Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde
Dr. med. dent. Tarek Kweider

Dr. med. dent. Tarek Kweider

Zahnarzt, Endodontologie, Implantologie, Ästhetische Zahnmedizin

02104/51144
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dr. Kweider

Zahnarzt, Endodontologie, Implantologie, Ästhetische Zahnmedizin

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 12:00
14:00 – 18:00
Di
08:00 – 12:00
14:00 – 18:00
Mi
08:00 – 14:00
Do
08:00 – 12:00
15:00 – 19:00
Fr
08:00 – 12:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Peckhauser Str. 3240822 Mettmann

Leistungen

Parodontitisbehandlung
CEREC (Kronen/Brücken)
Wurzelkanalbehandlung
Ästhetische Zahnheilkunde
Zahnimplantate
Professionelle Zahnreinigung
Kinder- und Jugendzahnheilkunde
Kiefergelenksbehandlung (CMD)
Zahnarztangst

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patienten,

herzlich willkommen auf meinem jameda-Profil! Ich bin Zahnarzt Dr. med. dent. Tarek Kweider und kümmere mich in meiner Zahnarztpraxis in Mettmann um die Zahngesundheit von Jung bis Alt.  Dabei setze ich moderne Behandlungsmethoden und -technologien ein. Hier möchte ich Ihnen einen ersten Einblick in meine Arbeit, meine Praxis und meine Spezialgebiete vermitteln. Ich freue mich auf Ihren Besuch!

Ihr Dr. Tarek Kweider

Über mich

geb. in Kamp- Lintfort

  • 2005-2011 Studium der Zahnmedizin an der Uni Regensburg
  • 2011-2015 Tätigkeit als Assistenzzahnarzt an der UKR in der Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie unter Direktor Prof. Dr. Gottfried Schmalz/ Prof. Dr. W. Buchalla
  • 2012 Promotion zum Dr. med. dent. – Dissertation: „Vergleichende Untersuchung zur Gewinnung von partikuliertem Knochen im Rahmen enossaler Implantationen“ bei Prof. Dr. Dr. Torsten E. Reichert
  • 2014 Zertifizierter Implantologe (DGI)
  • 2015 Zertifizierter Endodontologe (eazf) mit Tätigkeitsschwerpunkt (VDZE)
  • 2016 angestellter Zahnarzt in der Praxis für Zahnheilkunde Dr. Ralph Schaller (Düsseldorf)
  • 2016 Zertifizierter Clear-Aligner-Anwender/Korrektur von Zahnfehlstellungen (K-Line)
  • seit Februar 2017 in Mettmann-Metzkausen niedergelassen

 

Mitgliedschaften

  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Endodontolgie und zahnärztliche Traumatologie (DGET)
  • Mitglied des Deutschen Verbands Zertifizierter Endodontologen (VDZE)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde (DGÄZ)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Zahnerhaltung (DGZ)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Restaurative und Regenerative Zahnerhaltung (DGR²Z)

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. Tarek Kweider


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Langjährige Praxiserfahrung als Zahnarzt und zahlreiche Spezialisierungen zeichnen meine Tätigkeit aus. So habe ich mich in den Bereichen Endodontie, also Wurzelkanalbehandlungen, Ästhetische Zahnheilkunde und Implantologie weitergebildet. Gern berate ich Sie vorab in einem persönlichen Beratungsgespräch ausführlich, um Ihnen dann einen gezielten Behandlungsplan vorzuschlagen.

  • Endodontie

  • Ästhetische Zahnheilkunde

  • Implantologie

  • Endodontie

    Da es sich um ein sehr komplexes Wurzelkanalsystem handelt, ist der Einsatz moderner Geräte und Instrumente in der endodontischen Therapie nicht nur hilfreich, sondern unerlässlich.

    Herkömmlich durchgeführte Wurzelkanalbehandlungen zeigen langfristig keine überzeugenden Ergebnisse die den Anforderungen der ESE (European Society of Endodontology) in der heutigen Zeit entsprechen (Erfolgsquoten < 50%).

    In unserer Praxis bieten wir Ihnen auf Wunsch eine mikroskopgestützte Wurzelkanalbehandlung an. Unser modernes Behandlungskonzept basiert auf maschinellen Aufbereitungsmethoden, effektiven Spül- und Desinfektionsprotokollen, elektrometrischen Arbeitslängenbestimmungen der Wurzelkanäle sowie Ultraschalltechniken und moderne Abfüllmethoden. Bisher konnten so exzellente Ergebnisse erzielt werden mit Erfolgsquoten von über 80%.

    Mit Hilfe des Dentalmikroskop’s können auch Problemfälle, wie Perforationen (Löcher) in der Wurzelkanalwand, erneuerungsbedürftige Wurzelkanalfüllungen (Revisionen), oder bisher übersehene Wurzelkanäle zielsicher und kontrolliert behandelt werden. Nur was man sieht, kann man auch kontrolliert behandeln.

  • Ästhetische Zahnheilkunde

    Makellose, schöne und vor allem gesunde Zähne symbolisieren im privaten und im beruflichen Alltag neben einer optimierten Zahn- und Kaufunktion ein starkes Selbstbewusstsein und eine bessere Lebensqualität.

    Mit modernen Methoden der ästhetischen Zahnheilkunde, wie z. B.:

    • Zahnaufhellungen (Bleaching)
    • Hauchdünne Keramikschalen (Veneers)
    • Unsichtbare Füllungen (direkte Nano-Hybrid- Komposit-Füllungen oder indirekte Einlagefüllungen, wie Keramikinlays)
    • Vollkeramische, metallfreie und biokompatible Versorgungen (wie z.B. Onlays, Teilkronen, Kronen, Brücken, Implantate)

    können wir Ihr individuelles Erscheinungsbild und die Funktion Ihres Gebisses verbessern. Wir versprechen Ihnen, dass wir uns intensiv mit Ihren Wünschen auseinandersetzen und Sie gemeinsam mit unserem Meister- Dentallabor detailliert über mögliche Behandlungsmöglichkeiten beraten.

    Sie können sich daher sicher sein, unsere Praxis zufrieden und mit einem attraktiven Lächeln auf den Lippen zu verlassen. Wir freuen uns, Sie demnächst bei uns begrüßen zu dürfen!

  • Implantologie

    Die moderne Implantologie bietet enorme Vorteile in der Versorgung eines Lückengebisses bis hin zur Versorgung eines zahnlosen Gebisses. Für eine Langzeistabilität der Implantologie sind 4 Faktoren von Bedeutung:

    1. Stabiles und gesundes Zahnfleisch
    2. Ausreichendes Knochenangebot
    3. Optimale Mundhygiene
    4. Kontinuierliche Nachsorge

    Alle Therapiemöglichkeiten werden ausführlich mit Ihnen besprochen, bevor ein Zahn durch ein Implantat ersetzt wird. Eine detaillierte und gründliche Aufklärung über die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Therapieverfahren stehen im Vordergrund, sodass Sie sich für eine Therapieform entscheiden können die individuell Ihren Bedürfnissen entspricht. Nur durch eine ausführliche Beratung und einer guten Zusammenarbeit kann ein optimaler Therapieerfolg gewährleistet werden.

    Entscheiden Sie sich für eine Implantat-Therapie, so werden Abdrücke von beiden Kiefern und ein dreidimensionales Röntgenbild (DVT) durchgeführt, um eine exakte Implantatinsertion zu planen. Das Implantat kann nun sicher und so minimalinvasiv wie möglich computernavigiert oder manuell gesetzt werden.

    Zertifiziert wird unsere Expertise in diesem Bereich durch eine erfolgreich absolvierte Fachweiterbildung „Curriculum Implantologie“ der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI) mit dem Abschluss „zertifizierter Implantologe“ .

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. Tarek Kweider


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Selbstverständlich bin ich in allen gängigen Bereichen der modernen Zahnmedizin versiert. Denn schöne, gesunde Zähne vermitteln einen guten ersten Eindruck und tragen ihren Teil zur Lebensqualität bei. In der Zahnarztpraxis bemühe ich uns darum, dass Sie diese Lebensqualität bis ins hohe Alter behalten. Dazu gehören Beratungsgespräche, Kontrolluntersuchungen, Prophylaxe und wenn nötig zahnmedizinische Behandlungen. Lesen Sie nachfolgend mehr über meine Leistungen.

  • Digitale Zahnheilkunde

  • Prophylaxe

  • Parodontologie

  • Kinder- und Jugendzahnheilkunde

  • Digitale Zahnheilkunde

    CEREC® (Ceramic Reconstruction)

    Dabei handelt es sich um eine computergestützte Technik zur abdruckfreien und „schnellen“ Herstellung von ästhetischem und metallfreiem Vollkeramik-Zahnersatz.

    Mit diesem einzigartigem System ist es uns möglich Kronen, Inlays und Veneers in nur einer Sitzung herzustellen und einzusetzen.

    Die Vorteile von CEREC®:

    • Hochästhetische, natürliche Wirkung: Die verwendete Vollkeramik sorgt mit ihrer leichten Lichtdurchlässigkeit und der lebhaften Farbwirkung dafür, dass der neue Zahnersatz nahezu wie ein echter Zahn aussieht. Es können außerdem keine dunklen Kronenränder entstehen, die sonst meist im Lauf der Zeit auftreten.
    • Kein Abdruck: Der für viele Patienten unangenehme herkömmliche Abdruck (mit Abdrucklöffel und -masse) entfällt. Ebenso wird ein eventueller Würgereiz vermieden. Der Abdruck bei CEREC® mittels intraoralem Scanner bzw. Kamera erfolgt stattdessen digital und berührungsfrei!
    • Kürzere Behandlungszeit: Manchmal ist es möglich, die komplette Behandlung (einschließlich dem Einfügen des Zahnersatzes) in nur einem Termin durchzuführen. In diesem Fall ist auch nur eine lokale Betäubung nötig.
    • Biologische Verträglichkeit: Vollkeramik ist metallfrei und daher verträglich und sehr gut für Allergiker geeignet.
    • Kein Provisorium: Ein Zahnprovisorium, wie es bei der konventionellen Herstellung für Tage oder Wochen nötig ist, ist hier nicht oder nur für sehr kurze Zeit erforderlich. Sie verlassen die Praxis gegebenenfalls noch am selben oder am nächsten Tag mit Ihrem neuen...
  • Prophylaxe

    Ein strahlendes Lächeln und schöne Zähne sind wie Balsam für die Seele. Jedoch sollen die „eigenen Kauwerkzeuge“ vor allem gesund bleiben. Prophylaxe trägt zum Erhalt der Zähne bei, indem sie vor Karies, Parodontitis und anderen Erkrankungen im Mundbereich schützt. Man unterscheidet die primäre, sekundäre und tertiäre Prophylaxe.

    Im Fokus der primären Prophylaxe in der Zahnmedizin steht die Aufrechterhaltung des gesunden Zustands des Gebisses, beispielsweise mithilfe von Vorsorgeuntersuchungen. Die sekundäre Prophylaxe behandelt Erkrankungen im Anfangsstadium, die zum Beispiel durch Früherkennung entdeckt wurden (z. B. Initialkaries). Auftrag der tertiären Prophylaxe ist es, Krankheitsrückfälle zu verhindern (z.B. Parodontitis).

    Das heimische Zähneputzen reicht meist nicht aus, um die Zähne schön, aber vor allem gesund zu halten. Zur Prophylaxe gehören nämlich auch Zahnseide, Interdentalbürsten (die gerne vom Patienten gemieden werden) und die professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt.Nur durch die gründliche Reinigung, vor allem in den Zahnzwischenräumen und die Politur der Zahnoberflächen, können die Zähne und das Zahnfleisch langfristig gesund gehalten.

  • Parodontologie

    Bei der Parodontitis oder im allgemeinen Sprachgebrauch auch Parodontose genannt, handelt es sich um eine Entzündungskrankheit (Zahnbettentzündung, Zahnfleischentzündung). Sie wird durch eine Ansammlung von Bakterien am Zahnfleischrand hervorgerufen. Spezielle Bakterien, mangelnde Mundhygiene und eine genetische Veranlagung beeinflussen diesen chronischen Krankheitsverlauf. Durch Essen und Trinken haften sich tagtäglich unzählige Bakterien in Biofilmen (Plaque) auf den Zahnoberflächen und vor allem in den Zahnfleischtaschen an. Werden sie nicht gründlich entfernt, so lösen sie im Anfangsstadium eine entzündliche Infektion im Gewebe um den Zahn und das Zahnfleisch aus (Gingivitis). Die Gingivitis zeigt sich durch Schwellungen und Blutungen bei Berührungen oder dem Zähneputzen und wird oft durch Mundgeruch begleitet. Im Verlauf bis zum Endstadium wird auch der Kieferknochen (Zahnbett) davon angegriffen. Man spricht dann von einer Zahnbettentzündung (Parodontitis). Dabei geht das Zahnfleisch zurück und löst sich vom Zahn, sodass tiefe Zahntaschen entstehen.

  • Kinder- und Jugendzahnheilkunde

    Gesunde Zähne von Anfang an, lautet unser Motto. Wer als Kind die richtige Zahnpflege lernt, hat eine große Chance, sich auch als Erwachsener an gesunden Zähnen zu erfreuen zu können. Die Zahnpflege Ihrer Kinder sollte mit dem Durchbruch des ersten Zahnes beginnen, da intakte Milchzähne die Grundvoraussetzung für gesunde, bleibende Zähne sind. Die Vorsorgeuntersuchungen lohnen sich, da man so frühzeitig Schäden und ernsthafte Erkrankungen (wie z. B. frühkindliche Karies, auch Early Childhood Caries genannt) erkennen und Schlimmeres verhindern kann. Eine gründliche Zahnpflege und die regelmäßige Prophylaxe sollten so früh wie möglich zur Gewohnheit werden. Mit viel Einfühlungsvermögen widmet sich das gesamte Praxisteam den Kindern und beantwortet den Eltern gerne alle Fragen und informiert über Ernährungsgewohnheiten, Kariesrisiko und deren Ursachen.

    Primär-Primärprophylaxe für werdende Eltern

    Schon während der Schwangerschaft sollten die ersten Prophylaxe-Maßnahmen für das ungeborene Kind beginnen. Für eine gesunde Zahnentwicklung des Babies spielt die Zahngesundheit der Eltern, vor allem der Mutter eine entscheidende Rolle. Mit sogenannter Primär-Primärprophylaxe sorgen wir dafür, dass Kariesbakterien möglichst nicht von den Eltern auf das Kind übertragen werden können, z.B. beim Löffel oder Schnuller ablutschen. Gesunde gepflegte Zähne und intaktes Zahnfleisch bei den Eltern sind die beste Voraussetzung dafür.

  • Kiefergelenkserkrankungen

    Kiefergelenkserkrankungen, auch craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) genannt, sind auf unterschiedliche Fehlfunktionen im Zusammenspiel von Ober- und Unterkiefer, welche durch Funktionsstörungen der Zähne, der Kiefergelenke und der Kaumuskulatur bedingt sind, zurückzuführen. Da das Kauorgan mit seinen knöchernen, knorpeligen, nervlichen und muskulären Strukturen ein hochsensibles und zugleich hochkomplexes System des Körpers darstellt, können verschiedene Faktoren zu Kiefergelenkserkrankungen führen.

    Viele Patienten leiden regelmäßig unter Kopf-, Nacken oder Rückenschmerzen, da die Ursache nicht eindeutig festgestellt werden kann. Nur die wenigen wissen, dass die Ursache auch an einer Funktionsstörung des Kiefergelenks und/oder des Kauorgans liegen kann.

    Zähneknirschen (Bruxismus), verspannte Kaumuskulatur, Okklusionsstörungen (durch schlechtsitzenden Zahnersatz, fehlerhafte Füllungen, Zahnfehlstellungen), Fehlbiss und ungünstige Körperhaltung können Kiefergelenkserkrankungen begünstigen.

    Bruxismus und verspannte Kaumuskulatur können meist mit einer Aufbiss-Schiene und einer begleitenden Physiotherapie therapiert werden. Bei Okklusionsstörungen sind aber einfache Maßnahmen, wie die temporäre Eingliederung einer Schiene, nicht ausreichend. Hier wird nach der Schienen- Vorbehandlung die Funktionsstörung durch prothetische Maßnahmen korrigiert.

  • Behandlung von Angstpatienten

    Leider gibt es immer noch sehr viele Menschen, die große Angst vor einem Zahnarztbesuch haben. In den meisten Fällen liegt es daran, dass in der Kindheit schlechte Erfahrungen beim Zahnarzt gemacht wurden. Viele Patienten empfinden auch den Zahnarztbesuch als einen unangenehmen Eingriff in ihre Privatsphäre.

    Durch eine jahrelange Erfahrung mit Angstpatienten an der Universitätsklinik steht Ihnen Dr. Kweider verständnisvoll und einfühlsam zu Verfügung. Er wird Ihre Ängste ernstnehmen und wird versuchen diese gemeinsam mit Ihnen abzubauen.

    Ein umfangreiches Aufklärungsgespräch vor und während der Behandlung ist der Schlüssel zum Erfolg, um einen schmerz- und angstfreien Zahnarztbesuch zu garantieren.

     

  • Kosmetische Zahnheilkunde

    Rot-Weiß- Ästhetik

    Sie beschreibt einfach formuliert die Lagebeziehung zwischen Zahn und Zahnfleisch und bestimmt zu einem großen Teil die Gesichtssymmetrie.

    Zahnverlust, Zahnhalsdefekte, Kronenrandkaries bzw. keramikverblendete Metallkronen (schwarze sichtbare Kronenränder), Rezessionen (Zahnfleischrückgang) und eine hohe Lachlinie führen mit der Zeit zu einen Störung der Gesichtssymmetrie.

    Durch verschiedene minimale Korrekturmaßnahmen, wie dem Austausch von alten Metallkeramikkronen, dem Einsatz von Veneers, oder in bestimmten Fällen auch durch minimalinvasive parodontalchirurgische Korrekturverfahren (wie z.B. Rezessionsdeckungen) kann wieder eine harmonische Lagebeziehung zwischen Zahn und Zahnfleisch hergestellt werden.

    In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne über die verscheidenen Therapiemöglichkeiten.

    Fast unsichtbare Korrektur von Zahnfehlstellungen (Clear Aligner)

    K Line Clear Aligner ist eine fast unsichtbare Alternative zur Zahnspange für Erwachsene.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. Tarek Kweider


jameda Siegel

Dr. Kweider ist aktuell – Stand Juni 2021 – unter den TOP 5

Alle Heilberufler · in Mettmann
Implantologie · in Mettmann
Zahnärzte · in Mettmann

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurzfristige Termine
kurze Wartezeit in Praxis
freundlicher Umgang mit Kindern

Optionale Noten

1,0

Angst-Patienten

1,0

Wartezeit Termin

1,0

Wartezeit Praxis

1,0

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,1

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,4

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (34)

Alle29
Note 1
29
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
11.08.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

für mich das beste Zahnarztteam der Welt

wer geht schon gerne zum Zahnarzt? Ich, seit ich dieses tolle Team kennengelernt habe.

Hier ist einfach alles erste Klasse. Das beginnt schon mit der flexiblem Terminvergabe und der modernen Ausstattung. Auch die Mitarbeiterinnen erlebe ich immer wieder super freundlich und kompetent, beispielsweise bei den Vorbereitungen oder meiner professionellen Zahnreinigung, die ich hier jetzt jedes Jahr machen lasse. Aber die Krönung ist für mich Dr. Kweider, der mich menschlich als auch fachlich immer wieder aufs Neue überzeugt. Ganz gleich, ob Beratung oder konkrete Lösungen bei Zahnproblemen, hier fühle ich mich immer bestens aufgehoben.

Nur ein Beispiel:

Letztens hatte ich Probleme mit einer komplizierten Wurzelentzündung. Um den Zahn noch zu retten, sollte ein Spezialist die Vorarbeit machen. Alles war zeitlich gut aufeinander abgestimmt, doch der Spezialist hatte wohl nur die Hälfte der Vorarbeiten erledigt. Anstatt mich wieder zurück zu schicken, hat Dr. Kweider es kurzerhand selbst gemacht. Wieder zurück beim Spezialisten hat der gut die Hälfte der Behandlungszeit begeistert von Dr. Kweiders Arbeit geschwärmt.

Ich hätte früher nie gedacht, dass ich mal regelmäßig gerne zum Zahnarzt gehe. Dank diesem tollen Team ist es jetzt aber genau so und ich kann die Praxis als echten Geheimtip Jedem empfehlen.

06.08.2021
1,0

Bester Zahnarzt in Mettmann

Ein toller, kompetenter Zahnarzt. Mit einem super Team im Hintergrund. Für mich MEIN Zahnarzt des Vertrauens.

Die Praxis ist mit der neusten Technik ausgestattet, einfach nur toll.

17.06.2021 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Top Service

Morgens Krone beim Frühstück zersplittert und das einen Tag vor dem Urlaub. Für die Praxis Kweider kein Problem. Abends neue Krone perfekt eingesetzt. Urlaub gerettet. Besser geht es nicht !!,, Nochmals besten Dank an das ganze Team und besonders Hern Dr.Kweider für den nicht alltäglichen Einsatz.

Kommentar von Dr. Kweider am 18.06.2021

Vielen Dank für die netten Worte. Wir sind stets bemüht das beste für unsere Patienten zu tun. Wir wünschen Ihnen einen erholsamen Urlaub. Vor allem, dass Sie wieder kräftig zubeißen können. Alles gute. Ihr Praxisteam Dr. Kweider

15.04.2021 • Alter: 30 bis 50
1,0

Mein Lieblingszahnarzt

Ich bin absolut zufrieden und überglücklich den für mich besten Zahnarzt gefunden zu haben. Ich werde immer gut aufgeklärt und top beraten. Sowohl der Zahnarzt sowie auch das Praxis-Team sind sehr sympathisch. Ich habe zum ersten mal ein Implantat bekommen. Ich bin durchweg begeistert. Einfach perfekt.

21.01.2021 • Alter: 30 bis 50
1,0

Bei weiterem der beste Zahnarzt

Dr. Kweider und sein gesamtes Team sind einfach nur Spitzenklasse. Hier steht der Patient noch im Vordergrund und wird stets freundlich beraten und außergewöhnlich gut behandelt. Einfach unvergleichbar!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Profilaufrufe4.934
Letzte Aktualisierung09.08.2021

Finden Sie ähnliche Behandler