Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Platin-Kunde
Dr. med. Robert Bodlaj

Dr. med. Robert Bodlaj

Arzt, Hals- Nasen- Ohrenarzt

weitere Standorte
09571/5885

Dr. Bodlaj

Arzt, Hals- Nasen- Ohrenarzt

DankeDr. Bodlaj!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 12:00
15:00 – 18:00
Di
08:00 – 12:00
15:00 – 18:00
Mi
08:00 – 12:00
Do
08:00 – 12:00
15:00 – 19:00
Fr
08:00 – 12:00
15:00 – 17:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Bamberger Str. 796215 Lichtenfels

Leistungen

Schlafmedizin
Schnarchtherapie
Tagesmüdigkeit
Erschöpfung
Sekundenschlaf
schlafbezogenen Atmungsstörung
Schlafapnoe
Schnarchen
Nasenmuschel
Nasenscheidewand
Kälteempfinden
Kopfschmerz
Nasenbluten
Nasennebenhöhlen
Nasengänge
Nasentamponaden
Nasenrachen
Gaumensegel-Straffung
Kehldeckel
Zungenbein

Weiterbildungen

Ambulante Operationen
Allergologie

Bilder

Herzlich willkommen

Die kleinen, sehr komplexen anatomischen Strukturen an Nase, Ohr, Gleichgewichtsorgan, Mund, Rachen und Stimmapparat stellen hohe Anforderungen an den behandelnden Arzt. Hier können diffizile, folgenreiche Störungen und Erkrankungen entstehen, die sich nur mit einer entsprechenden fachärztlichen Spezialisierung angemessen versorgen lassen. Um dies zu gewährleisten, hat Dr. med. Robert Bodlaj in Lichtenfels seine Spezialpraxis für Schlaf- und Nasennebenhöhlenchirurgie gegründet. Als Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde setzt er sich bereits seit dem Jahr 2004 in eigener Praxis für das Wohlergehen der Patienten ein.

Weitere Informationen zu meiner Praxis

Wir sind die weit über Deutschland und Europa hinaus bekannte und renommierte Schwerpunktpraxis für Interventionelle Schlafmedizin, komplexe und innovative Verfahren der Nasen-Nebenhöhlenchirurgie und insbesondere auch für die Versorgung bei Empty Nose Syndrome ENS. Zu uns kommen seit Jahren Patienten aus allen Teilen der Welt, weil wir zu den modernsten Einrichtungen für die vertretenen medizinischen Schwerpunktbereiche zählen. In diesem Profil unserer topmodernen HNO-Fachpraxis haben wir die wichtigsten Informationen für Sie zusammengestellt. Sie können uns mit Ihrem Wunsch nach eingehender Diagnostik und Behandlung oder für das Einholen einer Zweitmeinung konsultieren. Zu unseren Schwerpunkten gehören neben der Schlafmedizin, Schnarchtherapie und Schlafapnoe-Behandlung die Rhinologie (Nasenheilkunde), die Laryngologie (Kehlkopfheilkunde), die Neurootologie für Schwindeldiagnostik, Störungen am Innenohr und Gleichgewichtssystem sowie die Refluxdiagnostik und unser Allergielabor. Zusätzliche Akzente setzen wir in diesem Rahmen durch unsere Konzentration auf die HNO für Kinder.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Praxis


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Im Kern des angebotenen Leistungsspektrums sind wir in der Fachpraxis Dr. med. Robert Bodlaj seit vielen Jahren auf drei große Schwerpunkte konzentriert. Diese können Sie hier kennen lernen:

  • Minimalinvasive und tamponadenfreie Nasen-Nebenhöhlenoperationen

  • Diagnostik und Therapie bei Empty Nose Syndrome ENS

  • Diagnostik und Therapie bei Schnarchen und Schlafapnoe

  • Minimalinvasive und tamponadenfreie Nasen-Nebenhöhlenoperationen

    In allen Teilgebieten der Praxis folgt Dr. med. Robert Bodlaj der Maxime, erforderliche Eingriffe für die Patienten so sicher und angenehm wie nur irgend möglich ablaufen zu lassen. Diese Vorgabe gilt insbesondere bei Eingriffen an der Nase und den Nasen-Nebenhöhlen, da diese Zone äußerst empfindlich ist. Aus diesem Grund wird bei uns kontinuierlich in neueste OP-Techniken und Geräte investiert. Dies macht uns zu einer der modernsten HNO-Praxen in Europa. Um seine hochspezialisierte Expertise weiterzugeben, hält Dr. med. Robert Bodlaj regelmäßig OP-Kurse in der Praxis ab, die von Fachärzten aus dem gesamten Bundesgebiet besucht werden. Ein zentraler Schwerpunkt liegt auch hier auf minimalinvasiven Methoden zur chirurgischen Versorgung von Nase und Nasen-Nebenhöhlen, wenn die zunächst gewählte medikamentöse Therapie nicht zum Erfolg führt. Zu den großen Vorteilen für Patienten gehört die Durchführung solcher Eingriffe ohne Tamponade. So kann die ambulante OP in der Regel schmerzfrei und ohne Komplikationen ablaufen. Neben gezielten chirurgischen Interventionen bei Patienten mit chronischer Nasen-Nebenhöhlenentzündung (Sinusitis) oder anderen Problemen bieten wir auf dieser Basis auch weitere Nasenoperationen wie die Verkleinerung der Nasenmuscheln, die Korrektur der verkrümmten oder perforierten Nasenscheidewand sowie Eingriffe an den Nasengängen.

  • Diagnostik und Therapie bei Empty Nose Syndrome ENS

    Als Folge einer Operation zur Entfernung, bzw. Verkleinerung der Nasenmuscheln oder zur Korrektur der Nasenscheidewand kann beim Patienten das sogenannte Empty Nose Syndrome ENS entstehen. Diese Erkrankung wird auf Deutsch als „Leere Nase Syndrom“ bezeichnet. Sie führt dazu, dass sich beim Patient das Gefühl einer trockenen, leeren Nase einstellt und er gleichzeitig aber Atemnot verspürt. Um diese unangenehmen Empfindungen zu beseitigen, kann Dr. med. Robert Bodlaj nach der sorgfältigen diagnostischen Abklärung das geeignete chirurgische Vorgehen planen. Das Ziel solcher Eingriffe ist es, die Luftströme in der Nase zu harmonisieren und so wieder eine weitgehend natürliche Nasenatmung entstehen zu lassen. Die fehlenden Nasenmuscheln können dabei mit Hilfe von Implantaten rekonstruiert werden. Für operative Eingriffe bei Empty Nose Syndrome kommen in unserer Praxis modernste technische Hilfsmittel zum Einsatz, etwa die Video-Nasopharyngoskopie, die Rhino-Sys-Flussmessung und die 3D-Rekonstruktion der Nasenmuscheln mit DVT.

  • Diagnostik und Therapie bei Schnarchen und Schlafapnoe

    Wer nachts häufig oder ständig schnarcht, nervt damit nicht nur die Partnerin oder den Partner, sondern richtet auch an seiner eigenen Gesundheit Schaden an. Denn Schnarchen kann eine erhebliche Beeinträchtigung der nächtlichen Erholungsphase bedeuten und in Tagesmüdigkeit, Erschöpfung und Leistungsabfall münden. Gesundheitlich noch viel riskanter ist die sogenannte obstruktive Schlafapnoe, bei der es zu regelrechten Atemaussetzern und starken Schwankungen an Herz und Kreislauf kommt. Wir definieren uns als Schwerpunktpraxis für medizinische Fragen, die das Schnarchen, die Schlafapnoe, ihre Diagnostik und die daraus resultierenden Therapiemöglichkeiten betreffen. Im ersten Schritt kommt es auf die profunde Bestimmung der Ursachen an. Dafür haben wir unser eigenes ambulantes Schlaflabor, in dem wir zum Beispiel hochauflösende Aufnahmen der Nase und Nasen-Nebenhöhlen mit der Full-HD-Video-Nasopharyngoskopie erstellen können. Abhängig vom individuellen Befund bietet Dr. med. Robert Boglaj die Therapie des Schnarchens oder der Schlafapnoe auf einem hochspezialisierten Niveau an. Aktuell zählt er zu den deutschlandweit führenden Experten in diesem Segment und hat sich vor allem als Spezialist für die Schlafapnoe-Therapie als wirkungsvolle Alternative zur nCPAP-Atemmaske einen Namen gemacht.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungsspektrum

Ihr internationales Renommee hat sich unsere Praxis durch die Vielzahl und den hohen Innovationsgrad der hier angewandten OP-Techniken und Therapieformen erworben. Dr. med. Robert Bodlaj ist neben seiner praktischen Arbeit in der Forschung tätig und unter anderem an der Entwicklung neuer OP-Verfahren beteiligt. Wir erfüllen sehr hohe qualitative und medizintechnische Standards. Einen Eindruck davon möchten wir Ihnen mit den folgenden Informationen geben.

  • 3D-Digitale Volumentomographie DVT

  • Nasen-Nebenhöhlenchirurgie FESS

  • Elektromagnetische Nasen-Nebenhöhlennavigation

  • Balloon Sinuplasty™ der Nasen-Nebenhöhlen

  • 3D-Digitale Volumentomographie DVT

    Die Anatomie des Menschen macht es unumgänglich, Eingriffe im Ohr, am Gleichgewichtsorgan, der Nase, den Nasen-Nebenhöhlen und am Gaumen auf engstem Raum an winzigsten geweblichen Strukturen durchzuführen. Um unsere unterschiedlichen Eingriffe gründlich diagnostisch abzusichern und das minimalinvasive Vorgehen detailliert zu planen, ist es äußerst hilfreich, dreidimensional in den Körper des Patienten hineinzusehen. Dies ermöglicht uns der derzeit modernste hochauflösende und strahlungsarme Digitale Volumentomograph Morita Accuitomo 170, der fest zur Praxis gehört. Im Vergleich zum herkömmlichen Röntgen können wir damit Bildaufnahmen von anatomischen Strukturen erzeugen, die dreidimensional, also räumlich-plastisch aufgenommen sind. Darauf lassen sich viel mehr Einzelheiten und anatomische Strukturen erkennen. Diese deutlich erhöhte Präzision in der Diagnostik führt zu einer präziseren OP-Planung und erhöhten Schonung des Patienten.

  • Nasen-Nebenhöhlenchirurgie FESS

    Bei der Beschreibung unserer drei übergeordneten Behandlungsschwerpunkte haben wir einige der hier gebotenen Möglichkeiten bereits aufgezeigt. Da sich Dr. med. Robert Bodlaj in diesem Spezialgebiet der Praxis konsequent auf minimalinvasive Techniken fokussiert, können im Vergleich zu herkömmlichen Verfahren die Belastungen für Patienten und die Nebenwirkungsrate sehr gering gehalten werden. Entscheidend ist es in jedem Fall, die Funktion der Nase und ihrer Strukturen zu erhalten. Ein Beispiel für den sehr hohen chirurgischen Standard der Praxis speziell im Bereich der Nasen-Nebenhöhlen-OPs ist die Video-Endoskopische Nasen-Nebenhöhlenoperation FESS. Hierfür kommt ein winziges Spezialgerät zum Einsatz, das die chirurgisch relevanten Instrumente mit einer Videokamera und Lichtquelle kombiniert. Die integrierte Optik gibt dem Behandler die Möglichkeit, in verschiedenen Winkeln und Blickrichtungen in die schwer zugänglichen Nasen-Nebenhöhlen hineinzusehen und nötige operative Schritte auszuführen.

  • Elektromagnetische Nasen-Nebenhöhlennavigation

    Abhängig vom Schweregrad des Befundes und der individuellen Situation an den Nasen-Nebenhöhlen kann für das sichere Durchführen der Operation weitere nützliche Technik erforderlich werden. Dr. med. Robert Bodlaj hat als spezialisierter HNO-Chirurg auch die Möglichkeit, während des Eingriffs ein Leica OP-Mikroskop am Kopf zu tragen, damit er das operierte Areal stark vergrößert sieht. Aktuell zählen wir zu den wenigen ambulanten OP-Zentren unseres Fachgebiets, in denen dies möglich ist. Dazu kommt bei schwierigen Fällen als weitere wichtige Option die intraoperative elektromechanische Nasen-Nebenhöhlennavigation. Sie wird von uns seit Jahren verwendet und sorgt dafür, dass sich gefährliche Komplikationen nahezu ausschließen lassen. Mit Hilfe dieser innovativen Technik kann sich der Operateur an den Eingängen und im Inneren der Nasen-Nebenhöhlen gut orientieren. Er weiß stets genau, an welcher Stelle er sich befindet. Und das kann gerade bei einer Revisions-OP oder einer sehr komplexen Polyposis-OP entscheidend sein.

  • Balloon Sinuplasty™ der Nasen-Nebenhöhlen

    Derzeit ist Dr. med. Robert Bodlaj einer von sehr wenigen Experten für Nasen-Nebenhöhlenchirurgie, die das innovative Verfahren der Balloon Sinuplasty™ in Deutschland anwenden. Mit einem alternativen Begriff kann man diese Methode auch als Ballonkatheter-Dilatation bezeichnen. Bei diesem minimalinvasiven Eingriff kommen winzig kleine Katheter zum Einsatz, die sich an den verengten Eingängen der Nasen-Nebenhöhlen wie ein Ballon aufblasen lassen. So ist es möglich, chronisch obstruierte Zonen zu erweitern und beispielsweise mit einer therapeutischen Lösung zu spülen. Auf diese Weise können Sekret und Schleim aus den Nebenhöhlen entfernt werden, damit es beim Patienten zu einer Entlastung und Abheilung der chronisch entzündeten Nasen-Nebenhöhlen kommt. Dieses Verfahren kann für Patienten mit chronisch entzündeten und verstopften Nasen-Nebenhöhlen eine sehr effektive Alternative zum minimalinvasiven chirurgischen Eingriff bilden.

  • Ambulantes Schlaflabor

    Als Schwerpunktpraxis für Interventionelle Schlafmedizin legen wir größtes Augenmerk auf die detaillierte Diagnostik des Schnarchens und der Schlafapnoe. Nur wenn wir genau wissen, wie das Schnarchgeräusch beim Patienten entsteht oder wovon die Schlafapnoe abhängt, lässt sich die perfekt passende Therapie planen. Für die präzise Analyse und Abklärung der tieferen Auslöser und Ursachen steht unser ambulantes Schlaflabor bereit. Hier wird der Patient von einem qualifizierten Facharzt für Anästhesiologie medikamentös für kurze Zeit in einen tiefen Schlaf versetzt. Er durchläuft verschiedene Schlafstadien, wobei wir vorrangig in Stadium III und IV, wenn die Grundspannung der Muskulatur besonders stark nachlässt, mit den Methoden der Schlafendoskopie die nötigen Analysen durchführen. Zum Einsatz kommen ein Video-Nasopharyngoskop und ein Mikrofon, um die Vibrationen des Gaumensegels, des Zungengrunds, des Kehldeckels, des Kehlkopfs sowie das Schnarchgeräusch an sich zu erfassen. Für das Abklären einer Schlafapnoe kann auch das Kollabieren der entsprechenden, zu den oberen Atemwegen gehörenden Strukturen aufzeichnet werden.

  • nCPAP-Alternative

    Die Abkürzung nCPAP steht in der modernen Schlafmedizin für hoch entwickelte Atemmasken, die vom Patienten während des Schlafs getragen werden müssen. Auch wenn diese Form der Behandlung in der Regel sehr wirksam ist. Das Tragen einer Maske auf dem Gesicht wird von vielen Patienten als unangenehm empfunden. Wir können Ihnen mehrere moderne Alternativen zur nCPAP-Schnarchmaske bieten. Dabei handelt es sich um verschiedene gewebeschonende und minimalinvasive Operationsmethoden wie das Verfahren mit Radiofrequenz-Technik oder ReVENT Implantaten, bzw.  Nastent™ Orthesen. Weitere Ansätze bieten die Inspire Hypoglossus-Stimulation mit Zungenschrittmacher oder die Pillar-Methode mit Gaumensegelimplantaten. Vor diesem therapeutischen Hintergrund ist auch das innovative Coblation® Plasmafeldverfahren interessant, über das Sie im folgenden Abschnitt mehr erfahren.

  • Coblation® Verfahren

    Das neuartige Coblation® Plasmafeldverfahren dient der besonders schonenden Abtragung der Zungengrund-, Gaumen- und Rachenmandeln. Dabei kommt eine neuartige operative Technologie zum Einsatz, die weiches Gewebe in Mund, Gaumen und Rachen schnell und effektiv abtragen kann. Der therapeutische Effekt entsteht durch die Kombination von Radiofrequenz-Energie mit einer Kochsalzlösung. Das umgebende gesunde Gewebe wird besser geschont als bei chirurgischen Eingriffen und die Heilung kann schneller erfolgen. Für uns ist die Coblation® Technik vor allem wichtig in der Schlafchirurgie, um Patienten vom Schnarchen oder auch einer obstruktiven Schlafapnoe zu befreien. In gleichem Maße eignet sie sich aber auch für andere HNO-spezifische Operationen wie die Entfernung der Rachenmandeln, die Verkleinerung der Nasenmuscheln, die Straffung des Gaumensegels oder die Verkleinerung des Zäpfchens.

  • RFITT, Laser-/Shaver-Techniken

  • Nasen-Nebenhöhlenoperationen in 4K-Auflösung

  • Multilevel-Chirurgie

  • HDTV-Videoendoskopie

  • Neurootologische Schwindeldiagnostik

  • Allergielabor

  • Refluxdiagnostik

  • HNO speziell für Kinder

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


Warum zu mir?

Mit Dr. med. Robert Bodlaj steht Patienten ein anerkannter Spezialist für Schlafmedizin sowie operative Eingriffe gegen das Schnarchen und die Schlafapnoe zur Verfügung. Die weiteren Kernbereiche seiner fachärztlichen Kompetenz umfassen verschiedene Verfahren der Nasenchirurgie und der Nasen-Nebenhöhlenchirurgie. Dabei liegt ein großer Fokus auf der Versorgung bei Empty Nose Syndrome ENS. 

Bei chirurgischen Versorgungen setzt Dr. med. Robert Bodlaj konsequent auf eine minimalinvasive Vorgehensweise und verwendet unterschiedliche innovative Techniken. So wird der Eingriff in das Gewebe auf das absolut nötige Maß reduziert. Schmerzen und andere Belastungen des Patienten können weitestgehend vermieden werden. Die Effizienz der Versorgung wird erhöht. Das Abheilen kann schneller erfolgen und der Patient damit in vergleichsweise kurzer Zeit wieder gesellschaftsfähig sein.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungs-Vorteile


Meine Praxis und mein Team

Die genaue Anschrift unserer Schwerpunktpraxis lautet: Bamberger Straße 7 in Lichtenfels. Lichtenfels liegt zwischen Coburg, Kronach, Kulmbach, Bayreuth und Ebern in Oberfranken. Sie können uns über unsere gute Verkehrsanbindung bequem anfahren.

Die Praxis ist in allen Teilbereichen auf dem neuesten Stand der Medizintechnik. Für diagnostische, therapeutische und chirurgische Spezialdisziplinen, wie wir sie vertreten, sind modernste Geräte, Instrumente und Materialien einfach unverzichtbar.

Da Dr. med. Robert Bodlaj seit Jahren auch in der Forschung und Wissenschaft tätig ist, können Sie sich sicher sein, eine Behandlung nach neuesten Erkenntnissen zu erhalten. In seiner vielfältigen Tätigkeit als Spezialist für Schlafmedizin, Nasen-Nebenhöhlenchirurgie und weitere Schwerpunktbereiche wird er von exzellent ausgebildeten und erfahrenen Fachassistenzen unterstützt. Uns ist es ein Anliegen, Ihnen nicht nur mit fachärztlicher Expertise, sondern auch mit Freundlichkeit und Patientenorientierung weiterzuhelfen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Praxis


Sonstige Informationen über mich

Dr. med. Robert Bodlaj hat das Studium der Humanmedizin an der Ludwig- Maximilians-Universität München absolviert und im Jahr 1995 mit dem Staatsexamen abgeschlossen. Studienaufenthalte führten ihn nach Houston, Texas/USA sowie nach Sydney und Brisbane/Australien.

In die mehrjährige Weiterbildung zum Facharzt für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde stieg er 1995 ein und war bis zum Jahr 1998 als Arzt im Praktikum und Assistenzarzt an der Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde am Klinikum Großhadern der LMU München beschäftigt (Direktor: Prof. Dr. E. Kastenbauer). Es folgte in den Jahren 1998 bis 2003 eine Tätigkeit als Assistenz- und Facharzt an der HNO-Klinik und Poliklinik des Klinikums der Universität Regensburg (Direktor: Prof. Dr. J. Strutz).

Nach der ärztlichen Approbation im Jahr 1997 wurde unser Praxisinhaber vier Jahre später in München am Institut für Chirurgische Forschung promoviert. Seine Facharzt-Prüfung legte er 2003 ebenfalls in München ab. Ein Jahr später konnte er am Standort Lichtenfels seine eigene HNO-Praxis gründen. Sie wurde durch den Umzug 2005 in neue Räume, den Ausbau zum Zentrum für Interventionelle Schlafmedizin und Schnarchtherapie und die Einbindung eines hochmodernen Allergielabors zur heutigen Schwerpunktpraxis.

Seit Jahren setzt sich Dr. med. Robert Bodlaj auch in der Forschung ein und setzt hier die folgenden Schwerpunkte:

  • Video-Analyse bei Schlafapnoe und Schnarchen mit Lokalisation der Engstellen bei obstruktiver Schlafapnoe und des Ursprungs der Schnarchgeräusche
  • Frequenzanalyse bei Schnarchen zur Diagnose des Auslösers
  • Entwicklung neuer OP-Verfahren wie der mit Leica Kopfmikroskop gestützten Coblation-Zungengrundmandel-Abtragung oder der Hyoidpharyngoplastik
  • Mikrozirkulation und Atherosklerose
  • Behandlungsmöglichkeiten bei Muskeldystrophie Duchenne
  • Molekularbiologische Ursachen angeborener Schwerhörigkeiten

Seine Mitgliedschaften und fachärztlichen Kooperationen sind ebenfalls weit gefächert:

  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin DGSM
  • Vorstand der Arbeitsgruppe Schlafmedizinder Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
  • Mitglied der Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin GTÜM
  • Mitglied im Ärzteverband Deutscher Allergologen e. V. ÄDA
  • Mitglied im Berufsverband der Hals-Nasen-Ohrenärzte e. V.
  • Mitglied der Empty Nose Syndrome International Association (ENSIA)
  • Mitverfasser der Leitlinien Schlafmedizin HNO, Therapie der obstruktiven Schlafapnoe
  • Kooperation mit den HNO-Unikliniken Großhadern/München und Mannheim

jameda Siegel

Dr. Bodlaj ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 5

Ärzte · in Lichtenfels

Note 1,2 •  Sehr gut

1,2

Gesamtnote

1,2

Behandlung

1,3

Aufklärung

1,2

Vertrauensverhältnis

1,3

Genommene Zeit

1,2

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr vertrauenswürdig

Optionale Noten

2,0

Wartezeit Termin

2,2

Wartezeit Praxis

1,5

Sprechstundenzeiten

1,4

Betreuung

1,7

Entertainment

1,7

alternative Heilmethoden

1,4

Kinderfreundlichkeit

1,2

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

1,5

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (86)

Alle49
Note 1
47
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
2
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
21.09.2020
1,4
1,4

Sehr gut

Sehr nettes Team, guter Vertretungsarzt. Alle Fragen wurden zufriedenstellend beantwortet und die Wartezeit war kurz. Top!

09.09.2020
1,0
1,0

Sehr netter Arzt

Nach vielen anderen Ärzten war Dr. Bodlaj der einzige Arzt der meine Krankheit erkannte und mir weiterhelfen konnte.

12.08.2020
1,0
1,0

Kommpitent alle freundlich

Sind alle sehr freundlich . Es wird ein geholfen. Und auf Nachfrage was zusätzlich zu machen wird nicht abgelehnt. Wird alles gut erklärt.

10.08.2020
1,2
1,2

Sehr kompetenter und äußerst freundlicher Facharzt

Alles perfekt: Vorgespräch, OP, Nachsorge

21.05.2020 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,4
1,4

Endlich wieder ein Leben

Schon sehr lange hatte ich Probleme mit meiner Nase (Trockenheit, geschwollene Schleimhaut, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, etc.), welche mit der Zeit erheblich schlimmer wurden.

Im Jahr 2008 hatte ich schon eine Nasen-OP, welche von einem anderen Arzt durchgeführt wurde. Leider war diese um sonst und konnte keine Abhilfe schaffen (sehr schmerzhaft und eine gebrochene Nase). Langsam wurde ich zum Nasentropfen-Junkie, vor der OP im Januar 2020 waren es 3 Flaschen pro Woche.

Aus diesem Grund bin ich überglücklich, dass mir Dr. Bodlaj empfohlen wurde.

Im Januar 2020 wurde ich von Dr. Bodlaj operiert. Es handelte sich um einen größeren Eingriff an der Nasenscheidewand, an den Nasennebenhöhlen, Verkleinerung der Nasenmuscheln und der Entfernung von Polypen.

Ich möchte mich bei Herrn Dr. Bodlaj für seine ausgezeichnete fachliche Kompetenz, und das tolle OP-Ergebnis, die umfangreiche Nachsorge (auch sonntags) und mein neues Leben OHNE Nasentropfen bedanken.

Diesen Arzt kann man wirklich nur weiterempfehlen!!!

- sehr freundliches Praxisteam

- Praxis auf dem neusten Stand der Technik und modern

- die neusten Behandlungsmethoden

Weitere Informationen

Weiterempfehlung93%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe41.998
Letzte Aktualisierung18.06.2020

Weitere Behandlungsgebiete in Lichtenfels

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Weitere Städte
    • Amberg
    • Ansbach
    • Aschaffenburg
    • Bamberg
    • Bayreuth
    • Coburg
    • Dachau
    • Deggendorf
    • Erding
    • Erlangen
    • Forchheim
    • Freising
    • Friedberg
    • Fürstenfeldbruck
    • Fürth
    • Germering
    • Hof
    • Ingolstadt
    • Kaufbeuren
    • Kempten
    • Königsbrunn
    • Kulmbach
    • Landsberg am Lech
    • Landshut
    • Lauf an der Pegnitz
    • Memmingen
    • Neu-Ulm
    • Neuburg an der Donau
    • Neumarkt in der Oberpfalz
    • Passau
    • Rosenheim
    • Schwandorf
    • Schweinfurt
    • Straubing
    • Unterschleißheim
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken