Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
9.205 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med. dent. Sandra Goedecke

Zahnärztin, Kinderzahnheilkunde, Zahnärztin mit Schwerpunkt Naturheilwesen, Kieferorthopädie

06131/222293
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dr. Goedecke

Zahnärztin, Kinderzahnheilkunde, Zahnärztin mit Schwerpunkt Naturheilwesen, Kieferorthopädie

DankeDr. Goedecke!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Mo
14:00 – 19:00
n.V.*
Di
09:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Mi
09:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Do
09:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Fr
09:00 – 14:00
n.V.*

*nach Vereinbarung

Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Emmerich-Josef-Str. 1 a55116 Mainz
Ihr Profil
Sind Sie Dr. med. dent. Sandra Goedecke?

Wussten Sie schon…

… dass Sie als Gold-Kunde Ihr Profil mit Bildern und ausführlichen Leistungsbeschreibungen vervollständigen können?

Alle Gold-Profil Details

Kennen Sie schon…

… die Online Termin-Vereinbarung? Gold Pro und Platin-Kunden können Ihren Patienten Termine online anbieten.

Mehr erfahren

Note 1,9 •  Gut

1,9

Gesamtnote

2,0

Behandlung

2,2

Aufklärung

2,2

Vertrauensverhältnis

1,6

Genommene Zeit

1,4

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,0

Angst-Patienten

1,0

Wartezeit Termin

1,0

Wartezeit Praxis

1,0

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,0

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,5

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,5

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (14)

Alle5
Note 1
3
Note 2
1
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
24.07.2018
1,2
1,2

Gerne wieder

Frau Goedecke hat einen guten Eindruck auf mich hinterlassen

04.04.2018
1,0
1,0

Sehr empfehlenswert

Ja war heute das erste mal da mit meiner kleinen. Sie hat unheimlich angst vor Zahnärzten, doch die Praxis ist sehr freundlich und man merkt das sie sehr kinderlieb sind. Es war sehr schön dort, kinderfreundlich eingerichtet und sehr beruhigend für die kleine. Kaum waren wir zu Hause wollte sie wieder dorthin. Sehr zu empfehlen.

Es kam auch zu einer OP, weil sie sich auch nicht helfen lassen wollte. Die Ärztin und auch der narkosearzt waren top. Wir haben 1 Stunde abfahrt und es lohnt si

11.04.2017 • Alter: 30 bis 50
2,0
2,0

Ausfallhonorar bei nichterscheinen

Eigentlich sind wir seit mehreren Jahren gute und zufriedene "Kunden" der Zahnärztin. Alle unsere Kinder sind dort in Behandlung.

Als wir neulich kurzfristig wegen Erkrankung eines Kindes Kontrolltermine nicht wahr nehmen konnten, flatterte prompt für jedes Kind eine Rechnung für Ausfallhonorar ins Haus..15 EUR je Kind.

Das hat uns sehr geärgert.

---

Zwischenzeitlich gab es ein gutes Gespräch mit der Arztpraxis. Die Rechnungen mit dem Ausfallhonorar wurden zurück genommen. Danke.

11.01.2017 • Alter: unter 30
1,0
1,0

Ganz tolle Ärztin, super Team

Super nette kompetente Kinderzahnarztpraxis. Super Ärztin, tolles Einfühlungsvermögen, meine Kinder gehen ohne Angst zum in diese Praxis, das ganze Team ist absolut empfehlenswert!!!

19.12.2016
4,2
4,2

Ungenügende Behandlung von Karies

Hat Karies behandelt ohne zu bohren. Mit dem Ergebnis, dass sich diese immer weiterentwickelt hat und der Zahn von einer anderen Zahnärztin gerade noch gerettet werden konnte. Auf meine Nachfrage meinte Frau Goedecke, man müsse ja nicht immer bohren - Ich bin danach aus der Praxis raus, im Backenzahn meines Kindes war nach der Behandlung immer noch ein hellbraunes Loch. Selbst mir als Laie kam das seltsam vor. Abgesehen davon werden gerne kostenpflichtige Leistungen verkauft.

Kommentar von Dr. Goedecke am 26.06.2017

In meiner Praxis wird in manchen Situationen eine Kariesentfernung mit Cariosolv, Healozon sowie Handexcavation angeboten. Diese Leistungen werden nicht von allen Krankenkassen übernommen. Toleriert der Patient im wachen Zustand keine andere Behandlungsweise, wird eine dieser Möglichkeiten - nach Rücksprache / Aufklärung mit den Eltern- gewählt. Nach dem kinderzahnärztlichen Professor Dr. C. Splieth (Univ. Greifswald) haben die Eltern die Zahngesundheit durch das Nachputzen der Zähne selbst in der Hand, da es dafür sorgt, dass offene Kariesflächen zum Stillstand (Kollagenase) kommen. In einzelnen Situationen ist diese Vorgehensweise geeigneter als das Risiko einer zahnärztlichen Sanierung in Vollnarkose einzugehen.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung67%
Profilaufrufe9.205
Letzte Aktualisierung17.07.2017

Finden Sie ähnliche Behandler

Passende Artikel unserer jameda-Kunden