Top-Städte in Rheinland-Pfalz
Weitere Städte
  • Alzey
  • Andernach
  • Bad Dürkheim
  • Bad Kreuznach
  • Bad Neuenahr-Ahrweiler
  • Bendorf
  • Bingen am Rhein
  • Bobenheim-Roxheim
  • Boppard
  • Böhl-Iggelheim
  • Eisenberg (67304)
  • Frankenthal
  • Germersheim
  • Grafschaft
  • Grünstadt
  • Haßloch
  • Herxheim
  • Höhr-Grenzhausen
  • Ingelheim am Rhein
  • Konz
  • Lahnstein
  • Landau in der Pfalz
  • Limburgerhof
  • Mayen
  • Montabaur
  • Mutterstadt
  • Mülheim-Kärlich
  • Neustadt
  • Neuwied
  • Pirmasens
  • Remagen
  • Schifferstadt
  • Sinzig
  • Speyer
  • Zweibrücken

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Fachgebiete
Chirurgen
Frauenärzte
Hautärzte (Dermatologen)
Orthopäden
Zahnärzte

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dr. Heimann
Bewertung für Dr. Heimann

Note

1,0

Bewertung vom 18.01.2018, privat versichert, Alter: 30 bis 50,  (zu 100 % hilfreich bei 3 Stimmen)

So sollte aus meiner Sicht ein Arzt sein

Dr. Heimann ist freundlich, kompetent und nimmt sich ausführlich Zeit für die Erklärung des Befunds und auch die Erörterung unterschiedlicher Optionen. Das sind aus meiner Sicht die idealen Grundlagen für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Arzt und Patient."

Notenbewertung dieses Patienten

Behandlung  
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,0
Gesamtnote
1,0
Aufklärung  
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,0
Vertrauensverhältnis  
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,0
Genommene Zeit  
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,0
Freundlichkeit  
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,0
 
Wartezeit Termin  
Bewerten Sie in Form von Schulnoten, wie zufrieden Sie mit der Wartezeit auf einen Termin waren.
1,0
Wartezeit Praxis  
Bewerten Sie in Form von Schulnoten, wie zufrieden Sie mit der Wartezeit in der Praxis waren.
1,0
alternative Heilmethoden  
Bewerten Sie in Form von Schulnoten das Angebot von alternativen Heilmethoden.
1,0
Praxisausstattung  
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die Praxisausstattung, die Sauberkeit und die Hygiene in der Praxis empfinden.
1,0
Parkmöglichkeiten  
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die Parkplatzsituation direkt an der Praxis oder in der näheren Umgebung einschätzen.
2,0
Dr. Heimann

Kommentar von Dr. Heimann

Darauf kommt es mir an: Auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Sie können für sich viel mehr erreichen, als ich. Schön, wenn Sie und ich das erreicht haben. Danke.

Dieser Patient möchte leider nicht anonym befragt werden.

Bewertung kommentieren (nur für Dr. Heimann)

Problem melden

Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.

Alle Bewertungen (79) anzeigen

Gesamtbewertung  (79)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,0
Gesamtnote
1,0
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,0
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,1
Genommene Zeit
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,0
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,0


Alle Bewertungen (79)

79Bewertungen
1192Patienten-Empfehlungen
1Kollegenempfehlung
33.053Aufrufe des Profils
Diesen Arzt bewerten
 
Wir sorgen dafür, dass Sie sich auf die Arztbewertungen bei jameda verlassen können. Wie wir das machen, erfahren Sie hier

Artikel des Arztes

Zum Thema „Bluthochdruck” am 21.07.2016

Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Milchzähne” am 27.06.2016

Mineralisationsstörungen im Milch- und bleibenden Gebiss: Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation (MIH)

Bei der MIH ist der Schmelz der ersten bleibenden Backenzähne (6-Jahr-Molaren) sowie der bleibenden Frontzähne schlechter verkalkt (= bis zu 45% minder mineralisiert) oder er fehlt. Im ...  Mehr

Verfasst am 27.06.2016
von Dr. med. dent. Andrea Thumeyer

Zum Thema „Menstruation & PMS” am 16.07.2013

Regeln Sie Ihre Regel - Starke Monatsblutungen können behandelt werden

Für die meisten Frauen sind Menstruationsblutungen einfach eine Tatsache, die zu ihrem Leben gehört. Wenn Sie jedoch unter sehr starken und schmerzhaften Menstruationsblutungen leiden, ist dabei ...  Mehr

Verfasst am 16.07.2013
von Dr. med. Rodolfo Bogesits-Aufschneider