Ihre Entscheidungshilfe bezüglich eines Arztbesuchs oder Coronavirus-Tests

Entwickelt in Kooperation mit der Charité Berlin

Entwickelt in Kooperation mit der Charité Berlin

COVID-19 Fragebogen
Gold-Kunde
Christian Brügge

Christian Brügge

Arzt, Allgemeinmediziner, Anästhesiologe

0451/58096900
Note
1,0
Note
1,0
Bewerten

DankeHerr Brügge!

Aktion
Danke sagen

Herr Brügge

Arzt, Allgemeinmediziner, Anästhesiologe

DankeHerr Brügge!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
08:30 – 13:00
14:00 – 19:00
Di
08:30 – 13:00
14:00 – 19:00
Mi
n.V.*
Do
08:30 – 13:00
14:00 – 19:00
Fr
08:30 – 13:00
14:00 – 19:00
Sa
n.V.*

*nach Vereinbarung

Adresse

Eschenburgstr. 1623568 Lübeck

Leistungsübersicht

Physioenergetische VerfahrenHausärztliche VersorgungSchmerzbehandlungFaszientechnikenSymptome mit ungeklärter UrsacheÄrztliche Hypnotherapie (DGH)Müdigkeit und ErschöpfungMultimodale TherapienAkute und chronische SchmerzenAkupunktur und Infiltrationen

Weiterbildungen

  • Hausarzt

  • Intensivmedizin

  • Spez. Schmerztherapie

Bilder

Herzlich willkommen

Ich bin Facharzt für Anästhesie, Facharzt für Allgemeinmedizin und Ärztlicher Hypnotherapeut (DGH). Ich arbeite mit den Schwerpunkten hausärztliche Versorung und Schmerztherapie in Privatärztlicher Praxis. Meine Praxis und die Praxis für Stressmanagement von Marion Schenk bilden die Medizinische Kooperationsgemeinschaft horizont in der Eschenburgstraße in Lübeck.

In den von meinen Patienten abgegebenen Feedbacks werde ich als menschlicher, einfühlsamer, kompetenter Arzt beschrieben, was mich sehr freut. Bei mir finden Sie neben mehr als 30 Jahren Berufserfahrung vor allem Zeit und Ruhe für Ihr Anliegen.

Zur Vermeidung von Infektionen verzichte ich auf das übliche Wartezimmer, sondern organisiere meine Praxis so, dass Sie kaum mit Wartezeiten rechnen müssen.


Meine Erfahrungen - Meine Methoden - Meine Praxis

Schon als kleiner Junge von 5 Jahren war ich begeistert, wenn der Landarzt in unserem Ort im Ruhrgebiet, wo ich aufgewachsen bin, unterwegs war oder uns besuchte. So hatte ich mein Ziel, Arzt zu werden, schon seit meiner Kindheit vor Augen.

Nach dem Medizinstudium habe ich meine Facharztausbildung für Anästhesie an mehreren großen Krankenhäusern begonnen und wurde Oberarzt und Leiter der Intensivstation in einer großen Klinik im nördlichen Ruhrgebiet. Das Krankenhaus war ein Schwerpunktkrankenhaus für akute Schädel-Hirn-Verletzungen. Zu meinen Aufgaben gehörte die Leitung der Unfallaufnahme. Neben meinen Tätigkeiten in OP, Aufnahme und Intensivstation hatte ich die Möglichkeit, mir umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen in der Anwendung örtlicher Betäubungen zur Schmerztherapie anzueignen. Außerdem begann ich mich für Akupunktur zu interessieren und belegte erste Kurse bei der Deutschen Gesellschaft für Akupunktur und Aurikulomedizin.

Nach der Facharztausbildung zum Anästhesisten ließ ich mich im westlichen Münsterland als Landarzt nieder und erfüllte mir damit meinen Kindheitstraum. Die Praxis entwickelte sich in über 30 Jahren zu einer großen Landarztpraxis. In dieser Zeit erwarb ich zusätzlich den Facharzt für Allgemeinmedizin.

Aufgrund der örtlichen Besonderheiten und meiner spezifischen Fähigkeiten und Erfahrungen entwickelte ich als Praxisschwerpunkt die Schmerztherapie mit der Behandlung akuter und chronischer Erkrankungen. Dazu eignete ich mir neben den schulmedizinischen Methoden auch Kenntnisse und Erfahrungen in der Anwendung alternativer Heilmethoden an wie Akupunktur, Neuraltherapie, Osteopathie und Physioenergetik.

Zusätzlich konnte ich in dieser Zeit die Zulassung zur Behandlung psychosomatischer Erkrankungen erwerben. Nach einer Ausbildung bei der Deutschen Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie biete ich bei den verschiedensten psychischen aber auch somatischen Belastungen neben systemisch orientierten Gesprächen auch ärztliche Hypnose an.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage


Meine Behandlungsschwerpunkte

Ich widme mich neben der hausärztlichen Versorgung vor allem dem Fachgebiet Schmerztherapie. Die Ursachen von Schmerzen können vielfältig sein. So suche ich nicht nur nach akuten und chronischen Entzündungen, Degenerationen oder Verschleißerscheinungen, sondern auch nach möglichen Ursachen, die sich oft im Verborgenen verstecken, wie beispielsweise Belastungen durch Viren.

  • Schmerzbehandlung

  • Symptome mit ungeklärter Ursache

  • Müdigkeit und Erschöpfung


  • Schmerzbehandlung

    Der Schmerzbehandlung geht immer eine ausgiebige Diagnostik voraus. Erst dann entscheide ich mit dem Patienten gemeinsam, welchen therapeutischen Weg wir einschlagen. Meine Therapien setze ich entweder allein, oft aber auch in Kombination ein, um die Wirkung einzelner Methoden zu verstärken. Zu meinen Methoden bei akuten oder chronischen Schmerzen zählen u.a. Akupunktur und Akupressur, Neuraltherapie, Nervenblockaden, osteopathische und Faszien - Arbeit sowie Ärztliche Hypnose.

  • Symptome mit ungeklärter Ursache

    Viele Patienten leiden seit Jahren unter belastenden Symptomen, für die bisher keine Ursachen gefunden werden konnten. Derartige Beschwerden können die Lebensqualität extrem einschränken. Aufgrund meiner mehr als 30 jährigen Berufserfahrung suche ich dann das Problem hinter dem Problem und decke oft Ursachen auf, die bisher unerkannt blieben. Zur ausgiebigen Diagnostik zählt hier neben apparatemedizinischen Untersuchungen oder Blutuntersuchungen vor allem die Untersuchung mit den Händen, um den Ursachen auf den Grund zu gehen. Für die Therapie kommen dann sowohl schulmedizinische als auch alternative Therapiemethoden zum Einsatz wie zum Beispiel ein kinesiologisch-physioenergetisches Verfahren, welches ich seit mehr als 25 Jahren erfolgreich anwende.

  • Müdigkeit und Erschöpfung

    Müdigkeit und Erschöpfung sind weitverbreitete Beschwerden, die leider oft sehr schnell mit Medikamenten behandelt werden. Bevor ich - wenn überhaupt - zu Medikamenten greife, suche ich erst einmal ausgiebig nach den Ursachen für die Symptome. Oft verbergen sich viele einzelne Aspekte hinter dem Krankheitsbild, welches auch gern Burnout-Syndrom genannt wird. Manchmal stecken Stoffwechselstörungen oder Virenbelastungen hinter den oft nur als psychisch eingestuften Symptomen. Es gilt jede einzelne Ursache zu finden und zu berücksichtigen, um so individuelle Therapie-Lösungen finden und einsetzen zu können. Der Diagnostik und Therpaie der Beschwerden widme ich viel Zeit. Oft folgen viele therapeutische Schritte nacheinander. Als verstärkende Methode, die die Therapie positiv beeinflussen kann, setze ich u.a. ärztliche Hypnose ein.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage


Mein weiteres Leistungsspektrum

Selbstverständlich erbringe ich als Allgemeinmediziner und Anästhesist in Privatpraxis alle Leistungen, die durch diese Fachrichtungen abgedeckt werden können. Meine Facharztausbildungen und spezielle Zusatzausbildungen kommen mir genauso zugute wie meine langjährigen und umfangreichen Erfahrungen als Oberarzt, als Intensivmediziner und als Landarzt. Zu meinem Leistungsspektrum gehören sowohl schulmedizinische als auch alternative Verfahren.

  • Hausärztliche Versorgung

  • Faszientechniken

  • Ärztliche Hypnotherapie (DGH)

  • Multimodale Therapien


  • Hausärztliche Versorgung

    Als Anästhesist und als Allgemeinmediziner mit Zusatzausbildungen biete ich umfangreiche Leistungen an, die zur hausärztlichen Versorgung gehören. Aufgrund meiner mehr als 30jährigen Erfahrungen als Landarzt kann ich mich jedem Patienten jeden Alters und mit jeglicher Art von Beschwerden widmen. Zu meinen hausärztlichen Leisungen gehören neben Hausbesuchen u.a. die zielgerichtete manuelle Diagnostik, Schmerzbehandlung, EKG, Lungenfunktionstest, Check up, Hautkrebs-Screening, Impfungen, diagnostische Auswertung von Untersuchungen mit bildgebenden Verfahren wie Röntgen, CT, MRT oder Szintigrafie (z.B. wenn Sie eine zweite Meinung suchen), Festlegung von Therapien, Eigenblutbehandlung u.a. alternative Verfahren in meiner Praxis.

  • Faszientechniken

    Körperliche Beschwerden aufgrund behandlungsbedürftiger Faszien rücken immer mehr in den Fokus der ärztlichen Tätigkeit. Die Aufgabe von Faszien im Körper des Menschen besteht nicht nur darin Organe oder Muskeln vor Verletzungen zu schützen, sie können auch wie ein Halbleitersystem Informationen als elektronische Daten durch den Körper transportieren. Sie liefern damit u.a. dem Immunsystem wichtige Informationen. Durch die manuelle Bearbeitung der Faszien z.B. schmerzender Körperbereiche können Fehlinformationen reguliert, dadurch u.a. Entzündungen beseitigt und Schmerzen minimiert werden. Auch bei anderen von mir eingesetzten Methoden - wie der Physioenergetik zur Stabilisierung des Immunssystems beispielsweise bei Heuschnupfen u.a. Allergien, bei Müdigkeit und Erschöpfung - spielen die Faszien zur Informationsübertragung eine entscheidende Rolle.

  • Ärztliche Hypnotherapie (DGH)

    Hypnotherapie ist u.a. hilfreich, um Krisen zu überwinden und Zukunftsperspektiven zu erarbeiten. Sie kann aber auch Nebenwirkungen von Therapien lindern, Schmerzen mildern, Blockaden wie Stress oder Ängste beseitigen, Widerstände abbauen, Müdigkeit, Erschöpfung oder Schlafstörungen bearbeiten. Auch bei psychischen Störungen wie beispielsweise Depressionen oder posttraumatischen Belastungsstörungen kann Hypnotherapie begleitend eingesetzt werden.

    Schulmedizin oder alternative Verfahren sind in der Lage, Krankheiten zu therapieren. Wichtig ist dabei manchmal aber, dass gleichzeitig innere Behinderungen, Begrenzungen und Widerstände gelöst werden, um Mechanismen zu aktivieren, die Körper, Geist und Seele unterstützen können. Hypnotherapie - nicht zu verwechseln mit Hypnose, die u.a. zur Tiefenentspannung bei einer Akupunktur eingesetzt werden kann - kann über den Weg zum Unbewussten helfen, Widerstände zu lösen und dadurch zu stabilisieren, zu stärken und zu entlasten.

  • Multimodale Therapien

    Seit mehr als 25 Jahren berücksichtige ich die mannigfaltigen Möglichkeiten, die sich hinter Symptomen verstecken können. Ich setze deshalb seit Jahren multimodale Verfahren - schulmedizinische und alternative Methoden in Kombination - zur Diagnostik und Therapie in meiner Praxis ein. Denn nichts ist für einen Patienten belastender, als von seinem Arzt zu hören "Das ist alles psychisch". So setze ich vielfältige Verfahren ein, um evtl. bisher nicht auffindbare Ursachen für Beschwerden auf die Spur zu kommen wie beispielsweise Viren, die nicht auf Antibiotika ansprechen; bisher nicht identifizierte Entzündungen; Unverträglichkeiten oder einem Mangel an Vitaminen bzw. Spurenelementen, der mit herkömmlichen Methoden - wie z.B. einer Blutuntersuchung, die vor allem sehr teuer ist - nicht oder nur unzureichend aufgedeckt werden kann. Meine Erfahrung ist, dass in der Regel Körper, Seele und Geist gleichermaßen behandlungsbedürftig sind.

  • Akupunktur

    Ob Akupunktur als Therapiemaßnahme hilft, hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. Ich habe in den letzten 25 Jahren die Behandlung so modifiziert, dass ich sowohl die traditionellen chinesischen Grundlagen als auch europäische Gesichtspunkte berücksichtige. Die meisten Patienten in meiner Praxis empfinden die Akupunktur - nicht selten schon bei der ersten Behandlung - als wohltuend, entspannend und oft verblüffend schnell wirksam.

    Akupunktur setze ich nicht nur bei Schmerzen bzw. Schmerzempfindlichkeit ein, sondern auch bei Übelkeit und Erbrechen, Darmbeschwerden, Allergien und Unverträglichkeiten, Hauterkrankungen oder einer Schwäche des Immunsystems.

  • Akute und chronische Schmerzen

    Einen großen Teil meiner ärztlichen Tätigkeit widme ich seit mehr als 30 Jahren der Diagnostik und Therapie akuter und chronischer Beschwerden, die häufig mit Schmerzen verbunden sind. Dabei ist es mir wichtig, Therapien einzusetzen, die z.B. Medikamente überflüssig machen oder zumindest ihre Einnahme reduzieren. Denn meine Erfahrung ist: Nach einer Odyssee von einem Arzt zum anderen können sich bei chronischen Symptomen auch Nebenwirkungen oder Wechselwirkungen der über Jahre - mitunter unkontrolliert - eingesetzten Medikamente verbergen.

    Die Therapien, die ich anbiete, sind daher u.a. "sanfte Therapien" wie beispielsweise Physioenergetik oder Hypnose und solche, die nebenwirkungsfrei sind also den Patienten nicht zusätzlich belasten.

  • Physioenergetische Verfahren

    Physioenergetische Verfahren stehen für Methoden, die bei erfolgloser schulmedizinischer Diagnostik die Möglichkeit eröffnen, Diagnosen zu erheben, die mit konventionellen medizinischen Methoden nicht auffindbar sind, um sinnvolle Therapien einsetzen und Krankheitsursachen behandeln zu können.

    Die Physioenergetischen Verfahren eröffnen die Möglichkeit mittels Testung die Ursachen von Schmerzen, aber auch von chronischer Erschöpfung, von Entzündungen oder Hauterkrankungen finden und anschließend therapieren zu können.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage


jameda Siegel

Herr Brügge gehört in diesen Kategorien zu den TOP5

Anästhesiologen

in Lübeck • 06/2020

Innere- & Allgemeinmediziner

in Lübeck • 06/2020

Die jameda Siegel werden halbjährlich an die am besten bewerteten Ärzte und Heilberufler je Fachgebiet und je Stadt vergeben. Wir orientieren uns hier ausschließlich an den Patientenmeinungen, d.h.:

- Durchschnittsnoten
- Anzahl an Bewertungen

jameda Siegel

Herr Brügge gehört in dieser Kategorie zu den TOP10

Ärzte

in Lübeck • 06/2020

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (43)

Gesamtnote

1,0
1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,0

Wartezeit Termin

1,1

Wartezeit Praxis

1,1

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,7

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,4

Kinderfreundlichkeit

1,6

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

1,2

Telefonische Erreichbarkeit

1,7

Parkmöglichkeiten

1,6

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

kurze Wartezeit in Praxis
bietet alternat. Heilmethoden
sehr vertrauenswürdig

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
28
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 01.03.2020
1,0

Der beste Arzt den ich kenne

Nach dem ich nach 7Jahren Schmerzen und diversen verschiedenen erfolglosen Arztbesuchen durch eine sehr aufmerksame Physiotherapeutin zu dieser Arztpraxis kam, wurde mir geholfen.

Herr Brügge hat sich Zeit genommen und herausgefunden was die Ursache ist. Das komplette Praxisteam ist unglaublich nett und ich kann jedem diese Praxis nur empfehlen.

Bewertung vom 01.03.2020
1,0

Ein Arzt, der sich noch Zeit nimmt..

Berufserfahrung

Kompetenz

Herz

Zeit

Bewertung vom 26.11.2019
1,0

Der Arzt meins Vertrauens

Analytisches Beschwerden- Ursachen- Vorgehen.

Gezielte Maßnahmen.

Der Patient wird als Mensch behandelt.

Bewertung vom 04.11.2019, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Schmerzpatient.

Hurra, Super, ich habe endlich meinen Arzt gefunden, der mir zuhört, mich ernst nimmt "Zeit für mich hat" also nicht nur freundlich redet, sondern auch handelt.

Ich rede von Dr, Brügge.

Ich leide seit Jahren unter starken Schmerzen am ganzem Körper, "Schmerzklotz", sage ich immer,,,,,

als wir beide uns das erste mal kennen lernten,, gemütlich gegenüber im Sessel sassen, in Augenhöhe sprachen, da ging es mir schon recht gut, nachdem mir Dr, Brügge mit seiner ruhigen, freundlichen Art zugehört hat, kam dieser Satz "darf ich ihnen jetzt helfen?", Dieser Satz war wie Öl für meine Seele,,,,werde ich nie vergessen...es ging mir nach einer Stunde wirklich besser.

Ich besuche den Dr, jetzt einmal die Woche,,und meine Lebendsqualität kommt zurück..

Dr. Brügge ist so ein toller Arzt, das sollten sich manche Ärzte als Beispiel nehmen.

Diese Bewertung kommt aus dem Herzen und hoffe, dass viele Schmerzpatienten all die positiven Bewertungen von unserem Dr, Brügge lesen, denn dieser Arzt wird/kann ihnen helfen.

Bewertung vom 19.09.2019
1,0

absolut zu empfehlen

Ich möchte mich den vielen positiven Bewertungen anschließen: nach jahrelanger Ärzteodyssee fand ich bei Herrn Brügge sehr zügig Hilfe. Seine liebevolle Aufmerksamkeit, sein offenes und waches Ohr, sein Interesse am Menschen/ Patienten, gepaart mit seiner hohen fachlichen Kompetenz sucht seinesgleichen. Die Behandlung erfolgt in ruhigen und hellen Praxisräumen und wird unterstützt durch seine zugewandte und liebevolle Praxismitarbeiterin. Wie der Name sagt: "Horizont" - hier ist es möglich, wieder Hoffnung zu schöpfen und "in Fahrt zu kommen". Ganz herzlichen Dank, Herr Brügge! - Danke auch, dass Sie nicht nur für uns Erwachsene, sondern auch für unsere Kinder da sind. Wir alle fühlen uns von Ihnen sehr gut begleitet.

Weitere Informationen

100%Weiterempfehlung
1Kollegenempfehlung
25.759Profilaufrufe
03.12.2018Letzte Aktualisierung

Weitere Behandlungsgebiete in Lübeck

Passende Artikel unserer jameda-Kunden