Gold-Kunde
Prof. Dr. Dr. Gernot Weibrich

Prof. Dr. Dr. Gernot Weibrich

Arzt, Zahnarzt, Implantologie, Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurg, Parodontologie

weitere Standorte
06131/227634
Note
1,2
Note
1,2
Bewerten

DankeProf. Dr. Dr. Weibrich!

Aktion
Danke sagen
Gesetzlich Versicherte, Privatversicherte

Prof. Dr. Dr. Weibrich

Arzt, Zahnarzt, Implantologie, Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurg, Parodontologie

DankeProf. Dr. Dr. Weibrich!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
08:00 – 12:30
13:30 – 19:00
Di
08:00 – 12:30
13:30 – 17:00
Mi
08:00 – 12:30
13:30 – 17:00
Do
08:00 – 12:30
13:30 – 17:00
Fr
08:00 – 12:30
13:30 – 16:00

Adresse

Große Bleiche 2355116 Mainz

Leistungsübersicht

ZahnästhetikHochwertiger ZahnersatzProphylaxeAngstpatientenKinderzahnheilkundeNarkosebehandlungRisikopatientenSchienentherapie bei Knirschen

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherinnen und Besucher,

herzlich willkommen auf meinem jameda-Profil.

Ich, Prof. Dr. Dr. Gernot Weibrich, bin engagierter Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurg und gemeinsam mit meinen Kollegen an insgesamt vier Standorten in Mainz für Sie da.

In meinen Zahnarztpraxen bieten wir Ihnen Zahnmedizin und Implantologie auf höchstem Niveau. Wir setzen uns mit ganzheitlichen Behandlungskonzepten im Rahmen der modernen, funktionalen und ästhetischen Zahnheilkunde für Ihre Mundgesundheit ein.

Die folgenden Seiten liefern Ihnen weitere interessante Informationen, damit Sie sich vorab ein Bild von uns machen können.

Besuchen Sie uns in meinen freundlichen Praxisräumen. Wir heißen Sie herzlich willkommen!

Ihr Prof. Dr. Dr. Gernot Weibrich


Mein Lebenslauf

1986 bis 1992Humanmedizinstudium in Mainz und Bern, Schweiz
1992Approbation als ArztPromotion zum Dr. med. Foreign Medical Graduate Examination in the Medical Science (FMGEMS) - Clinical Part
1993Angestellter Arzt in internistisch-kardiologischer Fachpraxis
1994Angestellter Arzt in unfallchirurgischer Fachpraxis
1992 bis 1997Zahnmedizinstudium in Mainz
1997Approbation als Zahnarzt
1998Promotion zum Dr. med. dent.
1995 bis 2003Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie der Universitätsmedizin Mainz(Direktor: Univ.-Prof. Dr. Dr. W. Wagner)
2000Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
seit bis 2002Zuerkennung „Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie“ (DGI/BDIZ)
2003Zusatzbezeichnung „Plastische Operationen“
2003Habilitation und Erhalt der "venia legendi" für das Fach Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
2003 bis 2005Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Poliklinik für zahnärztliche Prothetik der Universitätsmedizin Mainz(Direktor: Univ.-Prof. Dr. H. Scheller)
seit bis 2004Zuerkennung "Tätigkeitsschwerpunkt Parodontologie" (2004, 2009, 2014)
seit bis 2004Zuerkennung "Tätigkeitsschwerpunkt Oralchirurgie" (2004, 2009, 2014)
2005 bis 2013Oberarzt der Poliklinik für zahnärztliche Prothetik der Universitätsmedizin Mainz(Direktor: Univ.-Prof. Dr. H. Scheller)
seit bis 2006Niederlassung in eigener Praxisklinik für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, moderne Zahnmedizin und Implantologie
seit bis 2008Zuerkennung „Fortbildungszertifikat“ der Landeszahnärztekammer Rh.-Pfalz (= Nachweis überdurchschnittlicher Fortbildungsleistungen) (2008, 2014)


Mehr über Prof. Dr. Dr. Gernot Weibrich

Mitgliedschaften in wissenschaftlichen Gesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie DGMKG
  • Deutsche Gesellschaft für Implantologie DGI  
  • Deutsche Gesellschaft für Parodontologie DGP  
  • Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde DGZMK
  • Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie AGKi
  • Deutsche Gesellschaft Zahnärztliche Schlafmedizin DGZS

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Prof. Dr. Dr. Gernot Weibrich


Meine Behandlungsschwerpunkte

Schöne, gesunde Zähne vermitteln einen guten ersten Eindruck und tragen ihren Teil zur Lebensqualität bei. In meiner Zahnarztpraxis an vier Standorten in Mainz bemühe ich mich darum, dass Sie diese Lebensqualität bis ins hohe Alter behalten. Beratungsgespräche, Kontrolluntersuchungen, Prophylaxe und wenn nötig zahnmedizinische Interventionen sind neben guter Zahnpflege wichtige Pfeiler der Mundgesundheit. Meine Praxis ist für Sie da, wenn Sie diese zahnmedizinischen und implantologischen Leistungen in Anspruch nehmen möchten. Meine Schwerpunkte sind:  

  • Implantologie

  • Parodontologie

  • Oralchirurgie


  • Implantologie

    Für den Betroffenen ist der Verlust von Zähnen oft ein einschneidendes Erlebnis. Die Lebensqualität wird im hohen Maße eingeschränkt. Genussvolles Essen ist nur noch eingeschränkt möglich und ein Lächeln wird zur Qual.

    Implantate helfen Ihnen, ein Stück Ihrer Lebensqualität wieder zurückzugewinnen. Sie sind eine sinnvolle Investition in Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden.

    Implantate sind künstliche Zahnwurzeln, die in den Kieferknochen eingepflanzt werden. Sie sind eine sehr gute Alternative zu Brücken und Prothesen zum Ersatz verloren gegangener Zähne. Qualitativ hochwertiger implantatgestützter Zahnersatz erfüllt dabei höchste Ansprüche an Ästhetik und Funktionalität.

    Prof. Dr. Dr. Weibrich hat eine mehr als 10-jährige Universitätsausbildung in Implantat-Chirurgie und -Prothetik.

    Daher findet sich ein besonderer Schwerpunkt seiner Praxistätigkeit in der Durchführung von Knochenaufbau, dem Einsetzen von Zahnwurzelimplantaten und der Versorgung des Patienten mit hochwertigem implantatgestütztem Zahnersatz.

    Komplexe Implantatplanungen für umfangreiche Implantationen mit aufwändigem Knochenaufbau aber auch Implantationen bei denen Knochenaufbau vermieden werden soll, können mit Hilfe einer CT/DVT basierten 3D Implantatplanung schonend und minimalinvasiv durchgeführt werden.

  • Parodontologie

    Parodontologie und Zahnfleischbehandlung

    Die Parodontologie beschäftigt sich mit dem Halteapparat der Zähne und der Behandlung seiner Erkrankungen.

    Damit die Zähne immer einen festen Halt haben, muss das Befestigungssystem der Zähne gesund und intakt sein. Das Zahnfleisch, der Knochen des Zahnfaches, der Zahnzement und die Wurzelhaut sind hierfür verantwortlich und sind die wichtigsten Bestandteile des Zahnhalteapparates.

    Ist der Zahnhalteapparat entzündet, spricht man von Parodontitis.

    Parodontitis ist eine von außen erworbene bakterielle Infektion des Zahnfleisches und des Kieferknochens.

    Eine Zahnfleischbehandlung nach modernen Methoden bringt eine solche bakterielle Infektion (Parodontitis) in der Regel zur Ausheilung, die Zähne können erhalten werden.

    Aufgrund seiner umfangreichen chirurgischen Ausbildung und Erfahrung ist Prof. Dr. Dr. Weibrich auch bei fortgeschrittener Parodontitis in der Lage, die Erkrankung erfolgreich zu behandeln, Defekte im Knochen wieder aufzubauen und die Zähne so langfristig zu stabilisieren und zu erhalten.

    Die 2 Stufen der Parodontitis-Therapie erläutern wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.

  • Oralchirurgie

    • Chirurgische Zahnentfernung
    • Wurzelspitzenresektion (WSR)- chir. Zahnerhaltung
    • Oralchirurgie
    • Kieferhöhlen-Operationen
    • Gesichtsästhetik

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zur Praxis-Website


Mein weiteres Leistungsspektrum

Von der Vorsorge bis zur Wurzelkanalbehandlung erhalten Sie in meinen Mainzer Praxen eine umfangreiche zahnmedizinische Versorgung. Erfahren Sie, welche Leistungen meine Zahnarztpraxen abdecken und was Sie bei mir erwartet. Auf jameda lesen Sie mehr über Prophylaxe, Schienentherapie und viele weitere Behandlungen, damit Sie von Anfang an gut informiert sind. Natürlich können Sie auch gleich in meiner Sprechstunde vorbeischauen. 

  • Endodontologie

  • Zahnästhetik

  • Hochwertiger Zahnersatz

  • Prophylaxe


  • Endodontologie

    Ist das Innere des Zahnes entzündet, kann der Zahnarzt das Problem im wahrsten Sinne des Wortes an der Wurzel packen und den Patienten von klopfenden Zahnschmerzen befreien.

    Mit moderner Technik können heute Zähne erhalten werden, die früher gezogen werden mussten.

    Der Ablauf einer Wurzelkanalbehandlung sieht folgendermaßen aus:

    • durch ein Loch im Zahn werden die Wurzelkanäle freigelegt
    • das entzündete Zahngewebe wird entfernt
    • die Wurzelkanäle werden gereinigt und desinfiziert
    • die Kanäle werden gefüllt und verschlossen
    • der Zahn wird mit einem Wurzelstiftaufbau und einer Krone oder Teilkrone stabilisiert
  • Zahnästhetik

    Unsere Leistungen für Ihr schönes Lächeln

    • Professionelle Zahnreinigung (PZR)
    • Bleaching / schonende Zahnaufhellung
    • zahnfarbene, nahezu unsichtbare Composite-Füllungen
    • Keramische Einlagefüllungen, Teil- und Vollkronen
    • Veneers / Keramikverblendschalen
    • Zahnschmuck / Twinkles
  • Hochwertiger Zahnersatz

    Im Laufe eines Lebens kann es passieren, dass Zähne so stark kariös zerstört werden, dass sie durch eine Schutzkappe (Teil- oder Vollkrone) geschützt werden müssen oder sogar, dass man einen Zahn oder auch mehrere verliert. Durch Kronen, Brücken, Prothesen, Implantate oder zahntechnisch gefertigte Ersatzzähne lassen sich diese Zähne wiederherstellen.

  • Prophylaxe

    Die professionelle Zahnreinigung sollte bei zahnfleischgesunden Patienten zweimal im Jahr erfolgen. Diese ist die Basis einer jeden auf Langfristigkeit und optimalen Zahnerhalt angelegten zahnmedizinischen Rundumbetreuung.

  • Angstpatienten

    Haben Sie Angst vorm Zahnarzt? Das müssen Sie nicht.

    Unser Team ist erfahren mit dem Umgang von Angstpatienten und deren Angstsymptomen. Eine ungezwungene Atmosphäre lässt Sie schnell vergessen, dass Sie beim Zahnarzt sind.

  • Kinderzahnheilkunde

    Unser Ziel ist es, den Kindern die Angst vorm Zahnarzt zu nehmen und Ihnen zu zeigen, dass ein Zahnarztbesuch gar nicht so schlimm ist, wie man es sich vorstellt. Wir legen besonderen Wert darauf, aus dem Zahnarztbesuch ein schönes Erlebnis zu machen, damit unsere kleinen Patienten gerne wieder zu uns kommen.

  • Narkosebehandlung

    Durch die Kombination aus Sedierung, ambulanter Kurznarkose und Lokalanästhesie ermöglichen wir Ihnen einen Zahnarztbesuch ganz ohne Schmerzen und Ängste.

  • Risikopatienten

    Bei zahnärztlich-chirurgischen Eingriffen von Menschen mit verschiedensten Allgemeinerkrankungen wie beispielsweise Herz-Kreislauferkrankungen, Diabetes mellitus usw. müssen besondere Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden, um die Gesundheit des Patienten zu gewährleisten. Vorschädigungen des Herzens, der Lunge oder der Leber müssen genauso Berücksichtigung finden wie die Einnahme von blutverdünnenden, blutdrucksenkenden oder den Blutzucker beeinflussenden Medikamenten.

  • Schienentherapie bei Knirschen oder Schnarchen

    Untersuchung, Beurteilung und Therapie von Kiefergelenks- und Kaumuskelerkrankungen.

    Viele Patienten leiden unter Zähneknirschen. Dadurch können die Zähne und der Zahnhalteapparat langfristig beschädigt werden. Betroffene Patienten sollten sich über die Möglichkeit der Behandlung mit einer modernen und funktionellen Zahnschiene durch einen spezialisierten Zahnarzt beraten lassen.

    "Schlafen Sie gut oder schnarchen Sie noch?"

    Untersuchung, Beurteilung und Behandlung von "Schnarchern" durch Unterkiefer-Protrusions-Schienen in Kooperation mit Schlaflaboren.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zur Praxis-Website


Praxis Prof. Weibrich & Kollegen

Meine Kollegen

jameda Siegel

Prof. Dr. Dr. Weibrich gehört in diesen Kategorien zu den TOP5

Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgen

in Mainz • 06/2020

Parodontologen

in Mainz • 06/2020

Die jameda Siegel werden halbjährlich an die am besten bewerteten Ärzte und Heilberufler je Fachgebiet und je Stadt vergeben. Wir orientieren uns hier ausschließlich an den Patientenmeinungen, d.h.:

- Durchschnittsnoten
- Anzahl an Bewertungen

jameda Siegel

Prof. Dr. Dr. Weibrich gehört in dieser Kategorie zu den TOP10

Implantologen

in Mainz • 06/2020

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (78)

Gesamtnote

1,2
1,2

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,2

Genommene Zeit

1,1

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,4

Wartezeit Termin

1,5

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,2

Betreuung

1,5

Entertainment

1,5

alternative Heilmethoden

1,1

Kinderfreundlichkeit

1,4

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

2,8

Parkmöglichkeiten

1,1

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
40
Note 2
2
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 04.06.2020
OHNE
NOTE

Nicht zu empfehlen

Wochenlang auf Termin gewartet, am Telefon ausführlich vom Anliegen berichtet, um dann nicht vom Dr. Weibrich, wie am Tel. vereinbart, behandelt zu werden und gesagt zu bekommen, dass das, weswegen ich den Termin ausmachte, gar nicht in dieser Praxis gemacht wird. Ich war somit falsch dort, aber die Rechnung für eine ‚Beratung‘ kam dennoch, da ich ja mit einem Arzt gesprochen habe. Eine absolute Frechheit. Danke, nie wieder!

_____________________________

Anmerkung von jameda:

Da die Bewertung ausschließlich Vorgänge aus den Bereichen Terminvereinbarung und/oder Praxismanagement betrifft, ist entsprechend der Nutzungsbedingungen nur der Bewertungstext veröffentlicht und keine Noten. Ein Behandlungskontakt zur bewerteten Person hat nicht stattgefunden.

Bewertung vom 23.04.2020
1,0

Eine auper super gute Praxis

Ich bin sehr sehr zufrieden mit der Praxis, kann ich nur weiter empfehlen , würde jederzeit wieder hin gehen. Alley sind sehr nett und hilfsbereit.

Bewertung vom 11.04.2020, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Exzellenter Arzt. kompetenter und sehr versiert.

Prof.Dr.Weibrich. ist einer, wenn nicht der Beste aller Zahnärzten in Rheinland -Pfalz:

Seine Diagnosen und Behandlungs Vorschläge sind 100% sicher.

in meinem Fall sind alle seine Voraussagungen eingetroffen.

Leider war eine weiterführende Behandlung,- dank unseren sagenhaften Gesundheitssystem, dass für Erwachsenen,die Kosten Übernahme ablehnt, nicht möglich.

Das Resultat: praktisch alle Zähnen müssen gezogen werden.

Bewertung vom 02.03.2020
1,0

Weisheitszähne

Einfach klasse!

Super freundlich und kompetent.

Bewertung vom 10.01.2020, Alter: 30 bis 50
1,0

Seit sieben Jahren

Ich bin schon seit sieben Jahren mit der Praxis zufrieden. Die Ärzte und Zahnartzhelferinnen sind nett und kompetent. Ich habe auch deutlich weniger Schmerzen bei den Behandlungen als zuvor bei anderen Zahnärzten hatte. Studierende bekommen 50%. Ich habe wirklich nichts auszusetzen.

Weitere Informationen

72%Weiterempfehlung
20.544Profilaufrufe
23.05.2018Letzte Aktualisierung

Weitere Behandlungsgebiete in Mainz

Passende Artikel unserer jameda-Kunden