Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Gold-Kunde
Liane Klauke

Liane Klauke

Heilpraktikerin, Schwerpunkte: Allergie- & Schmerztherapie, Neuraltherapie, Regenerationstherapie

01515/7596405

Frau Klauke

Heilpraktikerin, Schwerpunkte: Allergie- & Schmerztherapie, Neuraltherapie, Regenerationstherapie

DankeFrau Klauke!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Mo
14:00 – 19:00
n.V.*
Di
14:00 – 19:00
n.V.*
Mi
14:00 – 19:00
n.V.*
Do
14:00 – 19:00
n.V.*
Fr
14:00 – 19:00
n.V.*

*nach Vereinbarung

Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Kleewiesenstr. 2063776 Mömbris

Leistungen

Schmerztherapien
Allergien und Hauterkrankungen
Nahrungsmittelunverträglichkeiten
Fachberatung für Darmgesundheit
Ausleitung von Giftstoffen
Immunschwäche
Hormonstörungen bei Frau und Mann
Bio-identische Hormontherapie
Burnout (Labor-) Diagnostik/-Therapie
Gesprächstherapie

Herzlich willkommen

Ich freue mich, dass Sie meine Seite besuchen und sich für die Therapien, die ich in meiner Praxis für Ganzheitsmedizin anwende, interessieren.

Tagtäglich leiste ich wertvolle Arbeit in meiner Praxis. Gewissenhaft, engagiert und medizinisch fundiert, wie auch zahlreiche meiner Heilpraktikerkolleginnen und -kollegen. Ich arbeite mit aufgeschlossenen Ärzten, auch begleitend zur Chemotherapie, gerne und erfolgreich zusammen.

Mein Berufsstand ist gesetzlich zur kontinuierlichen Fortbildung verpflichtet. Dem komme ich seit vielen Jahren sehr gerne nach, da wir meines Erachtens nur auf dieser Basis unserer Sorgfaltspflicht und Verantwortung für unsere Patienten nachkommen können. 

Besteht die Erfordernis zu (fach-)ärztlichem Rat, überweise ich meine Patienten umgehend zur weiteren bzw. parallelen Behandlung weiter. 

Ich freue mich auf Ihren Besuch!

Ihre Liane Klauke

Über mich

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.liane-klauke.com


Meine Behandlungs­schwerpunkte

  • Akute und chronische Beschwerden

    Schmerztherapien für akute und chronische Beschwerden

    • Migräne
    • Rückenschmerzen
    • HWS-/LWS-Syndrom
    • Gelenkschmerzen
    • Rheuma
    • Arthrose / Arthritis

    Ausleitung von Giftstoffen (Schwermetalle und sonstige Toxine)

    Chelattherapie

    Fachberatung für Darmgesundheit

    • Morbus Crohn
    • Colitis Ulcerosa
    • Divertikulitis
    • Nahrungsmittelunverträglichkeiten

    Erschöpfungszustände, Ängste und Unruhe

    • Depressionen
    • Burnout – (Labor-) Diagnostik und Therapie

    Wissenschaftliche Labordiagnostik (Mitglied der Laborgemeinschaft deutscher Heilpraktiker)

    Infusionstherapien als Therapie und Prävention

    • Vitamin C Hochdosis
    • Mikronährstoffe
    • Mitochondrientherapie
    • Leberinfusionen
    • Baseninfusionen
    • Ausleitungsinfusionen
    • Entgiftungsinfusionen, Chelatinfusionen

    Cellsymbiosetherapie

    Immunschwäche

    Schlafstörungen

    ADHS/ADS

    Kryptopyrrolurie 

     

     

  • Hormonelle Dysbalancen - Jugendliche und Erwachsene

    • Kinderwunsch
    • Bioidentische Hormontherapie bei Frau und Mann

     

  • Systemische Therapie

    • Familienaufstellungen
    • Krankheits- und Symptomaufstellungen

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.liane-klauke.com


Mein weiteres Leistungsspektrum

Eine ganzheitliche Betrachtungsweise bedeutet auch, erkennen zu können, welche Methode für welchen Menschen, bei welchen Beschwerden und in welcher Kombination "die Richtige" ist. Diese Erfahrung habe ich im Laufe der Jahre machen können. Daraus resultiert die Methodenvielfalt, mit der ich heute arbeite.

Die eine Methode, die bei jedem für alles greift, gibt es nicht. Im persönlichen Kontakt werde ich ausführlich erklären, welche Herangehensweise bzw. Kombinationen erfahrungsgemäß zielführend sind.

  • Schmerztherapien – manuell und System bezogen

  • Craniosacrale Biodynamik

  • BOWEN-Technique

  • Klassische Homöopathie

  • Schmerztherapien – manuell und System bezogen

    Ob akut oder chronisch, dennoch das Ganze im Fokus.

    Die Hock-Schmerztherapie ist eine manuelle Methode, bei der der Therapeut überwiegend mit seinen Fingern die Schmerzrezeptoren (Messfühler, die sich in den Kapseln, den Muskeln oder den Bändern befinden) behandelt. Mit speziellen Übungen wird die Dehnfähigkeit von Muskeln erhöht, was eine Entlastung der Gelenke zur Folge hat.

    Seit über 20 Jahren beschäftigt sich der Heilpraktiker Burkhard Hock intensiv mit Schmerzen und deren Ursachen. Durch jahrelange Erfahrung in seiner Wirbelsäulenpraxis und in enger Zusammenarbeit mit Universitätsprofessoren, Radiologen, Physiotherapeuten und orthopädischen Chirurgen fand er die Ursachen der häufigsten Schmerzen heraus. 

    Seine Erkenntnis über die Wirkung unterschiedlicher muskulärer Spannungen schuf die Grundlage dieser neuen Therapiemethode, die sich in drei Bereiche unterteilt:  

    • Befunden und auflösen von Beckenschiefständen
    • die Erhöhung der Dehnfähigkeit der Beinmuskulatur mittels speziellen und effektiven Techniken
    • die Therapie der gesamten Muskulatur über spezielle Rezeptoren der Sehnen
  • Craniosacrale Biodynamik

    Der Osteopath William Garner Sutherland erforschte in der ersten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts gezeitenartige Rhythmen als Ausdruck eines lebendigen Organismus. Eine achtsame Berührung ermöglicht eine Wahrnehmung dieses Bewegungsausdrucks. Damit eröffnet sich ein Zugang zu Gestaltungskräften, die Form und Funktion erschaffen und aufrecht erhalten.

    Ich orientiere mich vor allem an dem so genannten biodynamischen Ansatz der Cranio-Sacral-Therapie. Dieser Ansatz wurde seit den 90er Jahren in jeweils unterschiedlicher Ausprägung von Franklyns Sills und James Jealous formuliert. Beide beziehen sich auf das Spätwerk Sutherlands und seinen Schüler Rollin Becker. Dabei weitet sich ein enges biomechanisches Verständnis zu einem ganzheitlichen Kontakt mit wirkenden Gestaltungskräften.

  • BOWEN-Technique

    Eine BOWTECH®-Anwendung besteht aus einer Reihe genau definierter, präziser Griffe an bestimmten Körperpartien und aus kurzen, ca. zwei- bis fünfminütigen Regenerations-pausen. Sie liegen dabei die meiste Zeit in Bauch- bzw. Rückenlage auf der Behandlungsliege. Diese schmerzfreien Griffe, die mit den Daumen und Fingern sanft auf der oberen Gewebsschicht ausgeführt werden, reichen nicht tiefer als bis zur Muskelhaut oberflächlicher Muskeln und oberflächlichen Bindegewebes.

  • Klassische Homöopathie

    Was ist klassische Homöopathie?

    Die klassische Homöopathie gehört zu den populärsten der alternativen Therapieverfahren.

    Begründet wurde sie vom deutschen Arzt und Apotheker Samuel Hahnemann (1755 - 1843).
    Er war mit manchen medizinischen Methoden seiner Zeit (Schröpfen, Aderlass etc.) nicht zufrieden und begab sich daher auf die Suche nach anderen Heilmitteln. Dabei machte Hahnemann in einem Selbstversuch eine erstaunliche Entdeckung: Er nahm Chinarinde ein, damals ein verbreitetes Mittel gegen Malaria, woraufhin sich zeigte, dass diese beim gesunden Menschen ähnliche Symptome hervorrief wie die Tropenkrankheit. Wiederholungsversuche mit dieser Substanz brachten gleiche Ergebnisse und führten Hahnemann schließlich zu seiner Grunderkenntnis:          

    „Similia similibus curentur“ – Ähnliches möge (bzw. kann) durch Ähnliches geheilt werden.
    Homöopathie bedeutet „ähnliche Krankheit“.

  • Ganzheitliche Frauenheilkunde

    Ganzheitliche Frauenheilkunde umfasst neben der Schulmedizin auch naturheilkundliche Methoden, ein psycho-somatisches Verständnis von Krankheitsentstehung und Heilung sowie das Wissen um Eigenverantwortung und Selbstheilung.

    In jedem Lebensalter suchen Patientinnen immer häufiger Rat und Begleitung in der Naturheilpraxis. Dies berücksichtigend, finden verschiedene Therapie- und Behandlungskonzepte Anwendung, je nach persönlichem Beschwerdebild bzw. Anliegen.

    Ich unterstütze Sie bei diesen und anderen Beschwerden, Erkrankungen und Themen:

    • Menstruationsbeschwerden
    • Zyklusregulierung
    • hormonelle Störungen
    • Fruchtbarkeitsförderung
    • Blasen- und Vaginalinfekte
    • Myome
    • Endometriose
    • Brustgesundheit
    • Krebserkrankungen
    • Wechseljahre
    • seelische Beschwerden wie Stimmungsschwankungen, Schlafstörungen etc.
    • sexuelle Unlust
    • Schilddrüsenerkrankungen
    • umweltbedingte Frauenkrankheiten
  • Bioidentische Hormontherapie

    Erscheinungsformen hormoneller Dysbalancen:

    Osteoporose – PMS – Zyklusbeschwerden – Zyklusstörungen – Amenorrhoe – Oligomenorrhoe – Klimakteriumsbeschwerden – Hitzewallungen – Diabetes – Hypoglykämie – Burn-out – Chronisches Müdigkeitssyndrom – Leistungsschwäche – Nebennierenschwäche – Nebenniereninsuffizienz – Morbus Addison – Cushing-Syndrom – Schilddrüsenerkrankungen – Hypothyreose – Hyperthyreose – Struma – Morbus Basedow – Hashimoto – Thyreoditis – Fibromyalgie – Rheuma – Abwehrschwäche – Adipositas – Allergieneigung – Bluthochdruck – Brustknoten – Brustkrebs – Depressionen – Eierstockkrebs – Eierstockzysten – Endometriose – Fibrozystische Mastopathie – Gallenblasenstörungen – Gedächtnisstörungen – Alzheimer – Gelenkbeschwerden – Ödeme – Herzinfarkt – Kreislaufbeschwerden – Asthma – Hirsutismus – Schlaflosigkeit – Schleimhautprobleme – Stoffwechselschwäche – unerfüllter Kinderwunsch – Unfruchtbarkeit – Impotenz... und über 50 weitere gibt es. 

    Nicht alle haben einen monokausalen Auslöser - aber ALLE können eine hormonelle Komponente haben.

  • Entgiftung / Ausleitung / Darmsanierung

    ... und Säure-Basen-Regulation

    Jeder erfahrene Therapeut weiß, dass die beim Patienten vorgenommenen Therapien besser wirken können, wenn Verfahren der Entgiftung, Ausleitung und Darmsanierung an den Anfang einer Behandlung gestellt werden. 

    Jede Basistherapie ist eine Regulationstherapie und unbedingte Voraussetzung für eine intakte Reaktionsfähigkeit des Grundsystems und damit maßgeblich für Therapieerfolge. Eine Regulationsstarre kann zusätzlich eine Erschöpfung der Stressachse (Hypophyse-Nebenniere) begünstigen.

  • Burn-out-Diagnose und -Therapie

    Nein ist ein vollständiger Satz. Latham Thomas

    Das Phänomen Burn-out
    Was früher als Erschöpfungsdepression bekannt war, nennt sich heute Burn-out und meint im Kern noch immer das Gleiche: Bedingt durch dauerhaft anhaltenden Stress gerät der zunächst für seine Arbeit entflammte Mensch in einen Prozess körperlicher, emotionaler und psychischer Erschöpfung. Ein Zustand der sich anfühlt, als wäre man regelrecht ausgebrannt. 

    Burn-out ist keine eigenständige Krankheit, sondern beschreibt vielmehr einen Zustand tiefer Erschöpfung, der meist einhergeht mit einer Vielzahl unterschiedlicher Symptome, die sich auf den genannten drei Ebenen abbilden. Neben der körperlichen Symptomatik bestehen bei Burn-out u. a. häufig depressive Verstimmungen, starke Ängste und Überforderungsgefühle, Panikzustände und Schlafstörungen. 

  • Gesprächstherapie

    Eine offene Tür, ein offenes Herz und offene Ohren

    Behutsam und mit aller Achtsamkeit werde ich Ihnen dabei helfen, die Fährte auf dem Weg zu sich selbst aufzunehmen, um diesen Weg begleitet und gehalten gehen zu können.

    Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre Seele Unterstützung braucht…

    Wenn Sie sich von negativen Gedanken oder Gefühlen im Alltag stark gestört / beeinträchtigt fühlen…

    Wenn Sie etwas Traumatisches erlebt haben und sich für das Verarbeiten dieses Erlebnisses Hilfe wünschen…

    Wenn Sie Schmerzen haben und Sie bisher noch keine Abhilfe gefunden haben...

    Wenn Sie Gedanken, Emotionen, Verhalten, Mechanismen verändern wollen und sich dafür Hilfe wünschen…

    Wenn Sie sich Hilfe in Trauerprozessen wünschen…

  • Horvi-Enzym-Therapie

  • Systemische Therapie

  • Neuraltherapie

  • Infusionstherapien

  • Fachberatung für Darmgesundheit

  • Regulationsmedizin

  • Orthomolekulare Medizin

  • Wissenschaftliche Labordiagnostik

    • Stuhldiagnostik
    • Gastroenterologische Diagnostik
    • Allergien und Unverträglichkeiten
    • Immunologie und Hämatologie
    • Orthomolekulare und Mitochondriale Medizin
    • Endokrinologie/Neurostress
    • Klinische Chemie
    • Genetik
    • Entgiftung/Toxikologie
    • Infektionsdiagnostik
    • Spezielle Analytik (Sander-Test, Kryptopyrrol)
    • Metabolic Screen
    • Bloodspot-Untersuchungen
    • Speichelhormone
  • Kinesio Taping

  • Schallwellen-Vibrationstherapie

  • Pneumatische Pulsationstherapie

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.liane-klauke.com


jameda Siegel

Frau Klauke ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 5

Heilpraktiker · in Mömbris

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

öffentlich gut erreichbar
kurzfristige Termine
sehr gute Praxisausstattung

Optionale Noten

1,0

Wartezeit Termin

1,0

Wartezeit Praxis

1,1

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,4

Entertainment

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,4

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

1,0

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (10)

Alle10
Note 1
10
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
10.06.2020
1,0
1,0

Kompetente und sehr sympathische Heilpraktikerin

Bereits die Vereinbarung des Ersttermins lief schnell und unkompliziert ab. Frau Klauke nahm sich viel Zeit und ging konkret auf die genannten Probleme ein. Nachdem die Diagnose gestellt und ein Therapieplan erstellt wurde, merkte ich schon nach wenigen Tagen eine deutliche Verbesserung meiner Probleme. Frau Klauke drängt einem Sachen nicht auf, denn sie gibt den Patienten stets Bedenkzeit. Umfassend kann man sagen, dass es sich hierbei um eine höchst kompetente und sympathische Frau handelt.

20.03.2020 • Alter: unter 30
1,0
1,0

Einfach nur spitze

Frau Klauke hat eine unglaubliche Fachkompetenz. Sie weiß genau wovon sie spricht und hat mich perfekt diagnostiziert und dann auch dem entsprechend behandelt.

Alles war vollkommen in Ordnung und ich persönlich war auch sehr zufrieden

19.03.2020 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Hier habe ich eine super fachkundige und empathische Beratung bekommen. Top!!!

Frau Klauke hat ein wunderbares Feingefühl und Gespür für ihre Patienten. Mit viel Empathie und einer sehr breiten medizinischen Fachkenntnis, wurde ich durch verschiedene Termine begleitet und konnte von Ihrem fundierten Wissen, auf verschiedene Weisen profiteren.

Sie nimmt sich Zeit, hört dem Menschen zu und gibt ihm/ihr jederzeit das Gefühl ernst genommen zu werden. Zielsicher arbeitet sie mit ihren Patienten zusammen und erkennt Lösungen für physische oder auch psychische Beschwerden. Ganzheitlich und als individueller Gast bei ihr spürt man das jede Ebene zählt. Die Geistige, Die Seelische und die Körperliche. Vielen Dank, es ist toll, dass es Sie gibt.

14.10.2018 • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

orale Eigenbluttherapie

Ich war im Frühjahr 2018 wegen Allergie zur oralen Eigenbluttherapie in der Praxis. Schon nach kurzer Zeit lißen die Symptome deutlich nach, verschwanden sogar ganz. Lästiger Flißeschnupfen, tränende Augen etc. alles kein Problem mehr. Wirklich toll! Keine Nebenwirkungen!

23.04.2018
1,0
1,0

Meine beste bisherige Familienaufstellung.

Nach vielen Jahren Erfahrung im Familienstellen, war meine Aufstellung bei Frau Klauke die wirkungsvollste. Frau Klauke war sehr einfühlen und verstand mein Anliegen auf Anhieb. Es hat sich seitdem sehr viel verändert und mir wurde einiges bewußt. Ich bin ihr sehr dankbar.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Profilaufrufe3.728
Letzte Aktualisierung06.11.2019

Weitere Behandlungsgebiete in Mömbris

Finden Sie ähnliche Behandler