Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Zahnärzte:
17.554 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med. dent. Wolfgang Standhartinger

Zahnarzt

08331/2908
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dr. Standhartinger

Zahnarzt

Sprechzeiten

Mo
07:30 – 18:00
Di
07:30 – 12:00
13:30 – 18:00
Mi
07:30 – 12:00
13:30 – 18:00
Do
07:30 – 12:00
13:30 – 18:00
Fr
08:00 – 11:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Kalchstr. 4387700 Memmingen
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. dent. Wolfgang Standhartinger?

Wussten Sie schon…

… dass Sie als Gold-Kunde Ihr Profil mit Bildern und ausführlichen Leistungsbeschreibungen vervollständigen können?

Alle Gold-Profil Details

Kennen Sie schon…

… die Online-Terminvereinbarung inklusive unseres Corona-Impf- und Test-Managements? Gold Pro und Platin-Kunden können Ihren Patienten Termine online anbieten.

Mehr erfahren

Leistungen

Allgemeine Zahnheilkunde
Implantologie
Prothetik
Füllungstherapie
Endodontie (Wurzelkanalbehandlung)
Parodontologie
Schienenbehandlung
Professionelle Zahnreinigung
Bleaching

Meine Kollegen (1)

Praxis

jameda Siegel

Dr. Standhartinger ist aktuell – Stand Juni 2021 – unter den TOP 5

Zahnärzte · in Memmingen

jameda Siegel

Dr. Standhartinger ist aktuell – Stand Juni 2021 – unter den TOP 10

Alle Heilberufler · in Memmingen

Note 1,4 •  Sehr gut

1,4

Gesamtnote

1,4

Behandlung

1,5

Aufklärung

1,5

Vertrauensverhältnis

1,3

Genommene Zeit

1,4

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurze Wartezeit in Praxis

Optionale Noten

1,6

Angst-Patienten

1,5

Wartezeit Termin

1,2

Wartezeit Praxis

1,5

Sprechstundenzeiten

1,4

Betreuung

1,5

Entertainment

2,2

alternative Heilmethoden

1,7

Kinderfreundlichkeit

1,7

Barrierefreiheit

1,4

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

1,6

Parkmöglichkeiten

1,8

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (57)

Alle30
Note 1
27
Note 2
0
Note 3
1
Note 4
0
Note 5
1
Note 6
1
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
14.01.2021 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
1,0

Sehr zu empfehlen

Ich bin seit vielen Jahren bei Dr. Standhartinger in Behandlung und sehr zufrieden mit ihm. Es gibt so gut wie keine Wartezeiten, da die Praxis perfekt organisiert ist.

Die Behandlung meiner Zähne war immer super. Egal ob die Entfernung aller Weisheitszähne in ca. 40 Minuten oder das Reparieren meiner kaputten Schneidezähne.

Das persönliche Verhältnis zu Dr. Standhartinger ist sehr gut und es gibt auch immer etwas zu lachen.

Ich bin sehr froh Dr. Standhartinger gefunden zu haben und gehe verhältnismäßig gerne zum Zahnarzt.

28.10.2020 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

gut organisiert, freundlich, professionell

Ich bin seit einigen Jahren hier Patient und bisher nur zufrieden. Bei der Zahnreinigung kommt zwischendurch der Arzt zur Kontrolle vorbei, so habe ich immer beides in einem Aufwasch. Die Praxis wirkt richtig gut organisiert, Wartezeiten gab es bei mir bisher so gut wie keine - im Gegenteil, man muss schauen, dass man selbst pünktlich kommt!

Vor drei Jahren wurden mir wegen fehlender Nachfolgezähne zwei Milchzähne gezogen und durch Implantate ersetzt. Nach einem ausführlichen Beratungsgespräch über die einzelnen Schritte (mittels Ordner, in dem nicht geschönte Hochglanz-, sondern eigene Fotos klebten) war ich dann baff: Ob ich dazu noch eine Frage hätte? Das hatte ich bis dahin noch nie von einem Arzt gehört.

Nach der Implantation kam ich mehrmals noch wegen Kleinigkeiten in die Praxis (komisches Gefühl am Implantat). Mir war es selbst schon etwas peinlich, nochmal heireinzuspazieren, aber jedes Mal wurde ich ernst genommen und es wurde nochmal nachgeschaut, ob man noch was am Implantat schleifen/polieren kann.

Der komplette Preis für die ganze Implantation war im Voraus klar, meine Fragen zum Kostenvoranschlag, was übernimmt die Kasse, was bedeutet dies und jenes etc... wurden alle verständlich beantwortet. Und kostenlos (was bei Verständnisfragen logisch scheint, aber das habe ich bei einem anderen Zahnarzt in MM anders erlebt).

Da schon seit meiner Kindheit klar war, dass ich einmal zwei neue Zähne brauchen würde, habe ich bei jedem Umzug vom Zahnarzt einen Kostenvoranschlag machen lassen, damit ich, falls es nötig werden sollte, wusste, was auf mich zukommt. So kann ich im Vergleich sagen, dass der Preis für die neuen Zähne absolut fair war, und seit der Implantation hatte ich, abgesehen von den Kleinigkeiten am Anfang, bisher noch nie ein Problem.

Die Vorsorgeuntersuchungen meiner Kinder macht die angestellte Kollegin. Sie hat mich durch ihre Geduld und Kreativität bei den ersten Behandlungen erstaunt, bis sie den Mund aufgemacht haben. Und so werde ich immer wieder gefragt, wann wir denn mal wieder zum Zahnarzt gehen... :)

26.10.2020 • privat versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

mit meinen Kindern bin ich hier hervorragend aufgehoben

Die Zahnärztin der Praxis hat sich überaus einfühlsam, liebenswert und fachlich einwandfrei um meine drei kleine Kinder gekümmert! Es war — wie immer— ein ausgesprochen positiver Termin.

21.10.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
3,4

Unzutreffende Auskünfte zu Eigenanteilen und unnötige Zusatzkosten

Nach bisher guter und herzlicher Behandlung in wohl organisierter Praxis mit freundlichen Arzthelferinnen durch inzwischen ausgeschiedene Ärztin nun überraschende Vorgehensweise und Erkenntnisse beim Blick ins Detail.

Guter Jahres-Check der Zähne und fundiert erscheinende Besprechung von Besonderheiten durch andere Ärztin in der Praxis. Dann die mich überraschende Auskunft, eine spezielle Behandlung sei nur nach Besuch von zwei "Vorbereitungskursen und -maßnahmen" mit Eigenanteil von ca. 200€ bei praxisangeschlossener Stelle im gleichen Haus möglich. Die Krankenkasse würde sonst "mangels Motivation des Patienten" ihren Teil der Behandlungskosten rund um Paradontosevorsorge nicht übernehmen. Man wolle gleich Termine für die Kurse vereinbaren, was ich erst einmal erstaunt zurückstellte.

Die Auskunft der zuständigen Fachkräfte der Krankenkasse wundert kaum: Privat zu zahlende und die echte Behandlung leider sogar noch verzögernde (!) Vorbereitungskurse oder -maßnahmen seien keineswegs notwendig oder behandlungsrelevant. Weder werde allgemein noch speziell an meiner Motivation und Kenntnissen rund um Zahnpflege gezweifelt. Allgemein genüge wie bisher ein schlichter schriftlicher Paradontoseplan, der nach üblicher Einreichung bei der Kasse rasch im Rahmen medizinischer Notwendigkeiten und Wirksamkeit bewilligt werde.

Auch die Kostenübernahme einer zusätzlichen qualitätsgeprüften Zahnreinigung samt Tipps durch ausgesuchte Experten einmal jährlich sei bei meiner Kasse gesichert.

Fazit: Ich hätte mir eine klare und zutreffende Aufklärung zu den tatsächlichen Kassenanforderungen und Kassenleistungen gewünscht. Wer freiwillige und behandlungsunabhängige "Zusatzkurse" und ggf. weitergehende kosmetischen Maßnahmen wünscht, kann das dann frei entscheiden und privat zahlen.

02.09.2020 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Auch in Corona-Zeiten arbeitet die Praxis Dr. Standhartinger hervorragend

Ich bin seit mehr als 10 Jahren Patient der Praxis Dr, Standhartinger und habe nahezu alle Arten der Behandlung an mir erfahren, Mit allen Maßnahmen war ich höchst zufrieden und nutze die Chance meinen Zahnstatus dauerhaft zu erhalten. Dr. Standhartinger und sein gesamtes Team sind mir hierbei eine großartige Hilfe!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung90%
Profilaufrufe17.554
Letzte Aktualisierung31.03.2021

Finden Sie ähnliche Behandler