Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 17:00
Di
08:00 – 17:00
Mi
08:00 – 17:00
Do
08:00 – 17:00
Fr
08:00 – 13:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Hintere Bleiche 5955116 Mainz

Leistungen

Digitales Röntgen
Hypnose
Parodontitis
Wurzelkanalbehandlung
Zahnwurzelspitzen-Resektion
Weisheitszahnentfernung
Zahnärztliche Chirurgie
Vollkeramik-Restaurationen
Veneers
Zahnaufhellung
Bleaching
Ästhetische Zahnheilkunde
Zahnersatz
Implantate
Karies
Füllungstherapie
Professionellen Zahnreinigung
Prophylaxe

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient, 

ich heiße Sie auf meinem jameda-Profil und in unserer AOK-Zahnklinik in Mainz herzlich willkommen! Unsere Zahnarztpraxis in der Hinteren Bleiche 59 ist eine der ältesten und traditionsreichsten Praxen in Mainz. Sie als Patientin und Patient können darauf vertrauen, in einer modernen Praxis in Wohlfühlambiente nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen beraten und behandelt zu werden.

Zögern Sie nicht und vereinbaren mit uns einen Termin online oder unter der Tel.: 06131/256150. 

Ich freue mich auf Ihren Besuch! 

Ihr M.Sc. Martin Amigoni

Mein Lebenslauf

2011 bis heutein der AOK-Zahnklinik
2016Master of Science in Oraler Implantologie und Parodontologie
2015DVT Fachkunde
2015Curriculum Parodontologie
2013Curriculum Implantologie
2008 bis 2011Assistenzzeit in Mainz und Wiesbaden
2008Examen
Studium der Zahnmedizin an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
aok-zahnklinik-mainz.de


Meine Behandlungs­schwerpunkte

In unserer AOK-Zahnklinik in Mainz stehen wir Ihnen für die verschiedensten zahnärztlichen Behandlungen gerne zur Seite und kümmern uns um die Gesundheit Ihrer Zähne, Ihres Kiefers und Ihres Zahnfleischs. Im Laufe der Jahre habe ich mich persönlich auf die Schwerpunkte der Paradontologie und Implantologie spezialisiert.

Während unserer Sprechzeiten heißen wir Sie gerne persönlich in der Hinteren Bleiche 59 herzlich willkommen. Vereinbaren Sie ganz bequem online einen Termin über unsere Homepage oder kontaktieren Sie uns unter der Tel.: 06131/256150.

  • Parodontologie

  • Implantologie

  • Parodontologie

    Wenn eine Entzündung des Zahnhalteapparates vorliegt, muss dafür Sorge getragen werden, dass diese zur Ausheilung gebracht wird, weil ansonsten durch Zahnlockerungen sogar Zähne verloren gehen können. Nach einer gründlichen Professionellen Zahnreinigung werden unter Lokalanästhesie die Zahntaschen mit Ultraschall gereinigt und die Wurzeloberfläche geglättet, damit sich das Zahnfleisch um die gereinigte Wurzeloberfläche wieder an den Zahn anlegen kann. Diese Eliminierung der Tasche ist das oberste Ziel: Man entzieht den Parodontitis-verursachenden Keimen quasi den Lebensraum. In unserer Praxis werden während der PA-Behandlung die Zahnfleischtaschen mit einem speziellen Gerät kontinuierlich mit einer antibakteriellen Spüllösung durchgespült; somit erfolgt eine besonders effiziente Desinfektion.

  • Implantologie

    Implantate bestehen aus einer hochfesten Titanlegierung. Sie sind meist schraubenförmig und werden fest in den Kieferknochen eingeschraubt, um verloren gegangene Zähne zu ersetzen. Die Vorteile von Implantaten sind:

    • Zahnersatz auf Implantaten wird nicht als Fremdkörper empfunden; u.U. Verzicht auf herausnehmbaren Zahnersatz.
    • Beim Überbrücken einer Lücke müssen nicht gesunde Zähne beschliffen werden. Ersetzt wird nur der Zahn, der wirklich fehlt.
    • Implantate verhindern den gefürchteten Knochenschwund in den zahnlosen Kieferabschnitten.

    Implantate werden in der Regel in lokal-regionaler Betäubung eingepflanzt. Dann müssen sie für 3-6 Monate einheilen, eine provisorische Versorgung ist möglich. Erst wenn das Implantat stabil mit dem Knochen verwachsen ist, kann es z.B. mit einer Krone belastet werden.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
aok-zahnklinik-mainz.de


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Zähne können unser Wohlbefinden stark beeinflussen. Haben Sie Beschwerden oder sogar starke Schmerzen? Scheuen Sie sich nicht und besuchen unsere AOK-Zahnklinik in Mainz, um sich helfen zu lassen. An der Hinteren Bleiche 59 stehen wir Ihnen mit einem breiten Leistungsspektrum der modernen Zahnmedizin und langjähriger Erfahrung zur Seite. 

Kontaktieren Sie unser freundliches Team unter der Tel.: 06131/256150. Es steht Ihnen für alle Fragen gerne zur Verfügung!

  • Prophylaxe

  • Füllungstherapie

  • Ästhetische Zahnheilkunde

  • Zahnärztliche Chirurgie

  • Prophylaxe

    Neben einer guten häuslichen Mundhygiene ist die Prophylaxe in der Praxis im Sinne einer Professionellen Zahnreinigung (PZR) eine weitere Säule, um Ihre Zähne gesund zu erhalten. Wir empfehlen, 1-3x pro Jahr, die PZR durchführen zu lassen. Sie wird i.d.R. nicht von der Kasse bezahlt, ist also eine Privatleistung. Die PZR in unserer Praxis enthält neben der Entfernung aller harten und weichen Beläge auch die Politur und Fluoridierung aller Zahnoberflächen.

  • Füllungstherapie

    Ist durch Karies Zahnsubstanz verloren gegangen, kann man mit einem geeigneten Füllungsmaterial die Kavität verschließen und die Zahnform wiederherstellen. Heute werden Füllungen überwiegend dicht mit dem Zahnschmelz verklebt („adhäsiv befestigt“), damit keine Bakterien unter die Füllung dringen können. Selbstverständlich gibt es zahnfarbene Füllungswerkstoffe; somit sind ästhetisch störende, dunkle Zahnfüllungen passé.

  • Ästhetische Zahnheilkunde

    Neben einer einwandfreien Funktion von Gebiss oder Zahnersatz steht für viele Patienten mittlerweile auch ein ansprechendes und ästhetisches Erscheinungsbild im Vordergrund. Mit metallfreien Vollkeramik-Restaurationen, individualisiertem Zahnersatz, aufklebbaren Keramik-Verblendschalen (Veneers) und der Zahnaufhellung (Bleaching) stehen eine Reihe von Möglichkeiten bereit, ästhetisch höchsten Ansprüchen gerecht zu werden. Der Patient von heute möchte nicht nur gut kauen können, sondern es soll auch schön und natürlich aussehen!

  • Zahnärztliche Chirurgie

    Die zahnärztliche Chirurgie umfasst die Entfernung auch von retinierten (im Knochen verborgenen) oder frakturierten (abgebrochenen) Zähnen und Weisheitszähnen, die Zahnwurzelspitzen-Resektion, Entfernung von Zysten, Weichteilchirurgie und zahnärztliche Implantologie.

  • Wurzelkanalbehandlung

    Wenn durch eine tiefe Karies oder ein Zahntrauma der Zahnnerv geschädigt worden ist, reagiert dieser häufig mit Schmerzen oder stirbt ab. In beiden Fällen muss das kranke Gewebe aus dem Zahninneren entfernt werden.

    Unser Spektrum reicht hier von der gewissenhaften Diagnosestellung über die Aufbereitung, digitalisierten Längenmessung bis zur Versiegelung des Wurzelkanalsystems. Um eine Kontamination (Verunreinigung) des Kanalsystems durch Speichel auszuschließen, arbeiten wir in den meisten Fällen mit Kofferdam, einer Art Spanngummi, welches über den Zahn gestreift und mit einer Klammer für die Dauer der Behandlung befestigt wird. Ein wurzelbehandelter Zahn kann noch viele Jahre funktionsfähig bleiben.

  • Zahnersatz

    Wenn Zähne verloren gegangen sind oder der Zahnhartsubstanzverlust für eine Füllung zu groß ist, muss Zahnersatz angefertigt werden. Man unterscheidet zunächst festsitzenden Zahnersatz (Kronen, Brücken) von herausnehmbarem (Prothesen). Eine Zwischenstellung nimmt der sogenannte kombiniert festsitzend-herausnehm-bare Zahnersatz ein: Er verbindet die Vorteile jeder Art. So sitzt auch er fest im Mund und ist quasi unsichtbar, kann aber herausgenommen werden, was eine Reinigung des Zahnersatzes unter direkter Sicht ermöglicht.

    In vielen Fällen bietet auch Implantat-getragener Zahnersatz eine hochwertige und komfortable Lösung. Bei entsprechenden Voraussetzungen ist es möglich, verloren gegangene Zähne mit Implantaten und Zahnersatz zu ersetzen.

  • Hypnose

    Die medizinische Hypnose ist ein Verfahren zur Erlangung eines veränderten Bewusst-seinszustandes, der hypnotischen Trance, die durch tiefe Entspannung und Empfänglichkeit für Suggestionen gekennzeichnet ist. Die ganze Aufmerksamkeit wird auf eine bestimmte Sache gerichtet, die restliche Umgebung wird ganz oder teilweise ausgeblendet. Die natürliche Fähigkeit der Alltagstrance wird in der zahnmedizinischen Hypnose gezielt gefördert und verstärkt. Dabei behält man aber jederzeit die Kontrolle.

    Durch diese tiefe körperliche Entspannung wird die Behandlung locker, leicht und ruhig ablaufen. Die positive Erfahrung und das Wissen, dass die weiteren Sitzungen mindestens genauso gut verlaufen werden, lassen Sie leichter in die kommenden Behandlungen gehen.

  • Digitales Röntgen

    Das Röntgenbild bietet im Mund-Kiefer-Gesichtsbereich sehr häufig die einzige Möglichkeit, zu einer fundierten Diagnose zu gelangen. Insbesondere Lage von Nerven und Wurzelkanälen, versteckte Karies und Entzündungen sind ohne Röntgen kaum zu diagnostizieren. Man unterscheidet zwischen analoger und digitaler Röntgentechnik. Bei der analogen Technik wird ein im Strahlengang platzierter Film entsprechend der Strukturen (Zahnfleisch, Zahnnerv, Zahnschmelz, Metallfüllungen, Knochen) belichtet und mit verschiedenen Chemikalien wird dann aus dem Filmmaterial ein sichtbares Bild erzeugt. Digitales Röntgen bietet neben einer extrem hohen Detailgenauigkeit auch den großen Vorteil, dass nur ein Bruchteil der Strahlendosis eingesetzt werden muss. Dies kommt unseren Patienten also direkt zugute: Einsparungen von 60% Strahlendosis sind realistisch. Daneben bietet die Technik noch eine Fülle weiterer Vorteile: Das Röntgenbild kann im Nachhinein noch bearbeitet werden (Helligkeit, Kontrast), es muss nicht erst entwickelt werden (Verzicht auf umweltschädliche Chemikalien; Bild sofort verfügbar) und es kann einfacher gespeichert, archiviert und z.B. per Email an Fachkollegen verschickt werden.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.aok-zahnklinik-mainz.de


Meine Kollegen (3)

Medizinische Einrichtung • AOK Zahnklinik Mainz Zahnärztl. Gemeinschaftspraxis der AOK

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurzfristige Termine
sehr vertrauenswürdig
sehr gute Aufklärung

Optionale Noten

1,0

Angst-Patienten

1,0

Wartezeit Termin

1,1

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,5

Entertainment

1,3

alternative Heilmethoden

1,2

Kinderfreundlichkeit

1,8

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,2

Telefonische Erreichbarkeit

2,0

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (9)

Alle9
Note 1
9
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
18.07.2022 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Zahnärztliche Behandlung - Kronen -

Die Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis der AOK in Mainz Behandlung bei

Herrn ZA Martin Amigoni M.Sc und seinem Team, u. a. Frau Xxxxx und Kollegen/innen zeichnet sich aus, durch ein hohes Maß an Freundlichkeit, Professionalität, Kompetenz, Empathie sowie sehr viel Verständnis für die Patienten und deren Anliegen.

Eine adäquate zahnmedizinische Versorgung. Umfassende und gründliche Therapieplanung entsprechend der individuellen Bedürfnisse und Möglichkeiten des Patienten - stets nach den neuesten Erkenntnissen der Zahnmedizin – schonende, angst- und schmerzfreie Behandlungen In einer angenehmen Atmosphäre.

Ein super Team, ein Arzt der Spitzenklasse.

24.03.2022 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Zahnarztbehandlung

In der letzten Woche wurde ich in der AOK Praxis von Dr. Amigoni behandelt. Dabei ging der Arzt sehr auf meine Ängste ein. Schon als Kind hatte ich panische Angst vor Zahnarztbesuchen. Mit Hilfe einer örtlichen Narkose konnten mir die Zähne schnell gezogen. Würde diesen Arzt jederzeit erneut besuchen.

01.10.2021
1,0

Sehr kompetenter und netter Arzt mit Einfühlungsvermögen

Sehr netter und kompetenter Arzt mit viel Einfühlungsvermögen auch bei Angstpatienten. Ich fühle mich trotz großer Angst gut aufgehoben. Es wird immer alles super erklärt und alleine dadurch fühlt man sich nicht so ausgeliefert. Danke dafür!

29.04.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Vertrauensvoll, professionell und menschlich - ein top Zahnarzt!

Ich bin schon lange Jahre bei Herrn Amigoni und auch meine Kinder sind bei ihm in Behandlung. Er geht auf die Bedürfnisse und Probleme seiner kleinen und großen Patienten ein und kann selbst Kindern erklären, was behandelt werden muss und wie. Das schafft Vertrauen und auch schwierige Behandlungen haben immer reibungslos funktioniert. Ich selbst habe erst kürzlich ein Implantat erhalten und war anfangs sehr skeptisch, ob ich so etwas überhaupt möchte. Da aber keine gesunden Zähne beschliffen werden sollten (das wollte ich auch auf gar keinen Fall) blieb mir keine andere Wahl. Nach eingehenden Informationsgesprächen habe ich mich für ein Implantat entschieden und habe es nicht bereut. Hr. Amigoni und seine Assistentin haben auch hier wieder hervorragende Arbeitet geleistet. Vielen Dank für alles! Ich kann Herrn Amigioni absolut weiterempfehlen!

06.09.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Geht nicht gibt es nicht, ein Arzt auch für schwierige Fälle sehr zu empfehlen

Alles fing damit an dass meine bis dahin behandelnde Zahnärztin feststellte, das die von ihr eingesetzte Brücke und deren Fundament total sanierungsbedürftig sind. Für mich ist nur noch das getrennte Schlafen - Zähne im Glas, ich im Bett - als Versorgung möglich. Nach einem ersten Gespräch mit Herrn Amigoni sah dieser die Möglichkeit einer Versorgung mit Implantaten. Um diese einsetzen zu können, muss vorher allerdings mittels Knochenaufbau im Oberkiefer eine vernünftige Basis geschaffen werden. Das begann vor über einem Jahr, wenn Mutter Natur helfen muss neue Knochen zu bilden dann dauert dies.. Alle behandlungsnotwendigen Maßnahmen Knochenaufbau, ziehen eines maroden Zahnes und dem Setzen von 4 Implantaten, wurden in mehreren teils Marathonsitzungen vom Dreamteam Amigoni plus seiner sehr fürsorglichen sowie kompetenten Assistentin äußerst professionell, mit großem handwerklichen Geschick, so schonend wie möglich, unter Beachtung aller medizinischer Notwendigkeiten, durchgeführt. Es hat alles auf Anhieb geklappt. Heute der 03.09.2020 war es soweit, mein neues "Esszimmer", bestehend aus 12 Kronen bzw. Implantatsaufsätzen, wurde komplett eingerichtet und alles passte perfekt, Dank der hervorragenden Arbeit des im Hintergrund beteiligten Zahnlabors. Ich bin äußerst zufrieden und möchte mich auf diese Weise für die hervorragende Betreuung bedanken.

Einen kleinen Wermutstropfen zum Schluss. Die Organisation der AOK Zahnklinik in der mein, dafür völlig schuldloses Dreamteam als Angestellte arbeitet, lässt einiges zu Wünschen übrig. Besonders der Umgang mit Corana und den damit verbundenen Schwierigkeiten war aus meiner Sicht dilettantisch und hat meine Behandlung unnötiger Weise erheblich verzögert.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Profilaufrufe2.787
Letzte Aktualisierung06.08.2020

Termin vereinbaren

06131/256150

M.Sc. Martin Amigoni bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?

Finden Sie ähnliche Behandler