Es gibt 19 Ärzte für Naturheilverfahren in Melle

Sortieren nach
Relevanz
19 Treffer

Beliebte Filter

Kassen-patienten

Durchschnittsnote

1

Besondere Öffnungszeiten


Behandler


Filtern nach Geschlecht


Besonders gut bewertet für

Alternative HeilmethodenKinderfreundlich

Enfernung von

0.5 km
5 km
100 km

Alle Filter zurücksetzen
  1. Herr HerzigThomas Herzig

    Arzt, Allgemeinmediziner
    Osnabrücker Str. 22a
    49328 Melle
    Profil ansehen
    Note
    1,1
    33
    Bewertungen
    5,7 km
    87.1% Relevanz für "Ärzte für Naturheilverfahren"
    gute Parkplatzsituation
    sehr vertrauenswürdig
    sehr gute Praxisausstattung
    lange Wartezeit in Praxis
  2. Dr. ThiedeDr. med. Oliver Thiede

    Arzt, Hals- Nasen- Ohrenarzt
    Engelgarten 3
    49324 Melle
    Profil ansehen
    Note
    1,2
    23
    Bewertungen
    0,6 km
    85.9% Relevanz für "Ärzte für Naturheilverfahren"
    bietet alternat. Heilmethoden
    freundlicher Umgang mit Kindern
    sehr freundlich
  3. Dr. ThiemeDr. med. Alexander Thieme

    Arzt, Orthopäde, Orthopäde & Unfallchirurg
    Engelgarten 3
    49324 Melle
    Profil ansehen
    Note
    1,1
    23
    Bewertungen
    0,7 km
    82.3% Relevanz für "Ärzte für Naturheilverfahren"
    sehr vertrauenswürdig
    gute Parkplatzsituation
    sehr gute Aufklärung
    telefonisch schwer erreichbar
  4. Hans-Joachim Weber

    Herr Weber

    Arzt, Neurologe, Facharzt für Psychosom. Medizin & Psychotherapie, Facharzt für Psychiatrie & Psychotherapie
    Note
    2,6
    16,9 km
    Dr. med. dent. Thorsten Ideke

    Dr. Ideke

    Zahnarzt, Implantologie, Implantologie
    Note
    1,0
    16,1 km
    Hans-Joachim Weber

    Herr Weber

    Arzt, Neurologe, Facharzt für Psychosom. Medizin & Psychotherapie, Facharzt für Psychiatrie & Psychotherapie
    Note
    2,6
    16,9 km
    Anzeige

    Ärzte (mit Bild) in der Umgebung

Experten-Ratgeber Zum Thema

So hilft Homöopathie, seelische Traumata zu heilen

Der Begriff „Trauma“ lässt sich aus unterschiedlichen Perspektiven betrachten und erforschen. Es gibt dabei u.a. schulmedizinische, klinische, traumatherapiezentrierte, neurobiologische und persönliche Aspekte. Dieser Text basiert auf meiner individuellen, therapeutischen Perspektive. Ich benutze den Begriff