Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
11.572 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med. Renate Marx-Molliere

Ärztin, Kinder- & Jugendpsychiaterin, Kinderärztin

06131/9083330
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dr. Marx-Molliere

Ärztin, Kinder- & Jugendpsychiaterin, Kinderärztin

DankeDr. Marx-Molliere!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 12:00
14:00 – 17:00
Di
08:00 – 12:00
14:00 – 17:00
Mi
08:00 – 12:00
Do
08:00 – 12:00
14:00 – 17:00
Fr
08:00 – 12:00
n.V.*

*nach Vereinbarung

Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Schottstr. 255116 Mainz
Ihr Profil
Sind Sie Dr. med. Renate Marx-Molliere?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Weiterbildungen

Psychosomatische Grundversorgung

Note 4,3

4,4

Gesamtnote

4,5

Behandlung

4,4

Engagement

4,7

Vertrauensverhältnis

4,2

Freundlichkeit

4,0

Diskretion

Optionale Noten

1,7

Wartezeit Termin

2,7

Sprechstundenzeiten

3,8

Betreuung

3,4

Kinderfreundlichkeit

3,0

Barrierefreiheit

2,6

Praxisausstattung

2,5

Telefonische Erreichbarkeit

4,1

Parkmöglichkeiten

1,4

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (26)

Alle13
Note 1
1
Note 2
2
Note 3
2
Note 4
0
Note 5
5
Note 6
3
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
19.11.2019
5,4
5,4

Unverschämt

Diese Ärztin ist nicht mehr weiter zu empfehlen, mehr sage ich nicht.

11.08.2019 • Alter: 30 bis 50
2,0
2,0

Hat uns sehr geholfen

Frau dr. Marx molliere hat uns und meiner Tochter sehr geholfen. Man kann jederzeit um Rat und Hilfe fragen und bekommt diese auch. Vielen Dank für Ihre Hilfe. Gespräch war sehr gut sowie die Besprechung wie es weitergeht. Wenn das Kind etwas nicht verträgt wird sofort darauf eingegangen und versucht ihr mit einem anderen Medikament zu helfen. Arzthelferinenn sehr freundlich und hilfsbereit.

27.07.2019
6,0
6,0

Inkompetent, unverschämt! Bitte nicht!

Sie ist eine Zumutung, so was dürfte es nicht geben! Einfach schrecklich!

29.05.2019
5,8
5,8

KATASTROPHE !

Erzählt eigentlich nur über sich, ihr Leben sowie das Liebesleben ihres Verwandten- und Bekanntenkreis.

Erst mal zuzuhören, und sich unsere Anliegen in Ruhe erzählen zu lassen - kann sie nicht.

Sie lässt niemanden ausreden, einen den Gedanken nicht zu Ende bringen und fällt meist lautstark ins Wort

Unser Kind wollte zum zweiten Termin überhaupt nicht mehr hingehen, da es sich dort sehr unwohl fühlte und keinerlei Vertrauen aufbauen konnte.

Sie wurde uns zwar empfohlen, wir können aber sie auf keinen Fall weiterempfehlen!"

12.03.2019 • Alter: 30 bis 50
2,8
2,8

Nicht gut

Die Ärztin redet gerne über sich und seine Probleme. Sie lässt sich wenig auf das Kind ein. Sie fragt wenig über unsere Probleme. Die Erstvorstellung und die Gespräche nur einseitig. Sie hat paar gute Tipps, aber sonst alles nicht gut. Meine Kind fühlt sich bei ihr nicht wohl. Diagnose etwas schnell, sagt immer wieder, nur Tabletten hilft das. Sonst haben wir keine Therapie usw. gemacht.

Nur die Psychologin und die Rezeption sind gut und nett.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung32%
Profilaufrufe11.572
Letzte Aktualisierung15.04.2020

Finden Sie ähnliche Behandler

Passende Artikel unserer jameda Premium-Kunden