Ihre Entscheidungshilfe bezüglich eines Arztbesuchs oder Coronavirus-Tests

Entwickelt in Kooperation mit der Charité Berlin

Entwickelt in Kooperation mit der Charité Berlin

COVID-19 Fragebogen
Platin-Kunde

DankeProf. Dr. Saur!

Aktion
Danke sagen

Prof. Dr. Saur

Arzt, Internist

DankeProf. Dr. Saur!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Bitte erfragen Sie die Öffnungszeiten bei Bedarf telefonisch

Adresse

P 5 ,768161 Mannheim

Leistungsübersicht

Abklärung und Therapie der AtemnotDiagnostik und Abklärung von Husten undDiagnostik schlafbezogener AtemstörungenPrüfung der Flugtauglichkeit fürLungenfunktionstestsSpirometrieBodyplethysmographieImpulsoszillometrieMessung der DiffusionskapazitätBlutgasanalyseAllergiediagnostikFeNO-MessungSpiroergometrieElektrokardiogramm (EKG)UltraschalluntersuchungenEchokardiographie mit Schwerpunkt desSonographie des Rippenfells (Pleura)Spezielle Diagnostik und Interventionen

Weiterbildungen

  • Pneumologie (Lungenärzte)

Bilder

Herzlich willkommen

Das gesamte Leben wird von Gesundheit und Krankheit entscheidend geprägt. Dabei bringt es die Hektik des Alltags mit sich, dass wir die Erhaltung unserer Gesundheit schnell einmal aus den Augen verlieren. Umso wichtiger ist der qualifizierte Facharzt, der Ihnen mit seinem ganzen Wissen zur Verfügung steht.

Ich freue mich über Ihr Interesse an diesen Informationen, mit denen ich Ihnen meine Praxis und zahlreiche ausgewählte fachmedizinische Kernleistungen vorstellen darf. Mein Name ist Prof. Dr. med. Joachim Saur. Ich bin Ihr qualifizierter Facharzt für Innere Medizin mit langer beruflicher Erfahrung in leitender Funktion am Universitätsklinikum Mannheim. Vor allem bin ich in Mannheim als Facharzt für Pneumologie tätig und biete Ihnen damit die umfassende fachärztliche Expertise für die Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Atemsystems an. In meiner Praxis sind sehr gründliche Untersuchungen, mit denen wir Ihr Befinden abklären und wichtige präventive Maßnahmen unterstützen. Gerne biete ich Ihnen die einfühlsame und sorgfältige fachmedizinische Beratung und begleite Sie mit der individuell abgestimmten Behandlungsplanung, sollte eine Krankheit an Lunge, Gefäßsystem der Lunge, Bronchien oder  dem Rippenfell vorliegen. In meiner Praxis kombiniere ich hochmoderne Medizin mit individueller Betreuung und beziehe Ihre Meinung und Erwartungen in meine Behandlungsstrategie ein. Dabei liegt es mir am Herzen, ein vertrauensvolles Verhältnis zu begründen, das von Respekt und Offenheit geprägt ist und die Basis unseres Handelns bildet. Bei mir sind Sie in kompetenten Händen für alle diagnostischen Abklärungen und Behandlungen rund um Erkrankungen wie Asthma, COPD, Lungenentzündung, Lungenemphysem, Lungenhochdruck/pulmonale Hypertonie, Pleuraerguss etc. Zwei wichtige weitere Behandlungsschwerpunkte liegen auf Allergien und Schlafmedizin. Bei diesen und vielen weiteren gesundheitlichen Anliegen bin ich einfühlsam für Sie da: ohne Wartezeit oder Zeitnot.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Facharzt Prof. Dr. med. Joachim Saur


Meine Behandlungsschwerpunkte

Aus dem breiten Spektrum meiner fachärztlichen Leistungen habe ich drei Bereiche ausgewählt, die für eine große Zahl von Patienten von Interesse sind. Diese drei Säulen meines Behandlungsangebots stelle ich Ihnen gerne vor:

  • Abklärung und Therapie der Atemnot

  • Diagnostik und Abklärung von Husten und Allergien

  • Diagnostik schlafbezogener Atemstörungen


  • Abklärung und Therapie der Atemnot

    Ob beim Sport, beim Treppensteigen oder schon beim ganz normalen Gehen: Die Atemnot ist ein körperliches Phänomen, das sich in ganz unterschiedlichen Schweregraden äußern kann. Neben unmittelbaren gesundheitlichen Prozessen in der Lunge, wie zum Beispiel einer Asthmaerkrankung oder COPD, kann sie auch auf andere Ursachen, wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, zurückgehen. Damit es möglich wird, die optimale Form der Therapie für Sie zu wählen und auf Ihren individuellen gesundheitlichen Zustand abzustimmen, müssen wir genau abklären, was hinter diesem Symptom steckt. In meiner Mannheimer Facharztpraxis für Pneumologie ist das nötige und topmoderne technische Instrumentarium vorhanden. Hier kann ich die erforderlichen Tests der Lungenfunktion und weitere internistische Verfahren anwenden, um zu einem klaren diagnostischen Bild zu kommen, aus dem sich die optimale Behandlung Ihrer Atemnot ableiten lässt.

  • Diagnostik und Abklärung von Husten und Allergien

    Ein länger andauernder und hartnäckiger oder sogar schon chronischer Husten kann bei manchen Patienten auf die Störung an bestimmten inneren Organen verweisen. Gesundheitliche Veränderungen an den Lungen, an den Bronchien oder im unteren Abschnitt der Speiseröhre können sich so bemerkbar machen. Wichtig ist auch hier, dass Sie Ihrem erfahrenen Facharzt die Möglichkeit geben, Ihr Leiden nach allen Richtungen hin sorgfältig abzuklären. Ganz ähnlich liegen die Dinge, wenn Sie an allergischen Reaktionen leiden, die zum Beispiel Rachen, Luftröhre, Bronchien und Lunge betreffen. Auch hier ist die grundlegende diagnostische Abklärung mit leistungsfähigen Allergietests und ergänzenden Methoden das A und O, um zu einer klaren Bestimmung der vorliegenden Erkrankung und der entsprechenden Behandlungsplanung zu gelangen.

  • Diagnostik schlafbezogener Atemstörungen

    Während des Schlafes tanken wir neue Energie, um die Herausforderungen des täglichen Lebens zu meistern. Dabei werden nahezu alle körperlichen Funktionen beeinflusst. Ein nicht erholsamer Schlaf hat Auswirkungen auf das Hormon- und Immunsystem, die Herz-Kreislauffunktion und unsere allgemeine Leistungsfähigkeit.

    Schlafstörungen sind weit verbreitet, Schätzungen zu Folge leidet ungefähr ein Viertel der Bevölkerung unter einem nicht erholsamen Schlaf. Die Ursachen sind dabei vielfältig und häufig eine Folge körperlicher Erkrankungen. Diese können in den natürlichen Ablauf des Schlafes eingreifen und diesen empfindlich stören.

    Besonders hervorzuheben sind hier schlafbezogene Atemstörungen, bei denen eine immer wiederkehrende Sauerstoffminderversorgung des Körpers beträchtliche Störungen hervorrufen kann. So zeigen wissenschaftliche Untersuchungen unter anderem das gehäufte Auftreten von Einschränkungen unserer Gehirnleistung, Depressionen, Herzrhythmusstörungen, erhöhten Blutdrucktwerten, Impotenz beim Mann und Diabetes mellitus.

    Atemstörungen können, müssen jedoch nicht mit Schnarchen kombiniert sein. Zur Diagnostik gibt es die Möglichkeit eines ambulanten Screenings (Schlafapnoescreening) zu Hause. Sollten sich hierbei Auffälligkeiten ergeben, wird in der Regel eine Untersuchung in einem Schlaflabor angeraten, um durch zusätzliche Messparameter die Ursachen und das genaue Ausmaß der Störungen zu ermitteln. Ein Schlafapnoescreening ist auch dann sinnvoll, wenn bereits Herz-Kreislauferkrankungen...

Mein weiteres Leistungsspektrum

Auf die drei vorangestellten und zentralen Schwerpunkte meines fachärztlichen Wirkens lasse ich weitere ausgewählte Leistungen meiner Mannheimer Praxis für Lungenheilkunde und Innere Medizin folgen. Sie beziehen sich in der Hauptsache auf diagnostische Tests und moderne Untersuchungsmethoden, mit denen wir möglichen gesundheitlichen Problemen an Lunge, Bronchien und Atemwegssystem auf die Spur kommen:

  • Lungenfunktionstests

  • Spirometrie

  • Spiroergometrie

  • Bodyplethysmographie


  • Lungenfunktionstests

    Zu den besonderen Vorteilen meiner Praxis gehört ihre Ausstattung mit einer Reihe hochleistungsfähiger Geräte, die es möglich machen, den gesundheitlichen Zustand, die anatomische Funktion und das vorhandene Leistungsvolumen Ihrer Lungenflügel zu testen. Mit dem passenden Lungenfunktionstest kann ich beispielsweise analysieren, ob bei Ihnen eine Verengung der Atemwege vorliegt. Aus einer solchen Verengung lässt sich zum Beispiel auf Erkrankungen wie Asthma oder COPD schließen. Mit einem ergänzenden Testverfahren lässt sich auch die sogenannte Obstruktion überprüfen. Dabei teste und bewerte ich, ob bei Ihnen ein Atemwegswiderstand vorliegt, wie ausgeprägt und gravierend dieser ist und welche Verringerung der Atemflüsse bzw. welche Atembeschwerden davon ausgehen. Abhängig von den ermittelten Befunden schlage ich Ihnen die optimale weitere Therapieplanung vor.

  • Spirometrie

    Bei der Spirometrie handelt es sich um den speziellen diagnostischen Bereich der Lungenheilkunde, bei dem wir uns auf die Atemflüsse bei Ein- und Ausatmen sowie auf das bestehende Lungenvolumen konzentrieren. Dabei stehen Parameter wie der maximale Atemfluss beim Einatmen und Ausatmen ebenso im Fokus wie die Vitalkapazität. Dieses Fachwort beschreibt die maximale Menge an Atemluft, die Sie mit einem langen Atemzug in Ihre Lungenflügel holen können. Aus den beim Test ermittelten Werten lassen sich wertvolle Schlüsse auf den aktuellen Gesundheitszustand Ihrer Lunge, aber auch Ihres Herzen und Ihres Kreislaufsystems ziehen. Tests dieser Art führe ich in meiner Praxis mit kleinen, handlichen Messgeräten durch, die man Spirometer nennt. Unter dem Stichwort Spirometrie können sie bei ruhendem Zustand des Patienten durchgeführt werden. Befindet sich der Patient während der Tests in Bewegung, sprechen wir von Spiroergometrie.

  • Spiroergometrie

    Mögliche Krankheitsanzeichen wie die Atemnot, ein lästiges Druckgefühl in der Brust oder Symptome an den Lungen machen sich erst dann bemerkbar, wenn Patienten sich bewegen bzw. wenn sie einer bestimmten körperlichen Anstrengung unterliegen. Ein gutes Beispiel dafür ist schnelles Laufen oder das Treppensteigen mit zwei schweren Einkaufstüten. Um unter diesem Aspekt zu klaren diagnostischen Anhaltspunkten zu gelangen, wurde die Spiroergometrie entwickelt. Sie macht es möglich, die Leistung von Lunge und Herz unter körperlicher Beanspruchung des Patienten zu testen. Diese spezifische Form der Prüfung Ihrer Lungenfunktion erfolgt üblicherweise auf einem Testgerät, das wie ein Fahrrad aufgebaut ist und bei dem wir den Widerstand beim Treten immer mehr erhöhen können. Während Sie in die Pedale treten, werden Ihre Atemgase ebenso analysiert wie Ihr Blutdruck, der Sauerstoffgehalt des Blutes, die Herzfrequenz und das EKG.

  • Bodyplethysmographie

    Hochentwickelte und sehr spezialisierte Testgeräte der neuesten Generation machen es im Rahmen von Lungenfunktionstests in meiner Praxis möglich, noch weitergehende Werte zu ermitteln. So bin ich beispielsweise in der Lage, ein anspruchsvolles Verfahren wie die Bodyplethysmographie durchzuführen. Diese Methode hilft uns, den möglicherweise infolge einer Atemwegsverengung erhöhten Atemwegswiderstand zu erkennen; oder das totale Fassungsvermögen der Lunge auszuwerten.

  • Messung der Diffusionskapazität

    Mit der Messung der Diffusionskapazität habe ich ein weiteres hochentwickeltes und sehr spezielles Verfahren zur Hand. Dieser Test hilft uns, den Austausch von Sauerstoff aus der Luft und Kohlendioxid aus dem Blut messtechnisch zu erfassen. Die anspruchsvolle Messanordnung zeigt uns, ob der Gasaustausch in den Lungen optimal funktioniert. Wir erfahren, ob Sauerstoff aus der eingeatmeten Luft ausreichend an das Blut abgegeben wird, und wir erkennen, ob die Abgabe von Kohlendioxid aus dem Blut in die Ausatemluft normal verläuft. Aus abweichenden Werten kann ich auf vorhandene gesundheitliche Störungen schließen, beispielsweise auf eine Lungenfibrose, zu deren typischen Symptomen die Verminderung der Diffusionskapazität gehört.

  • Allergiediagnostik

    Für eine allergische Erkrankung wie den bekannten Heuschnupfen oder für krankhafte Überreizungszustände, wie sie beispielsweise am Bronchialsystem bzw. an den Lungen in Form des Asthma bronchiale vorkommen, können unterschiedliche Auslöser verantwortlich sein. In meiner Praxis führe ich im Rahmen einer weit gefächerten Allergiediagnostik zahlreiche Allergietests durch. Sie helfen uns, den sogenannten allergenen Substanzen auf die Spur zu kommen. Darunter versteht man chemische Stoffe, pflanzliche Substanzen, Tierhaare, Bestandteile im Essen und viele weitere Faktoren, die zu allergischen Überreizungen speziell auch an den Schleimhäuten im Rachen, an den Atemwegen, Bronchien und Lungen führen können. Neben Hauttests, Bluttests und inhalativen Provokationstests zur Abklärung von Allergien biete ich Ihnen bei Bedarf weitere Varianten der modernen Allergiediagnostik.

  • Elektrokardiogramm (EKG)

    Eines der klassischen und seit Jahrzehnten bewährten Diagnoseverfahren der Inneren Medizin ist das sogenannte Elektrokardiogramm, abgekürzt EKG. Beim EKG wird eine Herzspannungskurve erstellt. Im Prinzip werden die elektrischen Impulse der Herzmuskulatur erfasst und ausgewertet. Aus diesen Werten kann ich als Internist auf die Herzfrequenz und den Herzrhythmus des Patienten schließen. Damit wird es möglich, wichtige diagnostische Anhaltspunkte zu gewinnen, die im Rahmen einer Vorsorge-Untersuchung oder als Teil einer krankheitsbezogenen Diagnostik von großem Stellenwert sind.

  • Ultraschalluntersuchungen

  • Echokardiographie mit Schwerpunkt des rechten Herzens

  • Sonographie des Rippenfells (Pleura)

  • Blutgasanalyse

  • Diagnostik schlafbezogener Atemstörungen

  • Spezielle Diagnostik und Interventionen (stationär in kooperierenden Kliniken in der Metropolregion)

  • Bronchoskopie

  • Endobronchialer Ultraschall

  • Endoskopische Interventionen: Stent, Laser, APC, Kryo-Therapie

  • Endoskopische Lungenvolumenreduktion bei Emphysem

  • FeNO-Messung

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.p57-pneumologie.de


Warum zu mir?

In meiner täglichen Arbeit als Facharzt für Lungenheilkunde und Innere Medizin lasse ich mich von meiner bewährten therapeutischen Kompetenz und meiner Empathie leiten. Beide Faktoren bilden die Grundlage meines Handelns. 

  • Partnerschaftliche Beziehung zwischen Patient und Arzt

    Dabei lege ich auf eine partnerschaftliche Beziehung zwischen Patient und Arzt größten Wert. Denn nur so gelingt es mir, Ihre Gesundheit, Ihre Bedürfnisse und Ihre Erwartungen in den  Mittelpunkt zu stellen. Ich nehme mir die nötige Zeit für all Ihre Fragen und gebe Ihnen gerne das beruhigende Gefühl, in guten fachärztlichen Händen zu sein. 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.p57-pneumologie.de


Meine Praxis und mein Team

Meine Praxis für Innere Medizin und Lungenheilkunde ist in das innovative medizinische Konzept der „Privatärzte Mannheim“ eingebunden. Hier sind im Verbund einer großen Gemeinschaftspraxis mehrere hochkarätige fachmedizinische Spezialisten tätig, die es möglich machen, Patienten bei Bedarf in einem interdisziplinären Ansatz zu versorgen und zu therapieren.

  • Komfortable Services und gut erreichbare Lage der Praxis

    Gerne heiße ich Sie im hochmodernen und ästhetisch ansprechenden Ambiente meiner Praxis willkommen. Dabei setzt sich an meiner Seite ein hervorragend ausgebildetes und geschultes Team ein, das Ihnen neben kompetenten medizinischen Leistungen auch viele komfortable Services nahe bringt. Sie finden uns im Herzen Mannheims unter der Adresse „P5 7“ in sehr gut erreichbarer City-Lage, so dass es Ihnen keine Mühe macht, zu uns zu kommen. Zudem ist die Praxis barrierefrei ausgerichtet und somit auch für Rollstuhlfahrer bequem zugänglich.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.p57-pneumologie.de


Sonstige Informationen über mich

Das Studium der Humanmedizin führte mich an die Universitäten von Mainz, Lübeck und Heidelberg. Nach dem erfolgreichen Abschluss startete ich in eine internistische Laufbahn, die 1991 im Universitätsklinikum Mannheim begann. Hier absolvierte ich meine umfangreiche und anspruchsvolle fachärztliche Weiterbildung. Im Jahr 1997 habe ich die Facharztprüfung für Innere Medizin und drei Jahre später auch für das Teilgebiet der Pneumologie abgelegt.

Meine Ernennung zum Oberarzt erfolgte 1997. Im Rahmen dieser verantwortungsvollen Tätigkeit am Universitätsklinikum Mannheim leitete ich zunächst die Infektions-, später die internistische Intensivstation und habe parallel dazu den Bereich Pneumologie in der I. Medizinischen Klinik aufgebaut. Diesen Bereich habe ich bis zum September 2014 medizinisch geleitet.

Meine Habilitation konnte ich im Jahr 2011 an der Medizinischen Fakultät Mannheim abschließen und habe dafür eine Arbeit mit Untersuchungen zur nicht-invasiven Bestimmung des Herzzeitvolumens vorgelegt. Im gleichen Jahr wurde ich zum Privatdozenten für Innere Medizin ernannt. 2014 folgte die Ernennung zum außerplanmäßigen Professor an der Medizinischen Fakultät Mannheim/Universität Heidelberg. Die intensiven Lehrtätigkeiten geben mir die Gelegenheit, im Rahmen von Vorlesungen, Seminaren und praktischen Übungen aktiv an der Ausbildung des ärztlichen Nachwuchses weiterhin mitzuwirken. Auch leite ich die wissenschaftliche Arbeitsgruppe „Nicht-invasive HZV-Messung“ an der Universitätsmedizin Mannheim. In einer ergänzenden Funktion bin ich Vorsitzender des Vereins „lungenfunktion“ und betreibe gemeinsam mit drei fachärztlichen Kollegen die Internetplattform „lungenfunktion.eu“.

 

 

 

 

Die Philosophie der Privatärzte Mannheim

Dreizehn Ärzte verschiedener Fachrichtungen, Hand in Hand unter einem Dach: Das sind die Privatärzte Mannheim. Die Grundpfeiler unseres Handelns sind medizinische Kompetenz und Empathie. Eine partnerschaftliche Arzt-Patienten-Beziehung ist uns wichtig – wir behandeln Menschen, nicht Erkrankungen. Dabei gehen wir individuell auf Sie ein: Auf Ihre Gesundheit, Ihre Bedürfnisse und Ihre Erwartungen. Wir haben Zeit für Ihre Fragen.

Privatpraxis Prof. Dr. med. Joachim Saur Facharzt für Innere Medizin und Pneumologie

Meine Kollegen

jameda Siegel

Prof. Dr. Saur gehört in dieser Kategorie zu den TOP5

Internisten

in Mannheim • 06/2020

Die jameda Siegel werden halbjährlich an die am besten bewerteten Ärzte und Heilberufler je Fachgebiet und je Stadt vergeben. Wir orientieren uns hier ausschließlich an den Patientenmeinungen, d.h.:

- Durchschnittsnoten
- Anzahl an Bewertungen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (56)

Gesamtnote

1,1
1,0

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,1

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,3

Wartezeit Termin

1,2

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,4

Entertainment

1,3

alternative Heilmethoden

1,2

Kinderfreundlichkeit

1,1

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

2,1

Parkmöglichkeiten

1,4

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

kurze Wartezeit in Praxis
freundlicher Umgang mit Kindern
nimmt sich viel Zeit

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
28
Note 2
1
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 19.06.2020, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Ein kompetenter, empathischer Arzt in seinen Fachgebieten

Als Neubürger von Mannheim ging ich auf die Suche nach div. Fachärzten. Nach einigen Entäuschungen bei Pneumologen wollte ich mich schon nach Heidelberg wenden, als mir bei jameda Prof. Saur auffiel. Einen Termin konnte ich kurzfristig bekommen. Anamnese und div. Behandlungen verliefen/verlaufen sehr angenehm und erfolgreich. Ich kann diesen Arzt aus vollster Überzeugung an alle entsprechend Hilfesuchenden empfehlen.

Bewertung vom 18.05.2020, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Sensationell super

Termine wurden bestens erfüllt.

Prof. Saur war super engagiert.

Es gab keinerlei Kritikpunkte.

Bewertung vom 02.05.2020, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Kompetent

Kompetent, hört zu und nimmt sich Zeit. Ist hoch motiviert und sehr hilfsbereit.

Kann Herr Dr. Saur nur empfehlen.

Bewertung vom 19.03.2020
1,0

Kompetent und freundlich

Ich bin seit fast zwei Jahren Patient. Ich wurde nicht nur sehr kompetent behandelt, sondern mir wurden auch in aller Ruhe die einzelnen Behandlungsschritte erklärt.

Auch das Team ist sehr freundlich und zuvorkommend.

Kann ich uneingeschränkt empfehlen.

Bewertung vom 17.12.2019
1,0

Sympathisch, kompetent

Prof. Saur nimmt sich gerne Zeit für seine Patienten. Die Betreuung könnte nicht besser sein. Gerne wieder.

Weitere Informationen

97%Weiterempfehlung
4Kollegenempfehlungen
47.455Profilaufrufe
05.02.2020Letzte Aktualisierung

Weitere Behandlungsgebiete in Mannheim

Passende Artikel unserer jameda-Kunden