14.712 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med.Wieland Oelker

Arzt, Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurg

0571/24015
Note
1,3
33Bewertungen
Note
1,3
Bewerten
Gesetzlich Versicherte, Privatversicherte
Bewerten

Dr. Oelker

Arzt, Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurg

Sprechzeiten

Bitte erfragen Sie die Öffnungszeiten bei Bedarf telefonisch

Adresse

Königstr. 5132427 Minden
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Wieland Oelker?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungsübersicht.

Registrieren Sie sich für Ihren jameda Basis-Zugang.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (33)

Gesamtnote

1,3
1,0

Behandlung

1,4

Aufklärung

1,3

Vertrauensverhältnis

1,4

Genommene Zeit

1,4

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,3

Wartezeit Termin

1,0

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,3

Betreuung

2,5

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,5

Kinderfreundlichkeit

1,3

Barrierefreiheit

1,6

Praxisausstattung

1,4

Telefonische Erreichbarkeit

3,3

Parkmöglichkeiten

2,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

kurze Wartezeit in Praxis
sehr gute Behandlung

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
9
Note 2
1
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 13.12.2018
1,0

Wurzelrest entfernen

Angerufen. Gleich Termin bekommen. Super nette Mitarbeiter. Gute Betreuung.

Aus meiner Sicht schnelle kompetente Behandlung.

Danke.

Bewertung vom 14.09.2018, gesetzlich versichert
2,2

Ich bin zufrieden.

Ich war bei Ihm zur siebte Zahn Entfernung. gute Organisation, Kurzfristige Terminvergabe, kurze Wartezeit,

Bewertung vom 16.03.2018
1,0

Sehr guter Arzt

Ich war jetzt zum zweiten Mal da. Beim ersten Mal eine komplizierte Wurzelspitzenresektion am hintersten Backenzahn, alles Top, trotz extremer Entzündung im Kiefer nahezu schmerzfrei und 100%ig gelungen bei einer 60%igen Chance. Heute Zahn gezogen an den mein Zahnarzt nicht heran wollte. Schnell, schmerzfrei und wieder eine super Ansprache und Betreuung.

Bewertung vom 22.02.2018
1,0

sehr guter Arzt

Weiter zu empfehlen wurde auch von meinen Zahnarzt empfohlen

Bewertung vom 13.12.2017, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Positiv überrascht

Kurzfristige Terminvergabe, keine Wartezeit, gute Organisation, Aufklärung, Arbeit und Nachbehandlung:

Ich habe in 30 Minuten zwei Implantate bekommen nebst Knochenaufbau. Die Behandlung war schmerzfrei. Bereits nach zwei Stunden konnte ich wieder essen. Von Freunden und Bekannten hatte ich viel Negatives darüber gehört.

Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt.

Herr Dr. Dr. Oelker ist m. E. ein ausgezeichneter Facharzt, der von einem netten Team unterstützt wird.

Die Praxis empfehle ich gerne weiter.

Bewertung vom 26.10.2017
1,0

Wurzelresektion

Wurzelresektion Oberkiefer. Absolut klasse! Der Arzt hat sich Zeit genommen sehr gut aufgeklärt und die OP war angenehm.

Bewertung vom 20.03.2017
1,0

Sehr kompetenter Arzt

Dr. Oelker ist ein sehr guter Arzt. Ich hatte anfangs panische Angst vor dem Eingriff aber er hat mich beruhigt und die Angst genommen durch ein beruhigendes Gespräch und ruhige und herzliche Ausstrahlung.

Die Behandlung nach Nachbehandlung sind einwandfrei gelaufen.

Ich empfehle jedem Patienten Dr. med. Oelker.

Bewertung vom 13.09.2016, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,2

Sehr kompetenter Kieferchirurg

Vor die Frage gestellt, was mir bei einem Arzt wichtig ist, kommt natürlich als erstes Kompetenz in den Sinn. Wie schmiegsam seine Persönlichkeit ist, kommt mir dabei nicht in den Sinn. Schließlich geht es um meine Gesundheit und nicht um einen Cocktailempfang.

Dr. Oelker ist absolut kompetent und hat so viel Erfahrung, dass ich die weite Anreise nach MInden gerne auf mich nehme. Alle Behandlungen sind reibungslos und gut verlaufen. Dabei habe ich mehr Angst als Vaterlandsliebe in Sachen Zahnbehandlungen. Mittlerweile gelingt es mir jedoch sogar, entspannt die Termine hinter mich zu bringen.

Auf eloquente Implantat-Master ohne Erfahrung, aber mit teurem Mobiliar, sollte der an seiner Gesundheit interessierte Patient dagegen etwas vorsichtiger reagieren. Das muss nämlich noch bezahlt werden.

Bewertung vom 18.06.2016, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,8

Uneingeschränkte Empfehlung

Dr. Oelker hat mir schnell und effizient geholfen. Den Sachverhalt erläuterte er verständlich und informativ. Seine Kompetenz hat mich beeindruckt. Den nicht ganz einfachen Eingriff hat er souverän ausgeführt. Ich fühle mich von ihm sehr gut betreut und bin sehr zufrieden.

Bewertung vom 22.02.2016, Alter: über 50
1,8

Einfach so annehmen

Klar ich kann zustimmen das der Arzt überheblich und arrogant erscheint, dieses ist aber nur von außen

Ich War schon des öfteren in Behandlung und kann gar keine Kritik üben. In den letzten 4 Monaten zwei Op's und bin sehr zufrieden. Ich würde mich immer wieder behandeln lassen.

Bewertung vom 11.09.2015
1,8

Durchaus zufrieden

Ich war bereits zweimal bei Dr. Oelker um mir die Weisheitszähne entfernen zu lassen.

Das erste mal vor ca. 1/4 Jahr verlief alles gut. Er war nicht gerade überaus freundlich allerdings auch nicht unsympathisch. Das Praxisteam ist überaus kompetent und freundlich.

Es verlief alles problemlos ich fühlte mich gut aufgehoben und ich konnte bereits den Tag danach Brot zu mir nehmen. Die Behandlungsräume waren wirklich nicht sonderlich schön, aber ich denke es kommt eher auf die Arbeit an, die der Arzt leistet.

Mit der heutigen zweiten Behandlung bin ich ebenfalls super zufrieden. Er erklärte jeden seiner Arbeitsschritte und erlaubte sich auch ein paar Späße und eine kleine Unterhaltung. Während der Op kam es dann zu einer kleineren Komplikation. Auch da blieb er ruhig. Im Anschluss zeigte er mir stolz ( :D ) den Zahn der Ärger machte und erklärte mir, was genau das Problem war.

Ich denke Dr. Oelker ist einfach eine sehr ehrgeizige Persönlichkeit, was ihm manchmal in Sachen freundlichkeit im Weg steht, an sich aber definitiv nichts schlimmes ist.

Langer Text, kurzer Sinn: Ich bin zufrieden und würde immer wieder bei ihm in Behandlung gehen.

Bewertung vom 04.08.2015
OHNE
NOTE

Nie wieder

Wenn ich diese Bewertungen lese, bin ich froh das Dr. Oelker mich noch vor Behandlungsbeginn aus der Praxis geschmissen hat. Somit scheint mir einiges erspart geblieben zu sein. Im Leben kriegt mich da keiner mehr reim!

Bewertung vom 19.12.2014, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,6

Voll des Lobes.

Mir wurde am 16.12. ein Weisheitszahn gezogen, sowie eine Wurzelspitzenresektion durchgeführt.

Die Wartezeit war sehr kurz. Die Behandlung dauerte nicht sehr lange. Ich war und bin auch heute noch schmerzfrei. Alles in allem: Kompetentes Team, nette Zahnarzthelferinnen und ein in sich ruhiger Arzt.

Bin sehr zufrieden

Bewertung vom 13.12.2014, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Besser gehts nicht.

War sehr zufrieden, besser kann es nicht sein.

Alle Zähne mit VN gezogen.

Keine Schmerzen danach.

Bewertung vom 22.07.2014, gesetzlich versichert, Alter: unter 30
6,0

Bloß nicht!!!

Für mich war nicht nur die Behandlung schmerzhaft und der blanke Horror, sondern auch die Folgen seines Eingriffes. Bei mir handelte es sich nicht um eine läppsche Weißheitszahnentfernung, sondern um die Freilegung eines Zahnes. Nach zwei Versuchen, meinte Herr Dr. Dr. Oelker zu mir, man müsse den ganzen entfernen. Er hat mich aber nicht über die Folgen aufgeklärt, auf die Bitte die Betäubungssprtze etwas sanfter zu setzten ist er ausgerastet und hat mich mit der Betäubung eine dreiviertel Stunde im Wartezimmer sitzen lassen und hat mir bei der Entfernung des Zahnes so viel Knochen mit entnommen, dass ein großes Loch im Kiefer zurückblieb. Seine Worte: Ach, das wächst wieder zu!

Tja, leider nicht. Im Gegenteil sogar: Der Knochen ging noch weiter zurück, sodass das bald die Wurzel des Nächsten Zahnes frei lag. Ich habe den Kieferchirurgen gewechselt. Diagnose: Pfusch! Ich wurde an eine Spezialklinik verwiesen. Diese hat sich meinem Fall angenommen. Sprich, es wurde der Zahn mit der kaputten Wurzel entfernt und in jahrelanger Behandlung Knochen in die Gebisslücke transplantiert und zum Abschluss zwei Implantate gesetzt. Diese Kosten von keiner Krankenkasse getragen und Herrn Dr. Dr. Oelker zu verklagen stellte sich auch als unmöglich heraus, da Ärzte nicht gegen Ärzte aussagen. Es wurde mir von jedem der Pfusch bestätigt, aber kein offizielles Schreiben aufgesetzt.

Vielen lieben Dank Herr Dr. Dr. Oelker, dass Sie mir eine äußert unschöne Jugend und viele sowohl physische als auch psychische schmerzhafte Jahre gebracht haben. Ich hoffe Ihre Zukunft wird so rosig wie es meine Vergangenheit war.

Bewertung vom 18.06.2014, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,6

schnell und gut

Zu allererst: Lange Wartezeiten gibts hier nicht, das Wartezimmer ist nicht überfüllt - spricht in meinen Augen für eine gute Organisation. Die Praxisausstattung ist nicht mehr die neuste, aber alles sauber und geordnet.

Und dann kommt Dr.Oelker, der gibt einem gleich die Hand, schaut kurz auf den Überweisungsschein, aufs Röntgenbild, und wenn man Fragen hat, beantwortet er die auch. Wenn nicht, dann hat man gleich die Spritze im Mund- klar, das piekst etwas, aber das tut es immer und bei jedem Arzt.

10-15 Minuten später - die Betäubung tut was sie soll - geht er ans Werk. Das knirscht und knackst manchmal, bemerkenswerterweise weist er darauf auch hin, und zwar so, dass man gar keine Angst entwickeln kann. Und wenn der Zahn draussen ist, ist schon die Arzthelferin zu Stelle, mit Hinweisen zum Verhalten nach der OP, Rezept(en) und Kühl-Pad.

Ganz ehrlich, schneller gehts nicht, und der Mann ist wirklich ein Profi. Auch die Nachbehandlung geht schnell und kompetent über die Bühne, ohne lange Wartezeiten.

Wer schnell behandelt werden will, ist hier richtig aufgehoben, wer über seine Ängste und Sorgen reden will, geht besser zu einem anderen Chirurgen oder einem Psychologen... ;)

Bewertung vom 02.06.2014, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
5,8

Kassen Patient

Sehr schmerzhaft bei einem Weisheits zahn OP würde ich nicht weiter empfehlen nach einer Woche kann man den Mund immer noch nicht öffnen und nur alles mit dem Strohalm trinken nach meines erachtens müste er seine Beruf auf geben wenn man bei dem war hat man erst recht wider Angst vorm Zahn Arzt bie wieder

Bewertung vom 14.04.2014
4,0

Er hat seine Aufgabe erfüllt...

Aufgabe erfüllt aber mehr auch nicht...

Kein freundlicher Umgang mit den kunden.

die ausstattung der praxis kommt wohl aus 1950...(übertreibung um es deutlich zu machen)

Vor der Behandlung wurden die betäubungsspritzen gesätzt, und so viel nur nach der betäubung wie da hab ich noch nie beim zahnarzt geblutet und es tat sehr weh.

Kaum zu empfelen dieser arzt.

Bewertung vom 03.04.2014
1,0

Sehr sehr guter Mund KKiefeschirug

War jetzt 20 bis 30 mal bei ihn. War immer sehr zufrieden. Hat immer alles gut erklärt, und sauber und gut gearbeitet. Kann ihn nur jeden empfehlen. Seine Art ist etwas stur aber wenn mann da paar mal war weiß man wie er ist.

Bewertung vom 17.02.2014, gesetzlich versichert
2,4

Medizinisch optimale Behandlung

Kurze Wartezeit, schnellen Termin, freundliche Zimmerassistentin. Auch der Arzt nahm sich ein wenig Zeit stellte Fragen und erläuterte den Eingriff. Alles OK

Bewertung vom 26.11.2013, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
4,8

1x und nie wieder!

Nach diesem Besuch, habe ich Angst vor dem Zahnarzt.

Bewertung vom 13.11.2013, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,8

Kein Unterhaltungsgenie, aber ein guter Facharzt

Selbst schwierigste Behandlungen sind für diesen Arzt Routine. War nach 14-tägiger Penicillin-Kur meine hühnereigroße Entzündung los und hatte große Sorge vor dem von Dr.Oelker angekündigtem anschließendem Aufräumen.

Diese Sorge stellte sich im Nachhinein als völlig unbegründet heraus, da hier aus meiner Sicht sehr professionell und routiniert vorgegangen wurde. Als man sich auf das Schlimmste eingestellt hat war auch schon alles vorbei. Das Personal ist ebenfalls sachlich freundlich und ich habe mich gut aufgehoben gefühlt.

Vielen Dank an Herrn Dr. Oelker und sein Team, bei problematischen Behandlungen immer wieder.

Bewertung vom 27.02.2013
5,8

Schlimmer gehts nicht

Mir sollte ein Weisheitszahn entfernt werden, und die Betäubung hat sehr sehr weh getan, und hat nicht gerade gewirkt, als er angefangen hat, hat er gesagt es wird einbisschen drücken ja ja ich konnte die schmerzen kaum aushalten, das war sehr brutal, er konnte es nicht verstehen wieso ich solche schmerzen hatte, ich musste sogar schreien vor schmerzen als der zahn rausgenommen wurde, weil es so geschmerzt hat (ich habe noch nie geschrien wegen schmerzen). Die restlichen Weisheitszähne werde ic bestimmt nicht von Ihm entfernen lassen. Die Behandlungsräume fand ich nicht sehr vertrauenserweckend.

Nie nie nie wieder !!!!!!!

Bewertung vom 16.11.2012, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
6,0

falsch spritzen gleich Kompetent?

Ärzte haben zwar Schweigepflicht, aber deshalb darf man als Patient schon erwarten und erfahren was er machen will. Aufklärung ist von ihm gleich null, ich gehe dort nie wieder hin, egal wie gut es manche hier mit ihm meinen.

Hätte er mit mir vor dem spritzen gesprochen, wäre die Spritze vermutlich an richtiger Stelle gelangt, so wurde nur lapidar gesagt, macht ja nichts spritze ich halt noch einmal.

Das von einen Renommierten Arzt? Man darf schon erwarten das so etwas nicht passiert, oder.?

Bewertung vom 29.10.2012
1,0

Zu Empfehlen

Bin seid mehreren Jahren bei Dr. Oelker in Behandlung und bin voll und ganz zufrieden. Habe im Ober und Unterkiefer schon einige Implantate bekommen und es ist alles 100% in Ordnung.

Bewertung vom 11.10.2012, gesetzlich versichert
2,6

Sehr kompetent, aber ein Mann weniger Worte

Ich war bei Dr. Oelker um mir die Weisheitszähne ziehen zu lassen. Als ich während der Behandlung Schmerzen bekam gab er mir eine weitere Spritze und dann ging alles sehr schnell und schmerzfrei. Ich wurde immer informiert was er gerade tut und unfreundlich war er auch nicht. Einziges Manko ist die mangelnde Aufklärung nach der Behandlung, denn alles weitere musste man sich erfragen.

Bewertung vom 05.10.2012, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
2,0

Dr. Oelker-immer wieder!

Ich bin schon zwei mal dort gewesen und bin jedes mal sehr zufrieden. Ob der Arzt nett ist oder nicht, die hautsache ist, er macht sein Job richtig gut! Habe Ihn schon sehr oft weiter empfohlen und die anderen waren auch von seinem fachlichen können begeistert.

Bewertung vom 02.10.2012, gesetzlich versichert, Alter: unter 30
1,8

Kompetenter Arzt

Ich möchte allen Mut machen die Horrorgeschichten hören aus dieser Praxis! Ich bin freundlich empfangen worden und auch der Arzt hat mit mir gesprochen und alles erklärt während der Behandlung.

Bewertung vom 24.05.2012, gesetzlich versichert, Alter: unter 30
2,0

Entgegen der meisten Erfahrungsberichte im Internet bin ich sehr zufrieden!

Alle in der Praxis sind nett, ich wurde zum größten Teil über die Behandlung aufgeklärt. Meine Fragen wurden alle sehr zufriedenstellend beantwortet - kann mich nicht beklagen! Herr Dr. Dr. Oelker hat sehr gewissenhaft und routiniert gearbeitet, nach 5 Minuten war ich trotzdem schon fertig (ein Zahn wurde operativ entfernt). Alles bestens, ich kann diesen Arzt nur weiterempfehlen!

Bewertung vom 13.05.2012
5,8

Sehr unfreundlicher Arzt, bei dem man sich nicht wohlfühlt.

Ich wussste nicht, dass allein eine Betäubung für den Patienten so schmerzhaft sein kann. Die schlechte Arbeit des Arztes, wird durch nicht vorhandene Freundlichkeit verstärkt.

Weitere Informationen

WeiterempfehlungProfilaufrufeLetzte Aktualisierung
58%
14.712
02.09.2008

Weitere Behandlungsgebiete in Minden

Passende Artikel unserer jameda-Kunden