Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Orthopäden:
Gold-Kunde
Dr. med. Harald Allmendinger

Dr. med. Harald Allmendinger

Arzt, Orthopäde & Unfallchirurg, Facharzt für Allgemeinchirurgie

08331/9286070

Dr. Allmendinger

Arzt, Orthopäde & Unfallchirurg, Facharzt für Allgemeinchirurgie

Sprechzeiten

Adresse

Schrannenplatz 6 - 887700 Memmingen

Leistungen

konservative Orthopädie
ärztliche Osteopathie
ärztliche Applied Kinesiologie
Akkupunktur
Natürliche Hormonersatztherapie
Stoffwechselmed, Mitochondropathie, HPU
Schwermetallausleitung, Borreliose
Fokusierte, radiäre, periactor Stoßwelle
Bewußtseinsmedizin, Meditation
VitalfeldTechnologie von Vitatec

Weiterbildungen

Chirotherapie (Manuelle Medizin)
Osteopathische Verfahren
Akupunktur

Bilder

Herzlich willkommen

...Sie sind auf der Suche nach einem ganzheitlichen Orthopäden der sich Zeit für Sie nimmt?

Mein Name ist Dr. Harald Allmendinger. Ich bin Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, ärztlicher Osteopath und Kinesiologe. Ich kombiniere Schulmedizin mit ganzheitlichem Handeln.

Ich bin spezialisiert auf die Diagnostik und Therapie von Beschwerden und Funktionseinschränkungen von Kopf bis Fuß, vom Säugling bis zum Erwachsenen. 

Mein Ziel ist es, Sie gesund und leistungsfähig zu erhalten. Operationen möchte ich so weit wie möglich vermeiden. Ich biete Ihnen eine integrative Versorgung von höchster Qualität.

Jeder Mensch ist einzigartig. Die Medizin, wie ich sie verstehe, ist eine Erfahrungswissenschaft. Sie erfordert Fingerspitzengefühl, Achtsamkeit, Wertschätzung, Respekt und Demut vor jedem Einzelnen.

Ich habe den Anspruch, jeden Patienten in meiner Privatpraxis so gut zu behandeln, wie ich selbst von einem guten Kollegen behandelt werden möchte.

online Termine unter www.dr-allmendinger.de

 

"Nur mit einer detaillierten Diagnostik kann ich die wirklichen Ursachen Ihrer Beschwerden erkennen und dann nachhaltig behandeln."

Warum haben mehr als 60 % der Menschen mit Spondylarthrosen, Skoliosen, Bandscheibenvorfällen, Meniskusrissen oder Arthrose keine oder kaum Beschwerden? Bei meinen Patienten und in der wissenschaftlichen Literatur finde ich viele Beispiele, in denen selbst gravierende Befunde keine Beschwerden hervorrufen. Ich möchte die vielfältigen anatomischen und funktionellen Faktoren und die Komplexität, mit der auch unsere täglichen Lebensumstände in scheinbar banale orthopädische Beschwerden hereinspielen, besser verstehen?

Dies ist eine große Herausforderung.

Über viele Jahre habe ich meine Erfahrung und das zunehmende Wissen, zu einem Konzept, dem STRANGE index zusammengefasst. Ich entwickele es kontinuierlich weiter und passe es den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen und meinem wachsenden Verständnis an.

Mit gezielten Fragen und genauen Untersuchungen kann ich in einem überschaubaren Rahmen sehr komplex, die für Ihre Beschwerden wichtigsten Faktoren,erkennen. Mit diesem Vorgehen gehe ich Ihren Beschwerden auf den Grund und kann die für Sie nachhaltigen Therapievorschläge ableiten.

Die Verbindung von high-though mit high-tech

In meiner Behandlung integriere ich die Fertigkeiten meiner „sehenden osteopathischen Fingern“ mit den Errungenschaften der Quantenphysik. Es lässt sich so eine Synthese von manuellen Fertigkeiten mit der Bestimmung von Energieüberschüssen und Energiemangelerscheinungen im Körper bestimmen, die mir helfen die Ursachen ihrer Beschwerden noch besser zu erkennen .

Idealerweise machen Sie direkt vor der Erstkonsultation bei mir eine Vitalfeld Diagnostik.

 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. Allmendinger


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Als Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie einerseits, sowie als Diplom-Osteopath, Diplom-Kinesiologe  und Meditationslehrer andererseits, versuche ich Ihnen das Beste aus westlicher mechanischer Molekularbiologie, östlich energetischen Traditionen, Bewusstseinsmedizin und Quantenmechanik zur Behandlung Ihrer Beschwerden anzubieten. Ich wäre glücklich, wenn ich Sie an meiner Sichtweise teilhaben lassen könnte.

Ich möchte, dass sie gesünder, glücklicher und mit einem Lächeln aus meiner Praxis gehen.

  • Gesundheit fördern

  • Symptome m. Cortison bekämpfen versus Ursachen finden u. biol. therapieren

  • Ich nehme mir Zeit für Sie

  • Gesundheit fördern

    Alle Therapien, die sowohl in der akuten als auch in der langfristigen Behandlung zum Einsatz kommen, haben gemeinsam, dass sie davon ausgehen, dass alles Notwendige, um Probleme zu verbessern und Heilung im Körper stattfinden zu lassen, bereits im Organismus angelegt ist. Oft entstehen gerade die langfristigen und langwierigen Probleme aus einem Mangel oder Überfluss. Und egal, ob Sie diesen Mangel oder Überfluss nun auf einer Nährstoffebene (Mangel oder Überfluss in der Ernährung), auf einer seelischen Ebene (psychosomatische Erkrankungen), der neuromuskuloskeletalen Ebene oder einer Energieebene (Gleichgewicht von Yin und Yang, Qi Mangel oder Überfluss) betrachten wollen, oder auch all diesen Konzepten eher skeptisch gegenüberstehen, ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Therapien wirken und zwar völlig unabhängig davon, ob Sie daran glauben. Klar, Therapien sind wirksamer, wenn man überzeugt von Ihrer Wirkung ist, aber das gleiche gilt genauso für die westliche Medizin.

    Alle Verfahren, die ich anwende, sind weit weg von Wunderheilung, Placebo oder Hokuspokus. Alle durch mich angewandten Therapien bewirken in der westlichen Medizin messbare Veränderungen in der Körperphysiologie (Herzfrequenzvariabiltät, Muskeltonus, Blutwerte, Reaktionszeiten und viele andere). Es entspricht nur nicht der Art der energetischen Medizin auch nur zu versuchen, beispielsweise die Verbesserung des Energieflusses auf einer westlich-endokrinologischen Basis zu messen.

  • Symptome m. Cortison bekämpfen versus Ursachen finden u. biol. therapieren

    Ein fundamentaler Unterschied besteht vor allem darin, dass der Westen in einigen Fachgebieten - beflügelt durch den Ehrgeiz und den Profit (und zum Teil Erfolg) der Pharmaindustrie - sich mitunter damit zufrieden gibt, einzelne Laborwerte zu behandeln, während die östliche/ energetische Medizin, die Osteopathie, Applied Kinesiologie sowie die Naturheilkunde nie den gesamten Menschen aus den Augen verliert.

    Was nützt es, wenn nach WHO Kriterien der Blutdruck /Blutfettwerte durch einen Blutdrucksenker/ Lipidsenker unter eine bestimmte Marke gezwängt werden, die dabei zugrundeliegenden Auslöser (z.B. Stress, falsche Ernährung, Hormondefizit, Bewegungsmangel, seelische Probleme) jedoch vernachlässigt werden. Denn alle Körpersysteme, die sich einer direkten 'westlichen' Messbarkeit entziehen, leiden weiter, auch wenn der reine Blutdruck schön in den geforderten Grenzen liegt.

  • Ich nehme mir Zeit für Sie

    Bei der ca. 120 min. ErstBehandlung ( 50min Vitalfeld+ ca. 70 min ICH) erwartet Sie

    Eine energetische Vitalfeld Diagnostik und Therapie Ihrer aktuellen Probleme

    Eine ausführliche osteopathische/ homöopathische ErstAnamnese, die Sie mit dem vorab ausgefüllten Anamnesebogen unterstützen.

    Eine gründliche orthopädische/osteopathische Ganzkörperuntersuchung.

    Eine ganzheitliche Orthopädische/ osteopathische Behandlung, die ich je nach Beschwerden mit Akupunktur, Neuraltherapie, Stoßwelle, Funktionsgymnastik, Ernährungsvorschlägen,Meditation, Nahrungsergänzungsmittel etc. unterstütze.

    Bei der Folgebehandlung ist die Zeitdauer für die Anamnese deutlich verkürzt und es kann mehr Zeit für die Behandlung eingesetzt werden.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.dr-allmendinger.de


Mein weiteres Leistungsspektrum

Der Mensch ist mehr als nur ein einzelnes nicht korrekt arbeitendes Fragment. Häufig wird der Mensch jeweils nur aus der Tunnelblickperspektive der jeweiligen Facharztdisziplin gesehen und behandelt. Dabei wird vergessen, dass der Mensch mehr ist als ein Ersatzteillager oder eine chemische Fabrik, die beliebig mit Medikamenten in die gewünschte Richtung gelenkt werden kann. Ich werde Sie aus Ihrer Ganzheitlichkeit integrativ erfassen und die bestmögliche Diagnostik und Therapie für Sie zusammenstellen. Ich erwarte jedoch Ihre Mithilfe bei der Umstellung Ihrer Lebens- und Ernährungsgewohnheiten

  • konservative Orthopädie

  • Mit den Fingern SEHEN---ärztliche Osteopathie

  • funktionelle Myodiagnostik

  • Natürliche HormonErsatztherapie

  • konservative Orthopädie

    Durch die ganzheitliche Orthopädie kläre ich akute und chronische schwerwiegende Erkrankungen auf schulmedizinischem Weg ab. Durch dieses schulmedizinische Abklären verbunden mit der Osteopathie kann ich Ihnen einen optimalen Behandlungsplan empfehlen. So können Sie das Beste aus beiden Bereichen – Schulmedizin und Komplementärmedizin – für sich nutzen.

    Chronische Schmerzen des Bewegungssystems haben häufig komplexe Ursachen. Oft führen funktionelle muskuläre, ligamentäre oder bindegewebige Ungleichgewichte (Dysbalancen) zu Gelenkproblemen durch Fehlbelastung. Aus diesem Grund sollte die Muskulatur in ihrer Funktion und die Gelenke in ihrem Bewegungsspiel normalisiert werden. Muskeln, Bindegewebe (Faszien, Sehnen, Bänder), Knochen, Gelenke und innere Organe haben selbstverständlich auch einen Stoffwechsel. Optimale Nährstoffversorgung ist ebenso wichtig wie das Fehlen von Schmerz- und Entzündungsvermittlern (z.B. Histamin, Kinine, Prostaglandine etc.), die bei Fehlernährung, Fehlverdauung, Umweltbelastungen oder psychoemotionalem Stress auftreten können.

    Funktionelle ganzheitliche integrative Orthopädie ist das gesamte Spektrum der klassischen Orthopädie.

    Mein Ziel als Orthopäde ist es, Sie ohne Operationen gesund, schmerzfrei und leistungsfähig zu erhalten.


    Ich biete Ihnen eine ganzheitliche orthopädische Versorgung von höchster Qualität.
    Sollte eine Operation unumgänglich sein, so stelle ich selbstverständlich den Kontakt zu einem auf diesem Gebiet...

  • Mit den Fingern SEHEN---ärztliche Osteopathie

    Osteopathen behandeln auf sehr feinfühlige Art über Berührung und Gewebeverschiebungen und regulieren auf diese Weise Störungen im Körper. Sie suchen nach der Ursache anstatt nur Symptome zu unterdrücken.

    Alles hängt mit allem zusammen:
    Osteopathen sehen den Körper immer als ganzes System, das über Selbstheilungskräfte reguliert wird. In unserem Körper sind alle Muskeln,Gelenke, Knochen, Organe, Nerven, Gefäße usw. über Bindegewebe miteinander verbunden. Wenn auf dieses Bindegewebe an einer Stelle zu viele Spannungen einwirken, kommt unser Körper-System ins Ungleichgewicht und es werden zum Beispiel Organfunktionen gestört.

     Unser Körper kann dieses Ungleichgewicht zu einem großen Teil kompensieren. Bleibt dieser Zustand aber für längere Zeit bestehen oder wirken weitere belastende Faktoren auf unser System ein, dann gibt unser Körper zunächst Warnsignale – häufig in Form von Schmerzen. Werden diese Warnsignale des Körpers ignoriert, kann sich das Problem in Form von schwereren Erkrankungen Bahn brechen. Durch die oft unnatürliche Lebensweise, sowie Belastungen im Beruf und Alltag, ist die Fähigkeit zur Selbstheilung in unserem Körper oftmals verschüttet, so dass der Körper therapeutische Hilfe benötigt, um sich selbst wieder heilen zu können. 

    Der Osteopath fördert Gesundheit und hilft dem Körper des Patienten wieder ins Gleichgewicht zu kommen. Aus einem verstopften Flussbett werden die großen Steine entfernt, so dass die Lebensenergie wieder frei...

  • funktionelle Myodiagnostik

    Die funktionelle Myodiagnostik ist eine schnelle und effektive Untersuchung zum Herausfinden der individuellen und bestmöglichen Therapie aus den verschiedenen Methoden der Schul- und Komplementärmedizin. Sie kann funktionelle Zusammenhänge von verschiedenen Störungen herausfinden.

    Mittels spezieller Muskeltests können strukturelle (neuromuskuloskeletale), chemische (allergische, toxische und metabolische) und emotionale Störungen diagnostiziert und behandelt werden.

    Häufig liegt die primäre Störung in einer anderen Körperregion als der Schmerz selbst. Mit der funktionelle Myodiagnostik lassen sich z.B. Darmprobleme, Allergien, Toxine, Umwelt- oder psychoemotionale Belastungen als Ursache für einen chronischen Schmerz herausfinden. Störungen im Bereich der Kiefergelenke (craniomandibuläre Dysfunktionen) können mit Hilfe der Applied Kinesiologie  ebenso diagnostiziert werden.

    In der Zahnmedizin lassen sich Material- und Störfeldtests durchführen. Bei der individuellen Anfertigung von sensomotorischen Spezialeinlagen werden die einzelnen Reflexzonen am Fuß ebenfalls kinesiologisch getestet.

  • Natürliche HormonErsatztherapie

    Bereits ab dem 35. Lebensjahr sinkt der Hormonspiegel Jahr für Jahr weiter ab und es kommt zu einer zunehmenden Verminderung der Syntheseleistung der Zellen mit damit einhergehender Zellalterung und vermehrten degenerativen Prozessen.

    Hinzu kommt unsere leistungsorientierte hektische Lebensweise mit einer nicht immer gesundheitsfördernden Ernährung. Insgesamt ist das Vorkommen von Hormondefiziten so häufig wie das Vorkommen von Fehlsichtigkeit.

    Hormone sind Botenstoffe im Körper, die vielfältige und lebenswichtige Aufgaben haben. Sie sind wie Generalschlüssel, die in viele verschiedene Schlösser passen und die vielfältigsten Stoffwechselprozesse auslösen. Jedes Hormon hat eine eigene unverwechselbare biochemische Struktur, die der eines exakten Schlüssels entspricht, der nur in die zu ihm gehörigen Schlösser passt (Schlüssel-Schloss-Prinzip).

    Es gibt keine Zelle unseres Körpers, die nicht durch Hormone beeinflusst wird.
    Hormone sind die Regisseure des Lebens und ihr Fehlen  kann zur Beeinträchtigung der Lebensqualität, zu vielfältigen Beschwerden, zu Erkrankungen und letztendlich zu schweren Krankheiten führen.

     Wirkmechanismus von Steroidhormonen (Progesteron, Östrogen, Testosteron, Cortison und DHEA):

    Steroidhormone werden über den Blutkreislauf im Körper verteilt, diffundieren als lipophile Substanzen gut in die Zelle und binden dort an einen spezifischen Rezeptor. „Schlüssel-Schloss-Prinzip“. Jede Körperzelle hat einen bestimmten spezifischen Rezeptor...

  • Stoffwechselerkrankungen

    Kennen Sie das Gefühl? Sie sind bei Ihrem Arzt und klagen über ständige Müdigkeit, Erschöpfung, schlechten Schlaf, mangelndes Interesse an Ihrer Umwelt, sexuelle Antriebslosigkeit, wechselnde Muskel-und Gelenkschmerzen etc.. Ihr Arzt hat sie gründlich untersucht und auch ein großes Routinelabor durchgeführt, doch leider sind Sie nach seinen Untersuchungen kerngesund. Allzu leicht wird jetzt eine psychiatrische oder psychosomatische („Abschiebe“)Diagnose gestellt und der Patient bekommt Psychopharmaka. Hilfreich ist dies jedoch nur in den seltensten Fällen.

    Häufig sind Stoffwechselerkrankungen wie Mitochondropathien, HPU, Borrelioseinfektionen, Leaky Gut- Syndrom, Schwermetall Vergiftungen etc. die unerkannte Ursache. Durch gezielte Laboruntersuchung können häufig die Ursachen dieser nicht greifbaren Beschwerden entdeckt werden. Ist erst einmal die Ursache bekannt, so lassen sich die Symptome meist auch behandeln.

    Häufig ist eine komplexe, länger andauernde ganzheitliche komplementäre Therapie aus Osteopathie, Infusionen, Energie- und  Bewusstseinsmedizin ( Global Diagnostic Vitalfeld Therapie), Veränderungen der Ess- und Lebensgewohnheiten, regelmäßiges moderates Training (Kraft, Ausdauer, Dehnen und komplexe Übungen) sowie ein konsequentes Entspannungsstraining notwendig.

    Machen Sie den ersten Schritt zu mehr Energie und Lebensfreude und lassen Sie sich untersuchen. Dies könnt Ihr Leben grundlegend verändern.

  • Aktiviertes Eigenblut (Thrombocyten Plasma/ ACP)

    Heilungsfördernd, Hautverjüngung, natürliche Schönheit aus Ihnen selbst. Bei dem aktivierten Thrombozytenplasma handelt es sich um eine körpereigene Therapie, die sehr stark entzündungshemmend, heilungsfördernd und hautverjüngend wirken kann. Besonders gut kann  ACP bei Sportverletzungen, Arthrose Grad 1-2 und Entzündungen von Sehnen und Bändern die Heilung unterstützen. Eine weitere Indikation ist die Gesichtsbehandlung (Verlangensleistung, keine Erstattung durch die Krankenkassen) mit der sogenannten "Vampir Technik". Ihnen wird für die ACP Therapie 15 ml Blut in einer Spezialkanüle abgenommen. Diese wird dann fünf Minuten zentrifugiert, so dass sich die Thrombozyten und Wachstumsfaktoren von den roten Blutkörperchen trennen. Dieser weiße Thrombozyten- und wachstumsfaktorenreiche Überstand wird ab pipettiert und Ihnen unter sterilen Bedingungen injiziert. Meist benötigt man drei Injektionen im Abstand von ein bis zwei Wochen.

  • Stoßwellen-und MatrxRhythmusTherapie (fokusiert, radiär, peri-actor)

    Mit der Stoßwellenbehandlung (fokusiert, radiär, peri-actor und MatrixRhythmusTherapie) lassen sich Verkalkungen in den Sehnen (Tendinosis calcarea), Sehnenentzündungen, Triggerpunkte, Faszienverklebungen, Muskelverhärtungen und "blockierte Wirbel" sehr gut behandeln. Es handelt sich um ein sehr effizientes und  innovatives Verfahren, bei dem die Ultraschallwellen entweder pneumatisch (radiale Stoßwelle) oder elektromagnetisch (fokussierte Stoßwelle) erzeugt werden. Meist benötigt man 3-6 Behandlungen im Abstand von ein bis zwei Wochen, die am Anfang nicht ganz schmerzfrei sind. Die Stoßwellenbehandlung sollte immer mit einer ganzheitlichen osteopathischen Therapie zur Behandlung von ursächlichen neuromuskuloskeletalen Dysfunktionen kombiniert werden. Bei Entzündungen lässt sich die Stoßwelle sehr gut synergistisch mit einer Eigenblutbehandlung (ACP-Therapie) kombinieren.

    Buchempfehlung: Endlich schmerzfrei mit Trigger-Osteopraktik: Die einzigartige Faszien-Muskel-Therapie von Prof. Wolfgang Bauermeister

  • Ganzheitliche Kiefergelenkstherapie (CMD)

    In unserer Leistungs- und Stressgesellschaft haben viele Menschen besonders morgens Schmerzen und Verspannungen in der HWS und im Nacken, ein Pfeifen im Ohr (Tinnitus), Schwindel oder Kopfschmerzen. Halten diese Symptome länger als 4-6 Wochen an, so sollte eine craniomandibuläre Dysfunktione (CMD) abgeklärt werden. Häufig zeigen sich hier abgebissene Frontzähne, ein Kieferknacken und eine Seitabweichung des Kiefergelenks bei der Mundöffnung. Die Diagnostik erfolgt anamnestisch, durch manualtherapeutische Techniken und wird kinesiologisch mit Muskeltests verifiziert. Sollte sich bei Ihnen eine CMD bestätigen, so ist meist nach einer ganzheitlichen osteopathischen Therapie eine Zahnschienenbehandlung sowie ein konsequentes Entspannungstraining notwendig. Auch eine Umstellung der Lebensgewohnheiten sollte erfolgen. Die Schienentherapie kann nur in enger Zusammenarbeit mit einem versierten Zahnarzt erfolgen, der dann die Myozentrikschiene mit Eckzahnführung herstellen lässt.

  • Anti-Stress-Medizin

    Sind Sie müde, reizbar, erschöpft, lustlos und leiden unter wechselnden körperlichen Beschwerden und Schlaflosigkeit? Dann gehören Sie wahrscheinlich auch zu den 40 - 50 % der Deutschen die sich durch anhaltenden Stress stark belastet fühlen. 16-20 % erkranken daran. Dabei ist es unerheblich, was den Dauerstress auslöst.

    Anhaltender Stress führt zu unterschiedlich ausgeprägten neuromyofaszialen, hormonellen und immunologischen Reaktionen. Unser Regulationssystem gerät aus der Balance. Es kommt zum zunehmenden   Energie- und Kraftmangel ("ausgebrannt sein", Burnout-Syndrom). Burnout ist dabei das Endstadium eines schleichenden Prozesses mit einer lang andauernden körperlichen, emotionalen und geistigen Erschöpfung.

    Das Burnout-Syndrom zeigt sich durch Schlafstörungen, einer Vielzahl körperlicher Beschwerden, einem starken Abbau der geistigen Leistungsfähigkeit mit chronischer Müdigkeit. Reizbarkeit, Ängsten und Sinnkrisen.

    Im Burnout ist besonders die Produktion von Streßhormonen, u.a. Cortisol, Adrenalin und von Neurotransmittern tiefgreifend gestört. Auch Hormone wie Östradiol, Progesteron, Testosteron und DHEA geraten aus dem Gleichgewicht. Ihre Hauptwirkungen betreffen das neuromyofaszialeSystem, Stoffwechsel, Immunfunktion und das psychische/seelische /geistige Befinden.  Damit gehen komplexe Mangelzustände im Hormon- und Nervensystem einher. Außerdem entwickelt sich ein andauernder „ low grade“ Entzündungszustand, der zu einer erhöhten Schmerzwahrnehmung und einer Schwächung des Immunsystems...

  • Dort wo andere aufhören fange ich erst an---Kostentransparenz

    Ich verwende in meiner Selbstzahler- und Privatarztpraxis eine Synthese der effizientesten Methoden aus Schul- und Komplementärmedizin um Ihnen optimal helfen zu können. Die meisten modernen komplementärmedizinischen Leistungen sind nicht in dem Erstattungskatalog der gesetzlichen / privaten Krankenversicherungen aus dem letzten Jahrhundert enthalten. Heute hat die moderne Medizin weit mehr Möglichkeiten. Bei Privatversicherten werden die Leistungen in der Regel bis zu einem individuellen Höchstsatz erstattet. Die gesetzlichen Kassen erstatten komplementäre Leistungen sehr unterschiedlich. Als gesetzlich versicherte Patienten haben Sie jedoch die Möglichkeit eine Zusatzversicherung für komplementärmedizinische ärztliche Behandlungen abzuschließen. Bitte wenden Sie sich bei Fragen der Erstattung an Ihre Krankenkasse.

     

  • Dieses tiefe, ganzheitliche integrative Spezialwissen aus Schul- und Komplementärmedizin ist nicht mit der oft sehr kurzen und einseitigen Aus- und Weiterbildung eines Physiotherapeuten oder Heilpraktikers zu vergleichen, der dieses Wissen oft in 2-3 Wochenendkursen erlangen möchte! Ganz abgesehen von den intellektuellen Vorkenntnissen eines Arztes und dessen Verantwortung für Sie. Da dieser ganzheitliche Ansatz einen sehr hohen Aufwand an Fort- und Weiterbildungen beinhaltet, habe ich für meine Behandlung eine adäquate, meinem Wissen und meiner Erfahrung entsprechende Liquidation, die es mir ermöglicht meine Praxis so zu führen, dass ich und meine Mitarbeiter zufrieden sind und ausreichend auf Fortbildungen gehen können, um Sie als Patient optimal ganzheitlich integrativ behandeln zu können. Es ist deshalb unumgänglich, dass ich ein höheres Honorar als weniger qualifizierte Mitbewerber habe.

  • Sie bekommen für meine ärztliche Dienstleistung eine nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) abgerechnete Kostennote, die je nach Aufwand und Komplexität gesteigert wird. Der jeweilige Steigerungssatz einzelner Leistungen kann erst nach deren Erbringung festgesetzt werden und ist abhängig vom Aufwand und der Komplexität. Dabei kann es aufgrund eines sehr hohen Aufwandes notwendig sein, meine ärztlichen Leistungen mit einem höheren als den 3,5 fachen Satz zu steigern. Private Versicherungen und Beihilfestellen erstatten in der Regel Steigerungen trotz ausführlicher Begründung nur bis zum 3,5 fachen Satz, so dass Sie den Differenzbetrag selbst zu tragen haben. Die Zeitbemessung umfasst dabei alle Tätigkeiten, welche ich im Zusammenhang mit Ihrer Behandlung, der Dokumentation sowie der eventuell notwendigen Vor-und Nachbereitung für Sie aufwende. 

    Komplementäre osteopathische, naturheilkundliche und kinesiologische Dienstleistungen sind oft nicht in der GOÄ aus dem letzten Jahrhundert enthalten und werden deshalb analog nach der Vorgabe der Landesärztekammer Bayern, dem Hufelandverzeichnis und den Abrechnungsempfehlungen der Gesellschaft für ärztliche Osteopathie mit nachfolgenden Ziffern abgerechnet: 3306 (Wirbelsäulenbehandlung ), 3306. (Extremitätenbehandlung), 3306.. (Viszeralebehandlung), 3306…(Craniosakralebehandlung). Bei lang anhaltenden Beschwerden mit chronischer Subluxation werden ggf. folgende Ziffern mit verwendet: 2203. (Wirbelsäulenbehandlung), 2214. (Ellenbogen/ Kniebehandlung) 2231....

  • Prävention/ Komplementäre Krebstherapie

    Bei manchen Menschen ist das Fass des Lebens schon bei Geburt etwas voller… und dann…       Elektromagnetische Strahlung, Chemikalien, Schwermetalle, Xenoöstrogene, chronische Infektionen, Bewegungsmangel, Fehl- und Mangelernährung, Psychosozialer Stress, Medikamente...

    Wirkprinzip & Durchführung:In der biologischen Krebstherapie wird der Mensch in seiner Gesamtheit diagnostiziert und behandelt. Während die naturwissenschaftlich orientierten Verfahren darauf basieren, Krebszellen möglichst vollständig zu eliminieren, soll die biologische Methode den Körper befähigen, den Krebs selbständig zu bekämpfen. Zusätzlich zur Aktivierung der körperlichen Abwehrkräfte wird der psychischen Betreuung der Patienten besondere Bedeutung eingeräumt. Die komplementäre Krebsbehandlung kann grundsätzlich bei allen Krebserkrankungen angewendet werden.

    Die ganzheitliche Krebstherapie zielt darauf ab

    • das Immunsystem des Patienten wiederherzustellen oder zu stärken
    • die Heilungschancen in Verbindung mit den schulmedizinischen Methoden (Operation, Chemotherapie, Bestrahlung ) zu erhöhen
    • Rückfällen (Metastasierungen) vorzubeugen
    • die Nebenwirkungen der herkömmlichen Therapien zu mildern
    • die Lebensqualität zu verbessern.

    Die Komplementäre Krebsbehandlung beruht in der Regel auf mehreren Säulen, die eine Vielzahl naturheilkundlicher Verfahren beinhalten. Krebs ist meiner Meinung nach weniger Zufall als ein Versagen der Prävention und der „körpereigenen Heil- und Entgiftungsprozesse“ und für die Zelle...

  • Höhentherapie mehr Energie--Zellenergie Grundlage der Heilung

    Mitochondrien und das Altern Eine verringerte Funktion der Mitochondrien ist eine der Hauptursachen für altersbedingten Leistungsabfall und Gewichtszunahme. So besitzt ein Fünfjähriger 100% gesunde und ein 90 jähriger ca. 95% beschädigte Mitochondrien. Es wird einem schnell klar, warum der Fünfjährige den ganzen Tag spielt und vor Energie und Gesundheit strotzt aber anscheinend niemals müde wird. Schließlich sind die Mitochondrien die Kraftwerke unserer Zellen. Wenn man die Zellen als Städte betrachtet, dann sind die Mitochondrien die Elektrizitätswerke. Sie sind für die Produktion von Energie aus Fetten und Kohlenhydraten zuständig. Sie „verbrennen“ sozusagen Kohlenhydrate, Aminosäuren, und Fette für Energie und produzieren ATP (Adenosintriphosphat).

    • ATP wird als Energielieferant für alle Zellvorgänge im Körper benötigt. Der Körper benötigt es, damit das Herz schlägt, das Gehirn funktioniert, die Muskeln sich zusammenziehen können, um die Körpertemperatur zu regulieren, damit sich Fasziengewebe, Bandscheiben, Knochen und Gelenkknorpel regenerieren können und für vieles, vieles mehr. Einfach gesagt, Mitochondrien produzieren ATP und ohne ATP gibt es kein Leben. Mitochondrien sind überall. In jedem Zelltyp und jeder Art von Gewebe. Von Kopf bis Fuß. Jede Zelle besitzt zwischen 2 und 2.500 Mitochondrien. Es befinden sich also Milliarden an Mitochondrien in unserem Körper. In den Muskeln befindet sich die größte Anzahl an Mitochondrien. So enthalten Muskelzellen oft tausende an Mitochondrien, die für die Bewegung und besonders während des Trainings massive Menge an ATP herstellen. Mitochondrien sind die einzigen Zellkomponenten, die ihre eigene DNA besitzen. Wissenschaftler glauben daher, dass sie ursprünglich eigenständige Organismen waren, welche im Verlauf der Evolution mit den Säugetierzellen eine Symbiose eingegangen sind. Es gibt immer mehr Biologen, welche die Theorie unterstützen, dass die Anzahl und Funktion der Mitochondrien unsere Lebensdauer bestimmen. 
    • Je mehr funktionierende Mitochondrien wir im Körper haben, desto besser kann unsere Gesundheit, Energie und Ausdauer funktionieren. Das Problem ist, dass die Funktionsfähigkeit unserer Mitochondrien mit dem Alter nachlässt. Der altersbedingte Zerfall von Mitochondrien ist dabei schneller als der von anderen Zellkomponenten. Fazit ist, dass das Altern der Zellen eng mit der Abnahme und Funktion von Mitochondrien zusammenhängt. Wir wollen so viele gesunde Mitochondrien wie nur irgendwie möglich in unserem Körper haben. Und zwar nicht nur als Fünfjähriger, sondern bis ins hohe Alter! Das kann die Gesundheit und Leistungsfähigkeit auf allen Ebenen deutlich erhöhen.
  • Eine hervorragende Methode um den Aufbau von gesunden Mitochondrien anzuregen ist eine Kombination aus intermittierendem Höhentraining (intermittierendes HBO-Training), Zufuhr fehlender Vitamine, Mineralstoffe und Q10, Ausleitung von Schwermetallen und Giftstoffen, eine modifizierte LOGI-Diät und durch das richtige Training. Beim Trainieren wird der Bedarf an Energie und somit ATP gesteigert. Außerdem kommt es zu einer erhöhten Ausschüttung an intrazellulärem Calcium. In der Erholungsphase wird dann direkt nach der Anstrengung die Mitochondrienproduktion angeregt. Der Körper will sich sozusagen auf die nächste Runde vorbereiten und tut das durch Überkompensation. Wenn man richtig trainiert, kann man also die Herstellung von Mitochondrien in den Zellen anregen.

  • Verdborgene Ursachen aufdecken---Das Vitalfeld

    Das Vitalfeld ist ein den körperlichen Funktionen und Strukturen übergeordnetes, steuerndes und ordnendes elektromagnetisches Feld, dass biochemische Reaktionen und Prozesse steuert und regelt. Es kann durch interne und externe Faktoren gestört werden. Das Ziel der Vitalfeldtherapie ist, ein gestörtes Vitalfeld durch geeignete ordnende Frequenz(Spektren) wieder in seine Ordnung zurückzusetzen und somit die Selbstheilungskräfte zu unterstützen. Der Begriff Vitalfeld wurde von der Firma Vitatec geprägt und ist noch nicht Gegenstand der schulmedizinischen/universitären Lehrmeinung.

     

     

  • Die Bioenergetisch Messung und Behandlung

    Das Global-Diagnostiks-Gerät (GD) ist das zentrale Meß-, Analyse-, und Behandlungsgerät der Vitalfeld Technologie. Zur Messung liegt der Patient auf einer Praxisliege. Das Gerät leitet über zwei Elektroden an den  Innenknöcheln einen Mikrostrom mit bestimmten Frequenzen in den Körper des Patienten. Dieser Mikrostrom verursacht im Körper ein eigenes elektromagnetisches Feld (EMF). Die Elektronen des Stroms sowie das EMF wirken auf die verschiedenen Strukturen des Körpers und regen ihn zu einer biologischen Antwort an. Diese wird über die Fußelektroden an das GD gegeben, das die Signale misst und auswertet. Die analysierten und ausgewerteten Messergebnisse werden auf dem Monitor des zugehörigen Laptops grafisch dargestellt. Die Messung und ihre Auswertung laufen vollautomatisch ab. Der ganze Vorgang dauert etwa 8 Minuten. Im Anschluss an die physikalische Messung bietet das GD verschiedene energetische Behandlungsmöglichkeiten an, die sich aus den Messergebnissen automatisch errechnen. Die Behandlung wird mittels der Zusatzmodule Mito und Digisoft pro durchgeführt, welche ein größeres Behandlungsspektrum ermöglichen. Meist dauert die komplette Untersuchung und Behandlung ca. 50 Minuten. Eine vor der orthopädie/ osteopathischen Untersuchung und Behandlung durchgeführte Untersuchung des elektromagnetischen Feldes ermöglicht ein effizienteres Behandeln ihrer Beschwerden. Die Untersuchung und Behandlung wird mit der GOÄ Ziffer 839 analog abgerechnet

  • Keine Heilaussagen

    Bei allen oben aufgeführten Therapieformen und Erläuterungen handelt es sich nicht um Heilaussagen. Da jeder Mensch ein Individuum ist, ist auch die Wirkung einer Therapie bei jedem Menschen unterschiedlich und kann, so will es der Gesetzgeber, nicht mit Gewißheit vorhergesagt werden. 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. Allmendinger


jameda Siegel

Dr. Allmendinger ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 5

Fachärzte für Allgemeinchirurgie · in Memmingen
Orthopäden · in Memmingen
Ärzte · in Memmingen

Note 1,1 •  Sehr gut

1,1

Gesamtnote

1,1

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurze Wartezeit in Praxis
nimmt sich viel Zeit
freundlicher Umgang mit Kindern

Optionale Noten

1,7

Wartezeit Termin

1,1

Wartezeit Praxis

1,4

Sprechstundenzeiten

1,2

Betreuung

1,7

Entertainment

1,1

alternative Heilmethoden

1,1

Kinderfreundlichkeit

1,1

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,5

Telefonische Erreichbarkeit

1,3

Parkmöglichkeiten

1,1

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (64)

Alle46
Note 1
46
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
18.09.2020 • privat versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Wieder fit!

Mit einem massiven Bandscheibenvorfall im unteren Rückenbereich habe ich mich erneut in die Behandlung von Dr. Allmendinger begeben. Bisher war ich wg. kleinen Blockaden 1 x pro Jahr in Behandlung. Aber jetzt..! Meine Beinkraft war auf der einen Seite bis zu 60 % eingeschränkt und ein Taubheitsgefühl im Fuß war vorhanden.

Viel Zeit und Ruhe sowie eine intensive Behandlung haben nach ca. 4 Monaten Behandlungszeit zur Heilung geführt.

Zielführend war sicherlich die ganzheitliche Betrachtung des Körpers von Knochen und „Innenleben“. Wir konnten so eine naheliegende Operation verhindern. Aber auf anraten von Dr. Allmendinger habe ich es ohne versucht.

Heute kann ich meinem gewohnten Alltag wieder problemlos nachgehen und sogar wieder Golf spielen.

Ich bedanke mich sehr herzlich für die Behandlung und kann es wärmstens empfehlen.

30.07.2020
1,0
1,0

Engagierter und sympathischer Arzt

Dr. Allmendinger hat mich sehr unterstützt und gut beraten im Rahmen meiner Krebserkrankung mit biologischer Krebstherapie, die ich neben den schulmedizinischen Maßnahmen anwende. Darunter geht es mir sehr gut und ich bin weiterhin rezidivfrei. Ein sehr hilfsbereiter und vertrauenswürdiger Arzt, den ich bedenkenlos weiterempfehlen kann.

18.07.2020
1,0
1,0

Sehr kompetent und ganzheitliche Untersuchung

Herr Allmendinger nimmt sich sehr viel Zeit für einen und zeigt ein großes Einfühlungsvermögen.

Seine Untersuchung beginnt beim Kopf und endet erst unten an den Zehenspitzen. Diese ganzheitliche Untersuchung hat mir sehr gefallen und ich habe relativ schnell verstanden, woher meine Beschwerden kommen.

Ganz großer Arzt, welche man leider mittlerweile immer seltener findet.

Von mir eine ganz klare Weiterempfehlung.

17.05.2020
1,6
1,6

Freundlich, Kompetenter Arzt

Er nimmt sich sehr viel Zeit für einen hört auch zu,er erklärt es gut. Ich habe mich sehr wohl gefühlt in seiner Behandlung. Ich würde ihn weiter empfehlen.

12.05.2020 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
1,0
1,0

wärmste Herzensempfehlung

Herr Allmendinger können meiner Meinung nach nicht sehr viele Ärzte das Wasser reichen. Solch einen authentischen Arzt und auch Menschen habe ich noch nicht sehr oft getroffen.Er hat seine Berufung gefunden!

Es ist sehr toll wie er den Menschen ganzheitlich betrachtet und den Fokus nicht auf Symptombekämpfung sondern Ursachenforschung legt. Zuhören, Mitgefühl und den ganzheitlichen Blick (Körper,Geist, Seele) sind nur ein paar Dinge welche ihn auszeichnen und die ich bei meiner Suche nach einer Lösung bei anderen Ärzten,Therapeuten häufig vermisst habe. Seine Worte kommen nicht nur auf der Oberfläche an, sondern wirken für mich persönlich auf einer tieferen Ebene nach. Nach einem Termin bei Dr. Allmendinger fühle ich mich gestärkt und voller Zuversicht.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe20.283
Letzte Aktualisierung07.05.2020

Danke , Dr. Allmendinger!

Danke sagen

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Weitere Städte
    • Amberg
    • Ansbach
    • Aschaffenburg
    • Bamberg
    • Bayreuth
    • Coburg
    • Dachau
    • Deggendorf
    • Erding
    • Erlangen
    • Forchheim
    • Freising
    • Friedberg
    • Fürstenfeldbruck
    • Fürth
    • Garmisch-Partenkirchen
    • Germering
    • Hof
    • Ingolstadt
    • Kaufbeuren
    • Kempten
    • Königsbrunn
    • Kulmbach
    • Landsberg am Lech
    • Landshut
    • Lauf an der Pegnitz
    • Neu-Ulm
    • Neuburg an der Donau
    • Neumarkt in der Oberpfalz
    • Passau
    • Rosenheim
    • Schwandorf
    • Schweinfurt
    • Straubing
    • Unterschleißheim
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken