Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Gold-Kunde
Zahnarzt-Zentrum Menden Dr. Prünte und Partner MVZ z-point Menden

Zahnarzt-Zentrum Menden Dr. Prünte und Partner MVZ z-point Menden

MVZ (Medizinisches Versorgungszentrum)

02373/179170

Zahnarzt-Zentrum Menden Dr. Prünte und Partner MVZ z-point Menden

MVZ (Medizinisches Versorgungszentrum)

Öffnungszeiten

Mo
07:00 – 19:00
Di
07:00 – 19:00
Mi
07:00 – 19:00
Do
07:00 – 19:00
Fr
07:00 – 19:00
Sa
08:30 – 12:30
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Am Hönneufer 1-358706 Menden

Leistungen

Professionelle Zahnreinigung
Röntgen
Zahnerhalt
Endodontie
Zahnfleischbehandlung
Zahnersatz
Ästhetik
Funktionsdiagnostik
Chirurgie und Implantate
Kinderbehandlung (z-point Kids)

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen auf dem jameda-Profil des Zahnarzt-Zentrums Menden.

Wir bieten Ihnen Am Hönneufer 1-3 modernste, umfassende Leistungen in einer angenehmen, familiären Atmosphäre! In unserer Praxis erwartet Sie ein breit aufgestelltes Team aus Fachärzten. Der Vorteil für Sie ist, dass wir unsere Kompetenzen bei jeder Behandlung zu einer interdisziplinär und präventiv ausgerichteten Zahnheilkunde zusammenfügen können.

Unser Team ist für die ganze Familie da und versorgt auch Kinder, Angstpatienten und Senioren. Alle erhalten bei uns einen individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnittenen Service.

Informieren Sie sich auf jameda über unsere Leistungen, die bei der Professionellen Zahnreinigung beginnen und über die Zahnerhaltung bis zum Zahnersatz reichen. Falls Sie mehr darüber wissen möchten, was die moderne Zahnmedizin für Sie tun kann, freuen wir uns über Ihre Anfrage unter 02373/179170. Das Team des Zahnarzt-Zentrums Menden ist gerne für Sie da.

Ihr Dr. Dirk Prünte

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnarzt-Zentrum Menden


Unser gesamtes Leistungsspektrum

In der Zahnarztpraxis z-point Am Hönneufer 1-3 behandeln wir Zahnerkrankungen mit höchster Sorgfalt. Kompetenz, Freundlichkeit und effektive Nachsorge zeichnen die Arbeit unseres Praxisteams in Menden aus. Zu unserem Leistungsspektrum zählen unter anderem die Professionelle Zahnreinigung, die Behandlung der Parodontitis aber auch die Zahnersatztherapie mit Implantaten. Nähere Details zu unserem Leistungsangebot erfahren Sie hier.

  • Professionelle Zahnreinigung

  • Röntgen

  • Zahnerhalt

  • Endodontie

  • Zahnfleischbehandlung

  • Zahnersatz

  • Ästhetik

  • Funktionsdiagnostik

  • Chirurgie und Implantate

  • Kinderbehandlung

  • Kieferorthopädie

  • Professionelle Zahnreinigung

    Was gehört zu einer professionellen Zahnreinigung?

    • vollständige Entfernung aller harten und weichen Ablagerungen von Zahnflächen und in den Zahnzwischenräumen, von den erreichbaren Wurzeloberflächen bzw. aus den Zahnfleischtaschen.
    • schonende Reinigung der Zähne mit speziellen Geräten/Instrumenten und Pasten
    • Kontrolle, Nachreinigung und Fluoridierung
    • Anleitung zur richtigen Mundhygiene
    • per Speichelanalyse Kariesrisiko testen und Untersuchung per Gen-Tests auf schädliche Bakterien im Mundraum
    • Aufnahme in das Recall System
  • Röntgen

    In unserer Praxis werden Röntgenaufnahmen mit moderner digitaler Röntgentechnik erstellt. Der Vorteil gegenüber einem konventionellen Röntgenfilm ist die geringere Strahlenbelastung für den Patienten und das Bild ist innerhalb von wenigen Sekunden verfügbar. Die Bildqualität kann digital optimiert und das Bild beliebig kopiert und versendet werden.

    Ähnlich wie bei einer Computertomographie (CT) ermöglicht unser 3D-Röntgengerät (DVT) die Erstellung eines dreidimensionalen Bildes. Dadurch erhält man eine genaue räumliche Vorstellung davon, wo sich wichtige, zu schützende Strukturen befinden. So kann eine notwendige Operation sicherer durchgeführt werden.

  • Zahnerhalt

    Zahnerhalt kommt vor Zahnersatz

    Zahnerkrankungen wie Karies und Parodontitis werden in erster Linie durch bakterielle Zahnbeläge (Plaque) verursacht. Wer Prävention und Prophylaxe ernst nimmt, kann diese Erkrankungen weitgehend vermeiden und sich dadurch aufwändige und kostenintensive Behandlungen ersparen.

    Wenn ein Zahn allerdings bereits durch Karies oder Parodontitis geschädigt ist, steht bei der zahnärztlichen Versorgung der Zahnerhalt an erster Stelle. Denn nach wie vor gilt, dass ein eigener Zahn in seinen Eigenschaften durch nichts zu übertreffen ist. Qualitativ hochwertiger Zahnersatz kommt den eigenen Zähnen in Funktion und Ästhetik nahe, ist aber mit entsprechenden Kosten verbunden.

    Je früher also ein erkrankter Zahn behandelt wird, desto besser sind die Heilungsaussichten und desto kostengünstiger wird die Sanierung. Auch stark erkrankte und zerstörte Zähne, die früher oft gezogen werden mussten, können wir heute in den meisten Fällen durch neue Methoden der Wurzelkanalbehandlung (Endodontie) erhalten und wieder aufbauen.

  • Endodontie

    Was ist Endodontie?

    Die Endodontie befasst sich mit der Behandlung des Inneren der Zähne, das bedeutet mit den Wurzelkanälen und der Pulpa des Zahnes, die im Wesentlichen aus dem Nerv und den versorgenden Blutgefäßen besteht. Eine Wurzelkanalbehandlung hat das Ziel, einen infizierten Zahn von innen zu reinigen und dicht abzufüllen.

  • Zahnfleischbehandlung

    Parodontitis, im Volksmund auch Parodontose genannt, ist eine häufige Erkrankung des Zahnfleischs und Zahnhalteapparates. Der Beginn einer Parodontose ist die Entzündung samt Rötung und Schwellung des Zahnfleischs durch Bakterien auf der Zahn- und Wurzeloberfläche. Das Tückische: Im Anfangsstadium ist eine Parodontitis nicht schmerzhaft – anders als andere Entzündungen im menschlichen Körper. Erste Anzeichen sind Zahnfleischblutungen und Mundgeruch. Später bilden sich sogenannte Zahnfleischtaschen aus. Die Tatsache, dass diese ersten Anzeichen oftmals ignoriert werden, macht die Parodontitis besonders gefährlich.

  • Zahnersatz

    Kronen, Brücken und Prothesen

    Guter Zahnersatz sollte heute unsichtbar und für den Laien nicht zu erkennen sein. Das sichert hohe Lebensqualität, denn so muss sich niemand mit unästhetischem Zahnersatz verstecken oder gar auf vertraute Essgewohnheiten verzichten. Zahnersatz verstehen wir deshalb als ganz diskreten Sachverhalt, den Sie nur noch mit Ihrem Zahnarzt bei uns in Unna oder Menden besprechen und teilen.

  • Ästhetik

    Ein gepflegtes Äußeres samt geraden und gesunden Zähnen ist vielen Menschen sehr wichtig. Auch wenn schiefe Zähne nicht zwangsläufig medizinisch problematisch sein müssen, so entsprechen weiße und gerade Zähne dem gängigen Schönheitsideal. Auf Grundlage Ihrer spezifischen Zahnsituation und des zur Verfügung stehenden Budgets finden wir gemeinsam mit Ihnen ideale Lösungen für eine Verschönerung Ihrer Zähne.

    Dabei bieten wir die gesamte Palette der Ästhetischen Zahnmedizin an: hochwertige Einzelzahnversorgungen mit Keramikkronen, Füllungen oder Inlays sowie Komplettlösungen wie Veneers und Lumineers. Natürlich zählen auch kosmetische Maßnahmen wie ein professionelles Bleaching zu unserem Angebot.

  • Funktionsdiagnostik

    CMD - Craniomandibuläre Dysfunktion

    Wussten Sie, dass eine Fehlstellung des Kiefers, auch als „falscher Biss“ bezeichnet, die Ursache für eine Vielzahl von Leiden sein kann?
    Der Mensch kann dünnste Partikel wie eine Apfelschale sehr gut mit den Zähnen spüren. Das zeigt, wie sensibel der gesamte Kauapparat aufgebaut ist.
    Treffen Ober- und Unterkiefer nicht richtig aufeinander, verschieben sich das Kiefergelenk und die Muskulatur. Mit der Zeit verstärkt sich diese Verspannung und pflanzt sich über die zusammenhängende Muskulatur fort. Die Folge kann ein Schmerz im Kauapparat oder Nacken aber auch im Rücken sein.

  • Chirurgie und Implantate

    Zahnimplantate

    Zahnimplantate ersetzen die natürliche Funktion einer Zahnwurzel und bilden die ideale Basis für den darauf angebrachten Zahnersatz. Sie sind seit Jahrzehnten erfolgreich im Einsatz und haben sich wissenschaftlich bewährt. Implantate sind kleine Metallschrauben aus körperverträglichem Titan, die in den Kieferknochen eingesetzt werden. Nach einem bis sechs Monaten wächst der Kieferknochen mit der Implantatoberfläche zusammen, was zu einer festen Verankerung führt. Anschließend kann der Zahnersatz auf dem Implantat befestigt werden.

  • Kinderbehandlung

    z-point-kids | Das Kinder-Zahnzentrum

    Kinder brauchen aufgrund ihrer Persönlichkeitsentwicklung eine andere Behandlungsaufmerksamkeit: Spielerisch statt ernst. Unsere „Dschungel“-Behandlungsräume laden zum Wohlfühlen ein. Unser Team ist für die speziellen Behandlungsmethoden in der Kinderzahnheilkunde ausgebildet und kann auch Ihrem Kind den Zahnarztbesuch angenehm gestalten.

  • Kieferorthopädie

    z-point KFO | Die Kieferorthopädische Abteilung

    Gesunde und gepflegte Zähne symbolisieren heutzutage Ästhetik, Erfolg und Vitalität. Wer schöne Zähne hat, geht viel selbstbewusster durchs Leben und fühlt sich wohler in seiner Haut. Gestiegene Ansprüche der Patienten stellen hohe Anforderungen an die Zahnmedizin.

    Die Kieferorthopädie ist das Teilgebiet der Zahnmedizin, welches sich mit der Vorsorge, Erkennung und optimalen Behandlung von Zahnfehlstellungen und Fehlstellungen der Kiefer befasst. Es gibt in der Kieferorthopädie verschiedene Konzepte der Behandlungsmethodik: Zum einen die frühzeitige Steuerung der Entwicklung der Zähne bei Kindern und zum anderen die Regulierung der bereits einsetzenden oder erfolgten ungünstigen Entwicklung bei Erwachsenen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnarzt-Zentrum Menden


Weitere Informationen

Weiterempfehlung67%
Profilaufrufe961
Letzte Aktualisierung11.09.2019

Danke , Zahnarzt-Zentrum Menden Dr. Prünte un… !

Danke sagen