Top-Städte in Schleswig-Holstein
Weitere Städte
  • Ahrensburg
  • Bad Bramstedt
  • Bad Oldesloe
  • Bad Schwartau
  • Bad Segeberg
  • Bargteheide
  • Barsbüttel
  • Brunsbüttel
  • Büdelsdorf
  • Eutin
  • Fehmarn
  • Geesthacht
  • Glinde
  • Halstenbek
  • Handewitt
  • Harrislee
  • Heide
  • Henstedt-Ulzburg
  • Husum
  • Kaltenkirchen
  • Kronshagen
  • Mölln
  • Neuwühren
  • Quickborn
  • Ratekau
  • Reinbek
  • Rellingen
  • Rendsburg
  • Scharbeutz
  • Schenefeld
  • Schleswig
  • Schwentinental
  • Stockelsdorf
  • Wedel
  • Westerland

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Fachgebiete
Allgemein- & Hausärzte
Naturheilverfahren
Physikal. & rehabilit. Mediziner
Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
Schmerztherapeuten

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...

Alle Heilpraktiker anzeigen
Herr Schäfer
Herr Schäfer

Sascha Schäfer

Heilpraktiker, Schwerpunkte: Chiropraktik, Allergie- & Schmerztherapie, Osteopathie
Lachswehrallee 19, 23558 Lübeck

zurück zum ProfilBewerten
Bewertung für Herr Schäfer

Note

1,2

Bewertung vom 21.12.2016, privat versichert, Alter: 30 bis 50

Spannender Ansatz

Beeindruckend die Testmethode und die Therapie. Ich bin mit allgemeiner Instabilität dort hin gegangen und es wurden mehrere Ursachen gefunden und auch direkt behandelt.
Direkt danach ging es mir jedesmal sehr gut - auch wenn es nicht unendlich angehalten hat. Chronische Erkrankungen sind halt ein multifaktorielles Geschehen und wir kochen alle mit Wasser. Doch Herr Schäfer hat einen guten Kochtopf. Ich bin sehr zufrieden mit der Behandlung und es hat mich auf meinem Heilungsweg einige Schritte weiter gebracht."

Notenbewertung dieses Nutzers

Behandlung  
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Heilpraktiker gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,0
Gesamtnote
1,2
Aufklärung  
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
2,0
Vertrauensverhältnis  
Zum Beispiel: Fühlten sie sich bei diesem Heilpraktiker gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen Empfehlungen?
1,0
Genommene Zeit  
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,0
Freundlichkeit  
Zum Beispiel: Verhalten des Heilpraktikers, Offenheit; War der Heilpraktiker einfühlsam und entgegenkommend?
1,0
 
Wartezeit Termin  
Zum Beispiel: Note 1 für 1 Tag bis Note 6 für über 14 Tage
2,0
Wartezeit Praxis  
Zum Beispiel: Note 1 für 0 Minuten bis Note 6 für über 120 Minuten
1,0
Betreuung  
Zum Beispiel: Freundlichkeit des gesamten Praxisteams, Service, Fürsorge
1,0
Praxisausstattung  
Zum Beispiel: Hygiene/Sauberkeit, Atmosphäre in Wartezimmer und Behandlungsräumen, Alter der Einrichtung
1,0
Öffentliche Erreichbarkeit  
Zum Beispiel: S- oder U-Bahnstation in der Nähe, Bushaltestelle in der Nähe
2,0

Dieser Nutzer möchte leider nicht anonym befragt werden.

Bewertung kommentieren (nur für Herr Schäfer)

Problem melden

Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.

Alle Bewertungen (59) anzeigen

Gesamtbewertung  (59)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Heilpraktiker gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,2
Gesamtnote
1,2
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,2
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten sie sich bei diesem Heilpraktiker gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen Empfehlungen?
1,3
Genommene Zeit
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,1
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Heilpraktikers, Offenheit; War der Heilpraktiker einfühlsam und entgegenkommend?
1,1


Alle Bewertungen (59)

59Bewertungen
292Patienten-Empfehlungen
0Kollegenempfehlungen
22.146Aufrufe des Profils
Bewerten
 
Wir sorgen dafür, dass Sie sich auf die Arztbewertungen bei jameda verlassen können. Wie wir das machen, erfahren Sie hier

Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Rücken” am 01.02.2014

Einsatzgebiete der Chirotherapie

Jeder kennt das - einmal falsch bewegt oder morgens aufgestanden und da ist dieser Schmerz im Rücken, Nacken oder im Kreuz. Was von allein kommt, geht auch von allein wieder. Für viele ein ...  Mehr

Verfasst am 01.02.2014
von Heiko Brammer

Zum Thema „Hüftschmerzen” am 04.01.2017

Oberflächenersatzprothesen am Hüftgelenk - Knochenerhalt ist möglich

Junge Patienten mit Arthrose am Hüftgelenk fragen häufig nach einem künstlichen Gelenk - hier muss jedoch geprüft werden, welches Implantat sich für den Patienten eignet. Es gibt die ...  Mehr

Verfasst am 04.01.2017
von Dr. med. Henning Quitmann