Top-Städte in Sachsen
Weitere Städte
  • Annaberg-Buchholz
  • Aue
  • Auerbach/Vogtland
  • Bautzen
  • Bischofswerda
  • Borna
  • Coswig
  • Crimmitschau
  • Delitzsch
  • Döbeln
  • Frankenberg/Sachsen
  • Freiberg
  • Freital
  • Glauchau
  • Grimma
  • Großenhain
  • Hoyerswerda
  • Kamenz
  • Lichtenstein/Sachsen
  • Limbach-Oberfrohna
  • Marienberg
  • Markkleeberg
  • Markranstädt
  • Meißen
  • Neustadt in Sachsen
  • Radeberg
  • Radebeul
  • Riesa
  • Schkeuditz
  • Schneeberg
  • Schwarzenberg/Erzgebirge
  • Taucha
  • Torgau
  • Werdau
  • Wilsdruff

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Stadtteile in Leipzig
Weitere Stadtteile
  • Althen-Kleinpösna
  • Altlindenau
  • Anger-Crottendorf
  • Baalsdorf
  • Burghausen-Rückmarsdorf
  • Böhlitz-Ehrenberg
  • Connewitz
  • Dölitz-Dösen
  • Engelsdorf
  • Eutritzsch
  • Gohlis-Mitte
  • Gohlis-Nord
  • Gohlis-Süd
  • Großzschocher
  • Grünau-Mitte
  • Grünau-Nord
  • Grünau-Ost
  • Grünau-Siedlung
  • Hartmannsdorf-Knautnaundorf
  • Heiterblick
  • Holzhausen
  • Kleinzschocher
  • Knautkleeberg-Knauthain
  • Lausen-Grünau
  • Leutzsch
  • Liebertwolkwitz
  • Lindenau
  • Lindenthal
  • Lößnig
  • Lützschena-Stahmeln
  • Marienbrunn
  • Meusdorf
  • Miltitz
  • Mockau-Nord
  • Mockau-Süd
  • Möckern
  • Mölkau
  • Neulindenau
  • Neustadt-Neuschönefeld
  • Paunsdorf
  • Plagwitz
  • Plaußig-Portitz
  • Probstheida
  • Reudnitz-Thonberg
  • Schleußig
  • Schönau
  • Schönefeld
  • Schönefeld-Abtnaundorf
  • Schönefeld-Ost
  • Seehausen
  • Sellerhausen-Stünz
  • Stötteritz
  • Südvorstadt
  • Thekla
  • Volkmarsdorf
  • Wahren
  • Wiederitzsch
  • Zentrum-Südost
  • Zentrum-West
Beliebte Fachgebiete
Augenärzte
Innere Mediziner
Hautärzte (Dermatologen)
Urologen
Zahnärzte

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
SBK Geschäftsstelle Leipzig
SBK Geschäftsstelle Leipzig

SBK Geschäftsstelle Leipzig

Krankenkasse, Gesetzliche Krankenkasse
Richard-Wagner-Strasse 2, 04109 Leipzig

zurück zum Profil
Weitere Informationen über uns

Unsere Schwerpunkte

Unser Versprechen: „Wir sind auf deiner Seite.“ bedeutet für jeden einzelnen Kunden:
•    Sie erhalten starke Leistungen – passend für Sie und Ihre Bedürfnisse.
•    Wir setzen uns persönlich und engagiert für Ihre Interessen ein. Ihre Gesundheit ist bei uns in besten Händen.
•    Wir unterstützen Sie schnell und einfach – und Sie erhalten konkrete Entscheidungshilfen, wenn Sie mal nicht weiterwissen.

  • Ein Ansprechpartner für alle Fragen

    Wenn es drauf ankommt, brauchen Sie schnell und einfach die passende Lösung. Genau dann macht Ihr persönlicher Kundenberater den Unterschied.

    Egal, ob vor Ort, per Telefon, E-Mail, Fax oder Post: Ihr Kundenberater ist gerne für Sie da und unterstützt Sie bei allen Fragen rund um Ihre Krankenversicherung. Er zeigt Lösungen auf und unterstützt Sie dabei, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

  • Kompetenz in allen Bereichen

    Was ist das Beste für Ihre Gesundheit? Welcher Facharzt ist der richtige? Wie ist Ihre Familie am besten abgesichert – egal, ob zu Hause oder im Ausland? Ihr Kundenberater ist Ihr persönlicher Experte für all diese Fragen.

  • Lösungen ganz auf Sie zugeschnitten

    Gemeinsam mit Ihnen findet Ihr Kundenberater individuelle Lösungen, die zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passen. Er ist Berater auf Augenhöhe und steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, damit Sie die richtigen Entscheidungen treffen. Das gibt Ihnen die Sicherheit, dass Sie aus dem umfassenden Angebot der SBK stets die passenden Leistungen erhalten.

  • Schnelle und einfache Unterstützung – damit Sie wertvolle Zeit sparen

    Sie benötigen Hilfe beim Ausfüllen eines Antragsformulars? Sie haben eine Rückfrage zu einer Versicherungsleistung? Ihre Anliegen werden bei uns schnell und zuverlässig bearbeitet. So sparen Sie wertvolle Zeit und fühlen sich rundum bestens betreut.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mehr zu unseren Schwerpunkten



Willkommen

Leistungsspektrum

Gesamtbewertung  (25)

Preis-/Leistung
Zum Beispiel: Steht der der Beitrag Ihrer Meinung nach in einem guten Verhältnis zu den Leistungen? Wird auf Zusatzbeiträge verzichtet? Haben Sie finanzielle Vorteile, z. B. einen attraktiven Hausarzttarif oder Bonusprogramme?
1,7
Gesamtnote
1,3
Beratungsleistung
Zum Beispiel: Werden Sie bei medizinischen Fragen und bei Fragen zum Thema "Pflege" individuell und kompetent beraten? Besteht die Möglichkeit, dass Sie zu Hause von einem Kassenmitarbeiter beraten werden? Wurde sich ausreichend Zeit für Ihre Beratung genommen?
1,2
Erreichbarkeit
Zum Beispiel: Ist die Kasse generell gut für Sie erreichbar? Konnten Sie schnell einen kompetenten Ansprechpartner erreichen? Besteht auch am Wochenende die Möglichkeit, mit einem Mitarbeiter zu sprechen? Entstehen lange Wartezeiten in der Kassenniederlassung oder in der tel. Warteschleife?
1,1
Serviceleistungen
Zum Beispiel: Werden Ihre Anliegen und Anträge zügig bearbeitet (z. B. Bearbeitung Kostenvoranschlag eines Zahnarztes)? Werden Sie stets freundlich und zuvorkommend behandelt? Erhalten Sie auf Wunsch kostenlos weiterführende Informationen (Ratgeber rund um das Thema Gesundheitsversorgung bzw. Broschüren zu Krankenhäusern oder Pflegeeinrichtungen)?
1,3
Förderung
Zum Beispiel: Wird die Teilnahme an Gesundheits-Kursen gefördert (z. B. durch teilweise oder komplette Übernahme der Kosten)? Werden von der Kasse Kurse zum Gesund-Bleiben angeboten (z. B. Sportkurse wie Laufgruppen oder Entspannungskurse wie Yoga)? Wird gesundheitsbewusstes Verhalten und Prävention von der Kasse honoriert (z. B. durch Bonus- oder Vorteilsprogramme)?
1,3


Alle Bewertungen (25)

25Bewertungen
24Patienten-Empfehlungen
13.383Aufrufe des Profils
Bewerten
Erstattungszeitraum
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie den Zeitraum bis zur Erstattung der von Ihnen vorgestreckten Behandlungskosten beurteilen.
(10)
1,1
Zusatzleistungen
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie den Zeitraum bis zur Erstattung der von Ihnen vorgestreckten Behandlungskosten beurteilen.
(10)
1,8
Service vor Ort
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie den Service vor Ort beurteilen.
(12)
1,3
Telefonischer Kundenservice
Bewerten Sie in Form von Schulnoten die Qualität und die Erreichbarkeit des telefonischen Kundenservices der Krankenkasse.
(13)
1,1
Service für Schwangere
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie den Service und die Leistungen für Schwangerer bzw. junge Mütter beurteilen.
(6)
1,7
Kinder-/Familienfreundlichkeit
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie den Service und die Leistungen für Kinder- und Familien beurteilen.
(10)
1,2

Bilder

Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Wechseljahre” am 22.09.2018

Scheidentrockenheit, Schmerzen, Juckreiz: Hilfe bei vaginaler Atrophie in den Wechseljahren

Rund vier bis fünf Jahre nach der Menopause – manchmal auch schon früher – entwickeln 25 - 50 % der Frauen eine vaginale Atrophie. Das bedeutet: Durch die Hormonumstellung glättet sich die ...  Mehr

Verfasst am 22.09.2018
von Dr. Tatiana von Bayern - Privatpraxis

Zum Thema „Wechseljahre” am 15.08.2018

Falten in den Wechseljahren: Wie sie entstehen und behandelt werden können

Der Alterungsprozess unserer Haut beginnt bereits ab dem 25. Lebensjahr. Kommt die Hormonumstellung in den Wechseljahren dazu, nimmt der Elastizitätsverlust noch einmal rasant zu und die Haut ...  Mehr

Verfasst am 15.08.2018
von Annette Beuter