Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
5.986 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dipl.-Psych. Heike Reuther

Psychologische Psychotherapeutin

Termin vereinbaren
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dipl.-Psych. Reuther

Psychologische Psychotherapeutin

Sprechzeiten

Adresse

Kurt-Eisner-Str. 3604275 Leipzig
Arzt-Info
Sind Sie Dipl.-Psych. Heike Reuther?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde und profitieren Sie von unserem Corona-Impf- und Test-Management. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Note 4,8

4,8

Gesamtnote

5,7

Behandlung

5,2

Engagement

5,7

Vertrauensverhältnis

3,0

Freundlichkeit

4,3

Diskretion

Optionale Noten

1,7

Wartezeit Termin

2,3

Sprechstundenzeiten

5,0

Betreuung

Kinderfreundlichkeit

5,5

Barrierefreiheit

4,5

Praxisausstattung

1,8

Telefonische Erreichbarkeit

2,0

Parkmöglichkeiten

2,5

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (7)

Alle6
Note 1
0
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
4
Note 5
2
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
25.02.2021
OHNE
NOTE

Leider gar nicht zu empfehlen

Höchst unprofessionell. Wirkt selber etwas labil. Der Besuch fand während der Coronapandemie statt. Leider weigerte sich Frau Reuther jedoch meinem Wunsch nachzukommen, das Gespräch mit einer Maske zu führen. Meine Bitte sich für die Therapiestunde eine Maske aufsetzen, wischte sie mit der Bemerkung zur Seite, dass sie ja "getestet" sei. Als ich das für nicht ausreichend befand, bekam sie einen Wutausbruch verschwand in ihrer Küche und schlug die Tür krachend hinter sich zu.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Anmerkung von jameda:

Da die Bewertung ausschließlich Vorgänge aus den Bereichen Terminvereinbarung und/oder Praxismanagement betrifft, ist entsprechend der Nutzungsbedingungen nur der Bewertungstext veröffentlicht und keine Noten. Ein Behandlungskontakt zur bewerteten Person hat nicht stattgefunden.

25.10.2020 • Alter: unter 30
5,2

Ich muss hier leider echt harte Worte nutzen: Ich muss von dieser Frau absolut abraten, es lohnt sich gar nicht erst, es bei ihr auszuprobieren! Sie ist nicht unsympathisch aber als Therapeutin absolut ungeeignet. Ich kam wegen starken Ängsten und Panik zu ihr und sie hat es geschafft, meine Ängste noch zu verschlimmern. Sie hat mich zum Teil laut angefahren, sehr lange über ihre gesundheitlichen Probleme geredet, ich musste immer wieder aktiv das Gespräch zu meinen Themen umlenken. Und das alles ist in 30min passiert, denn ich habe mich so unwohl gefühlt, dass ich nach einer halben Stunde gesagt habe, dass ich jetzt gehe und nicht wiederkomme. Dann wollte sie mich sogar noch überreden, doch nochmal wiederzukommen, was ich auch absolut unprofessionell fand. Sie war äußerst indiskret und hat zum Teil übergriffge Dinge gesagt. Also echt so ziemlich die schlechteste Erfahrung, die man bei einer Therapeutin machen kann.

05.09.2020 • Alter: unter 30
5,6

Unprofessionell und nicht zu empfehlen.

Ich bin in der ganzen angesetzten Stunde des Ersttermins sage und schreibe 10 Minuten zu Wort gekommen, habe aber auf jeden Fall schonmal sehr professionell am Ende ein "Depressiönchen" diagnostiziert bekommen.

Frau Reuther hat sich die ersten 20 Minuten über ihren kaputten WLAN-Router beschwert, mich dann kurz mein Anliegen umreißen lassen, mich aber ziemlich direkt und durchgehend immer wieder unterbrochen um persönliche, teilweise von meinem Anliegen thematisch völlig losgelößte, Anekdoten zu erzählen und hat jeden Versuch von mir, daran anzuknüpfen und über meine Anliegen zu reden weggedrängt. Außerdem hat sie in einem sehr abfälligen Ton persönliche Details über eine Patientin erzählt, was absolut garnicht klar geht.

Ich habe mich zum Schluss so sehr in die Ecke gedrängt gefühlt, dass ich mich nicht getraut habe, einen Zweittermin abzulehnen und das erst später per Email machen konnte.

25.06.2020 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
4,6

aus meiner Erfahrung leider nicht empfehlenswert

Frau Reuther ist freundlich und bemüht um die Sympathie ihrer Patient:innen, einen Termin habe ich sehr schnell bekommen. Leider waren die Sitzungen jedoch für mich nicht das Richtige. Während einer Sitzung klingelte zweimal das Telefon und zweimal ging Frau Reuther ran, und unterbrach mich damit unvermittelt in meinen Gedanken über sensible persönliche Probleme. Frau Reuther schweifte in unseren Sitzungen oft ab und redete sehr lange über Themen, bei denen ich, wenn überhaupt, erst sehr spät einen Zusammenhang zu den von mir geschilderten Problemen herstellen konnte. Zum Teil hatte ich leider das Gefühl, mir Redezeit regelrecht zurückerkämpfen zu müssen und fühlte mich so auch wenig ernst genommen. Die Gesprächsdynamik mit ihr hatte fast einen absurden, komödiantischen Charakter. Generell hätte ich mir eine Gespächsleitung gewünscht, die vorbereitet ist, an vorher Besprochenes anknüpft, sinnvolle Rückfragen stellt und die den Zweck eigener Ausführungen im Rahmen der besprochenen Ziele transparent macht. Leider fühlten sich die Gespräche für mich weniger nach einer Therapie an, als nach einer zufälligen Unterhaltung mit einer netten Person im Bus.

29.02.2020
4,4

Super unprofessionell und übergriffig

Ich hatte mehrere Sitzungen bei Frau Reuther. Bereits in der ersten hatte ich das Gefühl, dass mir nicht wirklich zugehört wurde. Dies zog sich durch sämtliche Sitzungen. Stattdessen erzählte sie mir jede Menge Anekdoten aus ihrem Leben. Rückblickend würde ich sagen, dass ich mehr über sie erfahren habe, als sie über mich. Sie hat regelmäßig die Termine überzogen, teilweise bis zu einer halben Stunde. Oft hat sie mir Tipps zu Themen gegeben, die nichts mit meinen thematisierten Problemen zu tun hatten. Auch wurde sie beleidigend. Als ich ihr mitteilte, dass ich nicht wiederkommen werde, gab sie mir am Ende trotzdem einen neuen Termin und die von mir angeführten Gründe, weshalb ich mich nicht wohlfühlte, hat sie vehement von sich gewiesen. Sie hat keinerlei Distanz gewahrt. So haben die Sitzungen in der Küche stattgefunden und sie prinzipiell währenddessen geraucht. Ich wurde fast durchgehend von ihr geduzt und manchmal hat sie mir auch aufmunternd das Bein getätschelt.

Ich habe keine Ahnung, wieso ich so lange bei dieser, aus meiner Sicht, wahnsinnig unprofessionellen Therapeutin geblieben bin und kann nur jedem eindringlich raten nicht zu ihr zu gehen! Ich kann mir nicht vorstellen, wie sie jemanden mit ernsthaften Problemen unterstützen soll.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung0%
Profilaufrufe5.986
Letzte Aktualisierung22.04.2020

Termin vereinbaren

0341/3061759

Dipl.-Psych. Heike Reuther bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?

Finden Sie ähnliche Behandler

Garantierter Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für uns höchste Priorität.

Laut Stiftung Warentest gehört unsere Online-Terminvergabe in der Kategorie „Basisschutz persönlicher Daten“ zu den Siegern (Note 1,9). jameda ist „ideal für die Suche nach neuen Ärzten“. (test 1/2021)

Für unsere Videosprechstunde bestätigt uns das Datenschutz-Zertifikat nach ips höchste Anforderungen an Daten- und Verbraucherschutz.

Selbstverständlich halten wir uns bei allen unseren Services strikt an die Vorgaben der EU-Datenschutz­grund­verordnung (DSGVO).