -Sind Sie hier beschäftigt?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde und profitieren Sie von unserem Corona-Impf- und Test-Management. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Note 2,3 •  Gut

2,3

Gesamtnote

2,3

Behandlung

2,3

Aufklärung

2,3

Vertrauensverhältnis

2,0

Freundlichkeit Ärzte

2,3

Pflegepersonal

Optionale Noten

3,7

Wartezeit Neuaufnahme

3,0

Zimmerausstattung

5,5

Essen

1,3

Hygiene

3,0

Besuchszeiten

3,0

Atmosphäre

2,0

Klinik-Cafeteria

Einkaufsmöglichkeiten

1,0

Kinderfreundlichkeit

6,0

Unterhaltungsmöglichkeiten

2,5

Innenbereich

2,0

Außenbereich

3,0

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (8)

Alle3
Note 1
2
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
28.03.2019 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,2

Für Geburten absolut empfehlenswert!

Ich habe im St. Georg Krankenhaus meine beiden Söhne durch Kaiserschnitt (wegen BEL) entbunden. Ich habe mich von den Hebammen, Schwestern und Ärzten absolut gut behandelt und umsorgt gefühlt. Sehr liebevoll, persönlich und herzlich, das Team. Besonders positiv finde ich die Familienzimmer, die in recht großer Anzahl (im Vergleich zu den Kliniken im Umkreis) vorhanden sind. Klar sind die auch begehrt, aber gerade als Kaiserschnitt-Patientin hat man recht gute Chancen, eins zu bekommen. Schön ist zum Beispiel auch, dass Geschwisterkurse angeboten werden, wo die angehenden großen Geschwister im Vorfeld erklärt bekommen, was so ein Baby eigentlich ist, wie man mit ihm umgeht und auch auf der Station (mit Erlaubnis der jeweiligen Eltern) frisch geborene Babys kennenlernen dürfen.

Darüber hinaus hatte ich zwei weitere, ambulante Gyn-OPs (Ausschabungen) im Abstand von 5 Jahren, die von Dr. Nauck durchgeführt wurden. Auch damit war ich sehr zufrieden. Herr Nauck hat gut aufgeklärt und einem das Gefühl gegeben, dass alles gut ist und wird. Was man aber wissen muss: Es kann immer wieder vorkommen, dass die OP verschoben oder abgesagt wird - bei mir sogar zweimal, weil zu viel OP-Personal krank war und ein kompletter OP geschlossen werden musste. Das ist natürlich ärgerlich, allerdings haben mich die jeweiligen Schwestern gut aufgefangen, der Oberarzt hat sich nach der zweiten, abgesagten OP sogar nochmal telefonisch bei mir gemeldet und nachgefragt, wie ich es verkraftet habe und beim dritten OP-Termin (an dem auch wieder andere Patientinnen nach Hause geschickt werden mussten), wurde dann darauf geachtet, dass ich tatsächlich dran komme, um mir nochmal die Verschiebung zu ersparen.

Insgesamt kann ich die Gynäkologie und Geburtshilfe hier sehr empfehlen und würde bei einem weiteren Eingriff wieder ins Georg gehen.

14.11.2018
1,0

Sehr einfühlsame Ärzte und Schwestern

Bin seit 06.09.2018 im Brustzentrum Patientin.

Bin sehr angetan von der Kompetenz und Freundlichkeit der Ärzte und Schwestern.

Man nahm sich sehr viel Zeit für die Erklärung meiner Diagnose und den weiteren Behandlungsverlauf.

29.10.2018
4,6

Empathielose Schwestern und unheimlich “lustiger“ Chefarzt

In der Gynäkologie und wurde ich von einer sehr netten Gynäkologin untersucht (alle Ärzte dort waren 1a!), die aber dann noch den Chefarzt dazu holte. Er fand es amüsant und fragte, ob ich wegen ihm weinen würde und wenn es halt nicht besser wird, wir einfach den Bauch öffnen usw. Als Patientin, die zum ersten Mal im Krankenhaus ist, mit dem Notarzt in die ZNA kam, seit 8 Std. nichts essen + trinken durfte, fühlt man sich super. Die Schwestern sprudelten ebenfalls vor Empathie + Freundlichkeit

Archivierte Bewertungen

18.06.2015 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,4

Sehr kompetenter und einfühlsamer Arzt

Während meiner stationären Aufenthalte auf der St.20 IIa wurde man sehr liebevoll von den Schwestern und Ärzten betreut. Man war nicht nur eine Nummer, sowie hier von einigen geschrieben. Mein besonderer Dank gilt dem Prof. Dr. Köhler und der OÄ Dr. Frömter, die sich für die Beratung, Aufklärung und Entscheidungsfindung sehr viel Zeit genommen haben.

Prof. Dr. Köhler nahm sich immer ausreichend Zeit um Fragen zu beantworten, die meisten hatte er in der Aufklärung schon beantwortet. Ich habe mich zu jeder Zeit bei Ihm und seinem Team gut aufgehoben gefühlt.

04.05.2015 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr zufrieden!

Bin auf Empfehlung zu Herrn Prof. Köhler gegangen und wurde nicht enttäuscht. Eine sehr einfühlsame und umfangreiche Behandlung habe ich erwarten dürfen. Würde Prof. Köhler jederzeit weiterempfehlen.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung57%
Profilaufrufe3.306
Letzte Aktualisierung14.10.2014