Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Frauenärzte:
16.750 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med. Elisabeth Sperke

Ärztin, Frauenärztin (Gynäkologin)

0951/47770
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dr. Sperke

Ärztin, Frauenärztin (Gynäkologin)

Sprechzeiten

Mo
08:30 – 12:00
Di
08:30 – 12:00
16:00 – 18:00
Mi
08:30 – 12:00
Do
08:30 – 12:00
16:00 – 18:00
Fr
08:30 – 12:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Hauptstr. 896117 Memmelsdorf
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Elisabeth Sperke?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Note 1,4 •  Sehr gut

1,4

Gesamtnote

1,5

Behandlung

1,5

Aufklärung

1,5

Vertrauensverhältnis

1,5

Genommene Zeit

1,2

Freundlichkeit

Bemerkenswert

freundlicher Umgang mit Kindern

Optionale Noten

2,7

Wartezeit Termin

2,0

Wartezeit Praxis

1,8

Sprechstundenzeiten

1,7

Betreuung

1,8

Entertainment

1,5

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

4,3

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

1,6

Telefonische Erreichbarkeit

1,8

Parkmöglichkeiten

1,4

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (14)

Alle6
Note 1
5
Note 2
0
Note 3
1
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
04.07.2019
1,0
1,0

Kompetent und Freundlich

Bin dort achon länger in Behandlung und wurde sowohl von der Ärztin als auch vom Personal bisher immer freundlich und aufgeschlossen behandelt. Sie nahm sich bis jetzt immer Zeit auf meine Fragen zu antworten und mir weite Schritte zu erklären. Wir haben auch über pflanzliche Alternativen meiner Behandlung gesprochen. Sehr empfehlenswert. :)

14.03.2018 • privat versichert
3,6
3,6

nette Ärztin für das Gängige ok

Ich war bei ihr für ein paar Jahre Patientin. Auch war ich bei ihr wegen langanhaltendem Haarausfall und fragte nach ihrem Rat. Es wurde wiederholt nur abgetan, dass das die Pubertät sei, bzw. meine Verhütungsmethode. Anstatt den Hormonstatus zu analysieren (worauf ich erst Jahre später hingewiesen wurde von einer Bekannten, der ich mich anvertraute), wurde mein Problem einfach nur abgetan, "meine Haare seien doch schön und gar nicht dünn".

Bei meiner Mutter ein ähnlicher Fall: Sie litt stark an Schweißausbrüchen, nächtlicher Unruhe und starkem Aufgedrehtsein über Schübe hinweg: Diagnose der Ärztin: Wechseljahre. Sie schilderte aber, dass das schon Jahrelang so ging und das doch nicht sein kann (in ihrem Alter über 50). Ihr wurde ein Hormongel verschrieben. Sie hat gar nicht richtig zugehört und gleich was verschrieben, ab der Hälfte der Infos. Ich finde, sie unterhält sich zu viel für allgemeines Blabla, wie es einem so geht, was man beruflich macht oder ihr Sohn, ihr Mann usw. aber sie schaut/ hört zu wenig hin, was der Patient sagt.

Selbst als Privatpatient muss man lange für einen Termin warten, ca. 1-1,5 Monate. Sie selbst ist nett, aber meiner Meinung nach oberflächlich und für die gängigen Untersuchungen ok und ausreichend.

Für Gehbehinderte ist die Praxis nichts, da sie im 1. Stock liegt mit einer etwas steileren Treppe.

Im Wartezimmer wartet man ca eine halbe bis dreiviertel Stunde, wenn nicht länger.

Die Sprechzeiten sind für Berufstätige, die bis abends arbeiten, nahezu unmöglich wahrzunehmen, da sie viel zu selten bis abends um 18 Uhr zb offen hat. In den Ferien ist sie fast nie da.

Mit dem Bus kommt man mehr oder weniger gut hin.

12.12.2017 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Schon seit vielen Jahren unverändert kompetent und sympathisch

Ich denke, die wenigstens Menschen gehen gern zum Arzt, aber ich muss sagen, hier fühlt man sich wohl und wird ernst genommen und gut verstanden. Frau Dr. Sperke nimmt sich immer die notwendige Zeit für Untersuchungen und auch ein paar persönliche Worte kommen nicht zu kurz. Ich kann sie und das Team gern weiterempfehlen.

30.03.2017
1,0
1,0

Sehr empfehlenswert

Sehr nette Ärztin und freundliches Personal. Kann ich nur weiterempfehlen.

22.03.2017
1,0
1,0

Tolle Ärztin

Nimmt sich viel Zeit und erklärt ausführlich

Weitere Informationen

Weiterempfehlung67%
Profilaufrufe16.750
Letzte Aktualisierung02.09.2008

Danke , Dr. Sperke!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Memmelsdorf

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Weitere Städte
    • Amberg
    • Ansbach
    • Aschaffenburg
    • Bamberg
    • Bayreuth
    • Coburg
    • Dachau
    • Deggendorf
    • Erding
    • Erlangen
    • Forchheim
    • Freising
    • Friedberg
    • Fürstenfeldbruck
    • Fürth
    • Germering
    • Hof
    • Ingolstadt
    • Kaufbeuren
    • Kempten
    • Königsbrunn
    • Kulmbach
    • Landsberg am Lech
    • Landshut
    • Lauf an der Pegnitz
    • Memmingen
    • Neu-Ulm
    • Neuburg an der Donau
    • Neumarkt in der Oberpfalz
    • Passau
    • Rosenheim
    • Schwandorf
    • Schweinfurt
    • Straubing
    • Unterschleißheim
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken