Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde
Dr. med. Matthias Schlensak

Dr. med. Matthias Schlensak

Arzt, Facharzt für Allgemeinchirurgie, Viszeralchirurg

02161 668 2298

Dr. Schlensak

Arzt, Facharzt für Allgemeinchirurgie, Viszeralchirurg

Aktuelle Information

Dr. med. Matthias Schlensak • 01.10.2021

Telefonsprechstunde Adipositas- und Reflux-Zentrum
mittwochs und freitags von 9 bis 12 Uhr

02161 668 2298

Außerhalbs unserer Sprechzeiten erreichen Sie uns jederzeit per E-Mail an adipositas@kh-neuwerk.de

Sprechzeiten

Gesprochene Sprachen

Deutsch (Deutsch)
Englisch (English)

Adresse

Dünner Str. 214-21641066 Mönchengladbach

Zugangsinformationen

Barrierefreier Zugang

Leistungen

Adipositas-Chirurgie
Allgemeine Chirurgie
Viszeralchirurgie
Reflux
Fettabsaugung
Magenspiegelung
Cortisolwert-Bestimmung
Elektrokardiographie (EKG)
Ernährungsberatung
Säure- und Refluxmessung
Röntgen von Speiseröhre und Magen
Druckmessung der Speiseröhre

Weiterbildungen

Proktologe
Sportmediziner

Bilder

Herzlich willkommen

Guten Tag,

mein Name ist Dr. Matthias Schlensak, ich bin eine Koryphäe auf dem Gebiet der Adipositas-Chirurgie. Als Facharzt für Allgemeine Chirurgie und Viszeralchirurgie ergänze ich seit dem 1. Februar 2021 das Ärzteteam des Adipositas- und Reflux-Zentrums Niederrhein. 

Sie finden hier einige Angaben zu meinen Behandlunsschwerpunkten und dem Leistungsspektrum. Besuchen Sie auch gerne unsere Homepage oder vereinbaren Sie einen Termin unter 02161 668 2298.

Mein Lebenslauf

1984 bis 1991Studium der Humanmedizin an der Universität Essen
1992 bis 1994Arzt im Praktikum an der Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Duisburg Buchholz (Direktor: Prof. Dr. Hierholzer)
1994 bis 1998Assistenzarzt und Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Klinik und Poliklinik für Viszeral- und Gefäßchirurgie, Transplantationschirurgie der Universität Essen (Direktor: Prof. Dr. F.W. Eigler)
1198 bis 2001Assistenzarzt St. Barbara Hospital Gladbeck Klinik für Chirurgie / Viszeral- und Gefäßchirurgie (Chefarzt: Prof. Dr. J. Erhard)
2001 bis 2008Leitender Oberarzt , Evangelisches und Johanniter Klinikum Niederrhein Klinik für Chirurgie / Viszeral- und Gefäßchirurgie (Chefarzt: Prof. Dr. J. Erhard)
2008 bis 2011Chefarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie Alfried Krupp Krankenhaus Essen- Steele
2011 bis 2017Chefarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie St. Martinus Krankenhaus Düsseldorf
2017 bis 2021Chefarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie Schön Klinik Düsseldorf
2021 bis heuteAdipositas- und Reflux Zentrum Niederrhein am Krankenhaus Neuwerk

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zur Homepage


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Unser Ziel ist es, Sie im Kampf gegen das Übergewicht zu unterstützen. Die Ursachen Ihrer Adipositas-Erkrankungen können vielfältig sein. Eine vielschichtige, multimodale Behandlung umfasst deshalb Punkte wie Ernährungs-, Bewegungs- und Verhaltenstherapie sowie die chirurgische Behandlung. Die unterschiedlichen Therapieansätze kommen entsprechend der Ausprägung der Adipositas zum Einsatz. Wir möchten helfen, eine langfristige Lösung Ihrer gesundheitlichen Probleme zu finden. 

  • Adipositas-Chirurgie

  • Ernährungsberatung

  • Reflux-Behandlung

  • Adipositas-Chirurgie

    In enger Zusammenarbeit mit den Kostenträgern kann auch eine gewichtsreduzierende Operation in Frage kommen. Folgende Eingriffe führen wir minimal-invasiv durch:

    • Schlauchmagen (Sleeve)
    • Magen-Bypass (Roux-y-Bypass)
    • Mini-Gastric Bypass (Omega Loop)
  • Ernährungsberatung

    Genau wie bei der konservativen Therapie erhalten auch Patienten, die sich für einen operativen Weg entscheiden, eine Ernährungsberatung von unseren internen Ernährungsexperten der savita. Patienten erhalten an sechs Terminen die Möglichkeit, in einem vertrauensvollen Einzelgespräch über Ihre Essgewohnheiten zu sprechen und mit unseren Ernährungsberatern einen gesunden Weg in Richtung bewusste Ernährung einzuschlagen. Hier spielen sowohl die Wahl der richtigen Lebensmittel als auch die Kennzeichnung von Produkten und die Ernährung vor und nach bariatrischen Eingriffen eine Rolle.

  • Reflux-Behandlung

    Reflux ist unangenehm und vermindert die Lebensqualität. Nach einer ausführlichen Diagnostik und einer persönlichen Beratung finden wir gemeinsam den optimalen Therapieplan für Sie. So helfen wir Ihnen, die Symptome langfristig zu bekämpfen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Weitere Themen


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Im Adipositas- und Refluxzentrum am Krankenhaus Neuwerk erwartet Sie ein professionelles Team sowie modernste Therapie- und Behandlungsmethoden. Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie bitte nicht: Kontaktieren Sie uns unter 02161 668 2298 und vereinbaren Sie einen Termin. In einem ausführlichen Erstgespräch lernen wir uns in Ruhe kennen und überlegen gemeinsam, welche Adipositas-Therapie für Sie in Frage kommt. Dabei legen wir außerdem wichtige Parameter wie Größe, Gewicht und Body-Mass-Index (BMI) fest. 

  • Bewegungstherapie

  • Psychologische Betreuung

  • Selbsthilfegruppe

  • Bewegungstherapie

    Kleine Schritte, die die Welt verändern – unter dem Motto „vom einfachen zum schweren“ steigern Sie Ihre Fitness bei der Bewegungstherapie in Ihrem eigenen Tempo. Dabei trainieren Sie gleichermaßen den Muskelaufbau und das Herzkreislaufsystem. Unsere Trainer in Zusammenarbeit mit der savita sorgen durch unterschiedliche Zusammensetzungen des Trainings immer dafür, dass Sie nicht den Spaß verlieren – und immer wieder Erfolge feiern können. Dazu bedienen wir uns neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse und können das Training jedem Belastungsniveau anpassen. 

  • Psychologische Betreuung

    Neben der Ernährung und der Bewegung spielt die Psyche eine ebenso wichtige Rolle auf Ihrer Reise. In Zusammenarbeit mit der Klinik Königshof in Krefeld arbeiten geschulte Psychologen gemeinsam mit Ihnen an einer langfristigen, gefestigten Haltung ihrer mentalen Einstellung, um den bestmöglichen Grundstein für eine komplikationslose Operation zu legen.

  • Selbsthilfegruppe

    Sich nicht alleine fühlen – ein wichtiger Schritt, um offener über sich und sein Gewicht sprechen zu können. An sechs Terminen erhalten Sie im Rahmen einer Selbsthilfegruppe, im geschützten Raum mit Gleichgesinnten zu sprechen und sich auszutauschen. Die Teilnahme ist kein Muss, viele Betroffene berichten jedoch nur positiv von der Teilnahme und fühlen sich nach einem Austausch wieder motivierter. Darüber hinaus gibt es Besuche von Experten aus den Bereichen Medizin, Ernährung, Therapie.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Vereinbaren Sie einen Termin.


Meine Kollegen (8)

Fachabteilung • Krankenhaus Neuwerk Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie

Dr. Schlensak hat noch keine Bewertungen erhalten

Wie ist Ihre Erfahrung mit Dr. Schlensak?

Teilen Sie als erster Ihre Erfahrung und helfen Sie damit anderen Nutzern bei der Suche nach dem passenden Arzt.

Jetzt Erfahrung teilen

Weitere Informationen

Profilaufrufe3.975
Letzte Aktualisierung04.10.2021

Finden Sie ähnliche Behandler