Gold-Kunde
Frank Baßfeld

Frank Baßfeld

Heilpraktiker für Psychotherapie

weitere Standorte
07141/9799061
Note
1,1
Note
1,1
Bewerten

DankeHerr Baßfeld!

Aktion
Danke sagen

Herr Baßfeld

Heilpraktiker für Psychotherapie

DankeHerr Baßfeld!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Bitte erfragen Sie die Öffnungszeiten bei Bedarf telefonisch

Adresse

Bunzstr. 571638 Ludwigsburg

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucher,

Wie viele Menschen haben Sie bestimmte Lebensthemen, denen Sie sich in gewisser Weise nähern möchten, aber nicht genau wissen wie.

Sicherlich bringen Sie täglich Ihre Energien für berufliche und private Anforderungen in Ihr Leben ein. Manchmal oder öfters denken oder/und fühlen Sie, dass es etwas gibt, dass es wert wäre, sich vertiefte Gedanken und Gefühle darüber zu machen.

Manchmal gibt es auch einen inneren lauten Ruf "so nicht mehr". Eine Veränderung der Situation die zu einer verbesserten Lebensqualität, mehr Klarheit, einer lebbaren Lösung führt, fällt schwer oder ist nicht sichtbar.

"Urteile nie über einen Menschen bevor du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gegangen bist."


An den Standorten Stuttgart und Ludwigsburg biete ich Stamm- und natürlich auch möglichen Neukunden die Möglichkeit für kurzfristiges (evtl. einmaliges) Coaching bzw. Psychotherapie:

Montag - Freitag von 08.00 - 17.00 Uhr
im individuell gewählten Zeitrahmen von 30 -  90 Minuten.




Über mich

Europäisches Zertifikat für Psychotherapie (EAP)

Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Systemische
Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF)

Gründungsmitglied der GPTG (www.gptg.de)
Gesellschaft für Psychotraumatologie & Gewaltforschung


  • Systemischer Einzel-, Paar- und Familientherapeut (DGSF)
  • Heilpraktiker für Psychotherapie (HeilprG)
  • Mitglied im Europäischen Fachverband Klang-Massage-Therapie e.V.



Ausbildung in:

  • Komplex-Systemischer Traumatherapie
  • EMDR - Therapeut
  • Transaktionsanalyse
  • YOGA - Traumasensibel (TSY)
  • Klang-Körpertherapie (Klangschalen + Gong)
  • Entspannungsverfahren für Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, Phantasiereisen, Arbeit mit inneren Bildern (Stressbewältigungstraining)



Sonstiges:

  • Fallberatung für pädagogische Fachkräfte mit/ohne Leitungsfunktion wie SozialpädagogInnen, ErzieherInnen, Ergo- und LogotherapeutInnen
  • Begleitung im Selbstmanagment für Lehrer
  • Eltern-Coaching / aufsuchende Familienhilfe
  • Mitarbeit in wissenschaftlichen Projekten im Bereich Klinikum und Hochschule

 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Frank Baßfeld


Meine Behandlungsschwerpunkte

Angst und depressive Symptome in den unterschiedlichsten Ausprägungen sind weit verbreitet, in meiner täglichen Arbeit habe ich es viel mit Menschen zu tun, die von Ängsten regelrecht blockiert werden. Im Coaching begleite ich Menschen im beruflichen und privaten Kontext. Klienten sind unter anderem Manager, Pädagogen, Selbständige, Unternehmer und Sportler. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Paarberatung für Einzelne und Paare.

  • Angst und Depression

  • Coaching

  • Paartherapie


  • Angst und Depression

    Angst und Angststörungen

    Die Angst als solches "schützt" uns vor bestimmten Situationen und Personen. Wenn sie uns immer wieder an etwas "hindert", es zu Vermeidungen kommt, kann überlegt werden, ob eine "Störung-im-System" vorliegt.

    Merkmale einer "Störung":

    • Die erlebte Angst steht in ungutem Verhältnis zu den Anforderungen der Situation
    • Das Auftreten der Angst und ihrer Symptome, kann durch den Betroffenen nicht kontrolliert werden
    • Die Angst kann nicht durch rationale Erklärungen beseitigt werden


    Folgen:

    • Zunehmende Vermeidung von angstbesetzten Situationen
    • Zunehmende Einschränkung und Beeinträchtigung von: Partnerschaft, Beruf, ...
    • Alkohol- und/oder Medikamentenmissbrauch
    • Hilflosigkeit
    • Mutlosigkeit
    • Traurigkeit

    Depression

    Eine depressive Stimmung hat jeder mal. Die Intensität, die zeitliche Dauer, der Verlauf und die Auswirkungen auf das persönliche Leben sowie dessen Umfeld, sind wichtig für eine differenzierte Betrachtung.

    Symptome können sein:

    • mangelnder Antrieb
    • ständiges! Grübeln (im Kreis denken)
    • bleierne! Müdigkeit
    • ständiges! "Schwarz-Sehen"
    • intensive Schuldgefühle
    • Hoffnungslosigkeit (innere Leere)


    Meist kommt alles zusammen und Sie fühlen sich wie in einer Negativ-Spirale?

  • Coaching

    Coaching, Beratung und Unterstützung zur Erreichung Ihrer persönlichen Ziele

    Anknüpfungs-Punkt für ein Coaching
    Zu einem schwer durchschaubaren Lebensthema kann Ihnen ein Coachinggespräch Erleichterung verschaffen. Es gilt Beziehung, Abhängigkeit, Erwartung und anderes mit Abstand zu betrachten und sichtbar zu machen. Sehen Sie sich oder Ihre Situation aus einem anderen Blickwinkel und lernen Sie eine andere Wahrnehmung kennen. Gemeinsam mit mir als Coach kann Ihnen eine veränderte Perspektive gelingen. Sie werden etwas Neues sehen. Ihre Kompetenzen werden deutlicher, der "Knack-Punkt" wird fühlbar, Ihre Steuerungsmöglichkeiten greifbarer.

    Themen-Punkte im Coachingprozess können sein:

    • Soll sich etwas verändern?
    • Ihr (neuer) Arbeitsplatz, das kollegiale Umfeld, Beziehung, Freundschaft, die Familie?
    • Benötigen Sie eine (einmalige) Entscheidungs-/Strukturierungshilfe für eine bestimmte Situation, zur Vorbereitung auf ein besonderes Gespräch oder für ein Thema, das Sie beschäftigt?
    • Wo bleiben Sie, wie ist Ihr Standpunkt, was Ihr bisheriger/zukünftiger Lebens(t)raum?
    • Lernen: Grenzen zu setzen - mit der Bereitschaft auch für das eigene Wohlergehen die Verantwortung zu übernehmen?
    • Was ist Ihr nächstes wirkliches und wichtiges Ziel?
  • Paartherapie

    Schwierigkeiten in der Partnerschaft: Wo stehen WIR? Wo stehe ICH?

    Seit (zu) langer Zeit kommen Sie mit Ihrem Partner/Ihrer Partnerin nicht mehr klar?

    Sie selbst fühlen sich missverstanden, ausgenutzt und verletzt. Ihrem Partner/Ihrer Partnerin scheint dies ähnlich zu ergehen.

    Sie beide drehen sich wie im Kreise, haben sich entfremdet und finden nur noch schwer einen persönlichen Zugang zu einander.

    Als Paar wie als Einzelperson können Sie in der Beratung gemeinsam mit mir eine andere Perspektive einnehmen und überlegen, wie Sie in Ihrem von Konflikten und Missverständnissen geprägten Zusammenleben mehr Klarheit finden können.

    Bei dieser persönlichen Entdeckungsreise werden Ihnen wahrscheinlich bestimmte "Irrtümer" begegnen. Damit sind (häufig unbewusste) Idealisierungsgedanken gemeint.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Frank Baßfeld


Mein weiteres Leistungsspektrum

Eine weitere Spezialisierung ist die Arbeit mit Menschen, die einen Schock oder ein Trauma erlebt haben, wie zum Beispiel einen Unfall, eine Krankheit (Krebs u.a.), Gewalt und/oder Mißbrauchserfahrung. Erfahren Sie hier oder auf meiner Homepage mehr über mein weiteres Leistungsspektrum:

  • Schock und Trauma

  • Ess-Störung

  • Mobbing

  • Burnout


  • Schock und Trauma

    Vor einiger oder sehr langer Zeit waren Sie in einer Situation, in der Sie einen körperlichen und/oder psychischen SCHOCK erlebt haben. Das Geschehene, das Gesagte, hat Ihre Bewältigungsmöglichkeiten überfordert. Es entstand ein traumatischer Stress, der evtl. bis heute besteht. Sie mussten eine eigene (unbewusste) Vermeidungsstrategie entwickeln, um sich vor den ungewollten Erinnerungen mit seinen Bildern, Empfindungen und Geräuschen zu schützen. Vielleicht betäuben oder verdrängen Sie, bedingt durch das DAMALS Erlebte, Ihre Gefühle mit einem Sucht-ähnlichen Verhalten. Oder ziehen sich zurück und erleben ängstliche und depressive Gefühle und Gedanken. Auch setzen Sie sich vielleicht immer wieder dem traumatischen Umfeld aus, ohne dass es Ihnen bewusst ist.

  • Ess-Störung

    • Bestimmt die Waage, ob Ihr Tag gut oder schlecht wird?
    • Drehen sich Ihre Gedanken ständig ums Essen und Ihre Figur?
    • Esse ich oder nicht, darf ich oder nicht, will ich oder nicht?
    • Ist Ihre Messlatte an sich selber so hoch aufgehängt, dass Sie diese nur mit großer Anstrengung erfüllen können?
    • Nerven Sie die gut gemeinten Kommentare aus Ihrer Umgebung und können Sie diese auch nicht nachvollziehen?
    • Ist jeder Tag und jede Mahlzeit ein Kampf, eine Anspannung, zwischen: Macht und Ohnmacht, Anpassung und Auflehnung?
    • Ist das Essen zu einem Korsett geworden, aus dem Sie nicht mehr rauskommen, es Sie aber irgendwie auch stützt?
    • Ist es unendlich anstrengend die Fassade des normalen Essens aufrecht zu halten?
  • Mobbing

    Sie haben sicherlich schon einiges dazu gehört. Auch aus Ihrem Freundeskreis hat jemand darüber berichtet oder diese Erfahrung gemacht. Oder Sie haben es schon selbst einmal erfahren. Im Folgenden einige fachliche Erklärungen.

    Beschreibung und Definition von Mobbing

    Mobbing oder Mobben kommt von englisch to mob und meint: anpöbeln, angreifen, bedrängen, über jemanden herfallen. Und steht im engeren Sinn für "Psychoterror", häufig in der Schule und am Arbeitsplatz auch im Sport und anderen Gruppen, meist mit dem Ziel, den Betroffenen aus der sozialen Gruppe, dem Betrieb auszugrenzen bzw. hinauszuekeln.

    Im weiteren Sinn bedeutet Mobbing, einen Menschen, Mitschüler, Kollegen ständig! zu ärgern, beschimpfen, schikanieren, herabzusetzen, quälen und/oder zu verletzen.

    Typische Mobbinghandlungen sind Verbreitung falscher Tatsachen, Zuweisung sinnloser Arbeitsaufgaben, Gewaltandrohung, soziale Isolation oder ständige Kritik an der Person, dem Verhalten, der Leistung, den Noten, der Arbeit.

    In allen! zwischenmenschlichen Bereichen und Kontexten kann Mobbing auftreten. Mobbing ist ein unethisches Verhalten.

    Der Betroffene empfindet Mobbing als eine Beeinträchtigung und Verletzung seiner Person, seiner Würde, seines Selbstbewusstseins. Eine "Flucht" vom Erlebten in andere Welten, wie die virtuelle Welt im Internet, ist eine erhoffte "Rettungsinsel" jedoch auch eine Gefahr der Abhängigkeit, der Isolation und der Konfliktvermeidung.

  • Burnout

    Drei Hauptsignale eines Burnouts

    • Erschöpfung, entkräftet (kognitiv, emotional und körperlich)
    • Zynismus, ausgeprägte Gleichgültigkeit
    • Ineffektivität, reduzierte Selbstwirksamkeit

    Erweiterte Hinweise

    Diskrepanz und Verdrängung in vielfältigster Weise, bezogen auf Faktoren wie:

    • Gerechtigkeit, Respekt, Fairness
    • Zielsetzung, realistische Einschätzung
    • Anerkennung, Belohnung
    • Perfektion, Misserfolg, Kompromiss
    • Einfluss, Kontrolle, Resignation
    • Bedürfnis und Bedingung
    • Wahrheit und Verrat
    • Hoffnung, Angst und Verzweiflung
    • Lösungsmöglichkeiten
    • Leistungsanspruch oder eigene oder auferlegte Grenzen
    • Freiheit und Zwang in sozialen Kontakten, Beziehungen, Gruppen, Gemeinschaften
  • Psychosomatik

    Verständnis für psychosomatische Beschwerden

    Zuerst möchte ich Ihnen eine fachliche Beschreibung geben: Eine psychosomatische Erkrankung zeigt sich durch körperliche Beschwerden. Organische Ursachen sind aus medizinischer Sicht aber ausgeschlossen. Symptome wie Schwindel, Müdigkeit, Reizdarm oder unterschiedliche Schmerzen können auf eine psychosomatische Ursache hinweisen.

    Diese Beschwerden können entstehen, wenn Körper und Seele vermehrt Stressfaktoren ausgesetzt sind, die Gedanken, Gefühle, Organe und die Seele „reizen“ und belasten. Auch chronische Überforderung kann zu körperlichen Beschwerden führen. Anfangs noch als harmlos abgetan, können sie sich unter Umständen jedoch zu ernsthaften körperlichen Problemen auswachsen. Auch ein Unfall oder eine schwere Erkrankung können dazu führen, dass Stressfaktoren in kurzer Folge wie ein regelmäßig überdosierter Stromstoss auf die Psyche einwirken, die seelische Widerstandskraft damit wiederholt angreifen und schließlich aufbrauchen. Wo nun die Abwehrkräfte versagen, kann die psychosomatische Störung ihren Einzug halten. Die Psyche, die Organe, die Gefühle sind „gekränkt“.

  • Klangtherapie

    Wirkung der Klangschalenmassage

    Besonders gesundheitsfördernd.

    So kann Klangmassage unter anderem:

    • Nacken- und Schulterverspannungen lösen
    • Kopfschmerzen beseitigen
    • Den Schlaf verbessern
    • Die Verdauung regeln
    • Eine bessere, vertiefte Atmung ermöglichen
    • Die Konzentrationsfähigkeit erhöhen
    • Psychosomatische Beschwerden verringern

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Frank Baßfeld


So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (12)

Gesamtnote

1,1
1,0

Behandlung

1,5

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,2

Wartezeit Termin

1,0

Wartezeit Praxis

1,0

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,0

Entertainment

Kinderfreundlichkeit

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

1,2

Telefonische Erreichbarkeit

1,2

Parkmöglichkeiten

1,7

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

gute Öffnungszeiten
sehr gute Behandlung
sehr vertrauenswürdig

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
6
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 16.10.2019, gesetzlich versichert
1,2

Zielorientierte Unterstützung in komplexen Lebensphasen

Herr Baßfeld hat mich dankenswerterweise als neuen Kunden kurzfristig aufgenommen. Nach einem kurzen Kennenlernen wurde mir schnell bewusst, dass er sich weniger mit Vergangenheitsbewältigung abgibt, sondern analytisch zielorientiert nach seiner "baßfeldschen Methode" die Zukunft im Blick hat. Selbst in schwierigen, verzwickten Lebenssituationen gelingt es Hr. Baßfeld, in kurzer Zeit, präzise Ansätze abzuleiten, die richtigen Denkanstöße zu geben und die richtigen Impulse für proaktives Handeln zu setzen. Erfolg ist garantiert, wenn man offen mitteilt, gut zuhört und gleichzeitig selbst aktiv wird. Durch seine breite Ausbildung und seine langjährige Praxiserfahrung findet er in kürzester Zeit die - für mich - passenden Coaching-Ansätze und bietet mir die optimale Unterstützung. Jeder Termin ist spannend und erhellend zugleich. Die Zusammenarbeit macht einfach Spaß und ich danke Hr. Baßfeld für seine Offenheit und Transparenz!

Bewertung vom 04.08.2019, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Er wirkt...

Trotz anfänglicher Skepsis, ob er der richtige Gegenüber bei der Lösung im Umgang mit meinem Beziehungsproblem ist, habe ich vor wenigen Wochen einen Ersttermin mit Herrn Baßfeld vereinbart, da er ihn recht zeitnah anbieten konnte.

Inzwischen sind einige weitere Termine in`s Land gegangen und ich habe die Sitzungen immer mit dem Gefühl verlassen, dass diese mich in der "Anlassproblematik" und den dahinter stehenden Fragen erfolgreich weitergebracht haben.

Herr Baßfeld verfährt nach klaren Strukturen und "Spielregeln", die mich als Kunden zunächst erstaunt haben, in Folge aber dazu geführt haben, dass sehr zielorientiert gearbeitet wird und ich mich im Beratungsprozess stets orientiert und aufgehoben fühle.

Seine sehr kompetenten wie fundierten Fragen und Antworten werden oft von einer Prise Humor begleitet, was manches Problem vielleicht etwas kleiner und handlicher erscheinen und damit das Finden von Lösungswegen leichter werden lässt.

Kurzum: ich kann Herrn Baßfeld denjenigen mit voller Überzeugung empfehlen, die eine effektive, ziel- und lösungsorientierte Beratung suchen.

Bewertung vom 27.07.2019, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Ein toller Therapeut für den sein Beruf eine Berufung ist!

Als ich vor ein paar Jahren das erste mal die Praxis von Herrn Baßfeld betrat, war ich mir sofort sicher, dass er genau der richtige Therapeut für mich ist. Und auch jetzt, nach längerer Zeit in der ich regelmäßige Sitzungen bei ihm hatte und immer noch habe, weiß ich zu 100 % dass mir nichts besseres passieren konnte, es lohnt sich auf jeden Fall dran zu bleiben.

Sehr viele meiner heutigen Verhaltensmuster sind schon in meiner Kindheit durch Prägungen und Traumatisierungen entstanden. Das zu verstehen und vor allem auch anzuerkennen war und ist nicht immer ganz so einfach. Aber Herr Baßfeld schafft es mit unglaublicher Geduld und einem bemerkenswerten Einfühlungsvermögen, diese festgefahrenen, eingebrannten Muster in gemeinsamer Arbeit immer wieder aufs neue zu lockern und zu lösen, um mir dadurch zu einer neuen, selbstbewussten, selbstbestimmten und noch nie erfahrenen Lebensqualität zu verhelfen.

Auf dem Weg der inneren Befreiung, raus aus der Traumatisierung, setzt Herr Baßfeld sehr vielfältige Methoden ein. Egal ob mit Hilfe von Visualisierungen, einer schriftliche Bearbeitung während der Sitzung und auch zu Hause, einfach nur Reden, oder mit Einsatz von Klangschalen, er weiß immer sehr genau was für mich in dem Moment das richtige ist, um noch einen weiteren Knoten zu lösen, alte Verhaltensmuster aufzulösen und einen Weg zu finden mit der Traumatisierung besser umzugehen.Dazu kommt noch eine schwere Essstörung, die, seit ich denken kann, mein Leben bestimmt. Doch durch diese vielfältige, individuelle, und vor allem regelmäßige Arbeit mit Herrn Baßfeld ist es mir gelungen, auch in diesem Bereich enorme Fortschritte zu machen. In doppeltem Sinne, sehe ich auch da sehr positiv in eine leichtere Zukunft mit einem guten Lebensgefühl.

Auf Herrn Baßfeld ist zu jeder Zeit verlass, deshalb fällt es mir auch leicht Ihm zu vertrauen und mich in all meinen Themenbereichen zu öffnen. Ich bin mehr als zu zufrieden und werde Ihn mit gutem Gewissen jederzeit weiter empfehlen

Bewertung vom 12.04.2019, Alter: 30 bis 50
1,0

Ein Therapeut und Coach der genau weiß was er tut

Ich gehe nun schon seit einiger Zeit zu Herrn Baßfeld. Dank seiner fachlichen Kompetenz, seiner Empathie, seiner Zuverlässigkeit und seiner unendlichen Geduld, habe ich den Weg aus dem Burnout, hin zu einer beruflichen Zufriedenheit geschafft.

Durch sein professionelles Coaching ist es mir tatsächlich gelungen, den Mut zu finden, mich beruflich Selbstständig zu machen. Ich bin dank Ihm jetzt in einem Beruf, der mich glücklich und sehr zufrieden macht. Herr Baßfeld steht mir immer mit Rat und Tat zur Seite. Sein Engagement und seine Zuverlässigkeit sind sehr beeindruckend. Ganz zu schweigen von seinem Einfühlungsvermögen und seiner fachlichen Kompetenz. Er weiß immer genau welches seiner therapeutischen „Werkzeuge“ jetzt genau das richtige ist.

Ich kann mir keinen besseren Therapeuten und Coach vorstellen.

Es lohnt sich auf jeden Fall, seinen Mut zusammen zu nehmen und den Schritt zu wagen sich Hilfe zu holen.

Dank Herrn Baßfeld sehe ich wieder mit viel Zuversicht in meine Zukunft!!!

Bewertung vom 20.09.2016, Alter: 30 bis 50
1,4

Er nimmt sich seiner Patienten aufrichtig an

Frank Baßfeld hat sich meiner Sorgen aufrichtig und mit vollem Engagement angenommen. Er ist unglaublich konzentriert dabei, vertieft sich in die Problematik, kennt selbst kleinste Details aus länger zurückliegenden Sitzungen. Nach meinem Eindruck ist für ihn seine Arbeit eine echte Herzensangelegenheit, was ihn von so manchen routinierten Beratern deutlich abhebt.

Weitere Informationen

92%Weiterempfehlung
5.763Profilaufrufe
02.01.2019Letzte Aktualisierung

Passende Artikel unserer jameda-Kunden