Top-Städte in Schleswig-Holstein
Weitere Städte
  • Ahrensburg
  • Bad Bramstedt
  • Bad Oldesloe
  • Bad Schwartau
  • Bad Segeberg
  • Bargteheide
  • Barsbüttel
  • Brunsbüttel
  • Büdelsdorf
  • Eutin
  • Fehmarn
  • Geesthacht
  • Glinde
  • Halstenbek
  • Handewitt
  • Harrislee
  • Heide
  • Henstedt-Ulzburg
  • Husum
  • Kaltenkirchen
  • Kronshagen
  • Mölln
  • Neuwühren
  • Quickborn
  • Ratekau
  • Reinbek
  • Rellingen
  • Rendsburg
  • Scharbeutz
  • Schenefeld
  • Schleswig
  • Schwentinental
  • Stockelsdorf
  • Wedel
  • Westerland

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Fachgebiete
Augenärzte
Frauenärzte
Hautärzte (Dermatologen)
Orthopäden
Zahnärzte

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dr. Valina
Dr. Valina

Dr. med. Stephan Valina

Arzt, Facharzt für Allgemeinchirurgie, Plastischer & Ästhetischer Chirurg
Mengstr. 66-70, 23552 Lübeck

zurück zum ProfilDiesen Arzt bewerten
Bewertung für Dr. Valina

Note

1,0

Bewertung vom 09.02.2018

Bruststraffung/-verkleinerung

Mitte Oktober 2017 war ich in der Holstentor-Klinik, um mir die Brust verkleinern und straffen zu lassen. Die Vorgespräche hierzu waren sehr nett und ausführlich. Die beiden operierenden Ärzte sind sehr sympathisch und haben sich viel Zeit genommen, um alle Fragen zu klären, ebenso kann ich das Praxis- /Klinik Team empfehlen (top !). Die Narkose war unkompliziert, der Aufenthalt in der Klinik (3 Tage inkl. OP, 2 Nächte) super angenehm. Nach 2 Tagen klangen die gut auszuhaltenden Schmerzen bei mir so schnell ab, dass ich danach keine Schmerzmittel mehr brauchte (allerdings muss man sich bei Bewegung in den ersten 4 Wochen mit einem gewissen Ziehen arrangieren). Ebenso war das Ziehen der Fäden entgegen meiner Befürchtungen fast komplett schmerzlos. Mit dem Ergebnis der Brust-OP bin ich mehr als glücklich, nach drei Monaten sind die Narben weich, wenig fühlbar und schmerzlos. Die sowieso bei mir nicht ausgeprägte post-operative Schwellung war nach 2 Monaten komplett abgeklungen. Obwohl ich die Reduktion vorwiegend aus optischen Gründen habe vornehmen lassen, war ich zu meiner Überraschung im ersten Augenblick primär darüber glücklich, wie sehr die Brustverkleinerung den Rücken entlastet und sich sofort positiv auf meine Haltung ausgewirkt hat. Fazit: Ich bereue den Eingriff nicht und kann die Praxis auf jeden Fall empfehlen. Allerdings möchte ich darauf hinweisen, dass jede OP ein individuelles Risiko darstellt und man sich im Vorfeld gut informieren und sich für eine solche Entscheidung ausreichend Zeit nehmen sollte (Eigenverantwortung !)."

Notenbewertung dieses Patienten

Behandlung  
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,0
Gesamtnote
1,0
Aufklärung  
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,0
Vertrauensverhältnis  
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,0
Genommene Zeit  
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,0
Freundlichkeit  
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,0

Diesem Patienten anonym eine Frage stellen

Bewertung kommentieren (nur für Dr. Valina)

Problem melden

Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.

Alle Bewertungen (42) anzeigen

Gesamtbewertung  (42)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,1
Gesamtnote
1,1
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,1
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,0
Genommene Zeit
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,0
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,0


Alle Bewertungen (42)

42Bewertungen
45Patienten-Empfehlungen
0Kollegenempfehlungen
6.286Aufrufe des Profils
Diesen Arzt bewerten

Bemerkenswert

Was bedeutet "bemerkenswert"?
Hier werden Stichwörter dargestellt, bei denen Dr. Valina über oder unter dem deutschlandweiten Durchschnitt aller Bewertungen liegt. Diesen Schnitt berechnen wir aus allen Bewertungen von Dr. Valina.
nimmt sich viel Zeit
sehr vertrauenswürdig
sehr gute Aufklärung
 
Wir sorgen dafür, dass Sie sich auf die Arztbewertungen bei jameda verlassen können. Wie wir das machen, erfahren Sie hier

Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Arthrose” am 27.09.2016

Rotatorenmanschettennaht und Schulterprothesen für Arthrose-Patienten

Weil die Schulter ein ausgeprägtes Missverhältnis zwischen der Größe der Gelenkkugel und der korrespondierenden Pfanne aufweist, bedarf es unter anderem der gelenkzentrierenden Kräfte der ...  Mehr

Verfasst am 27.09.2016
von Prof. Dr. med. Daniel Briem

Zum Thema „Arthrose” am 02.02.2018

Arthrose-Gefahr für den Rücken: Was Sie selbst tun können, um Folgeschäden zu vermeiden

Rückenschmerzen sind ein häufiger Grund für Krankschreibungen. Sie verursachen die meisten Arbeitsunfähigkeitstage. Was tun, wenn Wirbelgelenksarthrose dahinter steckt?  Mehr

Verfasst am 02.02.2018
von Dr. med. Wolfgang-Peter Krapf