Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde
Prof. Dr. med. Lars Steinsträßer

Prof. Dr. med. Lars Steinsträßer

Arzt, Plastischer & Ästhetischer Chirurg

Termin vereinbaren

Prof. Dr. Steinsträßer

Arzt, Plastischer & Ästhetischer Chirurg

Aktuelle Information

Prof. Dr. med. Lars Steinsträßer • 03.06.2021

EMSCULPT neo -Jetzt in Oldenburg verfügbar! 30% Fettreduktion, 25% Muskelaufbau und 19% Bauchwandstraffung am Bauch ohne OP und Sport.
Weitere infos: steinstraesser.de

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 16:00
Di
08:00 – 16:00
Mi
08:00 – 16:00
Do
08:00 – 20:00
Fr
08:00 – 13:00
Sa
n.V.*

*nach Vereinbarung

Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

2 Standorte

St. Anna Klinik, Abt. Plastische Chirurgie und Handchirurgie
St.-Annen-Str. 9,
49624 Löningen

Zugangsinformationen

Barrierefreier Zugang

Leistungen

EMSCULPT neo Fettreduktion+ Muskelaufbau
Bauchdeckenplastik / Bauchstraffung
Liposuktion bei Lipödem
Liposuktion / Fettabsaugung Problemzonen
Straffung nach Gewichtsreduktion
Brustvergrößerung Eigenfett / Prothese
Brustverkleinerung / Bruststraffung
Brustrekonstruktion nach Brustkrebs
Faltenbehandlung Botox /Hyaluron /Fett
Faltenbehandlung mit ACP / PRP
Medizinisches Microneedling (Dermapen 4)
Gesichtsstraffung /Facelift
Oberlidstraffung / Unterlidstraffung
Ohranlegeplastik / Otoplastik
Handchirurgie
Morbus Dupuytren
ACP Injektion bei Arthrose
Denervation bei Kniegelenksschmerz

Weiterbildungen

Handchirurg
Intensivmediziner

Bilder

Herzlich willkommen

FOCUS Gesundheit wählte Prof. Dr. Steinsträßer zu den TOP Mediziner 2021 in ganz Deutschland und empfiehlt Prof. Dr. Steinsträßer für Botox / Filler und Lipödem / Lymphödem.

 Die Zeitschrift Gala beautify wählte Prof. Dr. Steinsträßer 2018 und 2020 zu den besten Adressen für Plastische-Ästhetische Chirurgie in Deutschland auf 3 Spezialgebieten:

1.) Gesicht  2.) Brust- und Bauch 3.) Bein, Po und Füße

Die große Besonderheit der Ästhetischen Chirurgie liegt darin, dass dieses Fachgebiet Ihnen helfen kann, mehr Lebensqualität zu gewinnen und Ihr Selbstbewusstsein zu stärken. Denn nach dem Abschluss der Behandlung können Sie sich wohler in Ihrer Haut fühlen.

Die Ästhetische Chirurgie kann Ihnen dabei helfen an Lebensqualität zu gewinnen und Ihr Selbstbewusstsein zu stärken. Prof. Dr. Steinsträßer ist ein national und international renommierter Facharzt für Plastische-Ästhetische Chirugie und Handchirurgie.   

Mein Lebenslauf

2015 bis HeuteChefarzt Christliches Krankenhaus Quakenbrück und Leitender Arzt St. Anna Klinik in Löningen
2013 bis 2015W3 Professor und Lehrstuhlinhaber an der European Medical School und Chefarzt der Universitätsklinik für Plastische- und Rekonstruktive Chirurgie, Handchirurgie des Evangelischen Krankenhauses in Oldenburg
2012 bis 2013Fellowship in der Brustchirurgie in der Plastischen Chirurgie am Sana Krankenhaus Gerresheim Düsseldorf (Prof. Dr. Andree) und Evangelischen Hyssen-Stift und Knappschaftskrankenhaus Essen (Prof. Dr. Breuing)
2010 bis 2013Sektionsleiter Plastische Chirurgie, Universitätsklinik für Plastische Chirurgie und Schwerbrandverletzte, Handchirurgiezentrum, operatives Referenzzentrum für Gliedmaßentumore
2009 bis 2010Ruf auf den W3 Heisenberg Professur der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) für Molekulare Onkologie und Wundheilung an der Ruhr Universität BochumInternationaler Stipendiat der American Society of Plastic Surgery
20082008 Zusatzbezeichnung Handchirurgie (Ärztekammer Westfalen-Lippe)
2007 bis 2009Oberarzt der Universitätsklinik für Plastische Chirurgie und Schwerbrandverletzte, Handchirurgiezentrum, operatives Referenzzentrum für Gliedmaßentumore (Prof. Dr. Steinau),BG Universitätsklinikumg Bergmannsheil Bochum
2001 bis 2007Assistenzarzt Universitätsklinik für Plastische Chirurgie und Schwerbrandverletzte, Handchirurgiezentrum, operatives Referenzzentrum für Gliedmaßentumore (Klinikdirektor Prof. H.U. Steinau),Berufsgenossenschaftliches...
1999 bis 2001General Motors Trauma Burn Research Scholar, Postdoctoral Fellowship Dept. Trauma-Burn der University of Michigan, Ann Arbor (USA)

Prof. Dr. Steinsträßer kann eine langjährige, praxisorientierte Expertise und Spezialisierung auf allen Gebieten der Plastischen Chirurgie und Handchirurgie vorweisen. Prof. Steinsträßer absolvierte sein Studium der Humanmedizin an verschiedenen Eliteuniversitäten wie z.B. der Universität Hamburg, Harvard Medical School in Boston, University of Michigan, MD Anderson Cancer Center in Houston, NYU in New York und UCLA und USC Los Angeles.

 Anschließend lernte Prof. Dr. Steinsträßer während seiner langjährigen Ausbildung zum Facharzt für Plastische Chirurgie und Handchirurgie in renommierten Kompetenzzentren der Plastischen Chirurgie u.a. bei Prof. Dr. Hans Ulrich Steinau (BG Universitätskliniken Bochum), Wiliam Kuzon (University of Michigan, Ann Arbor), Malcolm Lesavoy, MD, FACS (UCLA, Los Angeles), und Joseph Mc Carthy (NYU, New York).

Prof. Dr Steinsträßer arbeitet bereits seit 1996 in der Plastischen Chirurgie. 2009 wurde er auf die renommierte W3 Heisenberg-Professor der DFG  berufen.

2013 wurde Prof. Dr. Steinsträßer Chefarzt und auf den Lehrstuhl für Plastische Chirurgie an der European Medical School in Oldenburg berufen. Seit Anfang 2016 ist Prof. Dr. Steinsträßer Chefarzt im Christlichen Krankenhaus Quakenbrück und Leitender Arzt an der St. Anna Klinik in Löningen und erweitert regelmäßig sein Fachwissen auf nationalen und internationalen Fachkongressen und im Austausch mit Kollegen aus dem In- und Ausland.

Aufgrund seiner hohen klinischen und wissenschaftlichen Reputation ist Prof. Dr. Steinsträßer Mitherausgeber und Gutachter der renommierten internationalen Fachjournale in seinem Fachgebiet wie z.B. dem Journal of Plastic and Reconstructive Surgery und Aesthetic Plastic Surgery. In seinen über 200 wissenschaftlichen Veröffentlichungen und zahlreichen Vorträgen fördert er den Fortschritt in der Plastischen- und Ästhetischen Chirurgie. 

 

Meine Behandlungs­schwerpunkte

Als langjährig tätiger Plastisch-Ästhetischer Chirurg kann ich profunde praktische Erfahrungen in vielen Einzelbereichen vorweisen. Dabei bin ich auf Korrekturen an Brust, Augen und Ohren besonders spezialisiert. Facelifting, Fettabsaugung mit Eigenfetttransfer, Straffungsoperationen und Faltenbehandlung sind weitere Wünsche, für die Sie bei mir eine hohe chirurgische Kompetenz finden. 

  • Brustoperationen

  • Bauchdeckenplastik/Bauchstraffung

  • Liposuction/Fettabsaugung

  • Brustoperationen

    Eine ideal geformte Brust, deren Erscheinung, Silhouette und Profilansicht perfekt zu den Linien des restlichen Körpers passt? Man wird sie von Natur aus nur selten finden. Entsprechend vielfältig sind die Wünsche, die Frauen in ganz unterschiedlichem Alter an die Plastisch-Ästhetische Chirurgie richten. Ich habe mich schon seit Langem auf Brustoperationen spezialisiert. Dabei halte ich mein Know-how auf dem absolut letzten Stand des Wissens und biete Ihnen eine sehr spezielle Methode der Bruststraffung bzw. Brustverkleinerung bei minimalsten Narben für ein lang anhaltendes Ergebnis an. Bei diesem innovativen Eingriff werden unterschiedliche Straffungsmethoden kombiniert. Als Ergebnis einer Brustoperation sollen absolut natürliche Brüste entstehen.

  • Bauchdeckenplastik/Bauchstraffung

    Als Ergebnis der Schwangerschaft oder einer strikt durchgehaltenen, größeren Gewichtsabnahme können gerade am Bauch Spuren zurückbleiben, die alles andere als geplant und erwünscht sind. Muskulatur und Haut bleiben durch die frühere Dehnung erschlafft und können sich aus eigener Kraft nicht mehr vollständig regenerieren. Mit der ästhetischen Bauchstraffung, medizinisch auch als Abdominoplastik bezeichnet, können wir einen effektvollen Beitrag leisten, um Ihr gesamtes äußeres Erscheinungsbild aufzuwerten. Die gezielte Straffung der Bauch- und Taillenregion mit der Entfernung von Fettpolstern und erschlafftem Gewebe sowie der nachhaltigen Straffung der hier verlaufenden Muskulatur lässt schöne Körperkonturen entstehen. Dabei gelten hohe Anforderungen an den Operateur. Denn die große Kunst besteht darin, die schlussendlich verbleibende Narbe möglichst tief zu legen, so dass sie später von Slip oder Bikini verborgen wird. Übrigens kann ich die Bauchdeckenstraffung sehr gut mit einer Fettabsaugung...

  • Liposuction/Fettabsaugung

    Ob an Taille und Hüfte oder an den Oberschenkeln, am Bauch, Gesäß, den Oberarmen, an Gesicht und Hals oder im Brustbereich beim Mann: Unerwünschte und leider eben auch unattraktive Fettpölsterchen können sich an vielen Körperregionen ansetzen. Oftmals lassen sie sich dann auch mit konsequenter Diät oder viel Sport nicht mehr vertreiben. Wenn Sie sich die verschönte und gestraffte Körperkontur zurückwünschen, kann Ihnen die ästhetische Chirurgie in meiner Praxis dabei helfen. Auf Basis einer vorherigen profunden Beratung biete ich Ihnen die Liposuktion zur Formung von Körperlinien und Silhouette. Sie wird oft auch als Fettabsaugung oder Liposculturing bezeichnet. Je nach Ausmaß der Fettdepots können wir entscheiden, ob wir bei diesem chirurgischen Eingriff mehr oder weniger Fettgewebe entnehmen. Dabei wählen wir das für Sie am besten geeignete Verfahren aus und tragen dazu bei, dass Sie sich mit schönen Konturen, ausgewogenen Proportionen, ohne Reiterhosen oder ähnlichen Einschränkungen...

Mein weiteres Leistungs­spektrum

Im Folgenden zeige ich Ihnen, auf welche OP-Varianten sich meine Kompetenz für Plastisch-Ästhetischen operativen Eingriffen, denen ich mich seit Jahren intensiv widme:

  • Faltenbehandlung

  • Augenlidstraffung/ Blepharoplastik

  • Facelift / Gesichtsstraffung

  • Abstehende Ohren /Otoplastik

  • Faltenbehandlung

    • Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure

      Stehen Sie morgens vor dem Spiegel und fragen sich, wieso Sie die Anti-Falten-Creme überhaupt noch kaufen? Oder wünschen Sie eine sonstige Veränderung Ihres Gesichts? RESTYLANE – ein natürliches Gel, das mit einer Injektion unter die Falten gespritzt wird. Der enthaltene Wirkstoff Hyaluronsäure ist ein natürliches Protein des Körpers.Ich ersetze ohne operativen Eingriff die Hyaluronsäure, die Ihre Haut mit zunehmendem Alter verliert. Dies bewirkt eine sichtbare Glättung und Straffung Ihrer Falten. Je nach gewünschtem Ergebnis wähle ich das richtige aus fünf RESTYLANE-Produkten aus. Diese unterscheiden sich in der Größe ihrer Gelpartikel und wirken deshalb unterschiedlich tief in der Haut. Die Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure ist eine sanfte u. gut verträgliche Methode, um Ihrem Gesicht ein vitales Aussehen zu verleihen.

    • Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin A

      Die Folgen von Stress, Hektik, Sonneneinstrahlungen sowie vielen weiteren Einflüssen sind oftmals ein angespannter zorniger Blick und eine dadurch entstandene Faltenbildung.Durch die sanfte Unterspritzung mit Botulinumtoxin A wird die Muskulatur ausgewählter Areale in Ihrem Gesicht entspannt. Falten über diesen Arealen reduzieren sich oder verschwinden, bei guter Elastizität der Haut sogar ganz. Je nach gewünschtem Ergebnis setze ich die Injektionen punktgenau und verleihe Ihnen somit einen entspannten, gesunden und frischen Gesichtsausdruck.

  • Augenlidstraffung/ Blepharoplastik

    Die Haut rund um die Augen ist extrem zart und dünn. Deshalb macht sich der Alterungsprozess hier bei vielen Menschen auch schon sehr früh bemerkbar. Fältchen und Falten trüben den Eindruck jugendlicher Frische. Oftmals können sich Schlupflider am Oberlid und Tränensäcke am Unterlid entwickeln, die den aufgeweckten Gesichtseindruck stören. Mit einer ästhetischen Korrektur der Augenlider kann ich Ihnen den Blick aus wachen, lebhaften und jugendlich frischen Augen zurückgeben. Die ästhetische Oberlidstraffung dient dazu, erschlaffte Haut zu entfernen und überschüssiges Fettgewebe zu reduzieren. Als Ergebnis fördert das geglättete Oberlid einen offenen, klaren Blick. Für die ästhetische Unterlidkorrektur kann ich Ihnen eine besondere Technik anbieten. Hier bringe ich mit Hilfe einer Muskelaufhängung dauerhafte, maximale Straffheit in die Unterlider, die sogar bis in die Wangenregion reicht. Nach dem schonenden Entfernen von schlaffer Haut und überschüssigem Fettgewebe bleiben fein...

  • Facelift / Gesichtsstraffung

    An erster Stelle bei jeder ästhetischen chirurgischen Maßnahme im Gesicht muss das Ziel stehen, Ihren natürlichen Charakter und Ihre persönliche Originalität nicht zu gefährden. Diesem Anspruch widme ich mich als Spezialist der Plastisch-Ästhetischen Gesichtschirurgie mit besonderem Nachdruck. Ich stehe gerne bereit, um zusammen mit Ihnen die Potenziale möglicher Korrekturen im Gesicht zu besprechen. Zum Beispiel können wir über das Glätten von Falten im Rahmen einer Gesichtsstraffung nachdenken und die Haut sichtbar verjüngen. Als wesentlich weiter gefasster Eingriff stellt das komplette Facelifting die Königsdisziplin der Plastisch-Ästhetischen Kunst dar. Dafür sollten Sie sich ausschließlich in die Hände eines zuverlässigen Spezialisten begeben. Ich biete Ihnen die nötige Erfahrung, die Kompetenz und das chirurgische Können. So helfe ich Ihnen, Ihr Gesicht zu verjüngen, dabei die Natürlichkeit zu bewahren und von diesem Ergebnis lange zu profitieren. Ob mittleres oder unteres...

  • Abstehende Ohren /Otoplastik

    Wer auffällige Ohren hat, fühlt sich oft sehr unwohl im sozialen Umgang. Kinder mit abstehenden Ohren, sogenannten Segelohren, werden leicht zum Gegenstand von Hänseleien. Die daraus folgenden psychischen Probleme können erheblich sein. Auch Erwachsene können unter ihrer Ohrform leiden. Hierzu können auch als unschön empfundene Ohrläppchen gehören. Besonders Frauen verstecken ihre Ohren dann lebenslang unter ihren Haaren. Dies muss nicht sein, da eine Ohrkorrektur bei Erwachsenen ein vergleichsweise kurzer Eingriff ist.

    Ohrkorrektur auch bei Segelohren möglich

    Abstehende Ohren sind angeboren und haben als Ursache eine Abweichung am Ohrknorpel. Ohrkorrekturen können durch spezielle Operationstechniken sehr gut vorgenommen werden. Hierdurch wird das Selbstwertgefühl der Betroffenen umgehend stark verbessert. Frauen können endlich ihre Haare so tragen, wie sie möchten.

    Können asymmetrische Ohren korrigiert werden?

    Eine starke Asymmetrie der Ohren kann angeglichen werden. Man sollte jedoch wissen, dass in der Natur kein Ohr dem anderen gleicht. Doch Menschen, bei denen ein Ohr auffällig anders geformt ist als das andere, kann mit einer Ohrkorrektur gut geholfen werden.

    Kann durch die Ohrkorrektur meine Hörfähigkeit beeinträchtigt werden? Da die Operation nur am äußeren Ohr stattfindet, ist die Hörfähigkeit in keinster Weise gefährdet.

     

    Wie lange behalten durch OP korrigierte Ohren ihre Form?

    Da bei Ohrkorrektur die Fehlstellung direkt am Knorpel korrigiert wird, hält die erzielte Form der...

  • Korrektur von entstellenden Narben

    Viele Menschen haben durch Verbrennungen, Unfälle oder Operationen Narben davongetragen. Befinden sich diese an sichtbaren Körperstellen oder entspricht die Narbenbildung nicht den ästhetischen Vorstellungen, werden Narben als störend und belastend empfunden. Abgesehen von diesen ästhetischen Problemen vermögen Narben auch wichtige Funktion, wie beispielsweise die Dehnbarkeit der Haut über den Gelenken einzuschränken.

    Ein ästhetisch-plastischer Eingriff kann die Narbe nicht vollständig entfernen. Mit den entsprechenden Verfahren können aber gute Ergebnisse erzielt werden, um das Aussehen der Narben zu verbessern. Das Ergebnis der Narbenkorrektur ist abhängig von Art, Größe und Verlauf sowie von der individuellen Wundheilung, der postoperativen Schonung und Narbenpflege.

    Eine Narbenkorrektur wird vorwiegend ambulant durchgeführt. Bei größeren operativen Vorhaben ist mit einem Aufenthalt von einigen Tagen zu rechnen. Die Dauer der Operation hängt von dem Ausmaß der Operation ab.

    Eine Narbenkorrektur wird in der Regel in örtlicher Betäubung über regional eingespritzte Betäubungsmittel vorgenommen. Häufig wird ein zusätzliches Beruhigungsmittel verabreicht. Sofern eine Vollnarkose geplant ist, untersucht ein Narkosearzt vor der Operation die individuelle Narkosefähigkeit.

  • Kniegelenksdenervation bei Kniegelenksschmerz

    Chronische Schmerzen im Kniegelenk sind sehr belastend. Für Patienten, die vermeintlich alle Behandlungsmöglichkeiten ausgeschöpft haben, aber dennoch nicht schmerzfrei leben, entwickelte Professor A. Lee Dellon in seinem Institut für periphere Nervenchirurgie in Baltimore (USA). Ein Knieprothese ist nicht immer notwendig !

     Eine mikrochirurgische Operationsmethode, die von Prof. Dr. Steinsträßer seit über 10 Jahren erfolgreich durchgeführt wird.Bei diesem Eingriff werden die schmerzleitenden Nervenfasern aufgesucht und durchtrennt ohne das Kniegelenk zu eröffnen.  Diese Operationsmethode kann in Lokalanästhesie im Rahmen eines kurzen stationären Aufenthaltes durchgeführt werden und der chronische Schmerz kann trotz des zerstörten Kniegelenks ausgeschaltet sein.  

  • Eigenfetttransfer bei vorbestender Arthrose /Gelenksschmerz

    Im Bereich der Handchirurgie werden innovative Therapieformen mit Stammzellen zur Schmerzreduktion, zur Hemmung des weiteren Krankheitsverlaufs und zur Gelenkregeneration von Prof. Dr. Steinsträßer eingesetzt.

     Bei den ersten Anzeichen einer Arthrose werden Stammzellen direkt in das Sattelgelenk (Daumengelenk) und ggfs. auch in die Fingergelenke gespritzt.

     Das Thema Stammzellen wird in den Medien mitunter noch kontrovers dargestellt. Ein häufiger Irrtum ist, dass körpereigenen Stammzellen nur aus dem Knochenmark gewonnen werden können und dafür sehr aufwendige Verfahren notwendig und mit gewissen Risiken verbunden sind. Es ist jedoch heutzutage möglich mit einem minimalinvasiven Eingriff sehr schnell und unkompliziert Stammzellen aus (überschüssigem) Fettgewebe zu extrahieren.

    Stammzellen bilden die Reservearmee unseres Körpers. Sie ersetzen geschädigte und abgestorbene Zellen und ermöglichen so Regenration und Heilung durch körpereigene Ressourcen. Mehr als  20 Jahre der Grundlagenforschung an regenerativen Zellen konnten zeigen, dass diese in den Blutgefäßen des Fettgewebes zahlreich vorhanden sind. Durch die hohe Anzahl regenerativer Zellen im Fettgewebe kann auf eine Kultivierung im Labor verzichtet werden. Die Zellen werden aus Fettgewebe innerhalb einer Stunde gewonnen und dem Patienten ohne weitere Veränderung oder Manipulation im gleichen operativen Eingriff wieder zurückgegeben. Darüber hinaus haben wissenschaftliche Studien gezeigt, das jedes Körpergewebe...

  • Handchirurgie

    Die Hand stellt flächenmäßig zwar nur einen relativ kleinen Teil unseres Körpers dar; sie birgt jedoch eine Vielzahl hochentwickelter Funktionen, die dem Menschen unvergleichliche handwerkliche, gestalterische, künstlerische und emotionale Möglichkeiten „an die Hand“ gibt. Diese Funktionalität wird durch ein hervorragendes Zusammenspiel der anatomischen Strukturen wie Knochen und Gelenken, Muskeln und Sehnen, Nerven und Blutgefäßen unterstützt.

    Diese Zusammensetzung macht die Hand zu einem äußerst komplizierten Organ. Die Hände agieren zumeist ungeschützt. Ähnlich wie das Gesicht sind sie nur in wenigen Ausnahmesituationen bekleidet, z.B. wenn wir im Winter Handschuhe tragen.

    Von Bedeutung ist außerdem die Lokalisation der Hände am Ende der Arme, wodurch besondere Mobilität, Distanz vom übrigen Körper und frühzeitiges Erkennen und Abwehren bestimmter Gefahren ermöglicht wird. Gleichzeitig ist die Hand aber auch stark exponiert und besonders verletzlich.

    Die Verbindung zwischen der Plastischen Chirurgie und der Handchirurgie ist maßgeblich in der Operationstechnik, d.h. dem gewebeschonenden Vorgehen, der sogenannten atraumatischen Operationstechnik zu sehen. Dieser Gesichtspunkt spielt wegen der dicht beinanderliegenden Feinstrukturen, wie Sehnen, Nerven und Blutgefäßen eine wesentlich stärkere Rolle als im Bereich anderer Körperregionen. 

  • Bösartigen Weichteiltumore (Sarkome)

    Unter Sarkomen versteht man einen bösartigen Tumor ausgehend vom Stütz- bzw. Bindegewebe. Abhängig vom Ursprung des Tumors, lassen sich mehrere Sarkome unterscheiden, wie z.B. das Liposarkom (von Fettzellen ausgehend), das Leiomyosarkom (von Muskelzellen ausgehend), das  Angiosarkom (von Blutgefäßen ausgehend) oder das Fibrosarkom (von Bindegwebszellen ausgehend) um nur einige zu nennen.  Gemeinsam ist allen Sarkomen dass sie sehr früh in bzw. über die Blutbahn metastasieren.  Sarkome treten überwiegend an den Extremitäten, sowie am Rumpf und Retroperitoneum auf, wobei durchaus auch der Kopf oder der Hals befallen sein können. Eine eher seltene  Form ist der Befall des Magen-Darm-Trakts, hier bezeichnet man diese Tumore als gastrointestinale Strumatumore (GIST).

    Ein Schwerpunkt der Klinik ist die Diagnostik und Therapie dieser Weichteiltumore.  In interdisziplinärer Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen Radiologie, Nuklearmedizin, Onkologie, Anästhesie und Pathologie bieten wir die höchst mögliche Versorgung unserer Patienten. 

EMSCULPT neo für einen straffen Bauch und Po

Fett verbrennen und Muskelaufbau ohne Sport

Plastische-Ästhetische Chirurgie: Innovatives nichtoperatives Verfahren für ein Sixpack

Klassische Einsatzgebiete sind die Körperregionen Bauch und Gesäß. Emsculpt NEO verfügt über stabile impulsgebende Handstücke, die oberflächlich an der gewünschten Körperstelle fixiert werden. Für den Muskelaufbau ist ein elektromagnetisches Feld verantwortlich, das die entsprechenden Muskelgruppen durchdringt. Innerhalb kürzester Zeit kommt es zu tausenden Muskelkontraktionen, die vergleichbar mit ungefähr 20.000 Sit-ups während eines 30-minütigen Workouts sind. Die durch den Magneten ausgelösten schnellen Muskelkontraktionen haben eine Intensität, die kein Sportler willentlich machen kann. Zur gleichen Zeit wird durch eine radiofrequente Hyperthermie-Behandlung der subkutane Fettabbau angeregt. Fettzellen reagieren auf Temperaturschwankungen im Vergleich zum restlichen Körpergewebe sehr empfindlich. Bei der Hyperthermie-Behandlung wird Radiofrequenz-Energie in den Körper geleitet. Die dadurch entstehende Hitze setzt die Fettzellen im Unterhautfettgewebe unter Stress und beseitigt sie.

In klinischen Studien konnte nach 3 Monaten eine durchschnittliche Fettreduktion von 30 % und Muskelaufbau von 25 % gezeigt werden. 

Bauchstraffung nach Gewichtsabnahme ohne Operation

Nach starker Gewichtsabnahme oder Schwangerschaft hat die Bauchwandstabilität gelitten.  Dies liegt daran, dass sich die Bauchmuskulatur (Sixpack) nach außen verlagert hat und der mittlere Anteil durch Bindegewebe ersetzt wurde. Diese sorgt dafür, dass der Bauch an Stabilität eingebüßt hat und sich nach größeren Mahlzeiten nach vorne wölbt.  In wissenschaftlichen Studien konnte mit Hilfe des Emsculpt NEO eine Bauchstraffung von durchschnittlich 19% beobachtet werden.  Diese Korrektur ist ansonsten nur durch eine operative Bauchwandstraffung möglich.

 Effektivere Alternative zur Kryotherapie

Es gibt viele nichtoperative Methoden, die viel versprechen und häufig nicht das gewünschte Ergebnis liefern.  Im Vergleich erreichen die modernsten Geräte zur Kältebehandlung (Kryotherapie) nur maximal 25% Fettreduktion. Zudem ist die Kältebehandlung nicht sehr angenehm, baut keine Muskulatur auf und entfernt überschüssiges Fett häufig nicht gleichmäßig. Was zu einer unschönen Dellenbildung führen kann. 

 Was ist der Unterschied zur EMS Training?

Liest oder hört man von Emsculpt NEO, denkt man häufig zunächst an EMS-Workouts, die mittlerweile in vielen Sportstudios angeboten werden. Doch zwischen dem Elektro-Muskel Stimulations-Training (EMS Training) und der Emsculpt-NEO Behandlung gibt es einen großen Unterschied. Beim EMS wird über einen verkabelten Anzug Reizstrom an den Muskel abgegeben. Der Strom beansprucht die Muskulatur dabei aber nur oberflächlich. Anders ist das bei Emsculpt NEO. Hier dringen elektromagnetische Impulse in den kompletten Muskel ein und beanspruchen 100% der Muskulatur anstelle von maximal 40 % beim EMS Training. Zudem werden hierbei keine Fettzellen direkt reduziert.

 Emsculpt NEO in Oldenburg

In der Regel sind vier Behandlungen notwendig, um zu sichtbaren Ergebnissen zu kommen. „Das Einzigartige an diesem Verfahren ist, dass mit der Magnet- und Radiofrequenztechnologie zwei moderne Therapieformen gleichzeitig zum Einsatz kommen“, erklärt Prof. Dr. Steinsträßer und ergänzt: „Wir sind stolz darauf, daß wir mit Emsculpt NEO derzeit als einer der ersten Institutionen in Deutschland unseren Patienten diese Innovative Therapieform anbieten können.“

 

Weitere Informationen:

Website: steinstraesser.de

Telefon: 0441/68322283

Meine Kollegen (1)

Fachabteilung • St. Anna Klinik, Abt. Plastische Chirurgie und Handchirurgie

jameda Siegel

Prof. Dr. Steinsträßer ist aktuell – Stand Juni 2021 – unter den TOP 5

Ärzte · in Löningen

Note 1,1 •  Sehr gut

1,1

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,2

Vertrauensverhältnis

1,2

Genommene Zeit

1,1

Freundlichkeit

Bemerkenswert

telefonisch gut erreichbar

Optionale Noten

1,5

Wartezeit Termin

1,5

Wartezeit Praxis

1,4

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,6

Entertainment

1,4

alternative Heilmethoden

3,0

Kinderfreundlichkeit

1,1

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,1

Telefonische Erreichbarkeit

1,7

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (46)

Alle40
Note 1
40
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
21.01.2022
1,0

Toller Arzt und super Ergebnis!

Wie kann man aus nichts so etwas zaubern?!

Ich bin begeistert !!! Brustvergrösserung mit Eigenfett.

Nach 3 Kindern hatte ich nur noch ein AA-Körbchen und einen BMI von 19.

Jetzt habe ich ein B Körbchen.

Ich wünschte mir ein natürliches Ergebnis und habe es absolut bekommen.

Herr Steinsträßer, seine Kollegin Frau Xxxxx und seine Mitarbeiter sind ein tolles Team. Ich kann Dr.Steinsträßer ist nur zu empfehlen!

Die Schwestern der Station 8 und im OP sind ganz toll!

06.12.2021
1,0

Perfekt

Ein herzliches Dankeschön für das tolle Ereignis nach der Lidstraffung.

Ich kann Prof. Dr. Steinsträßer und sein tolles Team bedingungslos empfehlen.

23.08.2021
1,0

Kompeter, netter Arzt

Ich bin sehr zufrieden. Gute Beratung und tolles Ergebnis. Immer wieder bei Prof. Steinsträsser,ein vertrauensvoller Arzt. Das Team ist sehr freundlich, ich habe mich gut aufgehoben gefühlt.

11.04.2021 • privat versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr empfehlenswert!!

Ich kann es gar nicht in Worte fassen, was für ein neues Lebensgefühl mir Prof. Dr. Lars Steinsträsser mit seiner Professionalität und der Liebe zum Detail gegeben hat. Hier fühlt man sich sehr gut aufgehoben und auch verstanden. Was mir besonders gut gefiel war, dass er sich immer Zeit genommen hat, sei es beim Erstgespräch oder bei der OP Vorbereitung oder später bei der täglichen (teilweise auch mehrmalige) Visite, er hatte immer Zeit für alle Fragen und Anliegen und immer ein lächeln in den Augen. Meine Wahl würde immer wieder auf Prof. Dr. Lars Steinsträsser mit seinem Team fallen.

Der ganze Ablauf am OP Tag lief einwandfrei ab. Die Schwestern der Station 8 in der St. Anna Klinik in Löningen sind ein super eingespieltes Team. Auch hier fühlt man sich während des Krankenhaus Aufenthaltes gut versorgt und aufgehoben.

10.02.2021
1,0

Top Arzt!

Auf Empfehlung meines Hausarztes bin ich auf diesen top Arzt aufmerksam geworden. Mich bei Prof. Dr. Steinsträßer operieren zu lassen war die beste Entscheidung.

Ich habe nach einer starken Gewichtsreduzierung eine Bauchdeckenstraffung und Brustkorrektur durchführen lassen. Meine Erwartungen wurden übertroffen. Ein Arzt der sich Zeit nimmt, alles genau erklärt und aufklärt. Es bleiben keine Fragen offen. Auch die Assistenzärztin und die zwei Arzthelferinnen sind einfach top. Nur zu empfehlen.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Profilaufrufe8.449
Letzte Aktualisierung03.06.2021

Termin vereinbaren

05432/7148220

Prof. Dr. med. Lars Steinsträßer bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Weitere Städte
    • Aurich
    • Buchholz
    • Buxtehude
    • Celle
    • Cloppenburg
    • Cuxhaven
    • Delmenhorst
    • Emden
    • Garbsen
    • Gifhorn
    • Goslar
    • Hameln
    • Hildesheim
    • Laatzen
    • Langenhagen
    • Leer (Ostfriesland)
    • Lehrte
    • Lingen
    • Lüneburg
    • Melle
    • Meppen
    • Neustadt am Rübenberge
    • Nordhorn
    • Papenburg
    • Peine
    • Salzgitter
    • Seelze
    • Seevetal
    • Stade
    • Stuhr
    • Wilhelmshaven
    • Winsen (Luhe)
    • Wolfenbüttel
    • Wolfsburg
    • Wunstorf
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner / Internisten
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Psychiater, Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie
    • Fachärzte für psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychosomatik
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychologen, Psychologische Psychotherapeuten & Ärzte für Psychotherapie und Psychiatrie
    • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken
  • Alle Schwerpunkte
    Beliebte Fachgebiete
    • Plastische & Ästhetische Chirurgen

Garantierter Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für uns höchste Priorität.

Laut Stiftung Warentest gehört unsere Online-Terminvergabe in der Kategorie „Basisschutz persönlicher Daten“ zu den Siegern (Note 1,9). jameda ist „ideal für die Suche nach neuen Ärzten“. (test 1/2021)

Für unsere Videosprechstunde bestätigt uns das Datenschutz-Zertifikat nach ips höchste Anforderungen an Daten- und Verbraucherschutz.

Selbstverständlich halten wir uns bei allen unseren Services strikt an die Vorgaben der EU-Datenschutz­grund­verordnung (DSGVO).