Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Chirurgen:
6.704 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med. Dr. med. dent. Markus Berginski

Arzt, Zahnarzt, Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurg

02351/4327033

Dr. Dr. Berginski

Arzt, Zahnarzt, Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurg

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 17:00
Di
08:00 – 17:00
Mi
08:00 – 15:00
Do
08:00 – 17:00
Fr
08:00 – 17:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Friedrichstr. 158507 Lüdenscheid
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Dr. med. dent. Markus Berginski?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde und profitieren Sie von unserem Corona-Impf- und Test-Management. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Weiterbildungen

Plastische Operationen

Meine Kollegen (3)

Gemeinschaftspraxis • Dr. Markus Berginski Michael Kruber und Hans Schmidt

Note 1,6 •  Gut

1,6

Gesamtnote

1,0

Behandlung

2,0

Aufklärung

1,4

Vertrauensverhältnis

1,8

Genommene Zeit

1,8

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr gute Behandlung

Optionale Noten

2,5

Wartezeit Termin

1,3

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,5

Betreuung

1,7

Entertainment

2,5

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

2,0

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,8

Telefonische Erreichbarkeit

3,0

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (9)

Alle5
Note 1
4
Note 2
0
Note 3
1
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
31.10.2018 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Ich wurde von Anfang bis Ende der gesamten Zeit (ein Jahr) super behandelt

Die gesamte Zeit meiner Behandlung verlief TOP

OP super verlaufe, wenn man sich strikt an die Anweisungen hält heilt alles toll ab

Heilprozess Klasse

31.07.2018 • privat versichert • Alter: über 50
1,2

Kompetent und freundlich

Dr. Berginski ist, soweit man das als Laie beurteilen kann, sehr kompetent.

Er beantwortet kompetent und freundlich alle Fragen. Man sollte nicht zoegern, ihm diese auch zu stellen.

Und man sollte darauf achten, dass die Nachsorge nach groesseren OPs in regelmaessigen Abstaenden und von ihm selbst durchgefuehrt wird.

Die zahnmed. Fachangestellten, die Praxismanagerin sowie die Azubis sind allesamt freundlich, hilfsbereit und kompetent, die Atmosphaere ist bei wiederholten Besuchen geradezu familiaer.

Bei Problemen (auch bei vermeintlichen Problemen) bekommt man sofort einen Termin.

14.06.2018
1,4

Weisheitszähne!

Mir wurden letzte Woche Donnerstag alle vier Weisheitszähne entfernt. Als danach meine Schmerzen eher schlimmer als besser wurden, fragte ich nach und es wurde direkt ein Termin vereinbart.

Abgesehen davon wurde mir bei der Beschreibung der Schmerzen aufmerksam zugehört und sich auch nach meinem Befinden verhalten.

Eine sehr gute Behandlung und ein sehr empfehlenswerter Arzt, dem der Patient auch noch bei Nachbehandlungen am Herzen liegt.

14.06.2018 • Alter: 30 bis 50
1,0

Super Beratung, tolles Ergebnis, große Kulanz

Ich habe mich vor einiger Zeit bei Herrn Dr. Berginski über die Möglichkeiten einer Faltenunterspritzung (Hyaloron + Botox) informiert und diese schlussendlich auch durchführen lassen. Im Vorfeld hatte ich zwei Beratungsgespräche, da ich mir zunächst unsicher war, ob diese Form der Behandlung wirklich für mich in Frage kommt. Dr. Berginski hat sich in beiden Gesprächen ausreichend Zeit für mich genommen und mich zu keinem Zeitpunkt dazu gedrängt, die Behandlung durchführen zu lassen - vielmehr hat er mir dazu geraten, noch einmal nach hause zu fahren und in Ruhe darüber nachzudenken.

Einige Monate später habe ich die Behandlung tatsächlich durchführen lassen und war mit dem natürlichen Ergebnis absolut zufrieden. Nachdem ich wiederum dreieinhalb Monate erneut zu Herrn Dr. Berginski kam, um an einer Stelle erneut Botox setzen zu lassen, bekam ich dieses auf Kulanz - also ohne dafür bezahlen zu müssen - da Herr Dr. Berginski der Auffassung war, das Ergebnis habe länger anhalten müssen.

Ich kann die Praxis und insbesondere Herrn Dr. Berginski uneingeschränkt empfehlen und werde mich dort auf jeden Fall wieder behandeln lassen.

03.05.2018 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
3,4

Bin sehr enttäuscht und traumatisiert worden.

Besonders gut waren bei 3 Operationen die kurzen Wartezeiten, die Freundlichkeit der Mitarbeiter. Dr. Berginski selbst weniger freundlich, so sprach er Operationsrisiken mir mit dem Rücken, den Raum verlassend an. Hätte noch Fragen dazu gehabt.

Dann verwehrte er bei der dritten Operation die sogenannte LMAA-Spritze, was mir als Angstpatientin sehr schadete. Ich musste jedoch 80 Euro für eine Beruhigungstablette zahlen. Darüber haben wir auch gestritten, ich kann leider nicht das Gegenteil beweisen und muss daher zahlen.

Weiters musste ich jetzt 5 Wochen auf den OP-Termin warten, was mit starken Schmerzen trotz zweimaliger Antibiotikabehandlung durch meinen Zahnarzt, einherging. Deshalb warten weil die Anästhesistin vorher keine Zeit hätte. Beim dritten Mal sollte beim Vorgespräch bereits operiert werden, das ging mir zu schnell und ich bekam Panik und verweigerte die OP erstmal ohne LMAA-Spritze. Vielleicht deshalb. Es bestand auch die Gefahr daß in der langen Wartezeit weiters Knochen abstirbt und ein Loch zur Kieferhöhle hätte entstehen können.

Von der Kompetenz her alles SUPER. Meine Operationswunde tut kaum weh, die Wundnaht hält auch diesmal (bei den beiden OPs vorher nicht). so daß ich mit der Operationsausführung selbst sehr zufrieden bin.

Dennoch werde ich die Klinik nie wieder aufsuchen, weil ich beschlossen habe, daß eine ambulante Operation zu schlimm für mich ist bzw. die dritte OP jetzt war.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Profilaufrufe6.704
Letzte Aktualisierung04.11.2020

Finden Sie ähnliche Behandler