Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Zahnärzte:
Platin-Kunde
Dr. Christos Serbesis

Dr. Christos Serbesis

Zahnarzt, Kieferorthopädie

Praxis für KFO Dres. Serbesis
06431/23050

Dr. Serbesis

Zahnarzt, Kieferorthopädie

Sprechzeiten

Mo
09:00 – 12:30
13:30 – 17:00
Di
09:00 – 12:30
13:30 – 17:00
Mi
09:00 – 12:30
Do
12:30 – 19:00
Fr
08:00 – 14:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Neumarkt 465549 Limburg

Leistungen

Kieferorthopädische Beratung
Brackets
Zahnspangen
Invisalign
Kieferfehlstellung
Zahnschiene
Zähneknirschen
Schnarchtherapie
Unsichtbare Zahnspange
CMD-Kiefergelenkstherapie
Alterszahnmedizin
Zahnlücke
Zahnkorrektur
Innenliegende Zahnspange
Klammer
Schnarchbehandlung
Zahnfehlstellung
Lose Zahnspange
Knirscherschiene
Gerade Zähne

Bilder

Herzlich willkommen

Direkt in Limburg-Lahn erwartet Sie in unserer kieferorthopädischen Zahnarztpraxis ein großes, freundliches und hochmotiviertes Team. Nicht nur ich, Ihr Kieferorthopäde Dr. Christos Serberis, sondern auch meine drei Kolleginnen, Dr. Tara Serbesis, Alexandra Herzog und Stefanie Feuchtinger, freuen uns, Sie in unserer modernen und digital ausgestatteten Praxis zu empfangen. 

Wir legen besonderen Wert auf Freundlichkeit, einen reibungslosen Ablauf sowie eine individuell auf Sie zugeschnittene Therapie. Ob Brackets, eine Sportschiene, eine unsichtbare Aligner-Schiene oder die Diagnose und Behandlung einer schmerzhaften Kieferfehlstellung: Wir beraten Sie ausführlich und bieten Ihnen die beste und modernste Behandlung. Wir freuen uns auf ein Kennenlernen!

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Facharztpraxis Serbesis


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Vor jeder Behandlung sind uns ein ausführliches Beratungsgespräch und eine fehlerfreie Diagnostik Ihres Problems am wichtigsten. Nur so können wir auf Sie eingehen und Ihnen das beste Ergebnis garantieren. Was alles zu unserer täglichen Arbeit gehört und welche Herangehensweisen wir dabei haben, können Sie hier nachlesen.

  • Brackets

  • Zahnspangen

  • Alignerbehandlung

  • Brackets

    Ob schiefe Zähne ein ästhetisches Problem sind, liegt immer im Auge des Betrachters. Vielmehr geht es bei der kieferorthopädischen Behandlung mit einer festen Zahnspange (Brackets) um medizinische Aspekte. So lassen sich schiefe Zähne weitaus schlechter reinigen, als gerade. Und eine schlechte Mundhygiene kann im Laufe der Zeit zu Karies und Parodontose führen.

    Ein weiterer Grund für die Zahnkorrektur mit einer festen Zahnspange, ist das Verhindern von Sprachfehlern, wie etwa dem Lispeln oder einer fehlerhaften Aussprache bestimmter Laute. Zudem kann eine Zahnfehlstellung langfristig Verspannungen und Schmerzen im Nacken und Rücken verursachen, die es unbedingt zu verhindern gilt. Aus diesen medizinischen Gründen rate wir in vielen Fällen zu einer wirksamen Therapie mit Brackets. Gerne beraten wir Sie, welche Behandlung bei Ihnen sinnvoll ist.

  • Zahnspangen

    Neben Brackets bieten wir auch herausnehmbare Zahnspangen an. Der klare Vorteil: Die Mundhygiene ist deutlich einfacher zu gestalten, da die Spange zum Zähne putzen einfach herausgenommen werden kann. Bei der richtigen Tragedauer ist der Effekt einer herausnehmbaren Spange der gleiche, wie bei der festsitzenden Lösung.

    Wird die Zahnspange jedoch nur nachts oder sehr unregelmäßig getragen, kann eine erfolgreiche Behandlung nicht garantiert werden. Ob eine herausnehmbare Spange bei Ihnen in Frage kommt, können wir erst nach einer entsprechenden Diagnostik richtig einschätzen. Nicht in jedem Fall ist eine derartige Behandlung ausreichend - zum Beispiel, wenn sich die Teile des Zahns, die in die richtige Position bewegt werden sollen, tief im Kieferknochen befinden.

    Erhalten Sie hier einen kurzen Überblick der Vor- und Nachteile einer festen oder herausnehmbaren Zahnspange.

  • Alignerbehandlung

    Nicht nur im jugendlichen Alter ist die Korrektur einer Zahnfehlstellung möglich. So haben wir viele erwachsene Patient*innen, die sich für die nahezu unsichtbare Lösung mit Aligner-Schienen entscheiden. Mit Hilfe eines 3D-Behandlungsplans, der mit einer Computergrafik das für Sie perfekte Ergebnis errechnet, werden verschiedene Schienen für Sie hergestellt. Ein genauer Behandlungsplan zeigt, wann Sie welche Schiene tragen müssen, um Ihre Zahnfehlstellung zu korrigieren.

    Alle zwei Wochen erhalten Sie eine neue Schiene, die Ihre Zähne weiter in die richtige Position schiebt. Die Alignerbehandlung dauert sechs Monate bis eineinhalb Jahre. Da die Schiene aus transparentem Material gefertigt wird, ist sie die perfekte Lösung für Ihren Alltag, der durch die Schiene nicht beeinträchtigt wird.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unsere Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

In unserer Praxis steht Ihnen ein großes Spektrum an kieferorthopädischen Behandlungsmöglichkeiten offen. Gemeinsam mit meinen Kolleginnen arbeite ich täglich an der für Sie besten Lösung. Welche modernen und effektiven Therapien Sie bei uns in Anspruch nehmen können, haben wir für Sie zusammengestellt.

  • Bruxismus (Zähneknirschen)

  • Kiefergelenkbehandlung

  • Dysgnathiebehandlung

  • Zahnpflege

  • Bruxismus (Zähneknirschen)

    Sie wachen mit Kieferschmerzen und Nackenverspannungen auf? Leiden unter verspannter und verhärteter Kaumuskulatur? Ihr Kiefer knackt und knirscht beim Reden und Gähnen? Dann gehören Sie vielleicht zu einer großen Gruppe von Menschen, die nachts mit ihren Zähnen knirschen. Um Zahnschäden zu verhindern, Ihre Verspannungen zu lösen und den Kiefer zu entlasten, passen wir Ihnen – nach einer entsprechenden Diagnostik – eine Zahnschiene an.

  • Kiefergelenkbehandlung

    Schmerzen im Ohr, im Nacken oder sogar im Rücken können oftmals auf eine Kieferfehlstellung zurückgeführt werden. Ob auch Ihre Beschwerden auf eine solche Problematik hindeuten, finden wir in einer ausführlichen Untersuchung Ihres Kiefergelenks heraus. Die Therapie dieser individuellen Beschwerden beinhaltet viele verschiedene Techniken. In Zusammenarbeit mit Physiotherapie, Ostheopathie, Kryotherapie und Manueller Therapie gehen wir Ihren Schmerzen auf den Grund, um Ihnen effektiv und langfristig zu helfen.

  • Dysgnathiebehandlung

    Nicht immer kann eine Kieferfehlstellung mit Hilfe einer Zahnspange korrigiert werden. Daher bieten wir eine Zusammenarbeit mit unseren Kollegen der Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie an. Auf diese Weise ist es für problematische Kieferfehlstellungen möglich die rein kieferorthopädische Behandlung mit einem chirurgischen Eingriff zu ergänzen.

  • Zahnpflege

    Wenn Sie über mehrere Monate eine festsitzende Zahnspange tragen, ist die Mundhygiene deutlich erschwert. Daher legen wir sehr großen Wert darauf, Sie in dieser Zeit im Bereich Zahnpflege zu unterstützen. Gerne stellen wir Ihnen die sogenannte Bass-Technik vor, mit der Ihre Zähne gründlich gereinigt werden können. Auch sind wir bei der Reinigung der Zahnzwischenräume und der Auswahl der richtigen Zahnbürste behilflich.

  • Behandlung von Kindern

    Eine kieferorthopädische Behandlung vor dem Alter von 10 Jahren ist nur in Extremfällen notwendig. Wenn allerdings die bleibenden, hinteren Backenzähne durchbrechen und auch der zweite Zahnwechsel größtenteils abgeschlossen ist, empfiehlt es sich, unsere kieferorthopädische Praxis aufzusuchen. Gerade in dieser Phase können Fehlstellungen noch einfach und effektiv korrigiert werden. Ist das Wachstum erstmal abgeschlossen, wird es immer schwieriger und langwieriger, die Zähne richtig zu korrigieren. Einen ersten Besuch empfehlen wir daher ab einem Alter von ungefähr 10 Jahren – bei Auffälligkeiten natürlich auch eher.

  • Kieferorthopädische Notfälle

    Ihre Zahnspange sticht oder scheuert im Mund? Das kann kurz nach dem Einsetzen schon vorkommen. Tragen Sie in diesem Fall das kieferorthopädische Wachs auf und vereinbaren Sie einen kurzfristigen Termin. Auch, wenn sich Brackets, Bänder oder Retainer lösen oder abbrechen, bewahren Sie die Teile auf und sprechen uns direkt an. Wir korrigieren Ihre Spange so lange, bis sie wirklich perfekt sitzt und Sie nicht mehr beeinträchtigt.

    Erhalten Sie hier weitere Informationen zu kieferorthopädischen Notfällen.

  • Permanente Retainer

    Sie haben eine kieferorthopädische Behandlung mit einer festsitzenden Zahnspange erfolgreich hinter sich gebracht? Dann gilt es jetzt, die Zähne in dieser Stellung zu halten. Hier helfen permanente Retainer. Die sehr dezenten Haltedrähte werden von hinten an die Zahnreihe angebracht und sind somit für Außenstehende nicht sichtbar. Sprechen Sie uns gern auf diese dauerhafte Lösung für Ihre geraden Zähne an.

  • Mini-Pins

  • Sportmundschutz „Signature® Mouthguard“

  • Herbst-Apparatur

  • Spezialdrähte zur Kraftreduzierung

  • Glattflächenversiegelung

  • Digitalisierte Praxis

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unser Leistungsspektrum


Warum zu mir?

Die Kieferorthopädie umfasst weitaus mehr, als nur die Korrektur von Zahnfehlstellungen. Oft sind kieferorthopädische Problematiken mit jahrelangen Schmerzen und Beeinträchtigungen verbunden. Daher sind uns drei Dinge besonders wichtig: eine ausführliche Diagnostik, eine perfekt auf Sie abgestimmte Behandlung und ein offener, freundlicher und geduldiger Umgang.

Es ist uns ein besonderes Anliegen, eine perfekte technische Ausstattung mit unserer Erfahrung zu verknüpfen, um Sie bestens zu beraten und eine auf Sie zugeschnittene Therapie zu beginnen. Ihnen dadurch die Schmerzen zu nehmen und Ihnen zu gesunden und ästhetischen Zähnen zu verhelfen, ist unsere größte Motivation.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu unserer Homepage


Meine Praxis und mein Team

Mit insgesamt acht Zahnmedizinischen Fachangestellten, zwei Laborkräften und zwei zusätzlichen Kieferorthopädinnen haben wir für Sie ein großes und fähiges Team zusammengestellt. Uns allen ist eine moderne Herangehensweise, ein reflektierter Umgang mit den neuesten technischen Möglichkeiten sowie ein reibungsloser und freundlicher Ablauf der Behandlungen sehr wichtig.

Am Neumarkt 4 direkt in Limburg-Lahn liegen unsere modern und freundlich gestalteten Praxisräume. Wenige Meter entfernt befindet sich das CONTIPARK Parkhaus. Unsere voll digitalisierte Praxis ist mit allem ausgestattet, was die moderne Kieferorthopädie zu bieten hat.

Dazu gehört zum Beispiel unser strahlenarmes, digitales Röntgengerät, das mit hochauflösendem Bildmaterial beste Ergebnisse erzielt. Ebenso ist es uns möglich, mit einem 3D-Drucker in wenigen Minuten kieferorthopädische Modelle zu drucken. Und unangenehmen Zahnabdrücke müssen Sie mit dem Intraoralscanner nicht über sich ergehen lassen. Außerdem ermöglicht es Ihnen die Online-Terminvergabe, einen passenden Termin zu finden und diesen ohne Wartezeiten wahrnehmen zu können.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie uns kennen!


Sonstige Informationen über mich

Sowohl für mich als auch für meine Kolleginnen Dr. Tara SerbesisAlexandra Herzog und Stefanie Feuchtinger sind Weiterbildungen sehr wichtig. Deshalb verwenden wir neben der Arbeit mit unseren Patient*innen viel Zeit darauf, uns weiterzubilden, auf Kongressen den Austausch mit Kollegen zu pflegen und die Forschungsergebnisse der Kieferorthopädie im Auge zu behalten. Im Folgenden können Sie sich einen Überblick über meinen beruflichen Werdegang machen.

1999-2004:

Studium der Zahn- Mund- und Kieferheilkunde an der Universität Gießen

2004:

Staatsexamen Zahnmedizin

2004-2006:

Dissertation mit dem Thema „Effektive“: Kiefergelenks- und Kinnlageveränderungen

2006:

Erwerb des Doktortitels „Dr.med.dent.“

2005-2008:

Weiterbildungsassistent in der Poliklinik für Kieferorthopädie an der Universität Gießen

2008:

Erwerb des Titels „Zahnarzt für Kieferorthopädie, Kieferorthopäde“

2008-2009:

Mitarbeiter in der Poliklinik an der Universität Gießen

2009:

Mitarbeiter in der kieferorthopädischen Praxis von Dr. Hans-Christian Matschke in Limburg

2010:

Niederlassung mit eigenen Praxisräumen in Limburg

2010:

Weiterbildungsermächtigung für das Fach „Kieferorthopädie“ durch die Landeszahnärztekammer Hessen

 

Erhalten Sie hier gerne Informationen zu meinen Fortbildungen.

Note 1,7 •  Gut

1,7

Gesamtnote

1,6

Behandlung

1,8

Aufklärung

1,8

Vertrauensverhältnis

1,8

Genommene Zeit

1,8

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr gute Betreuung

Optionale Noten

1,3

Angst-Patienten

1,3

Wartezeit Termin

1,3

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,6

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,2

Kinderfreundlichkeit

1,2

Barrierefreiheit

1,1

Praxisausstattung

1,4

Telefonische Erreichbarkeit

2,5

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (15)

Alle8
Note 1
7
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
1
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
17.12.2020
1,0

Sehr netter und kompetenter Kieferorthopäde

Ein wirklich netter und fürsorglicher Kieferorthopäde, den ich wärmstens empfehlen kann. Ich habe ca. 2 Jahre eine feste Zahnspange gehabt und bin mit meinem Ergebnis mehr als zufrieden ! Mein Mann war auch bei ihm, allerdings hat er eine große Kiefer-Operation mit anschließend fester Zahnspange hinter sich und Herr Serbesis hat sich wirklich sehr gut um ihn gekümmert! Das Ergebnis ist hier auch sehr zufriedenstellend.

Kommentar von Dr. Serbesis am 18.12.2020

Vielen herzlichen Dank!

09.11.2020 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
6,0

Horrende Preise! Arzt lässt sich zudem Kostenvoranschläge mit 320€ bezahlen!

Horrende Abrechnungen, schlechte Beratung! Arzt Lässt sich zudem Kostenvoranschläge (KVA) mit bis zu 320€ bezahlen!

Als ehemalige feste Zahnspangenträgerin wollte ich meine Zähne, die sich nach vielen Jahren NUR minimal verschoben haben mit Alignern (Kunststoffschienen) wieder geraderücken. Es hieß, dass ca. 5 Schienen à 100-120€ reichen würden, +1 Retainer ca.350€. Zugeschickt wurde mir ein KVA i.H. v. 1800€ mit der ausdrücklichen Bemerkung, dass das noch nicht mal ein Fixpreisangebot sei, sondern jederzeit nach oben korrigiert werden könnten. Die Behandlung, Beratung und Aufklärung war damit unterirdisch, da sie nicht dem entsprach, was vorher angekündigt wurde. Daraufhin habe ich mir ein Gegenangebot bei einem anderen KFO erstellen lassen, denn dieses hier stand im völligen Widerspruch zu dem, was vorher angekündigt wurde. Auch war der Umstand, dass man einen Kostenvoranschlag beim KFO erst bezahlen müsse völlig neu, und so etwas habe ich noch bei keinem Arzt gesehen!

Beim anderen KFO, war die Beratung hervorragend und der KVA wie üblich UMSONST!!! Und der Kieferorthopäde meinte, dass bei der minimalen Fehlstellung 2 Aligner und ein Retainer ausreichen würden. Fixe Kosten der Gesamtbehandlung betrugen 490€! Es war unglaublich, dass die Behandlungs- und Kostenunterschiede so groß sein können. Ich bin natürlich zum zweiten KFO gegangen, war dort super zufrieden und wurde hervorragend beraten. Der KVA wurde mir noch am gleichen Tag direkt in die Hand gegeben, es gab keine verdeckten Zusatzkosten. Ich konnte mich in Ruhe entscheiden. Alles war total professionell.

Allein die Tatsache, dass man sich KVO vergolden lässt, um somit Geld zu verdienen, einen Behandlungsplan für 1800€ -dazu noch nach oben offen-, für eine Behandlung die im Grunde nur ein gutes Viertel davon kostet, ist unglaublich!

Es hat mich gelehrt nie wieder zu schnell ja zu sagen, erst zu vergleichen &bei allem wo für KVA Geld verlangt wird sofort abzubrechen. Da trennt sich die Spreu vom Weizen und man kann gute und professionelle Ärzte von denen unterscheiden, die sich KVA versilbern lass

09.10.2020
1,0

Schnell, freundlich, kompetent!

Kurze Wartezeit vor und während des Termins, spontane schnelle Behandlung

Kommentar von Dr. Serbesis am 10.10.2020

Vielen herzlichen Dank !

15.09.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,6

empathische Kompetenz der gesamten Praxis

Beratung, Aufklärung über Machbarkeiten und Durchführung der Behandlung waren immer empathisch und zugewandt und höchst Kompetent. Alle Probleme wurden angehört und Lösungen gefunden. Die Zusammenarbeit mit meiner Haus Zahnärztin verlief reibungslos und gemeinsam ist das Ergebnis meiner Zahnkorrektur einfach sehr gelungen. Ich hätte nicht gedacht, mit fast 60 Jahren noch so ein tolles Ergebnis zu erhalten. Ich bedanke mich bei den Doktoren, dass sie mich bei der Zahn Korrektur so empathisch betreut haben. Sie haben einen tollen Job gemacht! Und auch sehr bei den Assistentinnen, die mir so manche Angst nahmen und Verständnis für meine Probleme zeigten. Ich möchte das Team der Praxis sehr gerne weiter empfehlen!

22.10.2019
1,0

Hilfbereit und freundlich

In diese Praxis komme ich gerne. Ein freundliches Team, das hilfsbereit ist und sich bemüht einem entgegen zu kommen. Bisher habe ich mir sehr gut aufgehoben und beraten gefühlt. Es ist schön wenn das Personal genauso freundlich ist wie der Arzt. Vielen Dank ...

Weitere Informationen

Weiterempfehlung88%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe6.924
Letzte Aktualisierung11.11.2019

Danke , Dr. Serbesis!

Danke sagen

Finden Sie ähnliche Behandler