Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar

Ihre Entscheidungshilfe bezüglich eines Arztbesuchs oder Coronavirus-Tests

Entwickelt in Kooperation mit der Charité Berlin

Entwickelt in Kooperation mit der Charité Berlin

COVID-19 Fragebogen
31.492 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Prof. Dr. med. Rüdiger Möricke

Arzt, Internist

0391/7391531
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Prof. Dr. Möricke

Arzt, Internist

DankeProf. Dr. Möricke!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 11:30
14:00 – 17:00
Di
08:00 – 11:30
14:00 – 17:00
Mi
08:00 – 11:30
Do
08:00 – 11:30
14:00 – 17:00
Fr
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Johannes-Schlaf-Str. 3539110 Magdeburg
Ihr Profil
Sind Sie Prof. Dr. med. Rüdiger Möricke?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Weiterbildungen

Endokrinologie & Diabetologie

Note 3,3

3,3

Gesamtnote

3,6

Behandlung

3,2

Aufklärung

3,7

Vertrauensverhältnis

2,9

Genommene Zeit

3,3

Freundlichkeit

Optionale Noten

3,4

Wartezeit Termin

3,4

Wartezeit Praxis

2,8

Sprechstundenzeiten

2,9

Betreuung

2,4

Entertainment

3,7

alternative Heilmethoden

5,5

Kinderfreundlichkeit

3,7

Barrierefreiheit

1,9

Praxisausstattung

2,9

Telefonische Erreichbarkeit

3,6

Parkmöglichkeiten

3,1

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (53)

Alle17
Note 1
6
Note 2
1
Note 3
3
Note 4
3
Note 5
1
Note 6
3
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
06.07.2020
1,4
1,4

angenehmer Arztbesuch

Aufgrund einer Schilddrüsenunterfunktion und zu hohen Cholesterinwerten waren wir heute in der Praxis.

Wir wurden dort sehr nett empfangen. Die Schwestern sind freundlich, besonders die Schwester im Labor.

In der Sprechstunde wurden wir ausführlich über die Erkrankung der Schilddrüse und dem Zusammenhang mit einem zu hohen Cholesterinspiegel informiert und aufgeklärt.

Wir sind auf jeden Fall mit der Behandlung zufrieden.

11.04.2019 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
OHNE
NOTE

Unmöglich telefonisch einen Termin zu erhalten- es wird nicht abgenommen

Ich finde es äußerst unhöflich den Patienten gegenüber, das Telefon während der Sprechstunden , um eine telefonische Auskunft oder eine konkrete Terminabstimmung zu erfragen, nicht vom Personal der Praxis Prof. Möhricke , abzunehmen.

Als ich im Januar zum Ultraschalluntersuchung war, befanden sich 3 Schwestern an der Rezeption, da wird es doch wohl möglich sein, mal das Telefon zu "bedienen".

07.02.2019
1,0
1,0

Kompetenter Arzt

Danke für eine konkrete, freundliche und verständliche Beratung zu meiner beginnenden Osteoporose. Prof. Möricke nahm sich Zeit und ich weiss jetzt mit dem vermittelten Wissen umzugehen. Meine Fragen wurden geduldig beantwortet.

Bei den Arbeitsbedingungen, die die Rezeption hat (relativ klein und laut) erstaunt mich die Freundlichkeit und Geduld der Schwestern. Auch im Labor war ich gut umsorgt. Schlecht ist die öffentliche Erreichbarkeit der zumeist älteren Patienten.

31.01.2019
6,0
6,0

Sehr seltsamer Arzt

Die Schwestern sind sehr freundlich.

Aber was ist bloß mit diesem Arzt los!!

Er ignoriert seine Patienten und hat es nicht nötig, nur ein Wort mit ihnen zu sprechen. Er kennt einen nicht mal und erdreistet sich dazu - als Arzt!

Und von wegen ärztliche Kompetenz nicht in Frage stellen..... Aber mit Patienten kann man das machen...

Nie wieder!

28.01.2019 • gesetzlich versichert
1,8
1,8

Kompetenter Arzt

Ich bin seit vielen Jahren mit durch Autoimmunerkrankung hervorgerufener Unterfunktion der Schilddrüse bei Prof. Möricke.

Seit ich in Behandlung bin, sind meine Werte gut eingestellt und mein Befinden besser.

Zufrieden bin ich mit seiner Beratung und seinen Erklärungen. Zum Beispiel rät er zum regelmäßigen Verzehr von Seefisch, da, wie er erklärte, das darin natürlich enthaltene Jod gegenüber Jodpräparaten erhebliche Vorteile hat.

Auch nehme ich auf sein Anraten zum Hormon zusätzlich Seleen, welches die Zahl der Antikörper ganz gut reduziert.

Die Praxis ist gut organisiert und ausgestattet, die Schwestern arbeiten zügig und sind freundlich.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung21%
Profilaufrufe31.492
Letzte Aktualisierung24.06.2020

Weitere Behandlungsgebiete in Magdeburg

Finden Sie ähnliche Behandler

Passende Artikel unserer jameda Premium-Kunden